Hertha BSC Forum

Dieses Thema im Forum "Fussball Bundesliga" wurde erstellt von Holgy, 8 Juni 2015.

  1. Freshi

    Freshi F1 Doppelweltmeister

    Beiträge:
    5.025
    Likes:
    155
    Labbadia funktioniert zu Beginn sehr oft ... die Frage ist, ob er eine langfristige Lösung ist
     
  2. Anzeige für Gäste

  3. Blaubarschbube

    Blaubarschbube FC Schalke 04

    Beiträge:
    1.345
    Likes:
    210
    So siehts aus...
     
  4. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    53.827
    Likes:
    4.061
    Darum hat er ja auch nur so einen kurzen Vertrach gekriegt.
     
  5. Sandro_1956

    Sandro_1956 Well-Known Member

    Beiträge:
    808
    Likes:
    153
    Etwas seltsam fand ich, dass Micha Preetz den Telepromter bemühen musste, um die Verpflichtung von Bruno Labbadia zu erklären.

    Bruno Labbadia neuer Cheftrainer bei Hertha BSC - Intern - HerthaBSC.de
     
  6. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    27.401
    Likes:
    2.481
    Vielleicht ist die Wahl eine Entscheidung der Vernunft. Man will erstmal versuchen das Minimalziel den Klassenerhalt save zu machen bevor sich, ab der nächsten Saison, zu Höherem aufschwingen will. Labbadia hat den HSV und den VfL Wolfsburg vor dem Abstieg bewahrt. Die Hertha steht mit 28 Punkten nicht allzu weit weg von den Abstiegsplätzen.

    Der Strahlemann Klinsmann dagegen war wohl eher für höhere Ziele vorgesehen.
    Klinsmann hat viel bewegt, aber nix geändert. Als Klinsmann die Hertha übernahm stand die Hertha auf dem 15. Tabellenplatz (4:0 in Augsburg verloren). Als Klinsmann zurücktrat stand die Hertha auf Tabellenplatz 14 (0:5 Zuhause gegen Köln). Die Abstiegsplätze waren in nächster Nähe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 April 2020
  7. Sandro_1956

    Sandro_1956 Well-Known Member

    Beiträge:
    808
    Likes:
    153
    Heute wurde Bruno Labbadia der Berliner Presse vorgestellt. Er machte dabei eine gute Figur.
    Ich nehme an, dass es ihm schon vor der Pk klar war, dass er den zur Zeit kompliziertesten Job innerhalb der Bundesliga übernommen hat.
    Einerseits muss er die Mannschaft physisch auf Vordermann bringen, was bei der derzeitigen allgemeinen Siutuation schwierig genug ist. Andererseits kann er die Mannschaft nicht nach seinen Vorstellungen formen. er kann sie nur verwalten. Da kann man ihm nur viel Glück wünschen. Das wird er brauchen.

     
  8. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    17.192
    Likes:
    1.252
    Den kompliziertesten Job der Bundesliga? Mmmmh, sehe ich nicht so. Da sehe ich den Job z.B. vom Kohfeld wesentlich komplizierter an. Aber Ansichtssache halt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 April 2020
  9. Freshi

    Freshi F1 Doppelweltmeister

    Beiträge:
    5.025
    Likes:
    155
    das muss ich faceman beipflichten ... Labbadia hat das Glück, dass mit Paderborn und Bremen bereits 12 bzw 10 Punkte zurückliegen ... auch Düsseldorf, zugegebenermaßen vor der Pause etwas im Aufschwung liegt 6 Pkt. hinter der Hertha ... dazu ist die Mannschaft jetzt auch nicht soo schlecht ... sie müssen ihr Potenzial abrufen und da ist Labbadia sehr oft der richtige Mann gewesen.
     
  10. Sandro_1956

    Sandro_1956 Well-Known Member

    Beiträge:
    808
    Likes:
    153
    Die Ausgangslage ist für Mannschaften, die hinter Hertha stehen, sicher schwieriger.
    Bleiben wir mal bei Florian Kohfeldt. Im Gegensatz zu Bruno Labbadia kennt er seine Mannschaft und er hat Zeit gewonnen, um seine verletzungsanfällige Mannschaft fit zu bekommen.
    Labbadia kann dank Tante Corona in der nächsten Zeit seine Mannschaft gar nicht umfassend kennen lernen und damit seine Stärken nicht voll ausspielen.
    Ein anderes eher nebensächliches Problem habe ich bei der Pk ausgemacht.
    Ich habe das Gerfühl das sich Preetz, Labbadia und die betroffene Person Arne Friedrich nicht so recht einig sind, welche Kompetenzen der Arne zukünftig kriegen soll. Vermutlich wird sich Hertha von Arne am Saisonende trennen.
    Denn wie sagte Bruno auf der Pk so schön:" Performance machen wir alle."
     
  11. Freshi

    Freshi F1 Doppelweltmeister

    Beiträge:
    5.025
    Likes:
    155
    er wird zu Beginn viele Einzelgespräche führen ... ein komplett neues System wird keine ohne große Vorbereitung einführen wollen / können ... es gilt die Spieler stark zu reden, an der ein oder anderen Stellschraube zu drehen


    wie Du schon sagst, ein Nebenkriegsschauplatz für die Zeit nach der Saison
    vorrangig wird Labbadia sein Ding mit der Mannschaft durchziehen
     
  12. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    17.192
    Likes:
    1.252
    Windhorst hält erwartungsgemäß an seinen Plänen fest und möchte in der zweiten Jahreshälfte weitere 150 Mio in Hertha investieren. Damit ist Hertha wohl einer der finanziellen Gewinner der Krise.

    Investor Windhorst hält an Hertha-Engagement fest
     
  13. Sandro_1956

    Sandro_1956 Well-Known Member

    Beiträge:
    808
    Likes:
    153
    Man soll das Fell des Bären nicht schon verteilen, bevor er erlegt ist.
    Aus dem Artikel geht nicht hervor, was Windhorst für die 150 Mio € haben will.
     
  14. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    17.192
    Likes:
    1.252
    Macht "man" ja auch gar nicht. :D
     
  15. Sandro_1956

    Sandro_1956 Well-Known Member

    Beiträge:
    808
    Likes:
    153
    Du hast aber schon festgestellt, dass Hertha der finanzielle Gewinner der Krise ist. Da passt schon das Sprichwort.
     
  16. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    27.401
    Likes:
    2.481
    Solange seine Geschäfte laufen ist ja alles gut.
    Lars Windhorst Vermögen
     
  17. KGBRUS

    KGBRUS SF-Ultra

    Beiträge:
    9.309
    Likes:
    1.129
    Am besten, den Artikel nicht zu ende lesen :)
     
  18. U w e

    U w e Moderator Moderator

    Beiträge:
    23.616
    Likes:
    4.963
    Mit viel Geld muss man ja auch was anfangen können, bei Hertha mach ich mir da relativ wenig Sorgen.
     
  19. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    53.827
    Likes:
    4.061
    Vielleicht startet Labbadia ja auch mit Hertha durch und wird in 3 Jahren Meister und überrascht damit alle seine Kritiker!
     
  20. Brandenburger

    Brandenburger Breisgau-Brasilianer

    Beiträge:
    1.861
    Likes:
    285
    Ein Jüngelchen mit 43 und einem geschätzten Vermögen von 500 Millionen Euro. Da sieht man mal wieder, was man mit Fleiß und ehrlicher Arbeit erreichen kann. :zahnluec: ;)
     
    KGBRUS gefällt das.
  21. Sandro_1956

    Sandro_1956 Well-Known Member

    Beiträge:
    808
    Likes:
    153
    Bin auf einen interessanten Artikel über die Herthaner Ostkurve gestoßen. Was sagen die Herthafans unter uns dazu?
    Was stimmt und was ist schlicht ausgedacht?

    Die Berliner Ostkurve – 11FREUNDE
     
  22. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    20.701
    Likes:
    3.657
    Erste Wahl war der gebürtige Berliner und Ex-Hertha Spieler Nico Kovac. Den haben sie nicht gekriegt, dafür den Darmstädter Wanderprediger Bruno Laberdia, der zwar im Abstiegskampf Erfahrung hat, aber sein größter Erfolg war der 6.Platz mit dem VfL Wolfsburg 2019, der zur Teilnahme an der Euro League berechtigte. Mit dem neuen Trainer O.Glasner steht der VfL zZt im 1/8 Finale, wo das Hinspiel 1:2 gg. Schachtar Donezk verloren wurde. Aber alles kein Verdienst mehr von Labbadia.
    Hertha wurde vom Investor L.Windhorst zum "Big City Club" hochstilisiert, wobei Bruno Labbadia diesem Anspruch erst mal gerecht werden muss. Hertha steht auf Platz 13, hat 28 P. und 6 P. Vorsprung auf den Rel. Platz und 9 P. auf Platz 6, den zZt Schalke einnimmt. Wenn Hertha am Ende der Saison ( wann immer das auch ist ) vor Schalke liegt, will ich kein Wort mehr des Lästerns in Richtung Bruno Labbadia äussern. Ich hoffe auch für Michael Preetz, dass er den richtigen Trainer gefunden hat. :weißnich:
     
  23. Brandenburger

    Brandenburger Breisgau-Brasilianer

    Beiträge:
    1.861
    Likes:
    285
    Wenn Hertha am Ende der Saison vor Schalke liegen soll, müssen sie aber erstmal noch am SPORT-CLUB vorbei.
    Das ist aus meiner Sicht ein aussichtsloses Unterfangen. :)
     
    Holgy, Oldschool und Hendryk gefällt das.
  24. Sandro_1956

    Sandro_1956 Well-Known Member

    Beiträge:
    808
    Likes:
    153
    Der Nachfolger von Jürgen Klinsmann in Herthas Aufsichtsrat ist Jens Lehmann.
    Hertha: Lehmann wird Klinsmann-Nachfolger im Aufsichtsrat
     
    Holgy gefällt das.
  25. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    53.827
    Likes:
    4.061
    Ich dachte schon er wird Trainer!
     
  26. Sandro_1956

    Sandro_1956 Well-Known Member

    Beiträge:
    808
    Likes:
    153
    Das wird er erst, wenn Bruno Geschichte ist.:)
    Ich mag Jens Lehmann. Er ist nicht so ein Dreher wie sein Vorgänger. Den Ex-Manager von Nike Kosicke kann ich nicht einschätzen. Kann mir aber vorstellen, dass es für die Herthageschäftsleitung in den nächsten Monaten nicht gemütlicher wird.
     
  27. KGBRUS

    KGBRUS SF-Ultra

    Beiträge:
    9.309
    Likes:
    1.129
    Dann darf Kalou ja auch wieder spielen... :)
     
  28. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    27.401
    Likes:
    2.481
    Windhorst/ die Hertha holt sich Jens Lehmann und den Spielerberater Kosicke ins Boot.

    Lehmann: Hertha ist „eines der interessantesten Projekte im Fußball“

     
  29. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    53.827
    Likes:
    4.061
    Kosicke? Der hat doch mia-san-mia für die Bayern erfunden. Der hat eine der wichtigsten und erfolgreichsten Beraterfirmen.

    https://projektb.biz/de/das-projekt/wir/

    So gesehen ein guter Mann, allerdings sind da Interessenkonflikte vorprogramiert.
     
  30. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    17.192
    Likes:
    1.252
    Kommt mir bekannt vor.
     
  31. Sandro_1956

    Sandro_1956 Well-Known Member

    Beiträge:
    808
    Likes:
    153
    Stadionneubau 2025 - eher unwahrscheinlich
    Ingo Schiller teilte auf der Mitgliederversammlung mit, dass die Eröffnung des neuen Stadions zum Wunschtermin eher unwahrscheinlich ist.
    Hertha BSC: Neues Stadion bis 2025 wird unwahrscheinlicher
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden