Hasan Brazzo Salihamidži zu Borussia Mönchengladbach?

Rupert

Friends call me Loretta
(...)

Linker Verteidiger (...)

Spielte Brazzo nicht immer rechts? Ich denke schon - zumindest bei Bayern. Und Verteidiger ist ja jetzt auch nicht sooo das Einsatzgebiet von ihm.

Edit: Eigentlich gar nicht, beim FC Bayern war er meist im offensiven Mittelfeld zu finden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rupert

Friends call me Loretta
Mag ja ein, André, dass das die Presse schreibt. Bleibt aber dennoch dabei, dass er bei Bayern in erster Linie rechts spielte und mehr vorne. Rechter Verteidiger war da nämlich Sagnol und links vorne spielte eher Scholl.
Wie das bei Juve war, weiß ich nicht - aber eben zu seinen guten Zeiten, als er auch die meisten Erfolge hatte und sich im Team durchsetzte, war's: Rechts und nicht defensiv.
 
G

GGBorusse

Guest
Ich weiß nicht was ich davon halten soll. Das Ding mit dem Aktionismus geht mir nicht aus dem Kopf...
 

Rupert

Friends call me Loretta
Wegen des LV:
Fragt mal bei 'nem anderen Ex-Bayern nach, der genau in der damaligen Zeit spielte.
Wenn der nur 1/10 dessen bringt, was er damals konnte, langt's noch ewig :D
 

Schröder

Problembär
Der kann auch im Sturm spielen, wie schon bei uns. 19 Tore und 14 Assist in 72 Spielen sind so schlecht nicht. Fraglich natürlich, ob er noch so schnell ist.
Ich hab mich schon einmal in ihm getäuscht (Was will der bei den Bayern, da sitzt der doch sowieso nur auf der Bank?) und dann hatte er auf völlig neuer Position als AV die meisten Einsätze aller Bayern-Spieler.

Wenn der sich für den Abstiegskampf halbwegs motivieren kann und fit ist, solltet ihr den unbedingt holen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Salihamidzic: Mir blutet das Herz, aber es geht einfach nicht. Ich habe eine Sehnenscheidenentzündung an der Peroneussehne im Sprunggelenk. Ich war zwar letzte Woche wieder dabei, weil ich unbedingt mitspielen wollte – aber da habe ich wohl zu früh angefangen. Das Spiel gegen Bayern war für mich eben total wichtig. Ich wollte alles dafür tun. Leider geht es nicht.

Letzte Saison haben Sie auch nur elf Spiele gemacht…
Salihamidzic: Ja, ich hatte drei, vier Monate Achillessehnen-<wbr>Probleme, dann eine Meniskusverletzung, an der ich auch operiert wurde. Es lief wirklich nicht gut letztes Jahr. Deswegen will ich die Verletzung jetzt richtig auskurieren. Und dann voll angreifen.
Hasan Salihamidzic (
"Nach zahllosen Verletzungen und zehn Operationen in den vergangenen zehn Jahren sowie Gesprächen mit Ärzten in den USA und Deutschland habe ich entschieden, dass es das Beste für meine Gesundheit ist, der Nationalmannschaft auf Wiedersehen zu sagen", erklärte der 29-Jährige gegenüber der bosnischen Zeitung Dnevni Avaz.
Salihamidzic nicht mehr für Bosnien - politik.de - Portal für Politik und Diskussion / Forum / Community
2 Spiele 2010 über 90 Minuten.
Glaube mehr braucht man dazu nicht mehr zu schreiben.

Wem es doch nicht reicht.
http://www.weser-kurier.de/Artikel/Werder/News/269073/%22Gute+Linksverteidiger+gibt+es+nicht+wie+Sand+am+Meer%22.html

und wenn selbst das Doping Labor Juve ihn nicht hin bekommt - Finger weg.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

GGBorusse

Guest
...und wenn selbst das Doping Labor Juve ihn nicht hin bekommt - Finger weg.
Sehe ich auch so! Jemand der 2 oder 3 mal eingewechselt wurde, ansonsten keine Spielpraxis und auch noch ein hohes Alter hat, hört sich schon wieder derart nach Risikotransfer an, dass ich unseren Verantwortlichen zutraue, bereits mit ein paar Scheinchen zugeschlagen zu haben...:suspekt:

Unser vorwiegendes Problem ist der Trainer und sein nicht änderbares Sturkopfsystem. Nicht irgendein Spieler...
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Ich kann dir sagen warum:

Die sind immer noch überzeugt von ihrem Kader und ihrem Konzept und warten händeringend drauf, dass der Knoten platzt und der Selbstläufer selbst läuft...

Sorry sei mir jetzt nicht böse aber, dein ständiges rumgenörgle, ist nicht besonders geistreich. Egal was von borussia zZ kommt Du haust drauf, aber mit der groben Kelle.
Wenn Dir das alles so auf den Sack geht, warum suchst Du dir keinen andern Verein? Selbst wenn Könix (aus seinem eigenen Portemonaie) jetzt 1 Million Euro an afrikanische Kinder spenden würde, würde es Dir nicht passen.

So musste mal raus
Liebhabmodus wieder an.
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Nun zu Brazzo:
Als ich das las fand ich es gut und dache genau der Richtige, den wir im Moment gebrauchen können. Habe aber Brazzo in den letzten Jahren nicht mehr so verfolgt. Da er kaum gespielt hat ist die Frage warum? war er häufig verletzt, oder hat die Leistung nicht gereicht. Bei letzterem ist ein verpflichtung OK, bei erstem nicht. Weiß das jemand?
 

André

Admin
Also wenn ich bei transfermarkt seine Verletzungshoistorie schaue, ist das halb so wild und bei uns im Kader gibt es deutlich schlimmere.
 
G

GGBorusse

Guest
Sorry sei mir jetzt nicht böse...Wenn Dir das alles so auf den Sack geht, warum suchst Du dir keinen andern Verein? Selbst wenn Könix (aus seinem eigenen Portemonaie) jetzt 1 Million Euro an afrikanische Kinder spenden würde, würde es Dir nicht passen....
Nö, ich bin dir nicht böse. Wenns dir dafür jetzt besser geht... ;)

Zu deiner Frage:

Ich kann nix dafür, dass ich Fan von Borussia Mönchengladbach bin. Das ist genetisch bedingt und wird sich auch niemals ändern...

Mir wäre es lieber diejenigen suchen sich nen anderen Verein, die gerade dabei sind meinen zu zerstören. Wär auch machbarer... ;)

Und ob Könix jetzt irgendwem was spendet oder nicht, ändert überhaupt nix daran, dass er augenscheinlich in der Masse immer die falschen Personalentscheidungen getroffen hat, zum Teil aus Gründen, die einzig auf den Schutz seiner Person im Amt beruhen, und fühlbar schlecht für den Verein waren, wie ich finde...

Von daher haste recht wenn du sagst, dass ich ihn selbst dann nicht mehr im Amt sehen will...:D
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Nö, ich bin dir nicht böse. Wenns dir dafür jetzt besser geht... ;)

Jepp jetzt gehts mir besser :top:

Zu deiner Frage:

Ich kann nix dafür, dass ich Fan von Borussia Mönchengladbach bin. Das ist genetisch bedingt und wird sich auch niemals ändern...

Das weiß ich doch, sonst würdest Du Dich ja auch nicht so Aufregen. Selbiges gilt auch für mich ich kann da auch nix für, ich war schon immer Borussafan und werde es auch bleiben, egal wer kommt, egal wer geht.

Von daher haste recht wenn du sagst, dass ich ihn selbst dann nicht mehr im Amt sehen will...:D

Ich wusste ich hab Recht :floet:
 

Rupert

Friends call me Loretta
Also wenn ich bei transfermarkt seine Verletzungshoistorie schaue, ist das halb so wild und bei uns im Kader gibt es deutlich schlimmere.

Der gute Hassan sagt über sich:"Nach zahllosen Verletzungen und zehn Operationen in den vergangenen zehn Jahren sowie Gesprächen mit Ärzten in den USA und Deutschland habe ich entschieden, dass es das Beste für meine Gesundheit ist, der Nationalmannschaft auf Wiedersehen zu sagen".

Bist Dir da sicher, dass transfermarkt.de so up-to-date ist?
 

André

Admin
Der gute Hassan sagt über sich:"Nach zahllosen Verletzungen und zehn Operationen in den vergangenen zehn Jahren sowie Gesprächen mit Ärzten in den USA und Deutschland habe ich entschieden, dass es das Beste für meine Gesundheit ist, der Nationalmannschaft auf Wiedersehen zu sagen".

Bist Dir da sicher, dass transfermarkt.de so up-to-date ist?
Das Zitat ist aber 4 Jahre alt. Ich habe die Verletzungshistorie der letzten beiden Jahre geschaut, und die sieht gut aus.
 
G

GGBorusse

Guest
Das Zitat ist aber 4 Jahre alt. Ich habe die Verletzungshistorie der letzten beiden Jahre geschaut, und die sieht gut aus.
Glaubst du, dass der in dieser Zeit fitter, jünger, gesünder geworden ist? ;)

P.S.: Wenner kaum gespielt hat war die Wahrscheinlichkeit einer Verletzung auch nicht so da...
 

André

Admin
Naja der wird aber auch nicht 3 Jahre auf der Couch gesessen haben. Der hat diese Saison 3 Spiele gemacht, wäre er nicht trainiert hätte man Ihn bei Juve wohl kaum spielen lassen. Und wenn man verletzungsanfällig ist, kann man sich genau so im Training verletzten.
@Rupert: Dann halt linkes Mittelfeld, oder rechter Verteidiger oder auf der Sechs. Ist ja nicht so, als hätten wir nur eine Baustelle. ;-)
 
G

GGBorusse

Guest
Ich habe das Gefühl, dass für den Pöbel wieder ein großer Name her muss. Wo der spielt? Egal, wir verstärken uns nicht sinnvoll, sondern stilvoll. So wie immer. Bringen braucht der nix, nur unsere Männer in Verantwortung über die Zeit retten...:suspekt:
 

André

Admin
Hauptsache irgendwo 'nen Neuen hin, was? :D
So ungefähr. Brazzo weiß wie der Hase läuft und weiß auch im Gegensatz zu 99,9% aller anderen bei uns im Kader, wie sich Erfolg anfühlt und was ein Winner-Typ ist. Wenn der nur ein bißchen davon rüberbringen würde, wäre uns schon sehr geholfen.
Ich habe das Gefühl, dass für den Pöbel wieder ein großer Name her muss. Wo der spielt? Egal, wir verstärken uns nicht sinnvoll, sondern stilvoll. So wie immer. Bringen braucht der nix, nur unsere Männer in Verantwortung über die Zeit retten...:suspekt:
Holen wir jetzt ein junges Talent, schimpfts Du und sagst der bringt uns nicht weiter. Einen 25 jährigen Brazzo in Topform werden wir niemals bekommen, also was schwebt Dir genau vor? Kannst ja z.b. mal paar Namen in den Raum werfen, die Dir gefallen würden.

Hast Du damals bei Galasek auch so geschimpft?
 
G

GGBorusse

Guest
Nö, den hab ich genauso gern gehabt wie ich auch den Gekas genommen hätte. Aber bitte bedenke: Wir waren da in einer komplett anderen Situation... ;)

Ansonsten werd ich mich hüten, irgendwelche Namen hier reinzuschmeißen, denn die daraus folgende Diskussion möchte ich uns allen ersparen. Erst recht, weil sowieso niemand sagen kann, obs geklappt hätte oder nicht, ob der Spieler überhaupt will und ob er überhaupt finanzierbar wäre. Dafür ist mir momentan der Wind zu rauh und die Stimmung zu explosiv... :D

P.S.: Ich äußere mich ja auch nur zu meinen Bedenken, damit nicht nachher irgendwer aus der Ecke kriecht und fragt, warum man denn nicht sofort was gesagt hätte...:floet:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Das Zitat ist aber 4 Jahre alt. Ich habe die Verletzungshistorie der letzten beiden Jahre geschaut, und die sieht gut aus.
Das Zitat aus September 2009 spricht sagt aber etwas anderes aus
Salihamidzic: Ja, ich hatte drei, vier Monate Achillessehnen-<wbr>Probleme, dann eine Meniskusverletzung, an der ich auch operiert wurde. Es lief wirklich nicht gut letztes Jahr. Deswegen will ich die Verletzung jetzt richtig auskurieren. Und dann voll angreifen.
Seitdem hat er kaum noch gespielt. Ob Borussia es sich leisten kann in der momentanen Situation jetzt zu zocken ?
 
G

GGBorusse

Guest
...Ob Borussia es sich leisten kann in der momentanen Situation jetzt zu zocken ?
Ich sehs schon kommen:

Wir verpflichten ihn, er verletzt sich im Training vor seinem Debüt und unsere Verantwortlichen hört man weinen: "So viel Pech kann man doch gar nicht auf einmal haben" und beantragen beim DFB ne Sonderregelung, damit man wegen unerträglichen unsportlichen Pechs 30 Sonderpunkte bekommt und damit die Klasse dann doch noch gehalten kriegt...:floet:
 
Oben