Hans Meyer neuer Trainer bei Borussia Mönchengladbach

André

Admin
Die Spatzen pfeifen es von den Dächern und die ersten melden bereits das alles klar ist mit Hans Meyer als neuen Coach bei der Borussia.

Ziege hat sich gestern nach dem Spiel für die 10 "tollen" Tage bedankt und das klang so als sei er nun raus.

Ich denke heute bzw. morgen wird Hans Meyer dann offiziell als neuer Trainer vorgestellt.

Quellen:
Neuer Trainer - Meyer Samstag wieder Borusse - EXPRESS online - Fußball

Ziege punktet, Meyer kommt - Bild.de

Borussia: Kommt Hans Meyer zurück? | RP ONLINE

Auch wenn ich vorgreife, denke ich das der neue Trainer Hans Meyer sein wird und wir in den nächsten Stunden Gewissheit haben werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Na dann Herzlichen Glückwunsch, dass ihr Euren Hans wiederhabt. Wenn ihr ihn tatsächlich wiederbekommt. Und ich denke, es ist auch gut für die Liga, dass er wieder da ist.
 

Ziege

Pferdehasser
eigentlich war ich nicht so der befürworter für den meyer, aber gut, wenn er uns da unten raus bringt, soll mir das auch recht sein.
 
Eines muss man ihm lassen: Er hatte damals aus eher limitierten Spielern wie Demo, Ulich, Hausweiler, Asanin, Sopic, Aidoo etc etc. das Maximum rausgekitzelt - die meines Wissens danach auch kaum noch auf nen grünen Ast kamen.
 
Zuletzt bearbeitet:
JUHU! Der Dr. House unter den Trainern ist zurück!

Geil. Ist der Spruch von dir?:top::top::lachweg::lachweg::lachweg:

Ich bin erst mal froh, dass es nicht einer von den anderen Gruselköppen geworden ist. Hatte da so meine Befürchtungen. Nun gebe ich ihm genauso eine Chance wie ich sie Luhukay noch länger gewünscht hätte. Allerdings gibt es mir doch zu denken, dass Rösler und Neuville auch gestern bei Ziege draußen waren. Irgendwas scheint da doch vorgefallen zu sein. Einen Neuville in den letzten zehn Minuten zu bringen, finde ich schon seltsam. Und so einen Kampfschwein wie Rösler ganz draußen, ganz seltsam. Voigt hat ja wohl gezeigt, wie man den Kampf annimmt.

Mal sehen, was Hans Meyer macht. Ruhiger wird es aber wohl kaum, der Boulevard wetzt sicher schon die Messer und schreibt an seinem Nachruf.
 

Dilbert

Pils-Legende
DEN trainer habt ihr gar nicht verdient! :hail:

Ihr euren doch auch nicht. :D

Na ja, abwarten, auf den Express geb ich ehrlich nicht viel. Aber wenn es so ist: Wie schon geschrieben, egal wer es wird, hauptsache nicht Neururer. Und vielleicht hat Hansi ja aus seiner Nürnberger Zeit gelernt, dass es klüger sein kann sich mit seinen Sprüchen etwas mehr zurückzuhalten, ehe wieder die halbe Mannschaft genervt ist. Allerdings wage ich das bei dem ollen Knispel doch etwas zu bezweifeln...

Okay, sogar Meyer machts!: TORfabrik.de | Das Web-Magazin meldet es inzwischen...

Willkommen daheim, Hansi. Und da er sich ja von seiner Frau inzwischen getrennt hat, piekst er sich auch nicht mehr so oft beim Rosen züchten. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Ihr euren doch auch nicht. :D

Na ja, abwarten, auf den Express geb ich ehrlich nicht viel. Aber wenn es so ist: Wie schon geschrieben, egal wer es wird, hauptsache nicht Neururer. Und vielleicht hat Hansi ja aus seiner Nürnberger Zeit gelernt, dass es klüger sein kann sich mit seinen Sprüchen etwas mehr zurückzuhalten, ehe wieder die halbe Mannschaft genervt ist. Allerdings wage ich das bei dem ollen Knispel doch etwas zu bezweifeln...

Okay, sogar Meyer machts!: TORfabrik.de | Das Web-Magazin meldet es inzwischen...

Willkommen daheim, hansi. Und da er sich ja von seiner Frau inzwischen getrennt hat, piekst er sich auch nicht mehr so oft beim Rosen züchten. :D

ich muss meine vorherige aussage einschränken!

DEN trainer habt ihr, mit ausnahme von dilbert, gar nicht verdient!

du, dilbert, bist wohl der einzige hier im gladbacher lager, der ihn zu schätzen weiß.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Ich bin überrascht. Da hoffe ich mal für die Gladbacher, der sich das Hänschen nicht zu sehr abgenutzt hat inzwischen. Ich hätte einem Jüngeren Trainer den Vorzug gegeben, mit dem man was hätte entwickeln können. Das sollte dann spätestens für nächste Saison in Angriff genommen werden!
 

U w e

Moderator
Naja war ja abzusehen, das es Hans Meyer macht dazu benötigte man nicht mal ne B-Lizenz!
Da reichte der normale Fussballsachverstand.

Ob´s was wird, muss man abwarten. Aber HM hat schon öfters bewiesen das er aus einer Mannschaft das Optimum rauskitzeln kann.

Einen rechten Verteiliger kann er sich allerdings auch nicht aus den Rippen schneiden, da müssen wir uns durchmogeln bis zur WP - vielleicht merkst ja keiner?

Bin wirklich auf die Aufstellung gegen den KSC gespannt. Spieler sind´s ja die Gleichen aber vielleicht findet HM die richtigen Mischung!

Ich wünsche es Ihm und mir als Fan!

Viel Glück HM. Es wartet viel Arbeit auf Sie, dabei wünsch ich viel Erfolg!

Zur sportlichen Führungsetage um Ziege, Korell, Eberl. Alles seriös über die Bühne gegangen - alles eingehalten was versprochen wurde. Wenn diese Beständigkeit, die man auch schon bei einigen Transfers beobachten konnte, nun auf den gesamten Verein übergreift, kann man beruhigter in die Zukunft sehen.

Ich freue mich auch in zweiter Hinsicht, vielleicht steht er ja zu seinem Wort...!
 

Dilbert

Pils-Legende
du, dilbert, bist wohl der einzige hier im gladbacher lager, der ihn zu schätzen weiß.

Öhm,

ich war Anfangs eigentlich gegen eine Verpflichtung, eben weil ich befürchte, dass er auf lange Sicht wegen seiner kauzigen Art einen Teil der Mannschaft gegen sich aufbringen könnte.

Aber wenn er denn ab morgen ganz offiziell da ist, wünsche und erhoffe ich natürlich für ihn und unseren Verein nur das beste, und werde ihn auch in dem mir möglichen mickrigen Rahmen unterstützen.

Allerdings hab ich vor ein paar Wochen hier sehr übel in´s Klo gegriffen. Ich glaube André war es, der schrieb "Man darf gar nicht daran denken, was Hans Meyer aus dieser Mannschaft...", worauf ich ihm ziemlich eins auf den Deckel gegeben habe, mit der Begründung wir müssten endlich in der Gegenwart leben, Hans wäre weg und käme auch nicht wieder.

Ab und zu geht sowat schneller als man glaubt. :rotwerd: JETZT, André, darfst du daran denken, was Meyer aus dem Kader herausholen kann. ;)
 

André

Admin
Ab und zu geht sowat schneller als man glaubt. :rotwerd: JETZT, André, darfst du daran denken, was Meyer aus dem Kader herausholen kann. ;)
Hehe musste ich eben auch dran denken. :zahnluec:
Ich hoffe und bin überzeugt das er es auf Dauer schaffen wird nahezu die 100 % aus diesem Kader rauszukitzeln.
Es wird allerdings paar wochen dauern bis die Mannschaft seine Philosophie Fussball zu spielen begriffen und verinnerlicht hat, das war ja damals auch schon so.
Aber ich freue mich schon auf das offensive durchdecken, sein ausgeprägtes Flügelspiel (und da finde ich haben wir mit Matmour und Marin genau die Spieler die Hans für sein System braucht).

Ich mach mir gleich erstmal ne Flasche Rotkäppchensekt auf und freue mich das wir nach den Kölnern nun auch endlich unseren Messias wiederhaben! :hail:

Der Hans der kanns! :prost:
 

Dilbert

Pils-Legende
Jau, wir dürfen jetzt nicht erwarten, dass der Meyer mit dem Finger schnippt, ´nen Witz reisst, und der Voigt dann plötzlich die 100 Meter unter 11 Sekunden läuft.

Geduld ist angesagt. Und zwar mehr, als viele hier mit Luhukay gehabt haben.
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Auch wenn es böse klingt:

Die Gladbacher verpflichten vor Verzweiflung ein Auslaufmodell!

Ich glaube nicht, dass es funktionieren wird.
 

André

Admin
Es kann nichts mehr schief gehen. Der Kaiser Franz meinte eben auf premiere das wir uns mit dem Hans auf jeden Fall retten werden.

Sehe ich auch so. Wieso sollte Hans ein Auslaufmodel sein? Ich denke schon das er noch Feuer in sich hat, und er weiß auch das er hier in MG nen Heldenstatus aufs Spiel setzt, würde er sich die Aufgabe nicht zutrauen hätte er es wohl gar nicht erst versucht.

Ich denke gerade weil Hans hier so beliebt und verehrt wird, wird er mehr Zeit bekommen als jeder andere Trainer sie hier bekommen würde.

Ich bin von Meyer überzeugt und bin mir sicher das wir bald wieder attraktiven Fussball zu sehen bekommen. ;-)

Hitzfeld ist ja auch ein Auslaufmodell, wenn ich aber vergleiche wie die Bayern unter Ihm gespielt haben und wie sie jetzt stellenweise auftreten, dann kann ich mit einem Auslaufmodell als Trainer gut leben. ;)
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Öhm,

ich war Anfangs eigentlich gegen eine Verpflichtung, eben weil ich befürchte, dass er auf lange Sicht wegen seiner kauzigen Art einen Teil der Mannschaft gegen sich aufbringen könnte.

Aber wenn er denn ab morgen ganz offiziell da ist, wünsche und erhoffe ich natürlich für ihn und unseren Verein nur das beste, und werde ihn auch in dem mir möglichen mickrigen Rahmen unterstützen.

Allerdings hab ich vor ein paar Wochen hier sehr übel in´s Klo gegriffen. Ich glaube André war es, der schrieb "Man darf gar nicht daran denken, was Hans Meyer aus dieser Mannschaft...", worauf ich ihm ziemlich eins auf den Deckel gegeben habe, mit der Begründung wir müssten endlich in der Gegenwart leben, Hans wäre weg und käme auch nicht wieder.

Ab und zu geht sowat schneller als man glaubt. :rotwerd: JETZT, André, darfst du daran denken, was Meyer aus dem Kader herausholen kann. ;)

ich bitte um verständnis, dass ich in der letzten (längeren) zeit nicht mehr allzu oft ins gladbach-forum geschaut habe. :floet:
ich meine aber, mich erinnern zu können, dass du in der vergangenheit viel von ihm gehalten hast.

ich wünsch euch viel erfolg mit dem neuen alten.
 
Die RP-Online kommentiert das recht treffend und wirft einen Gedanken in den Raum, der mir auch schon kam. Meyer kennt die Liga, er ist Feuerwehrmann, er kann einem Team schnell ein Gesicht geben... - wissen wir ja alles. Aber er ist 65 und ich sehe ihn da auch als möglichen "Ziehvater" für Ziege (O-Ton der RP).
 

Rupert

Friends call me Loretta
Oh, Überraschung, die Lösung, bei der man's jedem recht machte, wurde gewählt ;)
Na dann mal viel Erfolg v.a. für die Zeit in 2, 3 Jahren.
 

drunkenbruno

Keyser Söze
Ich leide mittlerweile schon mehr als 12 Jahre......X(:(:suspekt:

Jedes Mal habe ich gedacht mit dem Trainer, mit diesen neuen Spielern oder mit dem neuen Manager wird es wieder aufwärts gehen......:top: ...so auch dieses Mal! :huhu:
Ich hoffe, dass wir dieses Mal so etwas wie einen Neuanfang schaffen, weil ansonsten sehe ich allmählich alle Felle davon schwimmen! Irgendwann glaubt auch der allerletzte nicht mehr an ein Happyend in Gladbach.
Ich bin ehrlich, seit dem ich im Internet bin (1999!) leide ich mit diesem Sch...Verein noch viel mehr, weil man alles mitbekommt, was in dem Verein passiert.
Aber ich habe bisher noch nie den Glauben verloren, weil ich immer noch positiv gestimmt bin. Mit Hans Meyer kommt in meinen Augen, der "BESTE TRAINER", den wir seit dem jungen Heynckes hatten, wieder zurück in den Borussia Park. Mit ihm kommt auch wieder ein wenig mehr Fußballsachverstand und Autorität in den Verein. Er wird wohl ganz gut aufräumen. Ich setze wirklich große Hoffnungen in ihm. Aber, wenn er es nicht schafft, den Verein in ruhigere Gefilde zu steuern, dann werde ich mir eine andere Sportart aussuchen.....:floet:
Hans Meyer war der Trainer, der mit dem wohl schlechtesten Spielermaterial des 3. Jahrtausends den Aufstieg in die 1. Liga geschafft hat. Ferner hat er es sogar geschafft mit den damaligen Spielern die Liga zu halten. Er muss es einfach schaffen! :prost:

Ich wünsche, dass der Verein Hans Meyer auch eine faire Chance geben wird, wenn es denn nicht so läuft......:hail:
 
Zuletzt bearbeitet:
Jau, wir dürfen jetzt nicht erwarten, dass der Meyer mit dem Finger schnippt, ´nen Witz reisst, und der Voigt dann plötzlich die 100 Meter unter 11 Sekunden läuft.

Geduld ist angesagt. Und zwar mehr, als viele hier mit Luhukay gehabt haben.


Jetzt ist der Klassenerhalt ein Selbstläufer und Voigt
läuft unter 9 sec.:floet:

Hurra der Feuerwehrmann ist da! :prost::prost::prost:
 
Oben