Hannover 96 in der 2. Liga - Wiederaufstieg?

Dieses Thema im Forum "2. Bundesliga" wurde erstellt von Holgy, 19 Mai 2016.

?

Wird H96 der Wiederaufstieg gelingen?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 19 Mai 2017
  1. ja

    75,0%
  2. nein

    25,0%
  1. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    47.894
    Likes:
    3.425
    Und wieso? Da sehe ich noch ganz andere Kaliber.

    Und wenn Hannover irgendwo hingehört, gehört dann Lautern auch irgendwo hin?
     
  2. Anzeige für Gäste

  3. Grinch1969

    Grinch1969 Pfostenvonhintenumtreter

    Beiträge:
    606
    Likes:
    15
    Hannoversches Selbstverständnis :D

    Und Lautern gehört natürlich auch irgendwohin nämlich immer eine Liga weiter runter :D:D
     
  4. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    53.827
    Likes:
    4.061
    Jetzt dachte ich kurz: Nerlinger ist auch noch in Hannover!? :D
     
  5. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    5.052
    Likes:
    625
    uuuuhrg, bei dem Satz krieg ich echt immer Ausschlag.
     
    André gefällt das.
  6. Grinch1969

    Grinch1969 Pfostenvonhintenumtreter

    Beiträge:
    606
    Likes:
    15
    Hannover 96: Martin Kind kritisiert Borussia Dortmund

    Feuer da ruhig ein paar Salven rein Maddin, die Schwattjelben können das ab...
     
  7. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    20.674
    Likes:
    3.649
    :nene: Also der "Maddin" ist immer noch der Maddin Schneider, aber der Kind heisst Martin und hat überhaupt keinen Humor und so kommt er auch rüber. Der hat nicht den Status, um Watzke das Wasser reichen zu können, solange er mit 96 zweitklassig spielt. Kind erzählt nix neues, macht sich nur wichtig.
    Der soll sich besser um seinen eigenen Verein kümmern, statt von ihm abzulenken. Trainer Stendel wackelt und der Name des Ex-Gladbach Trainers Schubert wird immer wieder genannt, wenn es um den Wiederaufstieg geht. Dieses Ziel sollte vorrangig sein, man hat Hotte Heldt geholt und sogar den Altkanzler Schröder eingebunden, der für mich aber eher kontraproduktiv wirkt, weil der nur profilsüchtig ist. Nach der Niederlage beim KSC ist 96 auf den Relegationsplatz abgerutscht und das Ziel droht aus den Augen verloren zu werden. Kind ist dabei, sich zu weit aus dem Fenster zu lehnen.
    :isklar: :WC:
     
  8. Grinch1969

    Grinch1969 Pfostenvonhintenumtreter

    Beiträge:
    606
    Likes:
    15
    Gib Gas Maddin, du schaffst das gegen dieses schwattjelbe irgendwas....
     
  9. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    42.639
    Likes:
    4.398
    Man muss halt auch Verständnis für den Kind haben: Jetzt, wo ihm 2018 dann endlich H96 alleine gehört, droht er einen Zweitligisten zu besitzen und auch wenn Hannover aufsteigt, stehen sie doch finanziell und sportlich weit hinter einigen anderen.
     
  10. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    5.052
    Likes:
    625
    Wobei er mit einigen seiner Aussagen durchaus recht hat. Vor allem die Passage mit dem Hüter der Tradition. KGaA aus Tradition eben.
     
  11. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    27.379
    Likes:
    2.479
    Ich bin dafür. Breitenreiter sollte eine Chance bekommen. Vielleicht geht er ja auch zu Bayer Leverkusen. Korkut ist ja eh nur ne Übergangslösung. Angeblich bleibt er nur bis zum Saisonende Trainer bei Bayer.
     
  12. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    42.639
    Likes:
    4.398
    Watzke wirft 96-Boss Kind "Wissenslücken" vor

    Das Beste wäre vermutlich gewesen, den Kind einfach reden zu lassen ohne es zu kommentieren.
    Aber wenn schon, dann finde ich das vom Watzke gar nicht schlecht: Gleich mal schön mit Größe und Überlegenheit im sportlichen Bereich auffahren :D
     
  13. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    27.379
    Likes:
    2.479
    Auf Kinds Kommentar kommt halt n Kontra Richtung Watzke. Vielleicht haut der Watzke einen Zurück und es wird ne richtig schöne Verbalschlacht, die, wenn möglich, in einer Schlammschlacht endet. :):D
     
  14. Grinch1969

    Grinch1969 Pfostenvonhintenumtreter

    Beiträge:
    606
    Likes:
    15
    Besonders intelligent ist Watzkes Antwort gerade nicht. Außer einem Kindergarten "Ätschibätsch, stimmt ja gar nicht..." ist ja nichts gekommen. Natürlich hat der Verein keinen unmittelbaren Einfluß aufs KgaA Geschehen, der kommt ja nur mit einem Tröpfchen "Abstimmung" auf der Hauptversammlung. Alle wichtigen Entscheidungen werden direkt in der ausgegliederten Fußballabteilung getroffen. Sagt man natürlich nicht weil einem Teil der zahlenden Kundschaft sonst das große Fragezeichen auf der Stirn steht......

    P.S.: Und auf den sportlichen Wettbewerb zu verweisen wenn man an diesem nur teilnehmen darf weil bei der Wirtschaftskatastrophe vor ein paar Jahren massiv die Regeln zur Lizenzvergabe umgangen wurden ist schon ein bißchen kackdreist......
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 März 2017
  15. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    42.639
    Likes:
    4.398
    Alles nur Tatsachen: Erfolgreicher sindse, mehr Mitglieder hamse, mehr Kohle hamse, eine andere organisatorische Struktur hamse, da hat der Watzke völlig recht; alles gemäß der DFL- und DFB-Regularien auf die Du ja sonst in einem anderen Fall auch so gerne verweist :D
     
  16. Grinch1969

    Grinch1969 Pfostenvonhintenumtreter

    Beiträge:
    606
    Likes:
    15
    Tatsache auch RB war nicht der erste Fall in dem Regularien zur Lizensierung laut eurer Meinung umgangen wurden und dann als betroffener Club die Schnauze aufreissen hat was. Dann ist RB ja nicht alleine :D:D:D
     
  17. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    42.639
    Likes:
    4.398
    Laut meiner Meinung? Ähm, wo habe ich denn das geschrieben?

    Aber schön, dass Du jetzt meinst, bei RB Leipzig wurden bestimmte Regularien zur Lizenzierung umgangen :D
     
  18. Grinch1969

    Grinch1969 Pfostenvonhintenumtreter

    Beiträge:
    606
    Likes:
    15
    Laut eurer Meinung schon :D:D:D:D
     
  19. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    42.639
    Likes:
    4.398
    Alles klar, hast Dich wieder etwas verzettelt.
     
  20. Grinch1969

    Grinch1969 Pfostenvonhintenumtreter

    Beiträge:
    606
    Likes:
    15
    Im Gespräch mit dir ist das ja nicht weiter schwer :D:D:D:D:D
     
  21. Grinch1969

    Grinch1969 Pfostenvonhintenumtreter

    Beiträge:
    606
    Likes:
    15
  22. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    47.894
    Likes:
    3.425
    Stendel wurde entlassen. Breitenreiter übernimmt.

    Hannover liegt 3 Punkte hinter Platz 1.

    Dann hoffe ich mal von ganzem Herzen dass Breitenreiter mal so richtig verkackt.
     
  23. Grinch1969

    Grinch1969 Pfostenvonhintenumtreter

    Beiträge:
    606
    Likes:
    15
    Ich war am Samstag in Galactic Civ 3 versunken und hab das Spiel auf nem 2. Monitor nebenher laufen lassen und ja, kämpferisch scheint es zu stimmen aber dass da spielerisch eine Weiterentwicklung zu sehen war.....

    Ich weiß nicht, vielleicht ist die Panik bei H96 so groß dass man ein 2. Jahr 2. Liga spielen muß wenn Stendel das verkackt, da hat man jetzt halt die Reißleine gezogen.....

    Mit dem 1. Ligaetat in Liga 2 s(w)ollte man theoretisch ja auch durchmarschieren.....
     
  24. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    42.639
    Likes:
    4.398
    Was hast'n gegen den Breitenreiter?
     
  25. Grinch1969

    Grinch1969 Pfostenvonhintenumtreter

    Beiträge:
    606
    Likes:
    15
    Kommentar zu 96: Zuschauen wäre fahrlässig

    Hier ein Kommentar noch vor der Entlassung verfasst.....
     
  26. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    42.639
    Likes:
    4.398
    Sag ich doch: Dem Kind geht sowas von der Arsch auf Grundeis, dass er in einem Jahr Besitzer eines Zweitligisten ist; da muss jetzt alles probiert werden :D
     
  27. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    27.379
    Likes:
    2.479
    Breitenreiter und Horscht Heldt. Beide hat der Toennies abgesägt.
    Wenn es nach mir gegangen wäre, hätten beide bleiben dürfen.

    Beide haben mit ihrem neuen Job eine gute Chance bekommen. Bin mal gespannt...........
     
  28. Grinch1969

    Grinch1969 Pfostenvonhintenumtreter

    Beiträge:
    606
    Likes:
    15
  29. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    5.052
    Likes:
    625
    Klar, Entlassungen sind immer so ne Sache. Hannover spielt immer noch um den Aufstieg mit, da wirkt das etwas hart. Allerdings finde ich, wenn die sportliche Führung der Meinung ist, dass mit dem aktuellen Trainer eine Fehlentwicklung stattfindet und man nicht das Vertrauen in diesen hat, diese Entwicklung zu stoppen, dann muss man schlicht und ergreifend reagieren. Andersrum gesagt, bei einem Team dass vom gesichteten Mittelfeld in Richtung Abstiegszone rutscht wird auch oft der Trainer ersetzt, da gibt es dann weniger Theater. Der Grund ist aber in beiden Fällen der selbe, das Saisonziel ist in Gefahr.
     
  30. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    27.379
    Likes:
    2.479
    Es gab keinen Grund den Trainer zu chassen. Hannover war seit 2 Spielen ungeschlagen und spielt noch immer um den Aufstieg mit. Eine negative Entwicklung sieht doch n bisschen anders aus. Und das Saisonziel, der Aufstieg, ist nicht in Gefahr.
    HHeldt vertraut halt lieber seinen Leidensgenossen aus Schalker Zeiten.

    :gruebel::suspekt:.........Erinnert mich so n bisschen an Toennies`Schnellschüsse........:isklar:
     
  31. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    11.800
    Likes:
    1.045
    Natürlich ist der Aufstieg in Gefahr. Nicht verloren, aber in Gefahr allemal. Sie sind auf dem 4. Platz. In der Rückrundentabelle gar nur 6. mit negativem Torverhältnis. Die Vorstellung in Karlsruhe war ziemlich daneben und selbst die gewonnenen Spiele alles andere als souverän. Die spielerische Entwicklung ist auch eher rückläufig.

    Da hatte man bei 96 wohl andere Vorstellungen, deswegen hat man sich auch vom Trainer getrennt.

    Erwartet wurde wohl, die Spiele gegen die Abstiegskandidaten St. Pauli und KSC zu gewinnen. Bekommen hat man 1 Punkt, ohne eigenes Tor. Für jemanden, der eigentlich souverän aufsteigen wollte, viel zu wenig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 März 2017
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden