Hannover 96 in der 2. Liga - Wiederaufstieg?

Wird H96 der Wiederaufstieg gelingen?


  • Umfrageteilnehmer
    8
  • Umfrage geschlossen .

André

Admin
Das sehe ich noch nicht. Bleibt erst mal abzuwarten wer alles bleibt und kommt. Kann man jetzt noch nicht groß einschätzen.
 

Schröder

Problembär
Kann man erst eine Prognose wagen, wenn der endgültige Kader steht. Grundsätzlich ist der Verein ja finanziell gesund. Kiotake wird wohl noch weggehen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Angesicht der finanziellen Lage von H96 und der Konkurrenz in der 2. Liga sollte es schon möglich sein, eine Mannschaft zusammenzustellen, die den Wiederaufstieg schafft. Alles andere wäre eine Enttäuschung.

Martin Harnik wechselt nicht von Stuttgart nach China, sondern nach Hannover!

"Zuletzt war ich fünf Tage in China und habe dort mit einem Verein verhandelt. Der Hauptgedanke lag hier ehrlicherweise im finanziellen Bereich. Aber ich bin schnell zu der Erkenntnis gekommen, dass ich dem Geld nicht alles unterordnen möchte."
Wechsel zu 96! Harnik kommt mit ehrlichen Worten

Und noch ein Ex-Werdraner wechselt nach Hannover: Niclas Füllkrug!

Hannover gewinnt gleich mal 4:0 in Kaiserslautern. Da kann man wohl von Wiederaufstieg ausgehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

96er

H96, Pauli, AFC 93
So, der Auftakt ist gelungen, jedoch nicht so richtig überzeugend.
In Kaiserslautern 4:0 gewonnen, zur Halbzeit hätte es jedoch 0:1/0:2 stehen können, anstatt 1:0.
Gegen Fürth 3:1 gewonnen, jedoch auch viele Chancen zugelassen und teilweise Glück gehabt.
In Offenbach ein 2:0 verspielt und durch einen 11er in der 120. gewonnen.

Offensiv ist die Truppe wohl das Beste der Liga, hinten ist da jedoch einiges verbesserungswürdig...da lebt man von Sané. Da muss man hoffen, dass es ein verschworener Haufen wird/ist und so als Kollektiv die Schwächen auffängt.
Ich freue mich auf die Saison.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Ich glaube nicht, dass Union es schafft sich dauerhaft auf zwei hochzuspielen. Die bekommen noch einige der dicken Brocken auswärts geliefert.
 

Grinch1969

Pfostenvonhintenumtreter
Da würde ich Braunschweig auch etwas stärker einschätzen als Union sofern sie denn jetzt ihr Tief überwunden haben.
 

Litti

Krawallbruder
Jetzt müssten sie noch den Breitenreiter dazu holen. :D Breitenreiter und Heldt waren auf Schalke ja erfolgreicher, als es Weinzierl/Heidel jemals sein werden.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Heldt über Trainers Daniel Stendel:

"Er sitzt am Samstag gegen 1860 München auf der Bank. Ich bin erst einen Tag hier, werde mir aber schnellstmöglich eine Meinung bilden. Daniel Stendel hat bei unserem Gespräch mit dem Trainerteam einen sehr fokussierten und motivierten Eindruck auf mich gemacht. Ich würde auch nicht alles auf den Trainer projizieren. Jeder einzelne steht, selbst wenn er bislang wenig gespielt hat, in der Pflicht und muss seinen Teil beitragen. Wer glaubt, sich herausnehmen zu können, ist auf dem Holzweg."

Heldts Pläne mit Hannover 96
 

Grinch1969

Pfostenvonhintenumtreter
Ich warte erstmal das Spiel am Samstag ab, sowas kann immer eine unerwartete Eigendynamik bekommen wenn mal überraschende Ergebnisse aufschlagen.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Ahaha, der Gerhard hat ja auch einen Posten bei denen seit gar nicht allzu langer Zeit, sehe ich da :D
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Für mich nur heisse Luft, solange dies im kicker nicht bestätigt ist. Da sind nur Gerhard Schröder, H.Heldt und M. Kind abgebildet, die die Mission Aufstieg vorantreiben wollen.
 

André

Admin
Wo gehört eigentlich Hannover hin?

Frage nur weil Hotte sie dahin führen will, wo sie hingehören. :weißnich:
 
Oben