Hannover 96 - Die Rückrunde 2012/13

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Nach einem guten Start in die Saison zeigte der Genosse Trend für die Hannoveraner ab dem 6. Spieltag eher nach unten und so endete die Hinrunde auf einem mageren 11ten Platz. Insbesondere auswärts konnten die 96er noch nicht so recht überzeugen. Punktemäßig besteht allerdings kein Grund zur Panik und der Abstand zu den EL-Plätzen, auf die H96 mit Sicherheit schielt, ist nach wie vor zum Greifen nah.

In der Winterpause verpflichte Schmadtke bereits 2 Spieler (Talent Hoffmann und den Schweizer Abwehrspezialisten Djoujou), 2 weitere stehen noch auf der Liste. Der brasilianer Franca für das defensive MF, der wahrscheinlich Pinto ersetzen wird, dessen Vertrag am Ende der Saison ausläuft. Der Transfer des talentierten Flügelspielers Pawel Wszolek schien schon unter Dach und Fach, doch der junge Mann braucht nun doch noch etwas Zeit, um den Wechsel zu überdenken. Mach es Junge!

Wszolek bekommt kalte Füße - Bundesliga - kicker online

Hannover 96 - sieht doch ganz gut aus, da erwarte ich was für die Rückrunde!


Übrigens: Im Trainingslager in Portugal erwische Christian Schulz eine Blinddarmentzündung, die sofort operiert werden musste. Alles ging glatt!

Uns so sehen die Trainingsinhalte bei Slomka aus: Twitter / Hannover96: Die #H96-Profis hatten gerade ...

Home - Hannover 96

https://www.facebook.com/Hannover96
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Seltsam. Pawel Wszolek ist wieder nicht zum Medizin-Check erschienen, und erzählt er habe sich bei dem Transfer wie "eine Prostituierte gefühlt, die in den Westen verkauft wurde". Die Verhandlungen seien ohne Einbeziehung seiner Person geführt worden.

Q: Transfer-Posse: Schmadtke weist Vorwürfe zurück | 11 Freunde

Seltsam, weil Schmadtke wiederum erzählt, er habe mit Wszolek verhandelt, der sogar extra eine Juristin dabei gehabt habe und man habe sich geeinigt.

Naja, wenn das so stimmt, kann ich nur sagen: Bleib zu Hause Pawel, was ist denn das für ein Rumgezicke. Sag halt einfach, Du willst nicht wechseln. :nene:
 
Ich hab die Geschichte um Wzsolek auch gelesen. Der hat die 96er kräftig verarscht. Der hat anscheinend iwelche Gemütsschwankungen. Erst isser einverstanden, dann will er nicht zum medizinischen Check erscheinen und fühlt sich wie eine Nutte........:D
Von dem sollten sie die Finger lassen bevor das Ganze ausartet. ;)
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Die Ankündigung zum Spiel gegen Hoffenheim gefällt mir :D

563400_10151207955582101_1122680371_n.jpg

Und stimmt sogar! :D
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
EL-Rückspiel. Es gilt die 1:3 Niederlage gegen Anschi Machatschkala auszugleichen. Also muss mindestens ein 2:0 her. Hört sich ja nicht so schwer an... Aber mal zur Erinnerung: Trainer ist Guus Hiddink und der Stürmer heißt Eto'o und der heißt nicht nur zufällig so wie der berühmte Samuel Eto'o, er ist es wirklich! Und so ist die ganze mannschaft mit einigen Hochkarätern besetzt: Anzhi Makhachkala - Fußballverein - transfermarkt.de
 

André

Admin
Das wird sehr schwer und ich fürchte dass es nicht langt. Anschi ist vorne so stark dass sie immer für ne Bude gut sind und hinten sind sie auch nicht so schlecht. Aber auch das Spiel muss erstmal gespielt werden.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ich glaube auch nicht, dass es langt. Das wäre fast schon ein Fußballwunder von der Leine. :D
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Hannover und der Auswärtsfluch. Zu hause top, ebenso in der EL und da auch auswärts. In der Buli fällt es den 96ern dagegen äußertst schwer, auch mal zu gewinnen. Diese Saison gelang es nur 2 mal. Und das letzte mal war am 11.11.2012.

Wie kann das sein??
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ach, das wird ja in regelmåßigen Abstãnden immer mal wieder behauptet, ich glaube nicht, dass da viel dran ist.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
War wohl doch was dran.

H96 verabschiedet morgen gleich 3 Spieler: Sergio Pinto, Mario Eggimann und Sofian Chahed! Danke! Und Schade, dass ihr gehen müsst!
 
Oben