Handball...

In der CL der Handballer überraschte soeben "Flens" die PSGer aus Frankreich in deren Halle mit einem
29:28, vor allem Dank Torwart Buric, der in HZ 2 "Fast" alles hielt

Nach dem 31:30 gegen Kielce nun der zweite Sieg!!

THW morgen gegen Nantes nach dem Auftaktsieg
 
Die SG heute mit eingestelltem Klubrekord 39 Heimspiele in Serie gegen Minden

die Löwen gewinnen gegen Essen, das ostdt. Derby DHfK - Füchse endete Unentschieden und gestern schoß ja
Wetzlar den THW mit neun Toren Differenz aus der Halle
Der Bergische HC überrascht mit drei Siegen zu Beginn
 

Freshi

F1 Doppelweltmeister
heute und morgen findet in Köln das Final Four der CL 2019/20 statt
die Halbfinals
FC Barcelona - Paris Saint-Germain ... 37:32 (18:14) ... der kommende TW der Flensburger Kevin Möller mit bärenstarker Leistung
THW Kiel - MKB Veszprem KC ... 20:30 Uhr

der THW mit reichlich Personalproblemen ... Bilyk, M. Landin und Horak werden fehlen ... Duvnjak (Corona) und Ruhnke (Knie) gehen angeschlagen ins Rennen
Veszprem kommt mit voller Kapelle ... der THW geht sicherlich nicht als Favorit ins Rennen
 

Freshi

F1 Doppelweltmeister
ein unfassbar geiles Spiel
Halbzeitführung für den THW mit 18:12
nach 45 Minuten gleicht Veszprem aus
nach 51 Minuten führt Veszprem mit vier Toren
30 Sekunden vor Schluss bei 29:29 hat Kiel den Ball ... der TW hält und wirft den Ball danach in der Spielzeit auf die Tribüne ... laut Regelwerk eine rote Karte und 7m für den THW ... stattdessen Verlängerung
Endstand nach 60 Minuten 29:29
zur Halbzeit der Verlängerung führt Veszprem mit 34:32 und eine unfassbare rote Karte für Wiencek ... der Rechtaußen von Veszprem trifft auf den Fuss von Wiencek und trifft ... dazu ohne Videobeweis die rote Karte
15 Sekunden vor Ende führt der THW und Vesrprem mit 35:34 und schafft es mit einem Foul die Zeit ablaufen zu lassen ... den Freiwurf gegen die Mauer wehrt ab, weil Nenadic Ekberg den Ball voll ins Gesicht geworden hat ... die rote Karte für Nenadic spielt dann keine Rolle
 

Freshi

F1 Doppelweltmeister
der THW Kiel gewinnt die ChampionsLeague 2020/21 und Pekeler ist MVP

überragende Abwehrarnbeit des THW und verdienter Sieger
Sagosen nach 10 Minuten schon mit der zweiten zwei Minuten Strafe und trotzdem danach überragend
in der zweiten Halbzeit Landin im Tor unüberwindbar
 

André

Admin
Deutschland vs. Spanien. Bislang tut Deutschland sich gegen die aggressive Defensive der Spanier sehr schwer.
10:7 für Spanien
 

André

Admin
Sich zwischenzeitlich toll rangekämpft um es dann einfach so wegzuwerfen.

Das war es dann wohl schon mit dem WM Titel.
 
Im ersten VF gewann Weltmeister DEN äuuuuuuußerst knapp gegen den Veranstalter mit 39:38 nach Siebenmeterwerfen!!

Die "Pharaonen" verkauften sich meeeegastark.

FRA - UNG; SWE - Katar und das TOP-VF zwischen ESP und NOR :top:folgen noch
 
Zuletzt bearbeitet:
Enge Spiele bei SWE - Katar ( 11:9 ) und FRA - UNG 11:12 - Pech für Superstar Sagosen, er mußte verletzt raus und NOR liegt 10:15 gegen ESP zurück; noch wenige Minuten bis zur Pause!!

Leider muss ich früh raus und kann es nicht mehr verfolgen :mad:
 

Freshi

F1 Doppelweltmeister
Frankreich - Ungarn ... 35:32 n.V
Schweden - Katar ... 35:32
Spanien - Norwegen ... 31:26
Dänemark - Ägypten ... 39:38 n.S

schade für Sargosen


Halbfinale:
Dänemark - Spanien
Schweden - Frankreich
 
Überraschung #1; Schweden wirft Frankreich aus dem Turnier und steht nach dem 32:26 verdient im Finale

Der Flensburger Hampus Wanne :top: :hail::top:mit 11 Toren erfolgreich

Mal schaun ob in einer Stunde die Dänen gegen die Spanier nachlegen können
 
Spanien lässt Frankreich keine Chance im Spiel um Platz 3

Dänemark wieder WM nach einem 26:24 gegen Schweden!!

Überragend Superstar Mikkel Hansen und Torwart Niklas Landin
Zudem DEN mit neuem Rekord;
die Mannschaft von Ex-Flens-Coach Jacobsen mit dem 19.( :top: :top: :top:) Sieg bei einer WM hintereinander
 

Freshi

F1 Doppelweltmeister
die Olympia Qualifikation ist so gut wie geschafft
nach dem überaus glücklichen 25:25 gestern gegen Schweden, heute ein überzeugender Sieg (36:25) gegen Slowenien ... morgen noch ein Punkt gegen die noch punktlosen Algerier
 
In der Buli "stolperte" der THW in Magdeburg und "Flens" könte sich mit einem Sieg in Stuttgart drei Punkte ( bei einem Spiel mehr )
absetzen, ist aber noch knapp - mit drei vor - fünf Minuten vor Schluß.

Das Restprogramm für beide gleich schwer.........


 
Zuletzt bearbeitet:
Oben