Hamit Altintop zu Bayern München?

André

Admin
lt. dem Montags-Kicker ist der FCB an Hamit Altintop dran.

Desweiteren soll Hoeneß eine Aussage in der Art getätigt haben das es in naher Zukunft einen Transfer geben wird, der der Konkurrenz nicht gefallen wird. :gruebel:
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
lt. dem Montags-Kicker ist der FCB an Hamit Altintop dran.

Desweiteren soll Hoeneß eine Aussage in der Art getätigt haben das es in naher Zukunft einen Transfer geben wird, der der Konkurrenz nicht gefallen wird. :gruebel:

Hatten wir schon im Brazzo Thread mal leicht angesprochen. Für mich wäre es absolut unverständlich, da ich ihn für einen absoluten Durchschnittskicker halte, der ja selbst auf Schalke nicht den Durchbruch zum absoluten Stammspieler geschafft hat. Statt solche Leute zu holen sollte man lieber auf den eigenen Nachwuchs setzen. Aber so wie es ausschaut ist der Transfer wohl sehr wahrscheinlich:motz:
 

teufel23

TSV 1860 von München
Was will Bayern mit einem Spieler, der nichtmal bei Schalke Stammspieler ist und nur 8 Spiele von anfang an bestritten hat?

wäre für mich total unverständlich...
 

Florian

Stadionhure
Ich glaube nicht, dass Bayern den Altintop holt. Wenn man ihn holt, dann nur weil auch beim FC Bayern jemand auf der Bank sitzen muss. :zwinker: Ein Spieler der bei Schalke "nur Ergänzungsspieler" ist, wird sicherlich nicht der Heilsbringer für den FC Bayern werden.
 

WhiteEagle

Dauernörgler
na dann hat er ja gut chancen dass ma ihn nehmen :vogel:

statt einem großen star kauf ma etz anscheinend 30 bankwärmer... :suspekt:

Tja, aber 30 Stars kann sich Bayern eben auch nicht leisten... Da braucht man auch mal ein paar Bankwärmer, die dann auflaufen, wenn die Stars mal wieder ihr Hüsteken und Schnüpfchen auskurieren.
Und bei dem Hintergrund ist die Antilope doch durchaus ein Kandidat.
Ich sehe nicht, was Schlaudraff mehr für die Bayern qualifizieren soll als Altintop.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Tja, aber 30 Stars kann sich Bayern eben auch nicht leisten... Da braucht man auch mal ein paar Bankwärmer, die dann auflaufen, wenn die Stars mal wieder ihr Hüsteken und Schnüpfchen auskurieren.
Und bei dem Hintergrund ist die Antilope doch durchaus ein Kandidat.
Ich sehe nicht, was Schlaudraff mehr für die Bayern qualifizieren soll als Altintop.

Seine Schnelligkeit, seine kaltschnäutzigkeit vor dem Tor und seine Technik. Nur mal so als Beispiel. :huhu:
 

Calo

The Italian Stallion
Altintop ist doch ein guter Ergänzunsspieler.So wie es Brazzo die letzten Jahre war.Also ein sinnvoller Transfer.

Welcher Transfer soll die Liga schocken? :gruebel:
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
bayern wird in den nächsten 10 jahren kein meister!:warn:

Och Pauli, was machste denn wenn doch? Zeig mal das du den Spruch auch Ernst meinst!:floet: Ich warte auf Vorschläge!
Übrigens war das mit Klose nur ein kleiner Scherz, da auch mir klar ist das er definitiv ins Ausland wechseln wird.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Brazzo weg, Deisler weg, Dos Santos weg, Karimi halb weg, da muss der Hoeness ja schon mal ein paar Mittelfeldspieler kaufen. Und so schlecht ist der Hamit nicht. Außerdem kann er ja bei den Bayern dazulernen. So wie eben Poldi.
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Brazzo weg, Deisler weg, Dos Santos weg, Karimi halb weg, da muss der Hoeness ja schon mal ein paar Mittelfeldspieler kaufen. Und so schlecht ist der Hamit nicht. Außerdem kann er ja bei den Bayern dazulernen. So wie eben Poldi.

Denke ich auch...

Und wenn Uwin so die Kaltschnäuzigkeit von Schlaudraff lobt... Kämpft der gerade mit Klose um die Torjägerkanone?
Sorry, aber da hat Altintop doch bisher schon mehr zu bieten als 3 gute BuLi Spiele und 2 gute Pokalspiele...

Klar, er ist bei Schalke zur Zeit nicht erste Wahl. Aber warum soll er es denn nicht in München schaffen?!

Aber ist kein Problem...

Die Bayern holen ja im Mittelfeld Ach ne, es waren Pirlo, Deco und Ribery...

Oder wenigstens van der Vaart, Borowsk und Kehl... Also alles keinProblem...

Und bevor des jemand falsch versteht: :ironie:
 
Oben