Hamburger SV - 1. FC Kaiserslautern | 11. Spieltag

André

Admin
11. Spieltag - Sonntag 17.30 Uhr - Imtech Arena

HSV vs. 1. FCK

Das erste Heimspiel von Hamburgs neuen Trainer Thorsten Fink. Im DFB Pokal quälte man sich bei Viertligist Eintracht Trier nach Sieg in der Verlängerung ins Achtelfinale.

In der Liga gab es zuletzt ein Remis zuhause gegen den Vfl Wolfsburg und davor einen Auswärtssieg beim SC Freiburg.

Der 1. FCK scheint nach einer Krise seine Form unter Trainer Marco Kurz wiedergefunden zu haben. 3 Siege in Folge stehen zu Buche. Auf Schalke, zuhause gegen Freiburg und im DFB Pokal bei Eintracht Frankfurt.

Hamburg möchte mit aller Gewalt die Abstiegsränge verlassen, Lautern mit der Möglichkeit einen Big-Point zu landen. Bei einem Auswärtssieg hätte der FCK bereits 6 Punkte Vorsprung auf den Hamburger SV.
 

#die miLch

Europapokalist
Moderator
Jetzt gilt's für den HSV. Wenn es wieder kein Heimsieg gegen Lautern gibt, kommt auch unter Fink sofort wieder Unruhe auf. Absolutes Schlüsselspiel für die Mannschaft und den Trainer. Und bloß wieder kein frühes Gegentor! Wäre mal gut für das Team, wenn man selber das erste Tor macht.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Sehe ich auch so, wenn kein Sieg gegen Lautern gelingt, dann brennt schon wieder der Baum! Ein Sieg ist Pflicht für Finke.
 

Schröder

Problembär
Und wieder nix. Danke, Herr Rajkovic!:schlecht:
Hoffentlich wird der Depp bis zur Winterpause gesperrt. Wie man in so einem wichtigen Spiel so eine Sch.. bauen kann, weiß wohl nur er selbst.

Ich hoffe, der Verein zieht Konsequenzen.
 
Oben