Hallenschuhe - Entscheidung

Hey.. brauch in 2-3 Monaten neue Hallenschuhe und weiss nicht genau welche ich holen soll... In meiner Auswahl stehen folgende Schuhe :

Die Adidas entweder in weiss oder silber...

Welche soll ich mir holen? Welche sind die beste.. tendiere eher zum adidas oder puma schuh.. aber kann mich nicht entschieden... freue mich immer über antworten =)
 

Anhänge

  • !!!!.jpg
    !!!!.jpg
    50,8 KB · Aufrufe: 7.211
  • !!!!!!.jpg
    !!!!!!.jpg
    52,8 KB · Aufrufe: 1.246
  • v106_iFG_0.jpg
    v106_iFG_0.jpg
    12,3 KB · Aufrufe: 2.054

R.v.N.

Junior Konzepter UX
Hey.. brauch in 2-3 Monaten neue Hallenschuhe und weiss nicht genau welche ich holen soll... In meiner Auswahl stehen folgende Schuhe :

Die Adidas entweder in weiss oder silber...

Welche soll ich mir holen? Welche sind die beste.. tendiere eher zum adidas oder puma schuh.. aber kann mich nicht entschieden... freue mich immer über antworten =)

Deine angehängten Schuhe sind doch alles keine Hallenschuhe. Die sind eher für Kunstrasen und Rasen zu benutzen.
 

Robinho10

Der Powerstürmer !!!
Also der Puma ist von der Verarbeitung nicht so gut.
Ich hab mal gelesen das der Puma nicht so überagend sein soll.
Der Nike wär für die Halle auch nicht so gut weil die des Kunstoffmaterial haben und die leicht abgenutzt werden.
Die Adidas haben ein ideales Material für die Halle und mit ihnen kann man gute Schüße machen und man hat ein sehr gutes Ballgefühl mit den Adidas.
Also ich würde dir die Adidas empfehlen.

LG Robinho10 ;)
 
Hey.. brauch in 2-3 Monaten neue Hallenschuhe und weiss nicht genau welche ich holen soll... In meiner Auswahl stehen folgende Schuhe :

Die Adidas entweder in weiss oder silber...

Welche soll ich mir holen? Welche sind die beste.. tendiere eher zum adidas oder puma schuh.. aber kann mich nicht entschieden... freue mich immer über antworten =)

Ein passabler Allrounder ist der Klassiker "Samba". Aber natürlich nicht so schick wie die anderen. Bei NIKE habe ich immer schlechte Erfahrungen von der Passform gemacht.
 

jambala

Moderator
Hallo.

Von den angegebenen Schuhen würde ich spontan keinen nehmen.
Die Puma sind vom Schnitt nicht für jeden Fuß gemacht und wenn Du nciht weißt, ob sie sitzen, würde ich die Finger weglassen. Außerdem ist das Sohlenmaterial in der Vergangenheit nicht überzeugend gewesen (außer beim King IT).

Bei den Nike wären meine Bedenken auch das Obermaterial, ob es beim Einsatz auf Kusntstoffboden wirklich lange mitmacht.

Den AdiPure gibt es als Hallenschuh, zumindest in Deutschland, nur über MiAdidas zum Preis von 169,90 € und der optisch gleiche Telstar ist vom Leder nicht überwältigend. Dann würde ich eher schaun, ob der neue AdiCore im Dezember schon zu bekommen ist. Gleiche Sohle, vergleichbares Leder und gut 70,- € günstiger.
Den Mundial Goal gibt es offiziell nicht mehr, ist aber ein genialer Schuh und wenn Du noch einen bekommen kannst, ist er das Geld wert.
Von der Sohlenkonstruktion gleich ist der Kaiser und den bekommt man noch. Samba ist auch eine sichere Investition, ist aber mir z. B. von der Dämpfung nicht gut genug.
Ganz brauchbar muß der Stabil von Adidas sein, eigentlich ein Handballschuh, aber durch die Sohlenkonstruktion optimal und auch strapazierfähig.
 

jambala

Moderator
Interessanterweise bin ich mit dem klassischen Spezial von Adidas (natürlich in Blau) besser zurechtgekommen, fand ich von der Dämpfung besser, obwohl die Sohlenkonstruktion gleich ist. Wäre auch noch ne brauchbare Alternative, sowohl in der klassischen als auch in der neuen, technischeren Version.

Benutze aber mittlerweile seit ein paar Jahren einen Volleyballschuh von Asics. Gute Griffigkeit, Verstärkter Schaft mit einem sehr abriebfesten Kunstleder an der Spitze und Geldämpfung. Leider vom Ballgefühl nicht so super, aber für meine Grobmotorik bzw. zum Pfeifen ausreichend.
 
Zuletzt bearbeitet:
ich würde mir den nike tiempo in leder kaufen, hatte ich letztes jahr is en super hallenschuh:top: kostet neu so um die 65 euro, jetzt habe ich den nike mercurial in weiss blau aber der tiempo war wesentlich besser da er aus leder ist un der mercurial aus plastik
 

jambala

Moderator
@Ricinho: Wieso ist das so tragisch? Erstens ist der Thread ja nicht von vor zwei Jahren sondern kein halbes Jahr alt. Zweitens steht die Hallensaison vor der Tür und demnächst tauchen garantiert die Fragen auf, welchen Hallenschuh man nehmen soll. Und drittens kam ja doch ein bißchen Info und nicht nur hohles Geblubber zusammen - im Gegesatz zu den Beiträgen eines gewissen Users, der in anderen Foren schon längst als Troll gesperrt wäre...
 

Sh0kZ

Guest
Ich weiß zwar nicht ob die Frage hier reinpasst, aber mich würde mal interessieren welche Schuhe die Futsal-Spezialisten benutzen, da Futsal technisch ja viel viel hochwertiger ist als "normaler Hallenfußball". Ich denke die haben einfach einen viel besseren Schuh, da sie ja mehr Ballgefühl benötigen. Da ich technisch auch eher versierter spiele als die meisten, würde ich mir eher solche Schuhe anschaffen, nur ich weiß leider nicht was die da so tragen. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen :)
 

jambala

Moderator
Es gibt verschieden spezielle Futsal bzw. Sala-Modelle, so z. B. von Adidas, Nike und Uhlsport. Die Sohlenprofile sind etwas "drehfreudiger" durch spezielle Drehzonen in der Sohlenkosntruktion, außerdem sind die Schuhe sehr leicht da sie mit mehr Mesh-Material versehen sind als die klassichen Hallenfußballschuhe. Hängt auch damit zusammen, daß mit anderen Bällen (weicheres Material, etwas kleiner und daher auch leichter) und wesentlich weniger Körperkontakt gespielt wird und so die Belastungen für den Schuh geringer sind.

Aus meiner Sicht ganz interessant ist die Sala-Kollektion von Uhlsport, sind preislich interessant (regulär schon für unter 50,- € zu kriegen) und speziell für diese Fußballvariante entwickelt.
 

jambala

Moderator
Hallo.

Muß eine Aussage revidieren. Den Mundial Goal gibt es doch noch im Sortiment, er ist nur nicht mehr im Teamsport-Katalog drin. Habe grade mit nem Bekannten in einem Sportgeschäft wegen des AdiCore telefoniert und nach seiner Aussage gibt es ihn noch im Lieferprogramm.
 

Sh0kZ

Guest
Hey,
also erstmal vielen Dank für deine Antwort, bin begeistert von deinem Wissen jambala ;) Ich bin deinem Rat mal nachgegangen und habe mir bei Ebayden Uhlsport Equipo Sala angeschaut. Also auf mich macht der Schuh einen guten Eindruck, nur der Preis regt zum Nachdenken an. Nicht wie vorhergesagt ca. 50€, sondern der Schuh liegt bei 29€-Sofortkauf. Wobei man bei den Schuhen noch im Obermaterial in X15 PU und X25 PU unterscheidet. Der X25 PU-Schuh ist noch etwas teurer und liegt bei ca. 50€. Wie unterscheidet sich denn das Obermaterial voneinander?
 

jambala

Moderator
Also, wenn ichs richtig verstanden hab, muß das X25 etwas strapazierfähiger als das X15 sein und dennoch ein weicheres Ballgefühl haben, da es zusätzlich noch eine Beschichtung für mehr Grip am Ball hat.

Wenn Du den Optimo meinst, der hat zudem ja noch die zusätzliche Dämpfung an der Ferse, was für mich ein Arguemt wäre. Hatte den Schuh schon selbst in der Hand und da hat er einen ganz guten Eindruck gemacht - vor allem bei einem regulären Preis von knapp 50,- €.

Zu den Preisen: Uhlsport ist von den Preisen schon generell recht günstig (im Vergleich zu den Großen Drei) hinsichtlich des PLV, sie machen aber noch zusätzlich gute Staffelpreise bei entsprechender Abnahme. Wenn also ein Händler entsprechend ordert kann er gute Preise rausschlagen und Nachlässe gewähren, ohne daß er seine Marge versaut.
 

Sh0kZ

Guest
Genau, ich meine die Optimo. Sieht wie ein recht "stabiler" Schuh aus. Generell denke ich, dass im Futsal andere Firmen das sagen in Sachen Ausrüstung haben. Kannst du mir denn irgendwas über den Nike Air Zoom Controll II oder Nike First Touch II sagen?
 

jambala

Moderator
Leider nein. Die Uhlsport kenne ich über ein Sportgeschäft hier in der Nähe, die schon länger mit Uhlsport arbeiten und gute Erfahrungen gemacht haben und wegen der guten Preise bei Hallenschuhen auf Uhlsport setzen und die auch erstaunlich gut verkaufen.
Ansonsten findet man fast nur die "üblichen Verdächtigen" Samba und dann noch den Absolado, daneben nur noch normale Hallenschuhe für Handball doer Volleyball.
 

Sh0kZ

Guest
Okay, dann versuch ich bei Gelegenheit mal irgendwo einen Erfahrungsbericht zu finden. Trotzdem danke, warst ne große Hilfe für mich ;) Sobald ich irgendwas über die Nikes erfahre, werde ich es hier posten.
 

Mingo

Hartplatzfanatiker
Also ich würde mal so sagen: der Nike Air Zoom Controll II ist der beste Hallenschuh der Welt und der Nike First Touch II der zweitbeste. :top
Ich hab natürlich nicht den Vergleich zu allen anderen Schuhen, aber ich hatte/habe zumindest die beiden.

Zuerst hatte ich den AZCII und inzwischen den FTII, aufgrund des geringeren Preises.
Generell finde ich die Nike5-Serie große klasse, vorallem wegen der Farbenvielfalt. Ich trage gerne bunte Schuhe, die über weiß oder schwarz hinausgehen.

Der große Vorteil der Schuhe ist die Stabilität (Fersen verstärkt, doppeltes Material bei abreibungsanfälligen Stellen), verbunden mit der nötigen Portion an Komfort (weiches Obermaterial mit gutem Gripp).

Außerdem die typischen Nike-Vorteile, wenn du einen relativ breiten Fuß hast.
Also mein absoluter Lieblingsschuh. Leider brauche ich schon wieder einen neuen Schuh, da die Abnutzung auf dem Hartplatz sehr hoch ist (6-12 Monate).
Ich werde wohl zum Nike Contato greifen, oder aber wieder den FTII in einer neuen Farbe.
 

hodl22

love movement <´3
also ich ahtte als hallenschuhe zuletzt die predator absolado welche für die halle auch vollkommen reichen die farbe auf der spannabdeckung geht zwar etwas ab durch hohen spieleinsatz aber das stört nicht weiter und die schueh halten immer noch seit einem jahr und das obwohl sie mir inzwischen schon wieder zu klein sind :D top schuh hab sie mir gekauft als sie direkt rauskamen und werde sie wieder kaufen :) nur zu empfehlen
 
@Mingo: wie fallen denn die Nike Air Zoom Controll II und Nike First Touch II so von der größe her aus?...kann man da die normale größe die man sonst auch hat nehmen oder eine andere?
 
Oben