Hallenfußball - 2008

Hier schon mal einige Termine für die Hallensaison 2008. Da hier Vereine ab der 3.Liga eine nicht unwesentliche Rolle spielen, habe ich den Thread mal hier eröffnet!

04.01.2008 / ab 18 Uhr in Halle
Borussia Dortmund II
1. FC Union Berlin
1. FC Magdeburg
Chemnitzer FC
Hallescher FC
Sieger Quali-Tunier


04.01.2008 in Hoechst
Eintracht Frankfurt
Kickers Offenbach
FSV Mainz 05
SV Wehen
FSV Frankfurt
Sieger Quali-Tunier


05.01.2008 / ab 12 Uhr in Riesa
FC Energie Cottbus
FC Erzgebirge Aue
FC Carl Zeiss Jena
1. FC Lokomotive Leipzig
KKS Lech Poznañ
FC United of Manchester


05.01.2008 in Mannheim
Waldhof Mannheim
Kickers Offenbach
Eintracht Frankfurt
1.FC Kaiserslautern
TSG Hoffenheim
Karlsruher SC


04./05.01.2008 in Hamburg
FC St.Pauli
VfL Wolfsburg
VfB Lübeck
Team Croatia
Fredrikstad FK
FC Era-Pack Chrudim
Trelleborgs FF
SCR Altach
1.Finalist Hamburger Stadtmeisterschaft
2.Finalist Hamburger Stadtmeisterschaft


06.01.2008 in Ingolstadt
FC Ingolstadt 04
SSV Jahn Regensburg
Hessen Kassel
Wacker Burghausen
MSV Duisburg
Kickers Offenbach
FC St.Pauli
(8.Teilnehmer steht noch nicht fest)



Während die Tuniere im Osten, in Mannheim und in Hoechst viele stimmungsvolle Lokalduelle versprechen, verstehe ich nicht was sich die Veranstalter in Ingolstadt und Hamburg gedacht haben bei der Zusammenstellung der Teilnehmer. :gruebel:
Nichts gegen St.Pauli und Duisburg. Aber wer will die beim Hallenfußball in Ingolstadt sehen?
(will überhaupt jemand Fußball in Ingolstadt sehen??? ;D)
Auch die ganzen unattraktiven ausländischen Teilnehmer in Hamburg begreife ich nicht so ganz. Obwohl das in Hamburg ja schon seit Jahren so üblich ist langweilige Teams aus ganz Europa einzuladen....:suspekt:
 
Ein durchaus interessantes Tunier habe ich noch gefunden.

05.01.2008 / Halle in Westfalen
Arminia Bielefeld
Borussia Dortmund
VfL Bochum
SC Verl
VfL Osnabrück
SC Paderborn
 

Princewind

Rassist und Lagerinsasse
das Turnier in Hamburg gibt es in dieser Form schon seit Ewigkeiten, hieß früher mal Ratsherren-Cup, dann Salzbrenner Cup und nu Schweinske Cup, ist so ungefähr die 25. Auflage des Turniers und das einzig uninteressante ausländische Team dürfte Altach sein. Auf Chrudim bin ich gespannt, mal sehen was eine Futsal Mannschaft der Spitzenklasse so beim Hallenfußball zu bieten hat.
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
Das wohl attraktivste Hallenturnier findet hier in Göttingen statt:
Der Mister-Lady-Junior-Cup vom 10.-13. Januar in der Göttinger Lokhalle! Ein A-Jugendturnier der Spitzenklasse!

Mit dabei sind:

PSV Eindhoven
Sparta Prag
Brøndby IF Kopenhagen
Red Bull Salzburg

Borussia Mönchengladbach (Titelverteidiger)
FC Schalke 04
SV Werder Bremen
Hannover 96
Borussia Dortmund
VfL Wolfsburg
Eintracht Frankfurt
Hertha BSC Berlin
Offenburger FV (A-Jug Bundesliga)

SCW Göttingen (Niedersachsenliga)
RSV Göttingen 05 (Bezirksoberliga)
SVG Göttingen
SV BW Bilshausen (Bezirksoberliga)
JSG Rehbach
Sparta Göttingen (Bezirksoberliga)
Nikolausberger SC
JFC Roswitha-Stadt
SC Leinefelde
TSV Seulingen
Dransfelder SC
JSG Hebenshausen/Werra
GW Hagenberg
SV Bad Lauterberg
FC Grone
 
das Turnier in Hamburg gibt es in dieser Form schon seit Ewigkeiten, hieß früher mal Ratsherren-Cup, dann Salzbrenner Cup und nu Schweinske Cup, ist so ungefähr die 25. Auflage des Turniers und das einzig uninteressante ausländische Team dürfte Altach sein. Auf Chrudim bin ich gespannt, mal sehen was eine Futsal Mannschaft der Spitzenklasse so beim Hallenfußball zu bieten hat.

Naja, jedem das seine....mein Ding ist das nicht. Statt der Teams aus Tschechien, Norwegen oder Schweden fände ich es interessanter Amateurteams wie Holstein Kiel aus der Region zu sehen.
Aber die Geschmäcker sind halt auch beim Fußball unterschiedlich. Und das ist ja auch gut so! :D
 
@ kaka

Das klingt in der Tat nicht uninteressant. In Neubrandenburg (MeckPom) findet jedes Jahr im Januar auch ein verdammt gut besetztes Jugendtunier statt. (D-Jugend).
Die Halle ist bei teils euphorischer Stimmung immer mit 3.000 Zuschauern ausverkauft. Ich war schon einige male dabei. Wer genau im nächsten Jahr dort teilnehmen wird weiß ich noch nicht, aber in den letzten Jahren waren diese Teams u.a. immer Stammgäste:
FCT Neubrandenburg
Hansa Rostock
Union Berlin
Hertha BSC
Bayern München
Borussia Dortmund
FC Schalke 04
Dynamo Dresden
Greifswalder SC
VfB Stuttgart
und einige andere....

Ist auf jeden Fall immer wieder einen Besuch wert und es macht Spaß den Jungs zuzusehen!
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Naja, jedem das seine....mein Ding ist das nicht. Statt der Teams aus Tschechien, Norwegen oder Schweden fände ich es interessanter Amateurteams wie Holstein Kiel aus der Region zu sehen.

Die Teams aus meiner Region kann ich mir ja das ganze Jahr ansehen. Da finde ich Mannschaften aus anderen Ländern auch eher mal interessant.
 

Junker

Altborusse
Ich finde, dass viele Veranstaltungen ne Geldmaschine sind, ausgenommen der Jugend und Frauenturniere. Und Futsal finde ich ne Alternative zu den langweiligen Profikicks
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
@ kaka

Das klingt in der Tat nicht uninteressant. In Neubrandenburg (MeckPom) findet jedes Jahr im Januar auch ein verdammt gut besetztes Jugendtunier statt. (D-Jugend).
Die Halle ist bei teils euphorischer Stimmung immer mit 3.000 Zuschauern ausverkauft. Ich war schon einige male dabei. Wer genau im nächsten Jahr dort teilnehmen wird weiß ich noch nicht, aber in den letzten Jahren waren diese Teams u.a. immer

Ausverkauft ist die Lokhalle auch meistens (auch so ca. 3000), zumindest am Freitag, Samstag und Sonntag! Donnerstags spielen hier meistens die Regionalenvertreter gegeneinander. Meine Ex-Mannschaft hat zum Beispiel im letzten Jahr erst am Freitag und Samstag gegen Hertha, Sparta Prag und Werder gespielt.
 
07.01.2008 ab 17.30 Uhr / Bamberg

Karlsruher SC
1. FC Nürnberg
SpVgg Greuther Fürth
FC RW Erfurt
1. FC Eintracht Bamberg,
FC Winterthur
 
21.12.2007 ab 17.30 Uhr / in Oldenburg

Traditions-Teams von:
Werder Bremen
Schalke 04
Hamburger SV
Bayer Leverkusen
VfB Oldenburg
Fenerbahce Istanbul
 
4.Jan/Freitag Halle - 18:00 Uhr Borussia Dortmund II,Union Berlin,
1.FC Magdeburg,Chemnitzer FC,
Hallescher FC,Sieger Quali-Turnier

5.Jan/Samsatg Dessau - ? Borussia Dortmund II,Union Berlin,
Hallescher FC,Sachsen Leipzig,
SV Dessau,Grün-Weiß Piesteritz

7.Jan/Montag Leipzig - 18:00 Uhr Borussia Dortmund II,Union Berlin,
Fortuna Düsseldorf,Chemnitzer FC,
Sachsen Leipzig,FC Eilenburg,
SSV Markranstädt,Leipzig Nord-West

11.Jan/Freitag Cloppenburg - ? Fortuna Düsseldorf,Kickers Emden,
Werder Bremen II,SV Wilhelmshaven,
SV Meppen,Vfb Oldenburg,Vfb Rheine,
BV Cloppenburg

12.Jan/Samstag Sömmerda - 13:30 Uhr Rot-Weiß Erfurt,Schalke 04 II,
1.FC Gera,Vfb Sangerhausen,
FSV Sömmerda,FC Gebesee,
SV Großrudestedt,Sieger Quali-Turnier

12.Jan/Samstag Meschede - 13:00 Uhr Wuppertaler SV,Kickers Emden,
Arminia Bielefeld II,Borussia Dortmund II,
Bayern München II,Bayer Leverkusen II


13.Jan/Sonntag Nordhausen - 13:30 Uhr Rot-Weiß Erfurt,Schalke 04 II,
Vfb Sangerhausen,Germania Halberstadt,
Wacker Nordhausen,Salza-Nordhausen,
Eintracht Sondershausen

? Kiel - 18:00 Uhr Vfb Lübeck,Holstein Kiel,TSV Kropp,
Itzehoer SV,Vfr Neumünster,
Heikendorfer SV,FT Eider Büdelsdorf,
SV Henstedt-Rhen
 
M

Mischa

Guest
Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Das runde Leder rollt am 16. Dezember ab 11.00 Uhr wieder unterm Arena-Dach beim Freiberger Super Regio Cup. Der Ticketverkauf hat begonnen! In diesem Jahr wird wiederum ein hochkarätiges Teilnehmerfeld in Riesa erwartet, darunter die beiden Zweitligateams Erzgebirge Aue und Energie Cottbus. Wie im Vorjahr wird auch der 1. FC Lokomotive Leipzig mit von der Partie sein und mit der Unterstützung zahlreicher Fans den Turniersieg anvisieren. Eine breite Unterstützung ist auch dem Traditionsklub und Lokalmatador BSG Stahl Riesa sicher. Die heimischen Fans können sich von Stahl einen ähnlichen „Husarenritt" wie im Vorjahr erhoffen, als die „Stahlwerker" das Halbfinale erreichten. Das Starterfeld komplettiert der Drittligist Hallescher FC sowie der FC Carl Zeiss Jena.






bild.inc.php


 
Chemnitz Cup im Hallenfußball

08.01.2013, 17:00 - 22:00 Uhr | Sport | Chemnitz Arena



2845.jpg

Spitzenmannschaften des ostdeutschen Fußballs treffen aufeinander

Auch 2013 wird das runde Leder wieder einen Veranstaltungshöhepunkt zu Beginn des neuen Jahres einläuten. Beim Chemnitz Cup 2013 werden die Spitzenmannschaften der Region dabei sein. Gegen den FC Erzgebirge Aue werden die anderen Mannschaften sicher so manche harte Nuss zu knacken haben. Zum Beispiel werden die Spieler des Chemnitzer FC nach ihrem souveränen Sieg im Vorjahr versuchen, wieder auf das oberste Treppchen zu gelangen. Aber auch die anderen Mannschaften werden sich nichts schenken. Der Hallescher FC will 2013 sicher nach dem Pokal greifen. Der 1. FC Lokomotive Leipzig auch wieder mit dabei. Dazu kommen noch zwei „Neulinge“ beim Chemnitz Cup: der VFC Plauen und der FK Banik Most.

Gruppe A:
FC Erzgebirge Aue
FK Banik Most
FC Lok Leipzig

Gruppe B
VFC Plauen
Chemnitzer FC
Hallescher FC

Quelle: messe-chemnitz.com


- - - Aktualisiert - - -


[h=1]eins OLDIE-MASTERS[/h][h=2]26.01.2013, 16:00 Uhr | Sport | ARENA[/h]
3540.jpg


3539.jpg

Die Fußballshow der Legenden.
Moderatorenlegende Werner Hansch gibt dem Turnier stimmliches Gewicht, während die Zuschauer prestigeträchtige Duelle zwischen Erzgebirge Aue und Chemnitzer FC oder dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund hautnah mit verfolgen können. Für internationales Flair wird der italienische Top-Club Juventus Turin sorgen und eine Bundesligaauswahl, gespickt mit zahlreichen Ex- Profis einer der besten Fußballligen Europas, komplettiert ein mehr als attraktives Teilnehmerfeld. Eine Liveband sorgt bei der Aftershow für die Gäste des Turnieres für Partystimmung.


Tickets gibt es ab sofort in allen Freie Presse Shops (10 % Rabatt mit der FP- Pressekarte bis 31.12.2012 - 0800 / 80 80 123), im Ticket-Service MARKT 1 (Telefon 0371 / 690 68 55) sowie alle bekannten VVK- Stellen!



Quelle: messe-chemnitz.com
 
Zuletzt bearbeitet:
Nicht nach dem gestrigen Abschneiden daheim.
Aber Köhlei fühlt sich hier doch heimisch, vielleicht springt das auf die Mannschaft über.
Ach ja er fühlt sich nicht nur heimisch , er wohnt ja auch noch in Chemnitz.
Kann er dann wiedermal einen Skat kloppen mit Gerd und Franke Christoph.
Ich glaube oder hoffe das Sven auch beim Oldieturnier als alter FCK Spieler dabei ist!
 
Stimmt, aber in Anbetracht der ganzen Umstrukturierungsdebatte
wollte ich keinen neuen Thread aufmachen, so mal die vor mir liegenden
Beiträge auch recht neu sind. Eine neue Betitelung darf ich nicht reinändern.
Aber immerhin haben es doch ca 130 User gefunden und Du auch.
 
Nicht nach dem gestrigen Abschneiden daheim.
Glückwunsch einen sehr guten Gegner , Elfmeterschießen zählt nicht
Haben zwar unseren Titel verteidigt, aber mit viel Glück
Endstand 12:11
Hauptsache Halle hat Aue weggeputzt!
Viel Erfolg für die nächsten Ligaspiele , außer Ende Februar!
Zum Oldieturnier hat Micha zugesagt. Wird die Hütte wohl voll!
 
Oben