Halbfinale EM 2012: Deutschland - Italien (28.6.)

Wer gewinnt?


  • Umfrageteilnehmer
    22
  • Umfrage geschlossen .

Itchy

Vertrauter
Das stimmt eher wohl nicht waren im selben Verein, beide hatten die selben Chancen, Gomez setzte sich durch.
Man läßt sich nicht fast 30 mal anschiessen um Tore zu machen. Der Jungehat schon seine Qualitäten.

Gomez hat sich dort durchgesetzt, wo man einen Mittelstürmer zu brauchen glaubte. Dort, wo es einen Fussballer braucht, ist Klose die bessere Wahl.
 
Gomez hat sich dort durchgesetzt, wo man einen Mittelstürmer zu brauchen glaubte. Dort, wo es einen Fussballer braucht, ist Klose die bessere Wahl.

Aber und nun wieder ein Aber, seine Effektivität ist im Moment nicht zu toppen.

Und dennoch glaube ich das Klose heute spielen sollte ! Denn das Kombinationsspiel ist verdammt wichtig für unser Team.
 
Ich glaube schon, dass es heute ein Spiel auf Augenhöhe sein wird. Eine Verlängerung wäre wohl der Wendepunkt dieser EM, vor allen Dngen, wenn ein Sieg der deutschen Nationalmannschaft herausspringen sollte. Ich glaube fest daran. :)

Für mich gehört Klose fest zur Startelf, weil er ein Schlüssel unseres Erfolges ist. In dem Zusammenhang stimmt es mich optimistisch, dass Löw besonders seine Steigerung im Mannschaftstraining hervorhob. Vielleicht eine Tendenz zur erneuten Aufstellung von Beginn an? ;)

Darüber hinaus meine ich, dass Podolski ge also zur Stammelf zählt. Schürrle würde ebenso für "Wunder" sorgen!

Mein Tipp: 3:1 für Deutschland nach der Verlängerung.:top:
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Genau wie gestern sehe ich das Spiel heute ziemlich entspannt. Ich hätte schon lieber, dass Deutschland gewinnt, aber ein italienischer Sieg würde mich auch nicht traurig machen.

Deshalb ist es für mich heute abend auch wichtig, dass nach zwei 0:0 diesmal wenigstens ein paar Tore fallen. Und wieder Elfmeterschießen muss nicht unbedingt sein.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Ist das eigentlich die EM mit den wenigsten Toren aller Zeiten?
Mitnichten. Bisher sind es 68 Tore, bei der EM 1996 gab's nur 64.

EDIT: Hier mal eine Übersicht der Toranzahl und des Toreschnitts seit 1980 (vorher bei nur 4 Spielen lass ich mal weg):

EM TORE SCHNITT
1980 27 1,93
1984 41 2,73
1988 34 2,27
1992 32 2,13
1996 64 2,06
2000 85 2,74
2004 85 2,74
2008 77 2,48
2012 68 2,34 (bisher)
 
Zuletzt bearbeitet:
Deutschland mit Gomez, Kroos und Podolski statt Klose, Reus und Schürrle, laut ZDF.

Kroos, der Langsame, spielt am Flügel?!



Bei der Quote: 50 € für Italien!


Flick bestätigt die Änderungen.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Mit oder ohne 11-Meter-Schießen?
Ohne natürlich. Das ignorieren die Statisktiker. ;)

Also, so laufen sie auf:

ITALIEN: Buffon - Balzaretti, Bonucci, Barzagli, Chiellini - Marchisio, Pirlo, De Rossi - Montolivo - Cassano, Balotelli.
DEUTSCHLAND: Neuer - Boateng, Badstuber, Hummels, Lahm - Khedira, Schweinsteiger - Kroos, Özil, Podolski - Gomez.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Eujeujeujeujeu! Wat is dat denn? Hmh - Angst vor Italien?

Es wirkt, als sollten wir uns auf einen langen Abend einstellen. Ich kann mir Kroos auf dem rechten Flügel nicht vorstellen. Ich kann mir das Ganze nicht vorstellen.

Oder ist denkbar, dass Özil vorwiegend über rechts, ach was, das ist entweder unausgegoren oder högschdinschpiriert.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Es wirkt, als sollten wir uns auf einen langen Abend einstellen. Ich kann mir Kroos auf dem rechten Flügel nicht vorstellen. Ich kann mir das Ganze nicht vorstellen.
Du warst ja auch schon bei der Umstellung vor dem Griechenland-Spiel skeptisch. ;)

Bin aber diesmal auch ziemlich verwirrt. Ich sehe da als einen Grund höchstens die Möglichkeit, Schweini rauszunehmen, falls er wieder Schwierigkeiten hat, und durch einen der offensiven Außen zu ersetzen.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Du warst ja auch schon bei der Umstellung vor dem Griechenland-Spiel skeptisch. ;)

Bin aber diesmal auch ziemlich verwirrt. Ich sehe da als einen Grund höchstens die Möglichkeit, Schweini rauszunehmen, falls er wieder Schwierigkeiten hat, und durch einen der offensiven Außen zu ersetzen.

Ich war skeptisch, weil wir nicht beim Eishockey sind und eben eine komplett neue Reihe eher unüblich ist.

Aber Kroos auf aussen finde ich höchstspannend und ehrlich vergeben.

Wenn Schweinsteiger nicht kann, kann Kroos ja dann für ihn kommen, oder ist das falsch gedacht?
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Mir fällt noch ein Grund für Kroos ein. Über links spielt Chiellini, da kommt also eher wenig auf der rechten deutschen Mittelfeldseite. Stattdessen ist er vielleicht als Sonderbewacher für Pirlo eingeteilt.
 
Ich bin dennoch verwirrt. :suspekt:

Aber der Jogi wird sich schon dabei etwas denken, wir müssen seiner Kompetenz vertrauen.

Na ........ schaun wir ma
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Mir fällt noch ein Grund für Kroos ein. Über links spielt Chiellini, da kommt also eher wenig auf der rechten deutschen Mittelfeldseite. Stattdessen ist er vielleicht als Sonderbewacher für Pirlo eingeteilt.

Habe ich auch schon gedacht, aber dann dachte ich, die Zeiten von Sonderbewachern sind vorbei.

Die Frage bliebe: wer soll rechts anspielbar sein? Das müssense aber prächtig geheim einstudiert haben.
 

Rezo

Weeaboo
Ich hoffe auf ein paar mehr Tore, die Defensivkünstler waren ja gestern dran Heute in Offensive-Day!
Mit Buffon (Und auch Neuer) im Tor? Ein frommer Wunsch.

2 : 1 / 1 : 2 kann ich mir vorstellen. Ideal fänd ich ja ein 4 : 2 für Deutschland (Damit Ballotelli auch ein paarmal trifft - ich mag Typen wie ihn einfach), nur ordne ich das der Wahrscheinlichkeit nach etwas niedriger als sieben Richtige im Lotto ein.
 
Mir fällt noch ein Grund für Kroos ein. Über links spielt Chiellini, da kommt also eher wenig auf der rechten deutschen Mittelfeldseite. Stattdessen ist er vielleicht als Sonderbewacher für Pirlo eingeteilt.

Also ein asymetrisches System. Chiellini bekommt mehr Platz in der Offensive, dafür bekommt das DFB-Team potentiell eine größere Kompaktheit im Mittelfeld.

Nur doof, dass der linke Flügel dann mit Podolski besetzt ist, der da wenig taugt und die größte Stärke, das breite Offensivspiel damit flöten geht.


Italien wird das Spiel machen, Deutschland kontern. Das erwarte ich jetzt.
 

Itchy

Vertrauter
Örps, der Jogi schafft es das bisseken Kredit, das ihm die Aufstellung vom Griechenland beschert hat, doppelt wegzuschmeissen.

Vielleicht verspricht er sich gg. Italien ja was von der Kombination Lukas-Toni. Mehr Sinn finde ich nicht.

Sonderbewachung für egal welchen MF-Spieler wär sowas wie eine mentale Bankrotterklärung.
 
Oben