halbe Stammelf fehlt!!!

R.v.N.

Junior Konzepter UX
Trainer Falko Götz muss heute beim Training aus Verletzungsgründen auf die halbe Stammelf verzichten

Neueste Sorgenkinder sind Malik Fathi, Marko Pantelic und Joe Simunic. Fathi war mit dem rechten Fuß böse umgeknickt und wurde gestern noch einmal eingehend untersucht. Teamarzt Dr. Uli Schleicher: "Er hat Glück. Sein rechtes Außenband ist nur gedehnt." Trotzdem kann der Jung-Nationalspieler erst einmal nicht mit der Mannschaft trainieren.


Maximal auf dem Fahrrad sitzen wird auch Joe Simunic. Der bekam in Dortmund wieder einen Schlag auf sein ohnehin schon arg lädiertes rechtes Sprunggelenk.


Noch schlimmer steht es um Marko Pantelic. Der quälte sich schon in Dortmund mit einer Oberschenkelzerrung herum. Um keinen Faserriss zu riskieren, hat Pante erst einmal zwei Tage Trainingsverbot. Ob er überhaupt spielen kann, entscheidet sich möglicherweise erst am Spieltag selbst. Während Pal Dardai (Sprunggelenk) am Donnerstag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen soll, benötigen Yildiray Bastürk und Christian Gimenez schon medizinische Wunder.


Gimenez stand mit seiner Venenentzündung in der Wade sogar kurz vor einer Thrombose und hat vorerst Trainingsverbot. Yildiray Bastürk (Zerrung des Syndesmosebandes) beginnt die Woche in der Reha. Bastürk: "Die Schmerzen sind zwar weniger geworden. Aber ob es bis Samstag reicht, kann ich noch nicht sagen."
Quelle:Hertha BSC: Berliner Kurier


oh man das gibts doch nicht...schon wieder etliche Spieler, die nicht spielen können...hoffe mal gegen Aachen ist trotzdem ein Sieg drin...
 

AlexK

Schachspieler
Ohne Bastürk, Pante und Gimenez..... Das wird schwer. Vor allem ohne Pante, der gerade einen klasse Lauf hat.

Auch Bremen hatte mit den Aachener Probleme. Vielleicht beeindruckt die Provinzler das große Stadion :zwinker:

Ein Sieg muss auf jeden Fall her. Wir müssen am Quartet da oben dranbleiben. Die haben auch alle machbare Aufgaben.
 
Oben