Gündogan auf Sahins Spuren zu Real?

André

Admin
Angeblich wechselt Ilkay Gündogan im kommenden Sommer zu Real Madrid. Das wäre auch der letzte Zeitpunkt für den BVB nochmal eine Ablöse zu kassieren. Dortmund will 30 Millionen, Real will maximal 25 Millionen zahlen.

Gut möglich dass die 7 Millionen Euro für Nuri Sahin in dem Deal direkt verrechnet werden.

Der BVB würde also 18 Millionen Euro + Nuri Sahin im Tausch gegen Ilkay Gündogan bekommen.

Spanische Medien: Gündoğan für 18 Millionen zu Real
 
T

theog

Guest
Spieler kommen, Spieler gehen, viele ehrenhaft, wenige als heuchler-Judas, aber eins, aber eins! das bleibt bestehen! Borussia Dortmund wird nie untergehen!
 
Kannste ja nicht so sagen. Ihr ward ja schonmal kurz davor und letztendes ist kein Verein davor gefeit.

Zugegeben: eure Voraussetzungen sind allgemein besser denn je. :respekt:

Sollte aber Gündogan auch noch gehen im Sommer bin ich gespannt wie das insgesamt kompensiert wird.
 
T

theog

Guest
Kannste ja nicht so sagen. Ihr ward ja schonmal kurz davor und letztendes ist kein Verein davor gefeit.

Zugegeben: eure Voraussetzungen sind allgemein besser denn je. :respekt:

Sollte aber Gündogan auch noch gehen im Sommer bin ich gespannt wie das insgesamt kompensiert wird.

Die werden irgendeinen jungen Fuzzi finden, ich hab Vertrauen an Susi:herz: nicht wahr Pauli? :fress:
 
Naja, ihr habt ja dan nauch noch Sahin. aber für vorne drin...ich weiß nicht. Schieber war jetzt auch nicht so der Knaller. Wobei die Situation auch einfach bescheiden ist für ihn. An Lewa ist halt kein Vorbeikommen.
 
glaube nicht, dass Sahin in einem möglichen Deal verrechnet werden würde, da Zorc gesagt hat, dass der BVB die Zügel in der Hand hat
 
glaube nicht, dass Sahin in einem möglichen Deal verrechnet werden würde, da Zorc gesagt hat, dass der BVB die Zügel in der Hand hat

Also WENN Gündogan im Sommer 2014 wechselt und Sahin dann ja gekauft werden muss(? also vom zeitlichen Faktor her, da läuft doch die Leihe ab oder?) wird's sicherlich irgendwie verrechnet.

macht ja Sinn oder? :weißnich:
 
Tendenziell ja. Allerdigns bildet die ja bisher eigentlich Xabi Alonso mit Khedira. Und ob Gündogan schon an dem vorbeikommt. Na ich weiß nicht...
 
Man kann die beiden Transfers, wenn beide zustande kommen auch getrennt verhandelt. Und dadurch kann man vielleicht auch einen Gündogantransfer abwimmeln
 
Wenn der Mann und seine Berater das dicke Geld wittern is nix mit Abwimmeln. Entweder Watzke packt ein paar Cents drauf, oder er geht. Ich hoffe das seine Familienangehörigen, die da als Berater fungieren, nicht so bescheuert sind wie die Berater von Lewandowski. Ansonsten gäbe es dann erst noch ne Schlammschlacht.:isklar:
 
Hallo,

also ich muss Andre da zustimmen, aktuell steht Barca ganz vorne an und will Gündogan abwerben.
http://www.transfermarkt.de/de/ilkay-guendogan-zu-fc-barcelona/topic/ansicht_154_996298_seite1.html

Zudem ist Gündogan gestern mit einer Bronchitis aus dem Trainingslager wieder abgereist, zudem noch das Rückenleiden, welches wie bei anderen Fußballern schon gesehen, immer wieder kommen kann und weitere Zerungen etc. im Hüftbereich verursachen kann, da man versucht durch ungesunde "Schonhaltung" die Schmerzen zu umgehen.

Wo ich aber ganz eindeutig wiedersprechen muss, ist den Spielertyp Sahin mit Gündogan zu vergleichen!!! Sahin kann und wird kein Ersatz für Gündogan sein, dies hat man doch in der Hinrunde gesehen. Sahin eignet sich eher für die langen Bogenflanken aus der Defensive heraus auf die Flügel, währen Gündogan der Kurzpassspieler durch die Mitte ist (ganz grob und vereinfacht dargestellt).

Wenn man sich gerade die beiden letzten Testspiele im Trainingslager anschaut baut Kloppo gerade Micky zu einem 8er um, der die Aufgaben von Gündogan im Spielaufbau übernehmen könnte! Siehe: http://www.kicker.de/news/fussball/...tiefe-kommen.html#omrss_team_borussiadortmund

Im übrigen wäre dann auch die 10er Position für Sinji wieder frei:

Das wäre doch mal eine richtige Alternative für das zentrale Mittelfeld! Ein Bender als defensiver 6er, Micky als offensiver 6er (oder 8er oder Zwischenspieler wie Löw das nennen würde) und Kagawa als 10er davor. Die Außen sind doppelt besetzt.....

Dazu kämen dann nocht etwaige Tauschgerüchte (Gündogan gegen Khedira)(Gündogan gegen Benzema) bei einem Deal mit REAL. Auch hier müsste man überprüfen ob man damit nicht mehr gewinnen kann als mit einer Ablösesumme. Unabhängig davon wie man die genannten Personen einschätzt.

Dann bräuchten wir nur noch 1-2 gute und bezahlbare Stürmer:top:

Gruß David
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich frag mich nur ernsthaft wie ein Tausch Gündogan gegen Benzema aussehen soll?

Gut, bei beiden laufen soweit ich weiß nächstes Jahr die Verträge aus. Allerdings wird Benzema (der auch lt. tm.de ca. 7 Mios mehr an MW hat) mMn ein deutlich höheres Gehalt beziehen als viele wenn nicht alle im BVB-Kader wo ja mWn Lewandowski mit 4,5 Mios einer der oder DER Top-Verdiener ist momentan.

Da scheint mir im Gesamtpaket doch eher eine Verrechnung mit Sahin + Ablöse X eine realistischere Variante zu sein.

Aber vllt. geht er ja tatsächlich nach Barca. Von der Spielanlage würd's passen und auf Dauer hätten sie da eine Vakanz - Xavi hat seinen Zenit denke ich mittlerweile überschritten und mit Thiago ist ja ein vermeintlicher Nachfolger im Ssommer gewechselt.

Bzgl. Vgl. Gündogan und Sahin sehe ich das übrigens ähnlich wie du. Wird auf jeden Fall spannend wie ihr im Fall eines Wegganges das Thema lösen werdet.
 
Mittlerweile können wir glaube ich froh sein, wenn uns irgendwer noch 500Tsd € für nen Krüppel zahlt....

...übertrieben dargestellt...

Hier mal die Alternativen:
1. Gündogan wird fit, dann kommt jemand und legt Geld auf den Tisch....
2. Gündogan bleibt erstmal krank, keiner will ihn haben und er verlängert nicht--> Im Sommer stehen wir doof da und dann ist noch nen Jahr Restlaufzeit....mit bekanntem Ausgang

Alles Alternativen, die mir nicht gefallen....
 
Oben