Grün-Weiße News und Quatschbude

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Pizarro hat mit seinem Tor gegen Gladbach nun Elber überholt! Damit ist er der ausländische Spieler mit den meisten Bundesligatoren! Tusch! :top:
 

Bökelberger

Gladbach-Gepeinigter
Gestern wart ihr zur Abwechslung mal Leidtragender von Dummpfeife Weiner.

So wie wir vor knapp zwei Wochen in Hoffenheim.

Dieser Mann ist schlichtweg eine Katastrophe.

Beim 2-1 für Werder war nichts, noch nicht mal ansatzweise, was man hätte abpfeifen können geschweige denn müssen.

Das ist ein Heimschiri, wie er im Buch steht.
 
Gestern wart ihr zur Abwechslung mal Leidtragender von Dummpfeife Weiner.

So wie wir vor knapp zwei Wochen in Hoffenheim.

Dieser Mann ist schlichtweg eine Katastrophe.

Beim 2-1 für Werder war nichts, noch nicht mal ansatzweise, was man hätte abpfeifen können geschweige denn müssen.

Das ist ein Heimschiri, wie er im Buch steht.

Meines Wissens werden die Schiedrichter von neutralen Beobachtern bewertet. Diese Ergebnisse entscheiden darüber, wo sie eingestuft werden. Der damalige Schiedsrichter Jablonski, der als Linienrichter beim Spiel Bayern München - 1.FC Nürnberg das Geistertor entschied(1994), musste dann aufgrund so einer Bewertung gehen. Er hat die Limitpunktzahl nicht erreicht.

Weiner wäre schon lange weg vom Fenster. Der macht Dinger, da kann man nur noch maulaffenfeil staunen. Aber ich glaube mal, es gibt keine besseren. Problem ist natürlich auch, dass jede Entscheidung durch etliche Kameraeinstellungen geprüft wird. Das menschliche Auge ist biologisch gesehen sehr träge. Und Zeitlupe hat der Schiri nicht. Das muss man zu seinem Vorteil mal eingestehen.
 
So, mal mein kleines Zwischenfazit zur Saison:

-wir brauchen einen neuen LV
-wir brauchen einen guten RV Backup fuer Fritz
-wir muessen beten dass Naldo schnell zurueckkommt
-wir sollten zusehen dass der Silvestre bestenfalls noch in der A-Jugend zum Einsatz kommt
-sollten das Fallobst (Wagner, Borowski, Vranjes, Jensen) langsam mal entsorgen - es stinkt!
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Ist zwar schon etwas her (April), sollte aber niemals nicht unterschlagen werden:

Mit einem 52:0-Sieg (Kein Tipfehler!) haben die Werder U17-Juniorinnen ein Qualifikationsspiel beim BSC Hastedt für sich entschieden. Das bedeutete nach Werder-Angaben Vereinsrekord.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Naja ich denke mit dieser "Meldung" muss man sich nicht wirklich befassen, oder?

Hier in der Quatschbude schon, aber keinesfalls ernsthaft! :D Wobei, wir haben ja jetzt den neuen Schwedenbomber! ;)

4:1 verliert Werden gegen die Zebras aus Duisburg in Beleg.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
übrigens: auch das Testspiel gegen Eskisehirspor in Belek ging mit 1:3 verloren.

Das sind ja heitere Aussichten!
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
oder man tröstet sich damit, dass werder in testspielen oft nicht so gut abschneidet...

Die gerüchteküche hat ja den rangnick in Bremen gesichtet. Wollte ich nur mal anmerken, nicht dass das verloren geht.

Mal was unterhaltsames


Schaaf führt den Grundwehrdienst wieder ein! Teambildende Maßnahme auf Truppenübungsplatz :D

Bochum, Fürth oder Augsburg?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hab ich auch gelesen... wenn man anderen Berichten (der Kreiszeitung) glauben darf, dann scheint es wohl auch so als ob die Nerven bei Schaaf zumindest angekratzt zu sein (was ich verstehen kann). Ich hoffe noch, dass die 'Marktgesetze' nicht greifen werden, aber wenn man am - sagen wir mal - 26., 27. Spieltag noch rechnerisch so wie jetzt in akuter Abstiegsgefahr ist, dann muss man nachdenken.
Ich hoffe dennoch dass sich diese Situation nicht stellen wird, da Schaaf bei Bremen bisher tolle Arbeit geleistet zu sein und Werder unter ihm nicht nur erfolgreich war sondern auch fuer tollen Fussball stand. Von daher sehe ich nicht wieso das nicht wieder so werden sollte. Also: diese Saison ueberstehen und dann im Sommer mit neuem Personal (Spielern) einen Neustart machen.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Von daher sehe ich nicht wieso das nicht wieder so werden sollte. Also: diese Saison ueberstehen und dann im Sommer mit neuem Personal (Spielern) einen Neustart machen.

Tja, für mich ist das grade genau andersrum: ich sehe nicht, wieso das wieder so werden sollte. Und alle Spieler rausschmeißen und neue holen, das kann nur Magath. Sollten Schaafs Tage wirklich gezählt sein?

Mist, Onur Ayik hat schon wieder einen Kreuzbandriss.


______________________

Interessantes Interview mit Manni Bockenfeld, 1989–1994 bei Werder, Abwehr, 1 Länderspiel für D,
über die Bremer Pokalwunder, Rehagels Vorbereitung darauf und wie man gegen Maradona spielt:

Fußball - Geschichtsstunde - Manfred Bockenfeld über Werder-Wunder - »Rehhagel tanzte schon«
 
Zuletzt bearbeitet:
Knorpelschaden

Ich denke wir koennen uns langsam aber sicher nen neuen IV suchen. Es sei denn bei Proedl kommt mal ne Leistungsexplosion...

Ich verstehe nicht was alle an Prödl mäkeln. Für mich eine viel bessere Hinrunde als Mertesacker und von ihm zu erwarten einen der besten Innenverteidiger der Liga, wenn nicht Europas gleichwertig zu ersetzen ist vermessen. Naldo fehlt an allen Ecke, für mich ist er der beste IV der in der Ära Schaaf bei Werder ran durfte, half links aus, ging mit nach vorne, klasse Spieleröffnungen, von diesen Punkten reicht es bei Prödl bisher nur zu den guten Spieleröffnungen. Sonst habe ich aber keinerlei Bauchschmerzen wenn Prödl auf dem Feld stand, da blieb das Herz bisher eher bei Merte stehen.
 
Oben