Gran Turismo 6

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Kaum zu glauben, aber wahr:

GT6 erscheint noch in diesem Jahr ( Weihnachtsgeschäft ) für die PS3.

Meine Euphorie der vergangenen Jahre ist mit Teil 5 allerdings verflogen. ZU lange mussten wir warten und sind wir immer wieder vetröstet worden und ZU nüchtern ist das Ergebnis. Was für mich den großen Reiz und das Einzigartige an GT ausmachte, das mühsame "Hocharbeiten" vom Gebrauchtwagenfahrer zum Traumwagen-Besitzer, war in GT5 kaum noch präsent. Außerdem war die Balance zwischen "kinderleichten" und "unschaffbaren" Rennen ( zumindest für mich als Gelegenheitszocker ) zu unausgewogen - es gab kaum spannende, offene Rennen.

Hier die komplette GT6-Präsentation im Video:

Gran Turismo 6 - Full Announcement Presentation - VG247.com - YouTube!
 

NK+F

Fleisch.
Wenn die Grafik dann später so aussehen sollte, ists einfach genial.
Ich hab aber die Befürchtung, dass die hochpreisigen Autos spitze aussehen und die normalen nicht so toll dargestellt werden.
Das fand ich bei GT5 rotale Verarsche.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Stimmt.

Mir sind aber besonders ausgewogene Rennserien wichtig. Bei denen man mit Feintuning und Übung gewinnt und nicht ( wie bei GT5 ) entweder kein Land sieht oder alles in Grund und Boden fährt.

Gesendet von meinem Galaxy Nexus
 
Oben