Gran Turismo 5 Prologue

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Aus Gründen der leichteren Auffindbarkeit habe ich mal für den Vorgeschmack des größten Rennspiels aller Zeiten :hail: einen eigenen Thread erstellt.

Amazon hat mein Prologue soeben versandt ( wegen über 1 Mio Vorbestellungen hat es sich um einen Tag verzögert ) ... also steht mir noch eine unruhige Nacht mit schweissnassem Hin-und Herwälzen bevor, bis es morgen dann ENDLICH losgehen kann!!!:prost::prost::prost:

Ich hoffe, den einen oder anderen ( vor allem natürlich Litti!!! ) auch online in der GT-Welt zu treffen!

Ab morgen gibt´s mehr Infos und den Ersteindruck...
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Erstmal nur gaaanz kurz: ES IST DA!!!!!:prost:

Jetzt muss ich nur noch warten, bis hier alles schläft und ich endlich in Ruhe installieren, updaten und zocken kann ...

( das Spiel erstellt zunächst eine Installationsdatei und verlangt dann das Herunterladen eines Updates für´s Online-Spielen )
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Sodele, nachdem Installation und Download des Updates mal eben 45 Min. gedauert haben, blieb nur noch Zeit für ein erstes Reinschnuppern und 2 Rennen.

Ersteindruck: ein MUSS für alle GT-Fans!!!

Schon auf meiner Röhre sieht das so grandios aus, dass es auf einem Full-HD der Wahnsinn sein muss!!!
Aber viel wichtiger als alle Grafikpracht ist uns GT-Freaks ja bekanntermaßen nur eins - das Allerwichtigste: das Gran-Turismo-Feeling ... und das stellt sich sofort!!! Man ist einfach "zu Hause" :)

Näckst-Jänn-mäßig ist natürlich alles pompöser, vielseitiger, aufgeblasener und damit auch unübersichtlicher geworden ( Menüs, Einstellungen, Aufbau ... ) aber ich bin sicher, dass ich mich in ein paar Tagen blind zurechtfinden werde.

Die beiden Rennen auf dem High-Speed-Ring und in Daytona waren einfach nur spitzenmäßig, auch wenn mein Mazda Rx-8 ( mein erstes Auto ) in der C-Kategorie allen davonfuhr. Egal. Es war GT! Und die neue Cockpit-Perspektive ist der Hammer schlechthin! SO müssen Rennspiele aussehen ...

Nun aber genug geschwärmt und ab in die Heia ... morgen abend geht´s weiter :prost:
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Sodele, die C-Rennen und knapp die Hälfte der B-Serie sind geschafft ( ich muss mich arg bremsen, sonst hab ich das Spiel übermorgen durch ) - Zeit für ein kurzes Zwischenfazit:

Die Autos ( egal aus welcher Sicht und ich welcher Perspektive ) sehen einfach traumhaft aus! Wenn man in Cockpit-Ansicht einen Pulk anderer Fahrer überholt und sich auf den Autos die Sonne spiegelt, dann ist das einfach der wahrgewordene Traum aller GT-Fans - gaaanz nah an der Realität!

Auch die Fahrphysik lässt mal wieder keine Wünsche offen. Ich fahre natürlich OHNE Fahrhilfen mit der Profi-Steuerung, was zwar deutlich schwieriger aber viiiiel realistischer ist. Wer bei GT nicht gefühlvoll beschleunigen und bremsen kann, soll eben ab ins Kiesbett und lieber Burnout spielen ...

Ebenfalls gelungen finde ich die neugestaltete Aufmachung der Menüs. Ist man im Netzwerk angemeldet, bekommt man Datum, Zeit und Live-Wetterdaten von verschiedenen Rennstrecken eingeblendet - nutzlos aber cool!
Zum Online-Modus an sich kann ich momentan noch nix sagen. Da werde ich erst mit mehr Erfahrung einsteigen ... außerdem sollen sich da zur Zeit leider viele Crash-Kids rumtreiben, deren Ziel die Sabotage aller anständigen Rennen ist.

Der Schwierigkeitsgrad ist bisher sehr moderat. Nur das Erreichen von "Gold" bei Zeitvorgaben und den sog. Überholmissionen ist sehr schwierig ... wer aber nicht unbedingt "Gold" haben muss, kommt bei kluger Auswahl der Autos sehr zügig voran.

Ein wenig enttäuscht bin ich von der Streckengestaltung. Bis auf den Londoner Stadtkurs sind die Kurse allesamt ziemlich leblos und irgendwie grafisch blass. Nur bei Überholvorgängen und generell, wenn mehrere Wagen zu sehen sind, kommt man grafiktechnisch ins schwärmen. Da wären ein paar Details mehr schön gewesen.
London und die Eiger Nordwand sehen dafür superb aus! London zwar ein wenig "verwaschen" aber immer noch wunderschön...

Soviel erstmal ... mehr gibt´s demnächst an dieser Stelle.
 
Der Download des kompletten Spiels oder der des Updates?

Im zweiten Fall: momentan sind die Server stark frequentiert, am besten nachts versuchen!

Geht um den zweiten Fall.
Aber warum er dann immer an der gleichen Stellen abbricht, versteh ich nicht. Naja, dann werd ich es mal wann anders versuchen.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Ist schon merkwürdig ... bei mir hat´s gleich beim 1. Versuch geklappt.

Btw: Glückwunsch zur PS3, Busti!!!!
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
So, ich denke mal die C- und die B-Klasse sind für alle kein Problem ( ich schaffe allerdings bisher nicht "Gold" bei den Missionen, wo man eine bestimmte Zeit erzielen oder 15 Gegner in einer Runde überholen muss ).

Gestern habe ich mit der A-Klasse begonnen, anschließend gibt es ja die finale S-Klasse inkl. Quick-Tuning.

Ab sofort werde ich die Autos, mit denen ich die A- und S-Rennen gewinne ( mindestens "Bronze" ) hier posten.
Evtl. benötigt ja mal jemand einen Tipp...

@ all: macht Ihr das bitte auch!!! Schließlich kann man vor einem Kauf nicht probefahren und die Credits müssen hart erarbeitet werden! Für jeden Tipp bin ich dankbar!!!
 
T

the fouler

Guest
Ich überlege mir auch das Spiel zu holen. Bald kommt auch noch GTA 5 raus oder?

Was hat es mit diesem Download auf sich, muss ich den auch machen wenn ich nicht Online spiele?
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Ich überlege mir auch das Spiel zu holen. Bald kommt auch noch GTA 5 raus oder?

Was hat es mit diesem Download auf sich, muss ich den auch machen wenn ich nicht Online spiele?

1. Bald kommt GTA 4 raus ( Grand Theft Auto ), GT 5 kommt Anfang 2009

2. Nein. Offline kann man auch ohne das Update spielen.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Dass ich das noch erleben darf!!!

Im Herbst wird das Schadensmodell (!!!!) für GT5P per Patch veröffentlicht!!!:prost:

Damit bekommt erstmals ein GT-Teil ein Schadensmodell spendiert. Hoffen wir, dass es ein ansehnliches wird!
 
GT war und ist der "REAL Driving Simulator"! Ich bin mir sicher, dass Polyphony auch das Schadensmodell möglichst perfekt umsetzen will.

Ist halt nur die Frage, ob für eine Vorabversion die dann ein halbes Jahr alt ist noch ein wirklich umfangreicher Patch nachgereicht wird, oder nur eine Sparvariante.
Dann könnte man sich das "bessere" Schadensmodell für die Vollversion aufsparen, die dann ja nicht mehr lange auf sich warten lässt.
 
dachte die vollversion soll diesen spätsommer erscheinen!
bin noch am überlegen ob ich es holen soll aber 40 euro(ps3) für das prologe und dann nochmal 70 wenn die volle version kommt ist schon heftig! mal in der videothek vorbei schauen!
 

Fussballgott

Best one ever
Warum macht ihr mir das Leben so schwer? Könnt ihr nich einfach sagen, dass die "Vorabversion" schlecht is und es sich lohnt, auf die "richtige Version" zu warten? ^^
Ich bin ein armer Student und nich wirklich Lust 120€ für, im Endeffekt, ein und dasselbe Spiel aus zu geben. Aber wenn ich das hier les, bekomm ich doch Lust endlich GT4 zu vergessen und das 5er zu spielen ... Och menno .. und was mach ich jetz??

Gruß FG
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Warum macht ihr mir das Leben so schwer? Könnt ihr nich einfach sagen, dass die "Vorabversion" schlecht is und es sich lohnt, auf die "richtige Version" zu warten? ^^
Ich bin ein armer Student und nich wirklich Lust 120€ für, im Endeffekt, ein und dasselbe Spiel aus zu geben. Aber wenn ich das hier les, bekomm ich doch Lust endlich GT4 zu vergessen und das 5er zu spielen ... Och menno .. und was mach ich jetz??

Gruß FG

Bestell es Dir für 38,45 bei amazon.
Ich schicke Dir dann per PN die Adresse vom Saturn in Neuss. Dort gab es das für 29,00 !!! Mit Einsatz der "Tiefpreisgarantie" von amazon bekommst Du anschließend einen Gutschein von 9,45 Euro für Deine nächste Bestellung.
Hat bei mir problemlos geklappt, ich werde also den Dualshock3-Controller knapp 10 Euro günstiger bekommen!:top::prost:
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Laut play3-Magazin sind dies die geeigneten Wagen für C-A:

C:
C1: Honda Integra Typ R
C2 - C3: Suzuki Cappuccino
C4 - C5: Honda Integra Typ R
C6: Suzuki Cappuccino
C7 - C10: Honda Integra Typ R

B:
B1: Nissan R35 GT-R
B2 - B3: Mitsubishi Lancer Evolution IX GSR
B4 - B5: Nissan R35 GT-R
B6: Honda Integra Type R
B7 - B10: Nissan R35 GT-R

A:
A1: Nissan R35 GT-R
A2: Ford GT
A3: BMW M3 Coupe
A4: Ferrari F430
A5: Mitsubishi Lancer Evolution IX GSR
A6: Ford GT
A7 - A8: Ferrari F430
A9: Mitsubishi Lancer Evolution IX GSR
A10: Ferrari F430

Bin selbst noch nicht in der S-Klasse angekommen ( weil mir noch 200.000 Credits für den F430 fehlen!:motz: ) ... melde mich dann...
 
Laut play3-Magazin sind dies die geeigneten Wagen für C-A:

C:
C1: Honda Integra Typ R
C2 - C3: Suzuki Cappuccino
C4 - C5: Honda Integra Typ R
C6: Suzuki Cappuccino
C7 - C10: Honda Integra Typ R

Hab bis jetzt nur die C-Klasse durchgespielt, die ersten Rennen mit einem VW Golf, die restlichen zwecks Fahrzeugbegrenzung mit dem Suzuki Cappuccino und dem Honda Integra.

Ging eigentlich relativ flott, nur bei einem Rennen (Eiger Nordwand rückwarts) hat's ein paar Anläufe benötigt.




Fazit ansonsten:
Die Grafik ist natürlich bombastisch, sogar auf meinem kleinen Röhren-TV. Dies mag zwar vielleicht auch daran liegen, dass mein letztes Gran Turismo Teil 2 war, aber es sieht einfach grandios aus.

Knapp 70 Fahrzeuge sind auch okay, einzig und allein zwei oder drei zusätzliche Strecken wären schön gewesen. Den High-Speed-Ring kenn sogar ich noch aus den ersten Teilen, Suzuki und Fuji sind ähnlich, dazu noch ein Ovalkurs. London finde ich von der Streckenführung eher langweilig, die Eiger Nordwand dafür genial.

Highlight sind aber die Rennen an sich. Zwar immer gut fahrbar, dabei trotzdem spannend und eine super KI.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Wo Du da eine "super KI" siehst, ist mir ,ehrlich gesagt, schleierhaft.

Wie immer bei GT fahren die Gegner stur Ideallinie, nur unterbrochen von einigen Ausflügen ins Kiesbett.
KEINE Reaktion auf die Fahrweise des Spielers ... aber wie gesagt: das ist leider GT-typisch.
 
Wo Du da eine "super KI" siehst, ist mir ,ehrlich gesagt, schleierhaft.


Bin wie gesagt bisher nur die C-Klasse-Rennen gefahren, und da fand ich das schon ganz in Ordnung.
Ich hatte auch durchaus den Eindruck, dass die KI-Gegner zum Verteidigen ihrer Position die Ideallinie verlassen und auch untereinander selbst zu Überholmanövern ansetzen.


Kann durchaus sein dass man das in höheren Klassen anders sieht, vielleicht bin ich auch nur von anderen, früheren Rennspielen Schlechteres gewohnt.:weißnich:
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
S-1: Lotus Elise 111R- Tuned

Damit bin ich zwar bisher auch nur 2. geworden aber ich bin sicher, dass man mit diesem Auto auch den Sieg schafft...
 

Litti

Krawallbruder
Bin jetzt endlich mal dazu gekommen es anzuzocken.

Habe aber erst die C-Rennen erledigt, was ja nicht allzulange dauert. Dummerweise hatte ich mir mit 'nem Alfa Romeo zunächst das falsche FF-Auto geholt, damit waren die Rennen nicht zu packen.

Mit dem richtigen Auto verbläst man hier aber alles problemlos, ich hoffe das bleibt nicht so.

Ansonsten, Grafik geil, aber wie hier ja bereits erwähnt, recht triste Strecken.

Die eingeblendete Ideallinie ist ganz nett, mag ich aber nicht nutzen.

Das Schadensmodell hat mir persönlich bisher nicht gefehlt, somit stört mich auch nicht das es das immer noch nicht gibt.

Und nebenbei bemerkt, ok, es ist ja auch nur der Prologue, aber mir ist das ganze trotzdem zu sehr abgespeckt. Mir fehlen die von GT gewohnten Möglichkeiten doch sehr.

Nichtsdestotrotz, macht ordentlich Laune es zu zocken, und morgen hab ich Zeit für die B-Rennen....:D
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Das Schadensmodell hat mir persönlich bisher nicht gefehlt, somit stört mich auch nicht das es das immer noch nicht gibt.

Und nebenbei bemerkt, ok, es ist ja auch nur der Prologue, aber mir ist das ganze trotzdem zu sehr abgespeckt. Mir fehlen die von GT gewohnten Möglichkeiten doch sehr.

Das Schadensmodell ( Premiere für GT!!! ) soll im Herbst per Online-Patch nachgereicht werden.
Man wird sehen, ob man es zurecht vermisst hat oder nicht...

Zu den Möglichkeiten: klar ist Prologue sehr eingeschränkt. Aber immerhin gibt es ab der S-Klasse ( A, B und C müssen beendet sein ) das sog. Schnelltuning. Bietet zwar auch nicht den gigantischen Umfang der GT-Vollversionen, ist aber schonmal was.
Übrigens: ab da darf man das Schnelltuning dann auch für die unteren Klassen nutzen!
 
Ich konnte gestern auch mal etwas beginnen und ich habe festgestellt, ich tu mich sehr schwer :rotwerd:

Was habt ihr für ein Auto in der C-Klasse benutzt?
Ich habe einen Golf (glaube GTI '05) und tu mich wahnsinnig schwer, finde der beschleunigt nicht gut.

Die Zeitfahrt mit dem Suzuki Cappuccino war nicht so dolle, da habe ich gerade mal die 1:49 unterboten, aber das Rennen habe ich gewonnen.

Könnt ihr mir ein Auto empfehlen?

Hab momentan natürlich nur ca. 20.000 Tacken.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Könnt ihr mir ein Auto empfehlen?

Guck mal 7 Postings höher :huhu:

Das Wiederholen von Rennen zwecks Creditgewinn bleibt Dir leider nicht erspart.
Mein erstes Auto war übrigens der Mazda RX8 ... damit war ich in den C-Klasse-Rennen ziemlich gut unterwegs.

Tipp: immer erst die Autos kaufen, die man haben MUSS ( laut den Vorgaben für bestimmte Rennen ). Wenn man die auch noch für andere Rennen verwenden kann, ist das doch umso besser.

Im Zeitennen mit dem Cappuccino wirst Du nur Gold schaffen, wenn Du mit manueller Schaltung fährst.
 

Litti

Krawallbruder
Guck mal 7 Postings höher :huhu:

Das Wiederholen von Rennen zwecks Creditgewinn bleibt Dir leider nicht erspart.
Mein erstes Auto war übrigens der Mazda RX8 ... damit war ich in den C-Klasse-Rennen ziemlich gut unterwegs.

Tipp: immer erst die Autos kaufen, die man haben MUSS ( laut den Vorgaben für bestimmte Rennen ). Wenn man die auch noch für andere Rennen verwenden kann, ist das doch umso besser.

Im Zeitennen mit dem Cappuccino wirst Du nur Gold schaffen, wenn Du mit manueller Schaltung fährst.

Den Mazda RX8 hatte ich noch in guter Erinnerung und hab ihn auch genommen.

Jetzt habe ich mit dem Honda Integra auch die ersten beiden Clubman-Cup-Rennen gewonnen. Für die 4x4 Rennen habe ich den hier vorgeschlagenen Mitsubishi gekauft und auch direkt zwei Siege eingefahren...allerdings scheitere ich bei der Zeit-Herausforderung an der Eiger-Nordwand immer knapp an Silber. Auf selber schalten hab ich aber keinen Bock.

So, muss wieder ans Joypad...:D
 
Oben