Gr. A: Tschechien vs. Türkei 2:3

Princewind

Rassist und Lagerinsasse
so läuft das, wenn eine Mannschaft das Fußballspielen einstellt und die Andere bis zum Ende kämpft.
 

Dilbert

Pils-Legende
Da brennt richtig die Bude. Rot für Volkan.

Ende.

Verdienter Sieg der Türken, die hatten einfach mehr Willen. Auch wenn es für die Tschechen bitter ist, weil ihnen ein Elfer nicht gegeben wurde, der wohl das 3:0 bedeutet hätte. Aber: Wer sich so dumm und feige gegen eine grossartig kämpfende Mannschaft anstellt, der hat auch selber Schuld.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dilbert

Pils-Legende

Irgendwie passend zu dieser grösstenteils unglaublichen EM. Ein Turnier mit so vielen packenden Spielen hatten wir glaube ich noch nie.

Ich hab jedenfalls ´nen neuen Favoriten. Mit der Einstellung (schon im zweiten Spiel hintereinander) können die Türken jeden schlagen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Lob und Respekt an die türkische Mannschaft, nach dem Turnierbeginn hätte ich absolut nicht mehr damit gerechnet dass die Türkei eine Chance auf's Viertelfinale haben wird.


Sollten Deutschland die Vorrunde überstehen und ebenso wie die Türken das Viertelfinale gewinnen würde es ein interessantes Halbfinale geben:hail:
 

Borusse91

schwarz-gelber-borusse
So viel Glück wie die türken kan man einfach nicht haben:aua:
und jetzt wieder diese Hupkonzerte in der Stadt:motz::D

Aber weiß jemand warum es bei der roten Karte für Volkan keinen Elfmeter für die Tschechien gab?:gruebel::gruebel::gruebel::gruebel::gruebel:
 

Florian

Stadionhure
So viel Glück wie die türken kan man einfach nicht haben:aua:
und jetzt wieder diese Hupkonzerte in der Stadt:motz::D

Aber weiß jemand warum es bei der roten Karte für Volkan keinen Elfmeter für die Tschechien gab?:gruebel::gruebel::gruebel::gruebel::gruebel:

Du schaust zum ersten mal Fußball ? :suspekt:

Die Türken hatten weniger glück als vielmehr unglaublichen Willen an den Tag gelegt. Und die Frage nach dem Elfer meinst Du nicht ernst, oder? :D
 

Borusse91

schwarz-gelber-borusse
Du schaust zum ersten mal Fußball ? :suspekt:

Die Türken hatten weniger glück als vielmehr unglaublichen Willen an den Tag gelegt. Und die Frage nach dem Elfer meinst Du nicht ernst, oder? :D

1.Klar was das Glück. erst der riesen Fehler von Cech und dann diese Riesenlücke in der Abwehr

2.doch die Frage nach dem Elfer meine ich ernst. Die Tätigkeit war doch im Strafraum.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Aber weiß jemand warum es bei der roten Karte für Volkan keinen Elfmeter für die Tschechien gab?:gruebel::gruebel::gruebel::gruebel::gruebel:
Tja, wozu für das Regelwerk interessieren... :rolleyes:
Weil der Ball im Aus war, und das Spiel dann damit fortgesetzt wird, was entschieden war, also Torabstoß oder Eckball. Oder vielleicht auch Freistoß für die Türkei, je nachdem. Ich hab das Spiel jetzt nicht gesehen.

Und als ob die Türken die einzigen sind, die sinnlos im Kreis fahren, es sind nur am meisten. :D
 

Dilbert

Pils-Legende
So viel Glück wie die türken kan man einfach nicht haben:aua:
und jetzt wieder diese Hupkonzerte in der Stadt:motz::D

Aber weiß jemand warum es bei der roten Karte für Volkan keinen Elfmeter für die Tschechien gab?:gruebel::gruebel::gruebel::gruebel::gruebel:

Glück?!

Ich war eigentlich auch für Tschechien, aber die Türken haben hochverdient gewonnen. Hupkonzerte hin oder her, was die da heute gebracht haben, war klasse! Und an dem Loch inner Abwehr haben die Türken keine Schuld, ausser mann nimmt, dass sie in der Schlussphase soviel Druck gemacht haben, dass dieses Loch halt entstanden ist. Was ist daran Glück?

Der Ball war bei der Tätlichkeit von Volkan schon im Toraus, deshalb kein Elfmeter.

Aber wo du da oben gerade den Kopp anne Wand klatscht, soweit ich bisher deine Beiträge gelesen habe, könnte es nicht schaden, wenn du das auch mal im wahren Leben praktizierst.
 
Zuletzt bearbeitet:

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Wieder mal ein klasse Comeback der Türken! Natürlich bitter gelaufen für die Tschechen, aber in der 2.HZ waren sie viel zu passiv und die Türken wollten nach dem 0:2 immer noch unbedingt gewinnen. Mein Respekt!
 

Borusse91

schwarz-gelber-borusse
Aber wo du da oben gerade den Kopp anne Wand klatscht, soweit ich bisher deine Beiträge gelesen habe, könnte es nicht schaden, wenn du das auch mal im wahren Leben praktizierst.

Warum?:gruebel:
Aus meiner Perspektive war es halt glück, das die Tschechien übrigens auch einen klaren elfer(weiß nicht mehr welche minute,, auf jedenfall nach dem 2:0)
bekommen hätten müssten und die Türkei die erste halbzeit fast garnicht präsent war.
 

Dilbert

Pils-Legende
Warum?:gruebel:
Aus meiner Perspektive war es halt glück, das die Tschechien übrigens auch einen klaren elfer(weiß nicht mehr welche minute,, auf jedenfall nach dem 2:0)
bekommen hätten müssten und die Türkei die erste halbzeit fast garnicht präsent war.

Bis zum 1:0, danach haben sie ordentlich Dampf gemacht.

Und wenn du dir selbst noch die Frage nach dem "Warum" stellst, dann solltest du doppelt so hart draufhauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Was sagte Bela Rethy da eben? "Man hört nür noch Türkiye, Türkiye..."

Da fehlte doch glatt die Übersetzung... ;)
Da Heribert Fassbender gerade nicht online ist, übernehme ich mal:

H.Fassbender schrieb:
"Was soviel heisst wie: Türkei, Türkei !"

Du kannst nur das gemeint haben, ich musste auch sofort daran denken. :D

Fazit: Türkei hat verdient gewonnen, die hatten den Willen, dem die Tschechen nichts entgegen zu setzen hatten.

:hammer2: Da ich kein Ohropax im Hause habe, brauch ich auch gar nicht erst ins Bett zu gehen. Machen wir also noch ein Fläschchen auf... :prost:
 

Rupert

Friends call me Loretta
Warum?:gruebel:
Aus meiner Perspektive war es halt glück, das die Tschechien übrigens auch einen klaren elfer(weiß nicht mehr welche minute,, auf jedenfall nach dem 2:0)
bekommen hätten müssten und die Türkei die erste halbzeit fast garnicht präsent war.

Was schreibst denn Du da zusammen :lachweg:

Es war Glück für die türkische Mannschaft, daß sie die erste Halbzeit nicht so druckvoll spielte wie in der zweiten Hälfte?
 

Faulix001

Dschungel-Tasmania
Glück?!

Ich war eigentlich auch für Tschechien, aber die Türken haben hochverdient gewonnen. Hupkonzerte hin oder her, was die da heute gebracht haben, war klasse! Und an dem Loch inner Abwehr haben die Türken keine Schuld, ausser mann nimmt, dass sie in der Schlussphase soviel Druck gemacht haben, dass dieses Loch halt entstanden ist. Was ist daran Glück?

Der Ball war bei der Tätlichkeit von Volkan schon im Toraus, deshalb kein Elfmeter.

Kann ich so unterschreiben!

Hervorragende Moral der Türken! So macht Fussball Spass :top:

Warum der Depp sich bei ner Führung noch ne Rote in der Nachspielzeit holt ist mir allerdings unbegreiflich :motz:

An den Hupkonzerten komm ich übrigens vorbei - wohne hier im Griechen-Viertel, die habe nicht viel zu hupen :D
 

Borusse91

schwarz-gelber-borusse
Was schreibst denn Du da zusammen :lachweg:

Es war Glück für die türkische Mannschaft, daß sie die erste Halbzeit nicht so druckvoll spielte wie in der zweiten Hälfte?

nein. Sie hatten Glück, das die Tschechien diesen Elfer nicht bekamen und jan Koller seine zweite riesen Chance nicht nutzte
Aber natürlich muss man auch sagen, dass die Türken in der zweiten Hälfte Gas gegeben haben(ausser 5 minuten nach dem 2:0).
 
Oben