Gomez zu Bayern?

gomez,heute wieder ein totalausfall.warum oli so spät gebbracht wurde bleibt mir ein rätsel. gomez hätte schon nach 15 min ausgewechselt werden müssen der hat nämlich nur die bayern im kopf. gomez heute die note 6
 
gomez,heute wieder ein totalausfall. gomez hätte schon nach 15 min ausgewechselt werden müssen der hat nämlich nur die bayern im kopf. gomez heute die note 6

ich finde, gomez hat sih heute für das ausland qualifiziert: in der österreichischen liga können sie so einen gut gebrauchen. dort geht es ja offenbar darum, aus guten chancen bloß kein tor zu schießen.;)
 

Markus

Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.
....das Bayern zwischen 30 und 35 Mio für Gomez bezahlen wollen.

Und so spielt er auch derzeit. Total blockiert im Kopf.
Bitte bei der EM nicht mehr in die Startelf.

Oje.


Oder er will den Preis für Bayern drücken. :D
 
T

the fouler

Guest
Ich hätte mir gestern schon eine Umstellung gewünscht. Hitzlsperger von Anfang an und Poldi neben Klose. Obwohl auch Klose nicht wirklich in Form ist...
 
D

DavidG

Guest
Laut RTL Text haben sich die verantwortlichen schon getroffen um über den Transfer zu reden bzw. über die Ablöse.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Hieß es nicht mal, man verhandelt nicht mit oder über Spieler während großen Turnieren?
Oder gehen die davon aus, dass das Turnier morgen vorbei ist?
Und hatte ich nicht irgendwann mal "Vertrag" und "unverkäuflich" gehört?
 
Ich würde es nicht begrüßen dass der Gomez zu uns kommt. Ne der ist in Stuttgart gut aufgehoben. Einen Stürmer der den Ball am leeren Tor vorbeischiebt braucht niemand...
 
R

Rehakles

Guest
Typische Bayern-Taktik:

Sie holen sich Spieler nicht um sich zu stärken,
sondern um die anderen zu schwächen.
 
... oder will der Heldt da am Preis drehen?



Zum einen das, zum anderen wäre es dem VfB sicherlich lieber, Gomez ins Ausland abzugeben. Durch einen Wechsel innerhalb der Liga stärkt man einen Konkurrenten und schwächt sich selbst.


Allerdings ist auch klar: umso länger Gomez noch nicht wechselt, umso warscheinlicher wird sein Verbleib in Stuttgart, zumindest für ein Jahr. Ende Juli oder im August wird der VfB in nicht mehr ziehen lassen, weil dann die Zeit zu knapp wird Ersatz zu finden.
 
Gut dass der Gomez nicht zu uns kommt. Die Ablösesumme die da im Raum stand reicht für einen fertigen Klassestürmer aller Henry und muss nicht für den Toreverhinderer dieser Euro ausgegeben werden... Bayern sollte sich lieber einen adäquaten defensiven Mittelfeldspieler kaufen. Im Sturm ist Qualität genug da....
 
D

DavidG

Guest
Gut dass der Gomez nicht zu uns kommt. Die Ablösesumme die da im Raum stand reicht für einen fertigen Klassestürmer aller Henry und muss nicht für den Toreverhinderer dieser Euro ausgegeben werden... Bayern sollte sich lieber einen adäquaten defensiven Mittelfeldspieler kaufen. Im Sturm ist Qualität genug da....

Schon wieder so ein lustiger Post :D
Also ich weiß ja nicht wie du die CL oder den internationelen Fußball verfolst, aber jeder der sich zwischen Gomez und Henry entscheiden würde, würde sich nach dieser Saison für Gomez entscheiden :huhu:
 

odie

Zeitzeuge
Gut dass der Gomez nicht zu uns kommt. Die Ablösesumme die da im Raum stand reicht für einen fertigen Klassestürmer aller Henry und muss nicht für den Toreverhinderer dieser Euro ausgegeben werden... Bayern sollte sich lieber einen adäquaten defensiven Mittelfeldspieler kaufen. Im Sturm ist Qualität genug da....

Lustige Aussage.
Vor allem wenn man bedenkt, was für Spieler wie Jansen, Sosa oder Breno gezahlt wurde! :top:
 

nummer10

Spielführer
dieses gerücht hat sich ja jetzt zum glück erledigt. Gomez bleibt bei uns, und wird nochmal Meister mit dem VfB :p
 
dieses gerücht hat sich ja jetzt zum glück erledigt. Gomez bleibt bei uns, und wird nochmal Meister mit dem VfB :p

Wo denn? Da ist sicherlich noch lange nicht das letzte Wort gesprochen, zu mal ja auch andere Vereine aus dem Ausland Interesse an Gomez haben, und selbst wenn Mario in der nächsten Saison noch hier bleiben sollte wäre er spätestens im Sommer 2009 weg. Und Meister werden wir in der kommenden Saison definitiv nicht.
 
Ich persönlich hätte gegen einen Tausch Gomez/Podolski nichts einzuwenden gehabt. Wäre für beide wahrscheinlich der richtige Weg gewesen.
Gomez hätte sich in M auch gegen Klose und Toni durchgesetzt und der Poldi würde in Stuttgart endlich seine Einsätze bekommen, die er verdient.
 

odie

Zeitzeuge
Ich persönlich hätte gegen einen Tausch Gomez/Podolski nichts einzuwenden gehabt. Wäre für beide wahrscheinlich der richtige Weg gewesen.
Gomez hätte sich in M auch gegen Klose und Toni durchgesetzt und der Poldi würde in Stuttgart endlich seine Einsätze bekommen, die er verdient.

Niemals tauschen!
Das wäre sinnloses Geld verbrennen gewesen.
Gomez hätte bei Bayern eingeschlagen und in 2 Jahren hätten die Bayern ihn für 30 Mio + x in's Ausland verscherbelt.

Nene, Gomez bleibt noch ein Jahr und dann darf er wechseln. Nur nicht innherhalb Deutschlands.
 

nummer10

Spielführer
Wo denn? Da ist sicherlich noch lange nicht das letzte Wort gesprochen, zu mal ja auch andere Vereine aus dem Ausland Interesse an Gomez haben, und selbst wenn Mario in der nächsten Saison noch hier bleiben sollte wäre er spätestens im Sommer 2009 weg. Und Meister werden wir in der kommenden Saison definitiv nicht.

wer hätte es vor der lezten Meisterschaftsaison gedacht, dass wir Meister werden??
 
Ich persönlich hätte gegen einen Tausch Gomez/Podolski nichts einzuwenden gehabt. Wäre für beide wahrscheinlich der richtige Weg gewesen.
Gomez hätte sich in M auch gegen Klose und Toni durchgesetzt und der Poldi würde in Stuttgart endlich seine Einsätze bekommen, die er verdient.

Gegen Podolski Stuttgart hätte ich auch nix gehabt, allerdings wäre es auch fraglich ob er zum VfB passen würde oder nicht. Meiner Meinung nach ein Risiko, aber das hat man ja bei beinahe jeder Neuverpflichtung.
 
D

DavidG

Guest
Ich persönlich hätte gegen einen Tausch Gomez/Podolski nichts einzuwenden gehabt. Wäre für beide wahrscheinlich der richtige Weg gewesen.
Gomez hätte sich in M auch gegen Klose und Toni durchgesetzt und der Poldi würde in Stuttgart endlich seine Einsätze bekommen, die er verdient.

Also wenn ich Stuttgart Fan wäre, wäre ich mit so einem Tausch auch nicht einverstanden, es sei denn, Bayern würde noch richtig Kohle drauflegen.
 
Oben