Golfsaison 2020

Freshi

F1 Doppelweltmeister
da ich nichts gefunden habe, mache ich mal einen Thread aus

seit Donnerstag finden die PGA Championship 2020 im TPC Harding Park, Par 70, bei San Francisco statt

Martin Kaymer ist der einzige deutsche Starter
am Donnerstag spielte er ganz groß auf und spielte eine 66er Runde und lag auf dem geteilten dritten Platz
am Freitag allerdings brach Kaymer komplett zusammen und spielte eine 82er!!! Runde und viel damit auf den geteilten 134 Platz zurück und verpasst damit natürlich den Cut fürs Wochenende

aus europäischer Sicht überzeugt Tommy Fleetwood als geteilter Zweiter
Bernd Wiesberger als geteilter Elfter mit einem starken Turnier bisher
Tiger Woods nach langer Zeit wieder dabei auf dem geteilten 44. Platz
 

Freshi

F1 Doppelweltmeister
jap ... leider bis 04:00 Uhr ... das werde ich mir nicht komplett geben ... spiele morgen selbst ein Turnier
 

Freshi

F1 Doppelweltmeister
Collin Morikawa patzte bei der Pokalübergabe nach zuvor fehlerfreiem Spiel auf den 18 Löchern der Finalrunde.

sehr geil was der Junge da dieses Jahr spielt ... könnte der neue Star werden
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Sophia Popov gewinnt sensationell die British Open

Na so was! Sophia Popov gewinnt die Brtisch Open! Und das als 304te der Weltrangliste. Seit 1930 die erste Deutsche, der es gelang ein Major-Tunier zu gewinnen.

"Ich kann kaum etwas sagen. Vor einem Jahr hätte ich fast mit Golf aufgehört - zum Glück habe ich das nicht!"
 

Freshi

F1 Doppelweltmeister
letzte Jahr hatte sie noch die LPGA Tour Karte verpasst ... das hat sich jetzt erst einmal erledigt
sie kommt ja vom St. Leon Roth ... Dietmat Hopp läßt grüßen
 

Freshi

F1 Doppelweltmeister
Dustin Johnson deklassiert die Konkurrenz
gewinnt die Northern Trust mit -30 und 11 Schläge Vorsprung

Scottie Scheffler am Freitag mit einer 59 Runde
DJ hatte ebenfalls die Chance auf so eine Runde ... lag auch am Freitag nach 11 Loch bereits bei -11

Johnson nun wieder die neue Nummer 1
 

Freshi

F1 Doppelweltmeister
DJ gewinnt die Tour Championship mit -21 (Start bei -10) vor Thomas und Schauffele mit -18
den Grundstein hat er am dritten Tag gelegt, wo er dann mit fünf Schlägen Vorsprung in die letzte Runde gegangen ist ... damit weitere 15 Mio auf das eh schon pralle Konto von Johnson

gleich nächste Woche geht es schon in die neue Saison ... A Military Tribute at The Greenbrier steht an, bevor eine weitere Woche später die US Open nachgeholt werden ... mit Martin Kaymer
 

Freshi

F1 Doppelweltmeister
Dustin Johnson gewinnt mit einem Rekordergebnis von -20 das Masters
Cameron Smith wird Zweiter und stellt ebenfalls einen Rekord auf ... erster Spieler der beim Masters alle Runden unter 70 spielt

Bernhard Langer wird mit drei unter Par 29. und läßt u.a. DeChambeau, Woods, Mickelson, Watson und weitere ehemalige Masterssieger hinter sich ... Hut ab alter Mann
 

Litti

Krawallbruder
Schon überragend was der Johnson in letzter Zeit so spielt. Und auch ich ziehe den nicht vorhandenen Hut vor "Opa" Langer, der hat es immer noch drauf. :top:
 

Freshi

F1 Doppelweltmeister

Ryder Cup 2021 in Whistling Straits​

die Europäer haben eine mächtige Klatsche bekommen ... 9:19 gegen die USA verloren ... Historische Niederlage
 

Freshi

F1 Doppelweltmeister
Alejandro Del Rey schaffte heute bei der Swiss Challenge eine 58er Runde und schrieb damit Geschichte. Vor ihm gelang so ein Ergebnis nur 4 anderen Spielern bei einem Profi Turnier und das auf einem Par 70 Platz, Del Rey jedoch spielte 14 unter Par. Dies erreichte er mit 8 Birdies und 3! Eagles.
GolfPost
 
Oben