Gladbach Startelf 2014/2015?

André

Admin
Was haben Favre und Eberl vor? Wie wird die neue Borussia aussehen?

Favre: „Uns fehlten oft das Tempo und die Läufe in die Tiefe.“

Das wird in der neuen Saison wohl anders aussehen. Dann stehen vermutlich 4 der 8 laufstärksten Spieler der Bundesliga bei Borussia in der Startelf. (Kramer, Kruse, Han und Raffael) Auch Traoré und Johnson sind in Punkto Laufstärke im oberen Drittel der Liga angesiedelt.

Arango ist schon weg, de Jong auch so gut wie, die neue Borussia wird wohl auf Laufstärke und Tempo setzen.

http://www.bild.de/sport/fussball/borussia-moenchengladbach/rennt-der-liga-weg-36147186.bild.html

Habt Ihr schon eine Startelf im Kopf? Glaubt Ihr es wird sich was am System ändern?

Sommer

Johnson/Korb - Jantschke - Stranzl - Dominguez/Johnson

Kramer - Xhaka

Hahn/Herrmann - Raffael - Traoré

Kruse​

Das aber natürlich nur vorläufig, ich denke dass da noch bissel was am Transfermarkt kommen wird.
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Ich denke eher

Sommer

Jantschke - Stranzl - Dominguez - Wendt

Kramer - Xhaka

Herrmann - Raffael - Kruse -Traore
 

André

Admin
Mir fehlt da halt noch was: Klar kontern kann man mit der Truppe, aber mittlerweile stehen viele Gegner sehr tief gegen uns.

Arango war da mit seinen Freistößen oft ein Dosenöffner. Der ist nun weg. Plan B gibt es scheinbar bisher noch nicht.
Also irgendwas muss noch passieren.
 

André

Admin
Ja aber darauf will ich mich nicht verlassen. Selbst mit Arango hat das in der Rückrunde ja nicht mehr viel genutzt. Die gegner standen tief und wir hatten unsere Probleme. Mit Schnelligkeit alleine kommt man da nur bedingt weiter. Ich hoffe Favre hat da einen Plan B zumindest im Kopf.

Wenn wir wirklich an Drimic dran waren kann man aber davon ausgehen, denn normal würde ich sagen der hätte bei uns nicht reingepasst.
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
An Drimic ist glaube ich nichts dran gewesen. Macht gar keinen Sinn. Ich denke Favre setz voll auf Polivalenz und Schnelligkeit.
Gegner die sich hinten reinstellen muss man rauslocken. Und wenns nicht anders geht halt unserer Vorderleute weiter zurückziehen um sich Platz zu schaffen. Nur muss der Pas in die Tiefe dann sitzen.
 

EFO

TTT Sieger 2018/19, 19/20 & Interactive 2018/19
Meine Topelf sieht wie folgt aus:

Sommer

Jantschke Stranzl Korb

Kramer Xhaka

Traore Kurt Johnson

Raffael Hahn​

Taktik: 3-2-3-2

Bank: Dominguez, Wendt, Brouwers, Herrmann, Nordtveit, Kruse

Damit erreichen wir kommende Saison minimum Platz 3 ! :jaja:

LG EFO
 
Ich kann mir vorstellen, dass diese Saison der Zeitpunkt zu einem mehr oder weniger kleinen Umbruch sein könnte. Hin zu einer Fohlenelf die in dieser Form mehrere Jahre in dieser Konstellation spielen und wachsen kann ohne an baldige Abgänge wie letzte Saison Arango oder diese Saison Stranzl denken zu müssen. Meine Wunschelf wäre:

Y. Sommer

F. Johnson --- T. Jantschke --- Á. Domínguez --- O. Wendt

C. Kramer --- G. Xhaka

P. Herrmann ---------------------------------------------- I. Traoré

Raffael -----------------------

--------------------- M. Kruse

Alternativen:
H. Nordtveit (Innenverteidigung/defensives Mittelfeld)
A. Hahn (Außenmittelfeld/Sturm)



Die erfahrenen aber scheidenden Spieler (z. B. M. Stranzl, R. Brouwers) könnten das Team unterstützen während die jungen Spieler Erfahrung (auch international) sammeln und sich als gesamtes Team - welches in dieser Konstellation lange bestehen bleiben kann - weiterentwickeln können.
 
Ja aber darauf will ich mich nicht verlassen. Selbst mit Arango hat das in der Rückrunde ja nicht mehr viel genutzt. Die gegner standen tief und wir hatten unsere Probleme. Mit Schnelligkeit alleine kommt man da nur bedingt weiter. Ich hoffe Favre hat da einen Plan B zumindest im Kopf.

Das hört sich ja fast an wie beim BVB, welch Ironie, dass anscheinend beide Borussia`s das gleiche Problem haben. Auch bei uns ist das Spiel auf Pressing, Balleroberung, schnelles Umschalten & schneller Abschluss ausgelegt. Desweiteren natürlich auch die Spieler dementsprechend ausgesucht/zusammengestellt. Auch wir brauchen einen Plan B um gegen tief stehende Gegner mit Kreativität (oder etwas ganz anderem?! Brechstange??) uns Torchancen zu erarbeiten.
Je länger der eigene Ballbesitz andauert, desto frustierter die Aktionen/Spieler. Eine Möglichkeit wäre z.B. ein Spieler a la Kroos mit ausgezeichneter Schusstechnik, der aus der zweiten Reihe (~25m) gefahr ausstrahlen kann. Leider ist diese Fähigkeit bei vielen Trainern nicht mehr gewollt und entsprechend bei nur wenigen Spielern vorhanden....
 

U w e

Moderator
Ich glaube Sommer, Johnson, Jantschke, Stranzl, Kramer und Raffael werden gesetzt sein.

Wer linker Verteitiger spielen soll? Erwarte da eher Dominguez als Wendt.
Der 2te 6er sowie die Offesivabteilung sind wohl die grössten ? in der Startelf - wir können da spekulieren wie wir wollen, am Ende belehrt uns LF eh eines besseren.
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
So ab heute steigen die WM Urlauber (soweit ich weiß bis auf Kramer) ins Training ein. Jetzt kann Luciää anfangen seine Stammelf für die kommende Saison "basteln"
 

André

Admin
Hahn und Traoré fügen sich bisher super ein, weshalb ich die Offensive schon fast gesetzt sehe:

Hahn, Traoré Raffael und Kruse.

Auf der Bank hat man dann Hazard, Herrmann und Hrgota die Dampf machen können.
Da fragt man sich fast wozu noch einen Stürmer holen, bzw. wo und wann soll der spielen?
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Hahn und Traoré fügen sich bisher super ein, weshalb ich die Offensive schon fast gesetzt sehe:

Hahn, Traoré Raffael und Kruse.

Auf der Bank hat man dann Hazard, Herrmann und Hrgota die Dampf machen können.
Da fragt man sich fast wozu noch einen Stürmer holen, bzw. wo und wann soll der spielen?

Irgendein Blog hat das auch extrem in Frage gestellt. Sinn macht es nur, wenn ein "de Jong"-Typ kommt. Doch wenn er weiterhelfen soll, so ab der 60. bis 70., wenn die Brechstange raus muss, muss es ein Guter sein, der sofort "drin" ist.

Unabhängig davon, dass so einer nicht zu finden ist: welche Gute würde sich darauf einlassen?

Denkbar wäre das nur bei einem "alten Fuchs", aber Pizza und Klose haben sicher keinen Bock, sich am Niederrhein auf die Bank zu setzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Herrmann und Hrgota fallen da ein wenig ab, nach den ersten fünf.

Bin ja dafür das man noch nen IV holt und der dann auch mehr kosten kann. Weil da wirds in zukunft eng werden
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Ich sehe auch keinen Handlungsbedarf vorne, ein deJong Typ? Dann hätten wir den Skywalker auch behalten können. Einzig und alleine würde es ggf Sinn machen wegen der dreifachbelastung, die kann man aber auch anders umgehen....
IV Ja, wenn man was wirklich gutes für nen schmalen Euro bekommt.
Ansonsten sparen und im Winter oder zur nächsten Saison so 20 Mios in die Abwehr investieren
 
----Sommer----

----Jantschke---Nordveith---Dominguez----

----Kramer----

----Dahoud----Xhaka----

---Hermann----------------------Hahn---

----Raffael------------
------------Kruse-------​
 
Oben