Gladbach - Paderborn

André

Admin
Ich habe echt Angst vor Sonntag! Noch nie haben wir nach einem EL-Spiel in der Bundesliga gewonnen. Dann die Enttäuschung übers Ausscheiden. Egal, jetzt muss man sich voll auf die Bundesliga konzentrieren und Vollgas geben. Sonntag muss ein Sieg her, egal wie.

Dann wären wir in der Spiur in der Tabelle weiter auf Platz 3, in Zukunft keine Dopelbelastung mehr. Abner gewinenn wir gegen Paderborn zuhause nicht, könnte dass auch wirklich einen Tiefschlag für die nächsten Wochen geben.

Deshalb ist es wichtig die Köpfe wieder hochzubekommen und den Dreier einzufahren. Für mich ein ganz wichtiges Spiel im Hinblick auf die nächsten Wochen. Paderborn wird wohl ganz tief stehen.
 
Wenn die das heute in den Sand setzen: Favre raus! Aber nein, mal im Ernst, ich hoffe, die haben schon irgendwie mal einen Stuhlkreis nach dem Spiel in Hamburch gebildet. Die güldenen Trauben der CL werden die nächsten Jahre kaum wieder so tief hängen.

Augsburg kann, wie es zu erwarten war, das Niveau nicht auf Dauer halten. Schalke hat sich mit diesem Gruseltrainer die Saison offenbar auch versaut (die sollten lieber heute als morgen den Keller zurück holen). Dortmund wird einen Lauf haben. Aber es sollte Stand hier und jetzt das Ziel sein, die Plätze 3 und 4 mit Leverkusen auszuknobeln.

Der unbedingte Wille zum Sieg darf heute keinen Deut geringer sein als gegen Sevilla.
 
Wir haben nach EL Spielen keines der 9 Buli Spiele gewinnen können.....und Paderborn hat Sonntags noch keines verloren.
Eigentlich ein typisches Unentschieden.
Denke aber dass wir versuchen werden ein frühes Tor zu erzielen und dementsprechend von Anfang an Dampf machen.Ich glaube und hoffe dass uns dies heute gelingen wird und mein Tipp von 3-0 hinhaut.
Wenn wir heute und nächste Woche im Pokal erfolgreich sind,sollte es die Mannschaft nochmal ordentlich pushen um oben dran zu bleiben.
Jedoch sollten wir bei aller CL Hoffnung uns erstmal die EL Teilnahme sichern.
Haben wir dies geschafft,spräche nichts dagegen,sollte die CL noch möglich sein dies als nächstes Ziel in Angriff zu nehmen.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Wie sichert man denn die EL Plätze?
Mit gewonnen Spielen doch; also kein Unterschied vom Herangehen als auch an die CL Plätze.
 
Es ging mir persönlich darum die Messlatte nicht höher zu legen als nötig.
Je mehr Druck von aussen auf die CL Plätze gemacht wird,desto größer ist das Risiko zu verkrampfen
sowie die Entäusschung wenns dann nicht hinhaut.
Getreu nach unserem alten und erfolgreichen Motto " von Spiel zu Spiel denken"
 

André

Admin
Wir sollten nach dem maximalen Streben was möglich ist. wieso sollte ich am Ende mit Platz 9 zufrieden sein wenn wir jetzt auf Platz 3 stehen? Die Chance an die Fleischtöpfe zu kommen kommt möglicherweise so schnell nicht wieder, also sollten wir alles tun um dahin zu kommen. Das heißt ja nicht dass es ein Muss ist, aber jetzt noch von Platz 9 zu sprechen ist Understatement pur. Wir sollten uns was zutrauen und dafür kämpfen.

Ich weiß nicht ob es heute für einen Sieg reicht, aber ich erhoffe mir die gleiche Leidenschaft und den gleichen Kampf wie gegen Sevilla.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
 
Von Platz 9 spricht kein Mensch André.
Es bringt aber nichts mitten in der Saison von der CL zu träumen oder dies als Ziel auszurufen wenn du noch nichts erreicht hast und theoretisch der Abstieg noch möglich ist.
Dies wäre doch ein gefundenes fressen für all diejenigen,die bei nichterreichen der Ziele ihrem Unmut freien Lauf ließen.Wenn wir jetzt schon mit einer erneuten EL Teinahme nicht mehr zufrieden sind,haben wir aus der Vergangenheit nichts gelernt.
Ich denke es kann sich ein jeder sicher sein dass die Mannschaft alles geben wird um jedes Spiel zu gewinnen und wie ME es auch richtig ausdrückt,den Maximalen Erfolg einzufahren.
Man kann aber davon ausgehen dass wir nicht alle Spiele erfolgreich bestreiten werden
und andere besser aufgestellte Teams vielleicht noch an uns vorbeiziehen.
Deshalb bleibe ich realistisch und hoffe dass wir zumindest die EL buchen.
Wenns am Ende die CL dann werden sollte,hätte ich wohl Pippi in den Augen :heul:
 

Dilbert

Pils-Legende
Das beste an dem Spiel heute: Es ist das letzte nach ´nem Europapokalspiel in dieser Saison.

Ob die Mannschaft nach dem vergeblichen Kraftakt gegen Sevilla heute nochmal soviel Dampf aus sich herausholen kann, wage ich einfach mal zu bezweifeln. Die Stimmung wird ´ne ganz andere sein, der Gegner ist einer, gegen den die Öffentlichkeit nicht weniger als ´nen sicheren Dreier erwartet (und sowas tut uns nie gut), der Druck ist ungleich höher.

Ich erwarte da ehrlich grausames Gewürge, ähnlich wie gegen Freiburg oder in Hamburg.
 

Mr.Devil

immer wieder am Ball
Also, CL würde ich nicht als Ziel ausrufen aber die EL müsste es schon sein. Alles was drunter ist wäre für mich nicht akzeptabel .Da rede ich aber nur für mich. Sieht halt jeder anders und ist auch richtig so.
 

Dilbert

Pils-Legende
Also, CL würde ich nicht als Ziel ausrufen aber die EL müsste es schon sein. Alles was drunter ist wäre für mich nicht akzeptabel .Da rede ich aber nur für mich. Sieht halt jeder anders und ist auch richtig so.

Na ja, es wäre schade, den EL-Platz angesichts der Schwäche der Konkurrenz noch zu versägen. Ich glaube aber, dass die Truppe sich jetzt in den kommenden Wochen fängt und dann auch wieder erfrischenderen Fussball spielen wird. Die vielen englischen Wochen waren doch ziemlich hart, und die damit verbundenen ständigen (auch notwendigen) Wechsel in der Mannschaft trugen auch nicht gerade zu einer eingespielten Einheit bei. Das ist für mich ein Grund, warum bei uns vieles oftmals Stückwerk blieb, gerade offensiv.
 

André

Admin
Favre rotiert ordentlich. Kramer, Hazard, Herrmann, Kruse und Hahn auf der Bank. Dominguez nicht mal im Kader.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
 

Dilbert

Pils-Legende
Bah, geht das konfus los! Fehlpass nach Fehlpass. Da hat das Umschalten von Europa auf Bundesliga noch nicht funktioniert.
 
Oben