Gladbach in Kaiserslautern - Niederlage oder Auswärtssieg?

Was passiert?

  • Wie immer Gladbach = Aufbaugegner = Sieg FCK

    Stimmen: 10 76,9%
  • müdes Unentschieden

    Stimmen: 1 7,7%
  • Wunder gibt es immer wieder....... Auswärtsdingens..

    Stimmen: 2 15,4%

  • Umfrageteilnehmer
    13

André

Admin
Also ich bin am Sonntag in K-Town.

Ich hoffe nur das ich nicht fahren muss! :floet:

Holen wir uns wie immer auswärts eine Klatsche ab, oder geht diesmal was?
 

André

Admin
So ich habe mal auf Niederlage getippt. Ich wüsste nicht woher ich mir, bei den letzten Auswärtsauftritten noch die Hoffnung herziehen sollte, auf einen Sieg zu tippen.... :floet:
 

houtbay

Karnickeldompteur
André schrieb:
Also ich bin am Sonntag in K-Town.

Ich hoffe nur das ich nicht fahren muss! :floet:

Holen wir uns wie immer auswärts eine Klatsche ab, oder geht diesmal was?


... same procedure as every Auswärtsgewürge :motz:

Somit wird Jünter wohl wieder nix gegen den Teufel unternehmen können :nene: ...

Klabautern.gif
 

El Train

gemeiner Fußballfan
Was ist denn hier los?

Trauerstimmung?

Not gegen (Auswärts)Elend, da kann nur ein Remis bei rumkommen.

Aber das hier 4 Leute auf einen Lautern Sieg tippen und nur einer (ich) auf Remis und überhaupt niemand auf einen Gladbachsieg wundert mich dann doch!

Ihr spielt bei einer Mannschaft die derzeit auf dem Abstiegsplatz steht, und Ihr dürft Euch noch Hoffnungen um den Uefa Cup Einuzug machen?

Kein Vertrauen in Eure Borussia? Oder waren die letzten Auswärtsauftritte wirklich so unterirdisch schlecht, das sich niemand mehr traut auf einen Sieg zu tippen? :gruebel:
 

Jonny

LFC-Borusse
El Train schrieb:
Kein Vertrauen in Eure Borussia? Oder waren die letzten Auswärtsauftritte wirklich so unterirdisch schlecht, das sich niemand mehr traut auf einen Sieg zu tippen? :gruebel:
Jaaa
:motz: daher 2:0 für die Betzebauern
 

El Train

gemeiner Fußballfan
Naja, wenigstens ich als Außenstehender traue der Borussia einen Punkt zu, sollte es gut laufen evtl sogar 3! :huhu:
 
Ja Kaiserslautern hat ja letztes Spiel knapp verloren und die müssen
jetzt wieder gegen den Abstieg spielen.
Ich denke Altintop wirds für Lautern richten 2:0 für die Teufel
 

Peter Herter

Erfahrener Benutzer
Bin auch Sonntag in Lautern und sage :banane: wir Siegen:top: Die Hoffnung stirbt zuletzt,könnten sonst gleich zuhause bleiben:prost:
 

André

Admin
Bissel Hoffnung macht man sich ja immer, auch wenn meine fast gegen 0 tendiert .

Wäre natürlich klasse, wenn mein erstes Auswärtsspiel der Saison das ich live verfolge gleich ein Auswärtssieg für Gladbach wäre.

Ich hoffe Du hast Recht!

Ähm irgendwer hatte bei uns doch gegen den VFB Stuttgart die fünfte gelbe Karte gesehen? Wer war das nochmal? :gruebel:
 

Akoa

Moderator <br><img src="/images/Banner/star4.gif"
André schrieb:
Bissel Hoffnung macht man sich ja immer, auch wenn meine fast gegen 0 tendiert .

Wäre natürlich klasse, wenn mein erstes Auswärtsspiel der Saison das ich live verfolge gleich ein Auswärtssieg für Gladbach wäre.

Das ist am Sonntag zwar nicht mein erstes Auswärtsspiel diese Saison aber gegen einen Sieg hätte ich trozdem nicht einzuwende:fress: .

Ähm irgendwer hatte bei uns doch gegen den VFB Stuttgart die fünfte gelbe Karte gesehen? Wer war das nochmal? :gruebel:

ICh glaube das war Polanski!:warn:
 

André

Admin
Naja so wie der gegen Stuttgart die Bälle übers Stadiondach geschossen hat, macht das wohl keinen Unterschied ob er spielt oder nicht! :floet:

So langsam fängts an zu kribeln, und ein kleines bissel Hoffnung baut sich wieder auf, wie jedes Wochenende.

Nur wird die zumindest eigentlich bei jedem Auswärtsspiel enttäuscht! :suspekt:
 

Sandra_J

Borussin
André schrieb:
So langsam fängts an zu kribeln, und ein kleines bissel Hoffnung baut sich wieder auf, wie jedes Wochenende.

Nur wird die zumindest eigentlich bei jedem Auswärtsspiel enttäuscht! :suspekt:

ja, genau so wird es laufen... :motz:

deswegen tippe ich auch nicht auf sieg. wir können froh sein, wenn unsere mannschaft nicht komplett verwirrt übern platz läuft...
 

André

Admin
Sandra_J schrieb:
deswegen tippe ich auch nicht auf sieg. wir können froh sein, wenn unsere mannschaft nicht komplett verwirrt übern platz läuft...
Jo das wäre schon eine Steigerung! *g*

Verwirrt ist auch das passende Wort für die letzten Auswärtsauftritte! :floet:
 

Sandra_J

Borussin
tja, sind jetzt die vielen (wahrscheinlichen) ausfälle gut oder schlecht? ich glaub ja fast noch, sie sind gut. denn schlimmer kanns ja schon nicht mehr kommen und vielleicht wollen ja die reservespieler mal was zeigen? oder ist der gedanke zu weit hergeholt? *g*
 

André

Admin
Normal ist der Gedanke richtig! Nur was ist bei Borussia auswärts schon normal? :gruebel: :zahnluec:

Aber eigentlich müssten gerade diese Spieler sich mit Leistung empfehlen.

Ich bin ja mal gespannt wie Onkel Hotte aufstellt, es war ja schon im Gespräch Phillip Daems im linken Mittelfeld zu bringen.

Bei uns drht fast das komplette Mittelfeld auszufallen!:motz:

Zu beneiden ist Horst Köppel in diesen Tagen nicht. Der Einsatz mehrerer Spieler ist noch fraglich. Dies war natürlich auch das Hauptthema bei der heutigen (Donnerstag) Pressekonferenz. Oliver Neuville, der im Länderspiel noch mit einem Treffer glänzte, hat Beschwerden mit seinem kleinen Zeh, der vielleicht sogar gebrochen sein könnte. Köppel geht aber davon aus, dass der Torjäger, der sich die Verletzung im Training der Nationalmannschaft einhandelte, spielen kann. Neuville stellt sich heute Nachmittag der medizinischen Abteilung des VfL vor. Thomas Broich liegt derweil mit Fieber im Bett. „Ich hoffe, dass Thomas bis Sonntag wieder fit ist. Aber das können wir jetzt noch nicht sagen.“ Nicht gut sieht es bei Peer Kluge aus: Er musste ein Lauftraining abbrechen. Morgen wird ein weiterer Versuch unternommen. Scheitert auch dieser, wird Kluge Sonntag auch nicht spielen. Eugen Polanski steht nach seiner 5. Gelben Karte ebenfalls nicht zur Verfügung.

www.borussia.de

Polanski - Broich - Kluge

Broich finde ich nicht so schlimm, aber Kluge wäre ein herber Verlust! :hammer2:
 

André

Admin
Wir fahren weit, wir fahren viel, wir verlieren jedes Spiel....... :floet:

Auf gehts nach Lautern! Support bis die Kehle raucht! :top:

Bis später :huhu:
 

Achim

Moderator
Also ich hab dann auch mal auf die Lauterner getippt, ich denke sie müssen gewinnen um an den Mainzern den Wölfen und Nürnberg dran zu bleiben.

Gladbach auswärts ist eben keine Erfolgsgeschicht wobei ich euch nen Sieg können würde!
 

R.v.N.

Junior Konzepter UX
jo die K´lauterer haben die Gladbacher glatt mit 3:0 weggeputzt...hätt ich nich gedacht...Gladbach hätte mit einem Sieg an den letzten Uefa-Cup platz rankommen können...zum GLück nich *hehe*...so kann Hertha da bleiben...
 

EE-Dynamo

Moderator <br><img src="/images/Banner/star4.gif"
Autsch das tut weh Lautern probt den Zwergenaufstand und ihr lasst es zu. :opa: :zwinker:
 

André

Admin
Klar wir haben ja auch den lieben Onkel Horst! :kotzer:

Auswärts lassen wir alles zu. Wir sind die lieben Gladbacher und kommen um die Punkte an unsere Freunde zu verteilen! Wir würden uns niemals diese Respektlosigkeit leisten und unseren Gastgeber auch noch die Punkte klauen!

Die Einzelheiten vom Geschenk unseres lieben Onkels:

  • Strasser im Mittelfeld! (Genialer Schachzug! :lachweg: :nene: )
  • 2 Linke Verteidiger (Jansen und Dames) und 2 Rechte Verteidiger(Fukal + Bögelund) in der Startelf, wie fielen die Tore? Richtig durch die Mitte! Evtl sollten wir es gegen den BVB mal mit 2 linken, 2 rechten und 8 Innenverteidigern versuchen, wobei ups dann haben wir ja schon 12 Leute. Okay dann halt ohne Torwart, geht ja nicht anders...
  • Wir treten bei einem potentiellen Absteiger mit 8 !!! devensiven Spielern an! Wundert mich nicht das die Mannschaft dann kein Selbstvertrauen hat! :suspekt:

Und bei Premiere soll er folgendes gesagt haben:
"wir haben nicht die nötige qualität."
Ne ist klar, Lautern war der erwartet schwere Gegner! :lachweg: Sorry, wenn wir nicht die Qaulität haben in Lautern was zu reißen, gegen wen dann?
Der Satz ist wohl ein Bommerang!

Morgen möchte ich wach werden und lesen:

Köppel tritt zurück
--> wäre die sauberste Lösung
oder
Köppel wurde entlassen --> auch egal hauptsache das hat ein Ende!

Und wenn der Fußball Gott es mal gut mit uns meinen sollte, dann bitte einen Trainer der es schafft mal ein SYSTEM umzusetzten!:warn:

Advocaat konnte das nicht und Köppel schon zweimal nicht. Nur ein System, selbst mein Dorfverein in der Kreisliga hat ein System! :motz:

Das schlimmste war das Jansen der wenigstens noch nen Arsch in der Hose hat und mit seinen 19 Jahren wohl nicht als Schuldiger gelten kann in die Kurve kam, und mit Stinkefingern und abwertenden Gestiken "gefeiert" wurde!

Der Junge kann am allerwenigsten dafür!

Ich hoffe er versteht das es gegen die Mannschaft ging und nicht gegen Ihn persönlich!

Ich verstehe momentan die Welt nicht mehr. Auswärts von den Fans eine Macht, bekommen wir nur so eine Scheiße geboten!

Das gibts nicht! Ich könnte sowas von kotzen! :suspekt:

Achja bissel was an Keilereien hab ich auch noch mitbekommen!
(Ein Lauternfan meinte auf dem Messeparkplatz einen Gladbacher provozieren zu müssen, hat sich dabei aber wohl den falschen ausgesucht! Er hatte ruckzuck Nasenbluten und eine fette Beule in seiner Autotüre! - Der wird sich wohl in Zukunft überlegen wen er anprohlt.... :floet: )

@K-Town gings noch irgendwo richtig ab, oder blieb es ruhig?
 

drunkenbruno

Keyser Söze
Nö mein lieber Andre´, bei aller Wertschätzung, dieses Spiel gestern gegen K´lautern war logisch und war auch in dieser Form vorherzusehen.
Es liegt mit 100 %er Sicherheit nicht an Horst Köppel. Es ist die mangelnde Qualität und der mangelnde Kampfeswillen. Auswärts tritt man meistens so harmlos auf, dass die Heimmannschaft sehr schnell zu ihrem eigenen Spiel findet. Das Spiel von unserem Dreamteam ist einfach viel zu laufaufwändig. Auch haben gestern die Zuordnungen nicht gestimmt.
Wir haben gestern mit 2 Viererketten gespielt, weil unsere Mitteldelder entweder verletzt oder gesperrt waren, deswegen hatten wohl beide Außenpärchen Fukal\Bögelund und Jansen\Daems Schwierigkeiten beim Umstellen von Offensive auf Defnsive. Sie ersten beiden Gegentore waren auf mangelnder Abstimmung begründet. Fukal sah einmal richtig dumm aus...vielleicht war es abseits....

Das Schlimmste war aber gestern, dass man ein Spiel, welches man bis zur 30 Min im Griff hatte so derart hilflos innerhalb von 2 min abschenkt....das macht mich sauer....

Egal wo man spielt, man spielt auswärts einfach GROTTENSCHLECHT. Da muß etwas passieren. Am besten die Auswärtsfans machen mal eine Protestaktion. Vor dem Spiel und auch beim Einlauf der Mannschaften ist man noch Vorort und verläßt dann beim Anpfiff das Stadion für mindestens 10 Min. , damit die Herren mal merken wie es ist ohne Fans zu spielen und für wen sie AUCH noch ihre Knochen hinhalten und nicht nur für ihr Portemonnaie....:warn:
 

André

Admin
drunkenbruno schrieb:
Nö mein lieber Andre´, bei aller Wertschätzung, dieses Spiel gestern gegen K´lautern war logisch und war auch in dieser Form vorherzusehen.
Ja ich hatte auch mit einer Niederlage gerechnet vor dem Spiel, aber das ist ja das schlimme, das man vorher schon weiß was passiert!
drunkenbruno schrieb:
Es ist die mangelnde Qualität und der mangelnde Kampfeswillen.
Die Qulität langte aber in der Hinrunde noch aus! Mit dem kämpfen auswärts sehe ich genau so, wobei das Auch Aufgabe des Trainers ist, die Mannschaft heiß zu machen!:warn:
drunkenbruno schrieb:
Das Spiel von unserem Dreamteam ist einfach viel zu laufaufwändig. Auch haben gestern die Zuordnungen nicht gestimmt.
Wir haben gestern mit 2 Viererketten gespielt, weil unsere Mitteldelder entweder verletzt oder gesperrt waren, deswegen hatten wohl beide Außenpärchen Fukal\Bögelund und Jansen\Daems Schwierigkeiten beim Umstellen von Offensive auf Defnsive. Sie ersten beiden Gegentore waren auf mangelnder Abstimmung begründet.
Genau diese Punkte sind der Job eines Trainers, oder lese ich da bei Dir einen Schuß Ironie im Posting?
drunkenbruno schrieb:
Fukal sah einmal richtig dumm aus...vielleicht war es abseits....
Sah im Stadion auch stark nach Abseits aus, davor die Aktion von Pletsch allerdings auch! Der Linienrichter hatte wohl nicht seinen besten Tag!
drunkenbruno schrieb:
Das Schlimmste war aber gestern, dass man ein Spiel, welches man bis zur 30 Min im Griff hatte so derart hilflos innerhalb von 2 min abschenkt....das macht mich sauer....
Vor allem darf man nach einem 2-0 Rückstand sich auch nochmal rankämpfen, Zeit war ja noch genug! Man kann auch ein 2-0 mal drehen, allerdings nicht mit solch einem Gegurke!:nene:
drunkenbruno schrieb:
Egal wo man spielt, man spielt auswärts einfach GROTTENSCHLECHT.
Und niemand kann mir erklären woran es liegt! Ich kann mir selbst keinen Reim drauf bilden!:motz:
drunkenbruno schrieb:
Da muß etwas passieren. Am besten die Auswärtsfans machen mal eine Protestaktion.
Zur zweiten Halbzeit blieb der Gästeblock die ersten 15 Minuten leer! War ein kleiner Anfang, allerdings sollte sowas mal im großen Stil von mir aus auch im Heimspiel mal passieren!
Sowas dürfen und können wir uns nicht weiter bieten lassen!:warn:
 

drunkenbruno

Keyser Söze
Ich kann dir ja sogar bei einigem zustimmen...aber ich denke, auch in der HINRUNDE beruhten unsere Siege mehr auf Zufall oder aus der Schwäche und Dämmlichkeit der anderen Mannschaften und nicht auf unserer STÄRKE.

Die Mannschaften zwischen 18. und 5. sind einfach viel zu schwach udn äußerst gleichwertig.......leider....

Ich hoffe, dass wir so schnell wie möglich noch die 3-4 Punkte holen, sonst wird es wieder supereng.... :nene:
 

André

Admin
drunkenbruno schrieb:
Ich kann dir ja sogar bei einigem zustimmen...aber ich denke, auch in der HINRUNDE beruhten unsere Siege mehr auf Zufall oder aus der Schwäche und Dämmlichkeit der anderen Mannschaften und nicht auf unserer STÄRKE.
Ja das ist definitiv so. Vom Kader her aber sollten wir die beste Borussia seit Jahren haben, und bei der Überzeugung bleibe ich. Nur bekommt niemand ein echtes Team draus geformt, eine Mannschaft mit System. Es gab viele gute Ansätze, aber dabei blieb es leider, immer wieder auf und ab, keine Konstanz etc....
drunkenbruno schrieb:
Ich hoffe, dass wir so schnell wie möglich noch die 3-4 Punkte holen, sonst wird es wieder supereng.... :nene:
Ich frage mich derzeit gegen wir überhaupt noch punkten sollen?

4 Auswärtsspiele = 0 Punkte

Bleiben 3 Heimspiele (BVB, Hertha und Nürnberg)

Ich sehe da nicht unbedingt die Chance auf viele Punkte und habe die Befürchtung das wir doch nochmal zitttern müssen, obwohl es niemand für möglich gehalten hätte.:motz:

BTW: Schön das Du hier so langsam aktiv wirst! :schmatz: :top:
 

K-Town-Supporter

Mentalität Lautern
André schrieb:
@K-Town gings noch irgendwo richtig ab, oder blieb es ruhig?

Vorm Spiel lief einiges von KL zwischen Bahnhof und Messeplatz rum. Wurde wohl auch mehrmals versucht was mit MG anzufangen. Gab aber wohl nichts erwähnenswertes.

Nach dem Spiel war es relativ ruhig. War aber auch nur kurz am Kreisel, da wir noch länger im Stadion waren.

Zu eurem Protest: OK, ihr verliert auswärts oft. Klar ist das scheisse. Aber ich verstehe die Blocksperre trotzdem nicht so ganz. Anscheinend stellt ihr recht hohe Ansprüche. Aus welchem Grund? Seit doch froh euch soweit vom Abstiegskampf distanziert zu haben. Ihr haltet wahrscheinlich souverän die Klasse. Was wollt ihr machen wenn ihr nächstes Jahr gegen den Abstieg spielt?

Die Blocksperre ging ja wahrscheinlich von UMG aus....
Einige waren ja dennoch im Block. Gab es Ärger? Wurde der Block gewaltsam zu gemacht, oder wurden die Leute die rein wollten ohne Probs rein gelassen?
Wäre nett wenn du mir mal ein paar Infos geben könntest....
 

André

Admin
K-Town-Supporter schrieb:
Zu eurem Protest: OK, ihr verliert auswärts oft. Klar ist das scheisse. Aber ich verstehe die Blocksperre trotzdem nicht so ganz. Anscheinend stellt ihr recht hohe Ansprüche. Aus welchem Grund?
Wir wollen eigentlich nur mal eine vernünftige Auswärtsleistung sehen. Wir haben in den letzten 3 Jahren 3 Auswärtssiege eingefahren!
Und das nervt schon wenn man auswärts jedes Spiel abschenkt! Vor allem wenn es doch zuhause klappt. Es scheint als hätten die Jungs auswärts keinen Bock!:motz:

K-Town-Supporter schrieb:
Seit doch froh euch soweit vom Abstiegskampf distanziert zu haben. Ihr haltet wahrscheinlich souverän die Klasse.
Also ich denke das wir nochmals ganz dick unten rein geraten. Ich wüsste momentan nicht wo wir mit solch einer Leistung noch punkten sollten!

K-Town-Supporter schrieb:
Die Blocksperre ging ja wahrscheinlich von UMG aus....
Einige waren ja dennoch im Block. Gab es Ärger? Wurde der Block gewaltsam zu gemacht, oder wurden die Leute die rein wollten ohne Probs rein gelassen?
Wäre nett wenn du mir mal ein paar Infos geben könntest....
Ja ging schon von den Ultras aus, gewaltsam war es nicht. Es wurde halt aufgerufen mal was zu machen. Wir haben dann hint6er der Tribüne supportet und der Großteil war raus aus dem Block. Leute die wieder rein wollten wurden zwar auf die Aktion aufmerksam gemacht, wer aber trotzdem rein wollte wurde nicht daran gehindert!
 

Peter Herter

Erfahrener Benutzer
Sollten es "unsere Jungs" immer noch nicht begriffen haben,wir stecken wieder mitten im abstiegskampf,erste halbe std ging ja gestern,aber dann,tolle Aufstellung(Strasser im Mittelfeld:vogel: )gegen einen nicht gerade starken Gegner,nur wir waren noch weniger,Stimmung beidseitig Mies,so wenig Borussen wie noch nie.Nur noch 7 Punkte zum Abstiegsplatz:nene: 1Auswärtstor in der Rückrunde,Oh weia:motz: Um den Super-gAU ZU VERHINDERN MÜSSEN JETZT Heimpunkte her,egal wie,hab nach dem 3:0 Stadion verlassen,bäumt sich ja eh niemand auf:n8:
 

André

Admin
Peter Herter schrieb:
hab nach dem 3:0 Stadion verlassen,bäumt sich ja eh niemand auf:n8:
Hab zu meinem Kumpel nach dem 2-0 gesagt: Wir können jetzt nachhause fahren!

Obwohl noch 60 Min zu spielen waren, hätte ich ohne Bedenken mein komplettes Hab und Gut drauf verwettet das wir nichts mehr reißen!

Und weil das immer so ist, überlege ich mir wieso man überhaupt noch Auswärtsspiele gucken sollte? :gruebel:
 
Oben