Gladbach im UEFA-Cup???

Lexanie

Nordborusse
Hat mal jemand die Fairnesstabelle beachtet?? Da stehen wir hinter den Bayern auf Platz zwei. Wenn ich mich nicht irre kommt doch die fairste Mannschaft in einen Pott mit den "liebsten" Mannschaften der anderen Länder und mit ein wenig Losglück qualifiziert sich diese Mannschaft dann für den UEFA-Cup, hat Mainz vor zwei Jahren auch geschafft.
Das wäre ja wirklich der blanke Hohn!!!:lachweg:
Es ist ja auch bezeichnend für den Zustand dieser toten Mannschaft. So lobenswert das auch ist, aber im Abstiegskampf sind andere Tugenden gefragt,
daran siehste doch dass in dieser Mannschaft keiner dabei ist der sich richtig gegen den Abstieg gewehrt hat. Diese Mannschaft hat einfach keine Eier, aus diesem Grund werden wir in der Fairnesstabelle bestimmt nicht weiter abrutschen, da unsere Mädels ja bestimmt niemanden mehr wehtun wollen.
Insofern: Europa wir kommen!!!:lachweg: :lachweg: :lachweg:
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Da nicht nur die Karten, sondern auch andere Aspekte eine Rolle spielen, wird der DFB dies hoffentlich zu vermeiden wissen!
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Da nicht nur die Karten, sondern auch andere Aspekte eine Rolle spielen, wird der DFB dies hoffentlich zu vermeiden wissen!

Samthandschuhe also wieder aus.

Wir hatten die Diskussion doch schomma "drüben".

Letztendlich vollständig blödsinnig, neben meßbaren Argumenten (Strafen der Spieler) dann eine handverlesene Auswahl zu treffen.

Aber davon ab: Dieser Kader ist so dämlich, daß die beim Spielen umme Ananas noch die erforderlichen Kärtchen holen, um in der meßbaren Wertung genau so abzurutschen, daß man am Töpchen vorbeischliddert.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Meines Wissens nach zählt auch das Fanverhalten hinzu, was uns wiederum weit nach oben bringen wird!!!


Ach, Du meinst die wiederholte Bedrohung von Vereinsorganen? Oder soll ich nochma an eine - ob zu Recht oder zu Unrecht verhängte - Bestrafung nach dem Auswärtsspiel in Aachen erinnern?

Allein das reicht, um andere im Zweifel vorbeiziehen zu lassen.
 
Gott bewahre! :hail: :hail: Es reicht, wenn die uns das Wochenende versauen. Ich will keine Zugabe von der Tussi-Gang. 1 Spiel pro Woche ist schon unerträglich, bei zweien pro Woche wären die wahrscheinlich doppelt so schlecht.
Obwohl? Geht das überhaupt?:gruebel: :gruebel:
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Samthandschuhe also wieder aus.

Wir hatten die Diskussion doch schomma "drüben".

Letztendlich vollständig blödsinnig, neben meßbaren Argumenten (Strafen der Spieler) dann eine handverlesene Auswahl zu treffen.

Diese 3 Worte kann ich unterschreiben.
Völlig blödsinnig, dass eine charakterlose, emotionslose und lustlose Mannschaft am Ende mit einer geschenkte UEFA Cup Teilnahme belohnt wird.
Dies ist wirklich vollständig blödsinnig!

Und genau deswegen halte ich von der ganzen Fair Play Aktion nicht.

Und ob Gelbe- und Rote Karten so eine objektive messbare Größe sind, ist auch ein wenig fragwürdig.
Da tauchen nicht berechtigte Gelbe Karten ggf. mit auf und nicht gegebene aber berechtigte Karten nicht auf... Dann hängt es immer noch vom Schiri ab, ob die Karten nun locker oder etwas fester sitzen...

Und auf all das will man eine UEFA Cup Teilnahme gründen?

Na ja, viel subjektiver ist eine Beurteilung der Fans und das öffentliche Auftreten des Vereins dann auch nicht mehr.

@Lexanie
Das Verhalten der Fans bringt Pluspunkte? Wusste gar nicht, dass Morddrohungen gegen Trainer und Manager ein positiver Aspekt sind... Dies bringt wirklich weit nach vorne, denn es war einzigartig in dieser Saison... :zahnluec:
 

Lexanie

Nordborusse
@White Eagle : Gut, da habe ich diverse Sachen ausser acht gelassen, hast ja Recht. Ich habe meine Aussage daran festgemacht, dass der Support der Borussenfans hier oben im Norden das einzig positive ist was den Leuten zu Borussia einfällt und wenn man mal von dem Vorfall in Aachen absieht war der
Support wirklich klasse angesichts der gezeigten Leistungen.

Von dieser Wertung bzgl. der Fairnesstabelle halte ich auch nix, aber es gibt diese Regelung ja nun einmal und wenn man danach geht dann stehen die Chancen nun mal nicht schlecht, auch wenn es für diese ominöse Fünf-Jahres-Wertung ein Desaster wäre. Das wir in dieser Tabelle so weit oben stehen das zeigt doch letztlich nur, dass die Mannschaft den KAMPF um den Klassenerhalt eigentlich nie richtig angenommen hat, sämtliche anderen Abstiegskandidaten findest Du in den unteren Regionen dieser Tabelle, das sagt doch einiges aus.
 
@White Eagle: Keine Angst von ganz oben wird schon alles dafür getan das der FCB die Fairness Wertung gewinnt, da werden auch schonmal Würge Attacken vom King Kahn und Elbogenchecks von der Bommelmütze übersehen. :fress:
 
Würde ich euch echt wünschen, daß ihr in den Uefa Cup kommt.

Aber nur wenn ihr in der ersten Runde die Bayern rauswerft. :zwinker:
 
Hat mal jemand die Fairnesstabelle beachtet?? Da stehen wir hinter den Bayern auf Platz zwei. Wenn ich mich nicht irre kommt doch die fairste Mannschaft in einen Pott mit den "liebsten" Mannschaften der anderen Länder und mit ein wenig Losglück qualifiziert sich diese Mannschaft dann für den UEFA-Cup, hat Mainz vor zwei Jahren auch geschafft.
Das wäre ja wirklich der blanke Hohn!!!:lachweg:
Es ist ja auch bezeichnend für den Zustand dieser toten Mannschaft. So lobenswert das auch ist, aber im Abstiegskampf sind andere Tugenden gefragt,
daran siehste doch dass in dieser Mannschaft keiner dabei ist der sich richtig gegen den Abstieg gewehrt hat. Diese Mannschaft hat einfach keine Eier, aus diesem Grund werden wir in der Fairnesstabelle bestimmt nicht weiter abrutschen, da unsere Mädels ja bestimmt niemanden mehr wehtun wollen.
Insofern: Europa wir kommen!!!:lachweg: :lachweg: :lachweg:

Da wir selbst gegen Motor Jerusalem eine Klatsche fangen würden, sollten wir das Unterfangen "Europa wir kommen"lieber lassen.:grins: :aufgeb:
 

tobolf

Chelsea[aner]
wär ja en skandal und ne absolute schwächung des pokals!! des würde die ganze veranstaltung echt lächerlich wirken lasse!! en absteiger, en so schwach spielender, weit abgeschlagener und lustloser absteiger wäre echt en witz! des weiteren würde jeder den deutschen fußball belächeln, wenn wir den gurkentrupp ins rennen schicken.
 

Lexanie

Nordborusse
@sporti007: Das war schon ironisch gemeint. Diese Rumpelfüßler würden uns ordentlich blamieren. Mit dem thread wollte ich nicht die Hoffnung auf eine UEFA-Cup-Teilnahme ausdrücken sondern eher einmal darauf hinweisen, dass es doch eigentlich nicht sein kann dass eine Mannschaft bei der es um den Klassenerhalt geht in der Fairnesstabelle auf Rang zwei liegt, das ist doch bezeichnend für die Situation, von den Weicheiern hat sich doch bis auf ganz wenige Ausnahmen kaum einer gegen den Abstieg gewehrt.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
wär ja en skandal und ne absolute schwächung des pokals!! des würde die ganze veranstaltung echt lächerlich wirken lasse!! en absteiger, en so schwach spielender, weit abgeschlagener und lustloser absteiger wäre echt en witz! des weiteren würde jeder den deutschen fußball belächeln, wenn wir den gurkentrupp ins rennen schicken.

Also hömma!

Es heißt Fair Play. Die ganze UEFA wird's gut finden, wie fair und magenverträglich wir Gegner zur Verfügung stellen.
 
@sporti007: Das war schon ironisch gemeint. Diese Rumpelfüßler würden uns ordentlich blamieren. Mit dem thread wollte ich nicht die Hoffnung auf eine UEFA-Cup-Teilnahme ausdrücken sondern eher einmal darauf hinweisen, dass es doch eigentlich nicht sein kann dass eine Mannschaft bei der es um den Klassenerhalt geht in der Fairnesstabelle auf Rang zwei liegt, das ist doch bezeichnend für die Situation, von den Weicheiern hat sich doch bis auf ganz wenige Ausnahmen kaum einer gegen den Abstieg gewehrt.

Das habe ich auch nicht anders aufgefasst.Für so ein Gegurke auch noch mit der Teilnahme am Uefa-Cup belohnen.Gott bewahre.
 

Dilbert

Pils-Legende
Diese 3 Worte kann ich unterschreiben.
Völlig blödsinnig, dass eine charakterlose, emotionslose und lustlose Mannschaft am Ende mit einer geschenkte UEFA Cup Teilnahme belohnt wird.
Dies ist wirklich vollständig blödsinnig!

Und genau deswegen halte ich von der ganzen Fair Play Aktion nicht.

Und ob Gelbe- und Rote Karten so eine objektive messbare Größe sind, ist auch ein wenig fragwürdig.
Da tauchen nicht berechtigte Gelbe Karten ggf. mit auf und nicht gegebene aber berechtigte Karten nicht auf... Dann hängt es immer noch vom Schiri ab, ob die Karten nun locker oder etwas fester sitzen...

Wenn wirklich das Verhalten der Spieler und die nicht gegebenen Karten mit eingerechnet werden, dann habt ihr in der Ära Kahn und van Bommel wirklich keine Chance jemals in diesen Topf zu geraten.

Und dank eines Herrn Jarolim wird auch der HSV mit dieser Regelung nie etwas zu tun bekommen...
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Wenn wirklich das Verhalten der Spieler und die nicht gegebenen Karten mit eingerechnet werden, dann habt ihr in der Ära Kahn und van Bommel wirklich keine Chance jemals in diesen Topf zu geraten.

Und dies ist auch gut so! Man sollte seine Ziele schon durch sportliche Resultate erreichen und nicht durch eine Pseudo-Wertung!

@andon
Tja andon, schauen wir doch einfach mal auf die Tabelle:
FC Bayern ist 4.! Klingt schwer nach UEFA Cup!
Gladbach 18.! Klingt schwer nach 2. Liga und NICHT UEFA Cup...
Aber eigentlich geht es hier ja um die Fair Play Wertung...
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Und aus dieser Position läßt sich trefflich auf alles scheißen, was nicht bei drei auf den Bäumen ist.

Obacht, ich bin in Feierlaune...

Also einen Vorteil hat die Situation von Borussia nun wirklich:

Hier kann man rein gar nichts schön reden! Hier ist jedem klar, dass sich gravierend was ändern muss.

In München wird in weiten Teilen wahrscheinlich immer noch anders gedacht. Und wenn man tatsächlich Platz 3 erreicht hätte, wäre vermutlich alles in Ordnung gewesen...

Wäre bei euch vielleicht vergleichbar mit Rang 15.

Und jetzt kommen wir zurück zu Gladbach im UEFA Cup?

Ja, natürlich... Wenn jetzt die Wende gelingt, könnte man irgendwann so gegen 2011 / 2012 so weit sein. Denn eines ist sicher: Potential steckt in diesem Verein!

Ziehste die Samthandschuhe nun wieder an? :)
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Und jetzt kommen wir zurück zu Gladbach im UEFA Cup?

Sagenwamma so: Wenn's am Geld läge, würde ich hier nachhaltiger die Fair-Play-Position einnehmen.

So aber? Mir doch egal. WObei: Ich würde schon einmal gerne nach Island fliegen, dort UEFA-Quali spielen, so wie Aachen damals.

Also: Ich finde, wir hätten uns das verdient. Das mit der Teilnahme.
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Man sollte seine Ziele schon durch sportliche Resultate erreichen und nicht durch eine Pseudo-Wertung!

Da stelle ich mich mal ganz blöd, und frage, wo denn dabei die Pseudo-Wertung ist.....

Was nicht heisst, dass ich mit der Folge, dass die fairste Mannschaft in einen Lostpopf kommt, einverstanden bin. Aber eine "Pseudo"-Wertung ist so eine Fairnistabelle nun wirklich nicht. Immerhin wird dort objektiv statistisches Material zusammengetragen. Noch schlimmer wäre es, wenn jede Nation eine Mannschaft benennen könnte, die in den Lostopf kommt, von wegen die, die den attraktivsten Fussball gespielt hat, oder am besten gekämpft hat, oder am meisten positiv überrascht hat. Das wäre eine Pseudo-Wertung...
 

Herr_Tank

Sympathieträger
Was soll denn dem armen UEFA-Cup noch alles angetan werden?!

Erst werden ihm die Zweit-, Dritt-, Viert- und Fünfplatzierten genommen und in die CL gepackt.
Dann füllt man ihn auf mit den am wenigsten schlechten Loosern aus dem UI-Cup.
Um ihm noch spannungsärmer zu gestalten, drückt man ihm noch ne Gruppenphase aufs Auge, die sportlich so wertvoll ist wie Seepferdchenprüfung.
Und als ob das alle nicht schon schlimm genug wäre, schickt die Bundesliga dieses Jahr schon den Chaosclub aus Bayern und jetzt auch noch unsere Friedensengel vom Niederrhein, weil die am schlechtesten foulen können.
Bitte nicht.

Der UEFA-Cup war früher der Wettbewerb der Zweitbesten, der Vizemeister, der Knappgescheiterten, und ja, auch der, der ersten Verlierer.
`
Und jetzt?

Jetzt kicken dort die rum, die früher im Inter-Toto-Cup rumgestolpert sind.
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Da stelle ich mich mal ganz blöd, und frage, wo denn dabei die Pseudo-Wertung ist.....

Was nicht heisst, dass ich mit der Folge, dass die fairste Mannschaft in einen Lostpopf kommt, einverstanden bin. Aber eine "Pseudo"-Wertung ist so eine Fairnistabelle nun wirklich nicht. Immerhin wird dort objektiv statistisches Material zusammengetragen. Noch schlimmer wäre es, wenn jede Nation eine Mannschaft benennen könnte, die in den Lostopf kommt, von wegen die, die den attraktivsten Fussball gespielt hat, oder am besten gekämpft hat, oder am meisten positiv überrascht hat. Das wäre eine Pseudo-Wertung...

Ok, ich formuliere es um: Es ist eine Statistik. die keinen Wert hat und auch keinen Wert haben sollte...
Die Punkte, die du unten nennst würden meiner Meinung nach mehr eine Teilnahme rechtfertigen als eine Fair-Play Wertung.
Und noch einmal zu der Wertung:
Wie objektiv ist denn so eine Wertung? Der eine Schiri zieht schneller Gelb, der andere Schiri hat sie zumeist zu Hause gelassen... Beides muss nicht negativ sein, wenn er so das Spiel im Griff hat. Gibt aber ein ganz anderes Ergebnis in dieser Tabelle...

Aber dies würde dann doch zu sehr in meine Sichtweise des Fußballs übergehen. Wäre eher was für einen anderen Thread...
 
Oben