Gladbach grüßt von oben!

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von Ichsachma, 5 August 2011.

  1. Hoenesstreter

    Hoenesstreter Active Member

    Beiträge:
    902
    Likes:
    21
    Wieso sind Johnson und Raffael Gurken?
    Bei Traoré, welcher auch keine Gurke ist, kann ich einen Verkauf verstehen.
    Bei Raffael und Johnson hätte ich mir einen Jahresvertrag schon gewünscht, sofern man, aus wirtschaftlichen Gründen, keine Neuverpflichtungen machen kann.
    Beide Spieler waren und sind, in einem fitten Zustand und Spielpraxis, schon zu gebrauchen.
    Bei Wolf und Szoboszlai hätten wir zwei weitere junge Spieler im Kader, welche Rose und seinen Stil kennen.
    Das kann von Vorteil sein, aber das muss auch von den Spielern umgesetzt werden, sie müssen auch andere Spieler (Stindl, Hermann, Embole) verdrängen.
    Sollten uns Spieler verlassen, dann hat man nicht nur Einnahmen, sondern auch freie Kaderplätze (wobei die aufgezählten, uns nicht verlassen).
     
  2. Anzeige für Gäste

  3. david⚽️

    david⚽️ New Member

    Beiträge:
    21
    Likes:
    0
    Du kannst mir nicht ernsthaft erzählen, dass Johnson und Traoré CL tauglich sind. Und nur zum Abkassieren brauch ich sie auch nicht, da hol ich lieber Szoboszlai und setz mir 2 junge Aufstrebende auf die Bank.
     
  4. Hoenesstreter

    Hoenesstreter Active Member

    Beiträge:
    902
    Likes:
    21
    Man muss die Spieler auch verpflichten können.
    Salzburg verschenkt keine Spieler.
    Und auf großartige Einnahmen sind sie auch nicht angewiesen.
    Außer, diese kommen aus Leipzig.
     
  5. david⚽️

    david⚽️ New Member

    Beiträge:
    21
    Likes:
    0
    Gladbach hat doch Kohle durch CL und wenn Zakaria tatsächlich für 50 geht, muss man doch auch in Spieler investieren und wir reden hier von schwachen 15 Mille.
     
  6. Hoenesstreter

    Hoenesstreter Active Member

    Beiträge:
    902
    Likes:
    21
    Ohne Spielerverkauf, dürften unsere Ausgaben bei 10-12 Millionen liegen.
    Die ChampionsLeague fängt Teile der Corona-Einschläge auf.
    Ein Spielerverkauf, würde diesmal, mit Sicherheit, nicht zu 100% reinvestiert werden.
    Wie kommst Du darauf, dass Szoboszlai 15 Millionen kostet?
    Transfermarkt.de?
    Er wird sich in Bereichen von Plea (20-25 Millionen) bewegen.
     
  7. Noir

    Noir Heja BVB

    Beiträge:
    2.392
    Likes:
    529
  8. david⚽️

    david⚽️ New Member

    Beiträge:
    21
    Likes:
    0
    Der geht safe nicht höher als 18 Mio weg. Aber ja das mit Milan scheint konkret, wenn Ragnick dort ist.
     
  9. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.988
    Likes:
    2.154
    Deshalb muss man die beiden und allen voran Raffael als mehr als verdienten Spielen ja nicht abwertend als Gurken bezeichnen oder? Ist ziemlich undankbar würde ich mal sagen.
     
  10. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.988
    Likes:
    2.154
    Quelle dazu?
     
  11. david⚽️

    david⚽️ New Member

    Beiträge:
    21
    Likes:
    0
    War zugespitzt formuliert sorry. Bin selbst im Scoutingteam der Salzburger.
     
  12. Blaubarschbube

    Blaubarschbube FC Schalke 04

    Beiträge:
    1.444
    Likes:
    231
    Wolf ist da, einjährige Leihe plus Kaufoption. Rose hält große Stücke auf ihn, wird schon passen
     
  13. Hoenesstreter

    Hoenesstreter Active Member

    Beiträge:
    902
    Likes:
    21
    Wo wird er spielen?
    Wer wird für ihn weichen müssen?
    Welche Konkurrenzkämpfe ergeben sich?
    Nach dieser Verpflichtung, wird Hofmann wieder ins Mittelfeld zurück kehren.
     
  14. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    27.845
    Likes:
    2.528
    Gladbach schnappt sich Wolf

    So einen Deal kann man wohl am besten Einfädeln wenn man sich bei Red Bull bestens auskennt. So wie halt Rose.
    Rose kennt Wolf, der erst von.....ähem... . Red Bull zu Red Bull transferiert wurde.
    Und dann kommt so ein:top: Leihgeschäft dabei heraus.
    Durch diese Connections kanns ein gutes Geschäft für Gladbach werden. Also wenn man den Hannes Wolf denn kaufen will.
     
  15. david⚽️

    david⚽️ New Member

    Beiträge:
    21
    Likes:
    0
    Meine persönlichen Erfahrungen mit Wolf sind eher, dass er ein extrem schwieriger Typ ist. Darum hab ich hier eher abgeraten
     
  16. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    9.023
    Likes:
    1.519
    Ein Satz mit X...
     
  17. david⚽️

    david⚽️ New Member

    Beiträge:
    21
    Likes:
    0
    Szoboszlai zu Milan ist konkret, ja. ???
     
  18. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    27.845
    Likes:
    2.528
    Dem Artikel nach hat Rose schon mit ihm zusammengearbeitet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Juli 2020
  19. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    27.845
    Likes:
    2.528
    Soviel noch eben zu dem Satz mit X............
    AC Mailand: Wechsel von Ralf Rangnick wohl geplatzt
     
  20. david⚽️

    david⚽️ New Member

    Beiträge:
    21
    Likes:
    0
    Trotzdem wird in den nächsten Tagen der Transfer von Szoboszlai zu Milan bestätigt. Wir sind nämlich schon auf der Suche nach einem Nachfolger
     
  21. Hoenesstreter

    Hoenesstreter Active Member

    Beiträge:
    902
    Likes:
    21
    Holt Ihr Rashica?
    Was passiert mit Forsberg, Upemacano?
    Ich weiß, dass gehört hier nicht hin, aber wenn man schon einen Insider vor Ort hat.
     
  22. david⚽️

    david⚽️ New Member

    Beiträge:
    21
    Likes:
    0
    Wir sind bei RBS nicht bei Leipzig Mukiele zu Liverpool ist aber fix .
     
  23. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.988
    Likes:
    2.154
    Grundsätzlich haben wir ja auch für unsere Transferaktivitäten einen eigenen Thread. :)
     
    U w e gefällt das.
  24. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    27.845
    Likes:
    2.528
    Auch wenn Wolf sich bei der Borussia bewähren sollte, erst mal sehen ob er bleibt. Die Mannschaften wie auch die Spieler haben schliesslich immer noch die Wahl. Ist ja nur ein Leihgeschäft.
     
  25. Hoenesstreter

    Hoenesstreter Active Member

    Beiträge:
    902
    Likes:
    21
    In Zeiten, wie dieser, sind Leihgeschäfte perfekt.
    Man hat Gehälter, durch die Abgänge, eingespart.
    Man kann jetzt günstig (wahrscheinlich günstig) einen Spieler
    ausprobieren (Rose kennt ihn genau), welcher das fehlende Mosaiksteinchen sein könnte.
    Kann für Gladbach nur positiv enden.
     
  26. ralfderhamster

    ralfderhamster Well-Known Member

    Beiträge:
    2.767
    Likes:
    179
    Mal ein ganz heisser Fohlen Fan :jubel:

    Fußballfan verzichtet in Quizshow auf Geld
     
  27. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    27.845
    Likes:
    2.528
    Wenn man so will. Letztendlich bleibt der Ausgang eines Leihgeschäfts ungewiss. Man weiß nie ob der Spieler bleibt. Oder halt nicht.

    Hätten die Bundesligisten mehr Geld, oder würde beispielsweise die 50+1 fallen, sähe das anders aus. Und, sie haben auch nicht die Möglichkeiten wie Red Bull.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 Juli 2020
    Hoenesstreter gefällt das.
  28. Hoenesstreter

    Hoenesstreter Active Member

    Beiträge:
    902
    Likes:
    21
    Da gebe ich Dir Recht.
    Man könnte Anteile und Stadionnamen veräußern.
    Wenn dann noch das Hotel brummt, dann hat man eine ordentliche Zusatzeinnahme.
    Nur wollen Vereine, wie Bayern, BVB, Wolfsburg, Leverkusen, Hertha und RB Erfolg, und dafür wird viel Geld ausgegeben. Für fertige ältere oder auch jüngere Spieler, die fast alle schon vom Geld geprägt worden sind.
    Die Chance mit solchen Spielern Erfolg zu haben, die ist natürlich da, aber dann muss auch alles passen, wie Gehaltsgefüge, Gemeinschaftssinn und Charakter.
    Das es in die Hose gehen kann, sieht man momentan bei Schalke.
    Für mich unverständlich, einem Verein, wie Aachen damals die Lizenz zu entziehen, bei einer Differenz von etwa 15 Millionen. Was passiert jetzt bei Schalke? Wenn ein Verein Misswirtschaft betreibt, dann muss er dafür gerade stehen. So wie wir im Privatleben.
    Andere Teams (Gladbach, Freiburg, Union, Bremen), denken kleiner und da klappt es auch teilweise.
    Stecke mal Ronaldo, Ibrahimovic und Messi ins Bayernteam. Das gibt Ärger ohne Ende, die sprengen auch dort das Gehaltsgefüge und machen noch lange nicht, was andere sagen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Juli 2020
  29. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    43.136
    Likes:
    4.510
    Gladbach will also keinen Erfolg oder wie soll ich Deine Zeilen da oben deuten?
     
  30. Noir

    Noir Heja BVB

    Beiträge:
    2.392
    Likes:
    529
    Da muss ich mal eben reingrätschen, weil mir dieses Schalke-Bashing auf allen Kanälen mittlerweile ordentlich auf den Zünder geht. Schalke hat katastrophal gewirtschaftet, da braucht man gar nicht drumherum zu reden. Aber dass sie jetzt eine Bürgschaft zu ihrer Rettung beantragen, steht ihnen nun mal per Recht und Gesetz zu. Genau wie jedem anderen Unternehmen in NRW auch. Für mich sind die Blauen derzeit so ein wenig wie die Griechen in der Wirtschaftskrise - jahrelange Misswirtschaft betrieben und ein System ausgenutzt, das ihnen diese Misswirtschaft überhaupt erst erlaubt hat und an dem alle Beteiligten auf die eine oder andere Art verdient haben. Aber dann kam der Punkt, an dem eine Krise das Kartenhaus ins Wanken brachte, und plötzlich entlädt sich der ganze Frust/Ärger/Hass, der eigentlich dem System gelten müsste, an einer einzelnen Partei, an der jetzt am besten ein Exempel statuiert werden sollte. Sorry, das ist mir zu hoch. Ist Schalke mehr zu verurteilen als etwa Werder oder Mainz, nur weil deren Schuldenberge kleiner sind? Und warum zeigt man jetzt mit dem Finger auf Gelsenkirchen, wenn doch spätestens 2005 an uns Nachbarn aus Dortmund ersichtlich geworden war, wie innerhalb dieses Systems gearbeitet wird? Warum wurde nicht schon vor 15 Jahren eine für alle verbindliche rote Linie gezogen? Sorry, aber sich jetzt an Schalke abzuarbeiten finde ich nicht zielführend.

    Edit: Ich schreibe hier übrigens bewusst "man" und nicht "du", weil ich da schon den kompletten Fußballzirkus in Haftung nehme. Also dich und mich und alle anderen Beteiligten.
     
    ralfderhamster gefällt das.
  31. U w e

    U w e Moderator Moderator

    Beiträge:
    24.414
    Likes:
    5.140
    Die Ausleihe ist an eine "Spielanzahl Klausel" gebunden. Wenn Wolf eine gewisse Anzahl an Spiele absolviert hat muss Gladbach Ihn für eine festgelegte 2stellige Millionen Summe verpflichten.
    Der Ausgang ist also in keinster Weise ungewiss. Man weis was passiert wenn.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden