Gladbach - FCK

Wie endet die Partie Gladbach - Kaiserslautern?


  • Umfrageteilnehmer
    24
  • Umfrage geschlossen .
Es geht wieder los, die Rückrunde steht vor der Tür.
Wir dürfen gleich mal zu der Borussia aus Mönchengladbach reisen und dort die erste drei Punkte zum Klassenerhalt mitnehmen.

Wenn ich ehrlich bin, hab ich momentan weder ein gutes, noch ein schlechtes Gefühl.

Ich hoffe einfach, dass wir endlich wieder das Tor treffen und drei Punkte mitnehmen.

Tipp: 2:1 FCK
 

Dilbert

Pils-Legende
Es geht wieder los, die Rückrunde steht vor der Tür.
Wir dürfen gleich mal zu der Borussia aus Mönchengladbach reisen und dort die erste drei Punkte zum Klassenerhalt mitnehmen.

Wenn ich ehrlich bin, hab ich momentan weder ein gutes, noch ein schlechtes Gefühl.

Ich hoffe einfach, dass wir endlich wieder das Tor treffen und drei Punkte mitnehmen.

Tipp: 2:1 FCK

Öhm, na ja, aus bekannten Gründen hoffe ich einfach mal das Gegenteil.

Was die Vorzeichen angeht, stehen Chancen stehen denke ich nicht schlecht. Während ihr im Winter ja doch etwas grössere Umbaumassnahmen vornehmen musstet, haben wir gerade mal einen Neuzugang zu integrieren, und der ist auf einer Position, für die man nicht grossartig angelernt werden muss (Ball-Wegklopper inner Innenverteidigung). Zudem ging es in eurem Umfeld ziemlich drunter und drüber, woran ein gewisser Herr Toppmöller nicht ganz unschuldig war.

Gucken wir mal, was ihr aus eurem Team basteln konntet. Der FCK der Rückrunde ist für mich eines der grossen Uberraschungseier der Liga.

Gruss
Dilbert
 
Heute werden bei uns noch ein paar Spieler getestet im Spiel gegen Pirmasens. Die Planung ist also noch nicht abgeschlossen.
 

Akoa

Moderator <br><img src="/images/Banner/star4.gif"
Es geht wieder los:prost:!


Freitag 01.02.2008 Borussia-Park


Alles zum Spiel hier rein...
 

eckham

Mit Herzblut zurück
Ein Hoch auf die Vereinsforen! :prost:
Mein Tipp (0:2) deckt sich mit meinem Wunsch, ich habe auch ein gutes Gefühl (Gladbach austoben und unterschätzen lassen und dann auskontern). Am Freitag gegen 20 Uhr will ich hier wieder "Luhukay raus!!!" lesen :D
 
Ein Remis wäre schon ein positives Zeichen für spätere ''Endspiele''. ES müssen einfach Punkte her auch mit schwächeren Leistungen.... Der Weg ist lang und unberechenbar.-
 

André

Admin
Wir sollten den Pfälzern frühzeitig klarmachen wo ihre Reise nach dieser Saison hingeht.

Ich hoffe auf 2 Handtore von Neuville. :fress:
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Nee, lieber richtige Tore. Bei Handtoren bleibt immer so ein fader Nachgeschmack. Gladbach gewinnt 4:2 (Tore: 2x Neuville, Paauwe, Daems - 2x Ziemer als Joker :D).
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Ich hoffe auf 2 Handtore von Neuville. :fress:
Dass Neuville damals vom Trainer auch noch gelobt wurde ( "professionelle Einstellung", "nachvollziehbar im Sinne für den Verein" irgend sowas hat er damals gelabert ), fand ich unintelligent und unpädagogisch. Ein Trainer ohne Stil und Handschrift, inzwischen ist er beim SC Paderborn nach Zwischenstation in Wolfsburg gelandet:
Holger Fach :schlecht:
 

André

Admin
Wären doch alle Gegner so selbstlos wie du :top:
Wenigstens bin ich ehrlich, oder? :D

Endlich wieder Fussball, endlich wieder Block 16. :hail:

Ich hoffe auf nen Sieg, denke aber das es nicht ganz leicht für uns wird, zumal die Vorbereitung alles andere als optimal bei uns ablief.

Egal wie, hauptsache die 3 Punkte bleiben bei Borussia!

„Die Mannschaft schaltet sehr schnell um. Gerade bei Kontern und Standardsituationen müssen wir sehr aufpassen“, warnte Luhukay davor, den derzeit 16. der Tabelle zu unterschätzen. „Wir haben alle Möglichkeiten, gegen Kaiserslautern als Sieger vom Platz gehen, müssen aber geduldig sein“, ließ er die anwesenden Pressevertreter wissen.

Borussia.de - Borussia News
 

Itchy

Vertrauter
Dass Neuville damals vom Trainer auch noch gelobt wurde ( "professionelle Einstellung", "nachvollziehbar im Sinne für den Verein" irgend sowas hat er damals gelabert ), fand ich unintelligent und unpädagogisch. Ein Trainer ohne Stil und Handschrift, inzwischen ist er beim SC Paderborn nach Zwischenstation in Wolfsburg gelandet:
Holger Fach :schlecht:


Finde ich ziemlich falsch, was Du sagst. Fach war nur eines, nämlich ehrlich. Dieses Wischiwaschi von Fairplay bei gleichzeitigem permanenten Verstosses dagegen - vor allem auch im Bereich dessen, was noch als legal gilt - ist nur eines, nämlich für den Popo. Aber es soll auch Leute geben, die die Begegnung Hansa - Bayern für ein faires Aufeinandertreffen halten.

Fach hat mir schon immer in einer Hinsicht gefallen. Er hat Dinge gesagt, die im eigenen Lager nicht so dolle ankommen. Denke nur an das Halbfinale in Aachen, als er die Niederlage nicht ansatzweise an den zwei Volleyballeinlagen festgemacht hat, sondern schlichtweg an der Scheiße, die das eigene Team auf den Platz gezaubert hat.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Dieses Wischiwaschi von Fairplay bei gleichzeitigem permanenten Verstosses dagegen - vor allem auch im Bereich dessen, was noch als legal gilt - ist nur eines, nämlich für den Popo. Aber es soll auch Leute geben, die die Begegnung Hansa - Bayern für ein faires Aufeinandertreffen halten.
Musst du mir erklären, hört sich ziemlich kryptisch an.
Zu Fach kann ich nur sagen, was ich gesehen habe, als ihm die Bilder von Neuvilles Handtor in verschiedenen Perspektiven eingespielt wurden. Wäre er ehrlich gewesen, hätte er das Tor als illegal zumindest eingeräumt, hat er aber nicht. Er hat sich da in seinen Äusserungen gewunden wie ein Aal.
Neuville auch nicht besser, vllt. weil er Schiss vor den Folgen seiner Ehrlichkeit gehabt hat, aber er hatte den Hintern nicht in der Hose. Was ich eben nicht abkann, wenn solche Aktionen auch noch als "abgewichst" verkauft werden sollen, der Gegner steht da, zieht Fratzen und ist der Gelackmeierte.
Was mir gefehlt hat, war nicht mal ansatzweise der Gedanke an Unrechtsbewusstsein. "Fair geht vor" war nur eine Sprechblase.
 
Das is doch vorbei... kann eh keiner mehr ändern.

Wir FCK-Fans haben uns schon zu genüge darüber aufgeregt.
 

Ziege

Pferdehasser
so ein scheiss, da freut man sich, seit ewigkeiten borussia spielen zu sehen, und dann hat man heute abend auch noch keine zeit :motz:
 

Rotti

Teufel
Mein Tipp: 1-1 währe in Gladbach absolut ein Punktgewinn. Bald gehts los, keine halbe Stunde mehr. Endlich ist die Winterpause vorbei. Jetzt hoffe ich, das unsere Neuzugänge uns weiterhelfen und keine allzu lange Eingewöhnungszeit brauchen. Und jetzt ab in die Kneipe und auf ein gutes Spiel.
 

drunkenbruno

Keyser Söze
Die Klabauterer verkaufen sich aber irgendwie nicht so schlecht wie ihr Tabellenstand aussagt....

Hätte durchaus jetzt schon zumindest 1:1 oder gar 1:2 stehen können.... :motz:

Da müssen die Gladbacher aber in der 2. HZ noch ganz schön arbeiten...... :warn:
 
Zwei Platzverweise innerhalb von ein paar Minuten, beide glatt Rot.
Erst Beda, die Karte muss man nicht geben. Dann Simpson, absolut gerechtfertigt.
 
Oben