Gibbet schon einen van Gaal Thread?

Wurde aus dem Frosch ein Prinz oder nicht ? (Umfrage von DeWolläh)

  • der van Ghaal bleibt mir unsympathisch

    Stimmen: 10 40,0%
  • der van Ghaal ist mir egal

    Stimmen: 2 8,0%
  • der van Ghaal wird mir immer sympathischer

    Stimmen: 7 28,0%
  • der van Ghaal war mir immer schon sympathisch

    Stimmen: 6 24,0%

  • Umfrageteilnehmer
    25
  • Umfrage geschlossen .

RedDragon

istleichtentflammbar
Das kann ich voll und ganz unterschreiben. Wir werden noch viel Freude an vG haben.

Was mich besonders beeindruckt, dass er es geschafft gat etwas komplett neues in München zu schaffen, ein anderes Mannschafstgebilde, einen anderen Fußball, wenn er auch noch nicht berauschend ist, und er hat in kürzester Zeit die Herren Bosse in den Griff bekommen.:top:

Ja, in der Tat! Er hat einiges verändert an der Säbener Straße - im positiven Sinne! Aber das ist erst der Anfang! Natürlich wird es auch noch Rückschläge geben, das gehört dazu. Das System, dass van Gaal gerade beim FCB einführt ist ein längerer Prozess, der wohl die ganze Saison dauern wird, aber ich finde es klasse, dass man die Handschrift des Trainers von Spiel zu Spiel immer konkreter erkennen kann. Das ist wirklich 'Balsam für die Bayernseele' nach dem Jahr Klinsmann :floet:
Und was die Bosse betrifft, es ist schön zu sehen (da das nicht so oft vorkommt :zahnluec:), wie viel Respekt die oberen Herren vor van Gaal haben. Das wird bei jedem Interview deutlich! Genau das ist auch notwendig, denn vG ist ein Trainer, der das Vertrauen unbedingt braucht, um in Ruhe arbeiten zu können und so wie es aussieht hat er diesen Rückhalt bei den Bayern gefunden :top:
 
Ja, in der Tat! Er hat einiges verändert an der Säbener Straße - im positiven Sinne! Aber das ist erst der Anfang! Natürlich wird es auch noch Rückschläge geben, das gehört dazu. Das System, dass van Gaal gerade beim FCB einführt ist ein längerer Prozess, der wohl die ganze Saison dauern wird, aber ich finde es klasse, dass man die Handschrift des Trainers von Spiel zu Spiel immer konkreter erkennen kann. Das ist wirklich 'Balsam für die Bayernseele' nach dem Jahr Klinsmann :floet:
Und was die Bosse betrifft, es ist schön zu sehen (da das nicht so oft vorkommt :zahnluec:), wie viel Respekt die oberen Herren vor van Gaal haben. Das wird bei jedem Interview deutlich! Genau das ist auch notwendig, denn vG ist ein Trainer, der das Vertrauen unbedingt braucht, um in Ruhe arbeiten zu können und so wie es aussieht hat er diesen Rückhalt bei den Bayern gefunden :top:

Das stimmt mit den Rückschlägen. Man wird vielleicht die BULi nicht wie zu Hitzfeld Zeiten dominieren, man wird aber Schritt für Schritt sich systemtechnisch auf das europäische Niveau hieven und in 2 -3 jahren wieder ernsthaft um die CL spielen. Wenn vG dort Fortschritte erzielt, wird auch der Name BAYERN MÜNCHEN wieder bei den europäischen Gegnern Respekt auslösen, den Klassenlehrer Klinsi in Funktionsjacke bei seiner Klassenfahrt nach Barcelona restlos verspielt hat.:lachweg:
 

RedDragon

istleichtentflammbar
Das stimmt mit den Rückschlägen. Man wird vielleicht die BULi nicht wie zu Hitzfeld Zeiten dominieren, man wird aber Schritt für Schritt sich systemtechnisch auf das europäische Niveau hieven und in 2 -3 jahren wieder ernsthaft um die CL spielen. Wenn vG dort Fortschritte erzielt, wird auch der Name BAYERN MÜNCHEN wieder bei den europäischen Gegnern Respekt auslösen, den Klassenlehrer Klinsi in Funktionsjacke bei seiner Klassenfahrt nach Barcelona restlos verspielt hat.:lachweg:

...mit Funktionsjacke auf Klassenfahrt - das ist echt gut :lachweg: :lachweg:

Ja, leider...diesen TAG werde ich nie vergessen :suspekt: :( ehrlich gesagt, war dieses Barca-Debakel für mich als Bayernfan schlimmer, als die CL-Finalniederlage gegen ManU...und das mag was heißen!!!
 

Itchy

Vertrauter
... ehrlich gesagt, war dieses Barca-Debakel für mich als Bayernfan schlimmer, als die CL-Finalniederlage gegen ManU...und das mag was heißen!!!


Mal dumm nachgefragt. Die kam doch zu dem Zeitpunkt auch in der Höhe nicht mehr überraschend. Ok, es hätten auch 8 sein können. Was aber gegen das Barcelona in den Tagen auch anderen hätte passieren können.
 

DeWollä

Real Life Junkie
also ich entwickele mich langsam zum vG fan...wieso ?


Erstens, weil der Typ cool ist
Zweitens, weil er intelligent rotiert
Drittens, weil er die Stars an den Eiern hat
Viertens, weil er ein Kaaskopp ist...ich liebe sie
Fünftens, weil ihn seine Töchter siezen
Sechstens, weil er die Medien trockenlegt....einfach geil wie er Interviews gibt
Siebtens, weil er neue Stars in die Buli lockt
Achtens, weil er furchtlos ist
Neuntens, weil er meine These bestätigen wird, Mannschaft hoch Faktor Trainer und nicht umgekehrt.
Zehntens, weil er Mannschaft ³ ist
 

fernando 9

Die Torgefahr in Person
Ja, leider...diesen TAG werde ich nie vergessen :suspekt: :( ehrlich gesagt, war dieses Barca-Debakel für mich als Bayernfan schlimmer, als die CL-Finalniederlage gegen ManU...und das mag was heißen!!!

Das verlorene finale ist/war doch viel schlimmer wie die barca niederlage, ok man hatt 4:0 verloren aber innerhalb von 2-3 minuten einen titel verspielen ist doch schlimmer!
 

RedDragon

istleichtentflammbar
Mal dumm nachgefragt. Die kam doch zu dem Zeitpunkt auch in der Höhe nicht mehr überraschend. Ok, es hätten auch 8 sein können. Was aber gegen das Barcelona in den Tagen auch anderen hätte passieren können.

Sicher, man KANN gegen Barca verlieren, vor allem gegen das Barca von letzter Saison. Aber darum gehts nicht!!! Es geht um das WIE und das war erbärmlich und ich habe mich geschämt! Der FCB war an diesem Abend eine Lachnummer und das tat weh! Und darum gehts - nicht ums Verlieren, sonder wie man verliert und wenn ich daran denke, wie der Klinsmann sprachlos am Spielfeldrand rumgeeiert ist, nachdem man nach kurzer Zeit schon 0:3 hinten lag und einfach nur 'blöd gekuckt' hat und nix aber auch gar nix unternahm, dann grollt es noch immer in mir X(
Ich behaupte mit einem Trainer wie van Gaal wäre diese Blamage NIE passiert!!!!
 

DeWollä

Real Life Junkie
Nein, für mich war die Barca-Niederlage schlimmer, das war blamabel und einfach nur...traurig!!! Kein Kampf, kein Aufbäumen, kein gar nix...:(


kann ich verstehen, bei dem Spiel gegen ManU konnte man noch wenigstens stolz sein auf die Mannschaft, immerhin war es ein Weltklasse Spiel mit Weltklasse Inszenierung, wenn auch zu Ungunsten der Bayern....aber das Spiel gegen Barca zerstörte irgendwie eine Membran...das Gefühl sich zu schämen, sogar als nicht Bayern fan, ist unerträglich !
 
Natürlich war MANU bitter und tragisch für die Bayern. Aber das ist Fußball, dass man einer Minute alles verlieren kann.

Barca war kein Fußball, es war eine 90 minütige Demütigung. Und dies war zwar auf dem Papier nur ein Achtelfinalspiel von der Qualität hätte es aber für die Bayern ebenso ein Endspiel sein müssen.
 

RedDragon

istleichtentflammbar
kann ich verstehen, bei dem Spiel gegen ManU konnte man noch wenigstens stolz sein auf die Mannschaft, immerhin war es ein Weltklasse Spiel mit Weltklasse Inszenierung, wenn auch zu Ungunsten der Bayern....aber das Spiel gegen Barca zerstörte irgendwie eine Membran...das Gefühl sich zu schämen, sogar als nicht Bayern fan, ist unerträglich !

Genau das ist der Punkt! Das ManU Spiel war bitter und kein Bayern-Fan redet gerne darüber :motz: aber nachdem sich die Wut und die Enttäschung über die Finalniederlage gelegt hatte, war ich stolz auf die Mannschaft! Es war ganz einfach Pech, das ist halt Fußball...
Aber BARCA...omg, dass war, wie nogly richtig sagt DEMÜTIGUNG!!!! Das tat einfach nur weh...:(
 

Itchy

Vertrauter
Sicher, man KANN....
Ich behaupte mit einem Trainer wie van Gaal wäre diese Blamage NIE passiert!!!!

Das kann ich sogar verstehen, ehrt Dich sogar, wenn Du Die Leistung und den Willen höher hängst als das Ergebnis. Sogar höchst wahrscheinlich, daß sowas mit vG nicht passiert wäre.

Aber das stellt nicht nur Klinsmann ein Armutszeugnis aus, sondern vor allem auch der Mannschaft.
 
Aber das stellt nicht nur Klinsmann ein Armutszeugnis aus, sondern vor allem auch der Mannschaft.

Jetzt geht die Mär vom armen Klinsi schon wieder los!:floet::floet:

Letzmals : Der Trainer hat die Mannschaft im Stich gelassen, das ist doch schon mehrfach öffentlich geworden! Wenn man einen Breno und andere ohne Konzept ins BARCA-HAIFISCHBECKEN wirft......
 

Itchy

Vertrauter
Sei doch mal so lieb und lies, was andere schreiben, ehe Du Unterstellungen erhebst.
Du hast die Aussage auch im Zitat.

Danke.
 

RedDragon

istleichtentflammbar
Der dann als Fallrückzieher Marke Klaus Fischer gefeiert wurde.:lachweg::lachweg:

Der Philipp Lahm hat ja nach der Saison gesagt, dass der FCB in der vergangenen Saison nur 3 gute Spiele gemacht hat...darunter fallen wohl die beiden gegen Lissabon :zahnluec:
ach ja...und dann fügte er noch hinzu - 'ausser die letzten unter Heynckes'...das sagt schon alles, denke ich :rolleyes:
 

DeWollä

Real Life Junkie
ey alda....60% sind schon auf der vG Seite und es werden jeden Tag immer mehr....

somit ist die Mär widerlegt wir hätten etwas gegen die Obrigkeiten....Qualität setzt sich eben durch...."d u r c h" ( Beckenbauer`s ch bitte sprechen)


ich merke schon, in diesem Forum gibt es schon den einen oder anderen Sachverstand und diejenigen, die immer gegen die Sachverständigen anschreiben sind vom DFB gekauft....ist doch klar...:floet:


Der Philipp Lahm fügte er noch hinzu - 'ausser die letzten unter Heynckes'...das sagt schon alles, denke ich :rolleyes:

das empfand ich übrigens als Heckenschützenart...ehrlich gesagt...
 
Oben