Gesamtbenotung unserer Spieler

Aiden

Kölsche Fetz
Ich würde gerne mal wissen, wie eure Gesamtbenotung in allen Spielen aussieht.
Man solllte zumindest mehr, als ein Spiel gemacht haben

Mehr, als 90 Minuten gespielt haben:

Manuel Neuer (540 Minuten)
Arne Friedrich (630 Minuten)
Holger Badstuber (167 Minuten)
Philipp Lahm (540 Minuten)
Per Mertesacker (630 Minuten)
Jerome Boateng (380 Minuten)
Marcell Jansen (157 Minuten)
Sami Khedira (608 Minuten)
Bastian Schweinsteiger (621 Minuten)
Mesut Özil (587 Minuten)
Piotr Trochowski (112 Minuten)
Lukas Podolski (531 Minuten)
Miroslav Klose (357Minuten)
Thomas Müller (473 Minuten)
Cacau (207 Minuten)


Wie würdet ihr die Spieler in ihren gesamten Leistungsdaten bei der WM bewerten?
Wenns geht, auch mit einer kleinen Begründung.
Verfahren, da allgemein bekannt, nach Schulnoten.


###

Manuel Neuer
Ab und zu ein paar kleinere Fehler, im Großen und Ganzen aber ein guter Ersatz für René Adler und eine gute Vertretung für unseren Ruf, die beste Torhüterschule zu haben. Note 3

Arne Friedrich

Kaum Fehler nach hinten, nach vorne im Spielaufbau etwas zu zaghaft. Für mich aber klar einer der besten Verteidiger, dieser WM. Note 2+

Holger Badstuber

Teilweise zu hektisch, nach hinten solide, aber nach vorne ging gar nichts. Löw hatte ihn zurecht rausgenommen. Aber seine Zeit wird kommen! Note 4

Philipp Lahm

Guter Kapitän, reiht sich nahtlos in die Liste ein, in der auch Friedrich steht. Sah ihn aber noch ein kleines Stückchen stärker. Note 1

Per Mertesacker

Wurde im Turnier immer besser, anfangs aber mit ein paar schweren Fehlern, hat sich aber zum Ende hin erheblich gesteigert. Note 3

Jerome Boateng
So gespielt, wie man ihn kennt. Mit viel Offensivdrang und hinten solide. Kann man mit zufrieden sein. Und einen England-Legionär, der mit englischer Härte spielt, kann man immer gut gebrauchen! Note 3

Marcell Jansen
Ein Wort: Klasse. Was er gespielt hat, und das nach einer schweren Verletzung, war sehr gut. Sowohl hinten, als auch vorne. Note 2

Sami Khedira
Hat eine starke Entwicklung neben Schweinsteiger gemacht, hat mir immer gut gefallen. Auch sportlich sehr fair gespielt. Note 2

Bastian Schweinsteiger

Ich bin fasziniert von ihm. Ein besseres Turnier konnte er gar nicht spielen. Er hat sich m.E. den WM-Titel am Meisten verdient, das war weltklasse, was er gemacht hat. Ganz klar für mich: Note 1 mit Sternchen

Mesut Özil
Hat sich nicht allzu clever vor dem Tor gezeigt, aber sein Potenzial immer wieder angedeutet. Hat ein gutes Turnier gespielt und kann stolz auf sich sein. Note 3+

Piotr Trochowski
Bis auf ein Schüsschen ist er mir nicht groß aufgefallen - Nie. Leider, ich schätze Troche mehr und hatte mehr von ihm erwartet. Für mich aber leider der schwächste Spieler der o.g. Liste. Note 5

Lukas Podolski

Alles in allem ein starkes Turnier. Je später das Turnier, desto stärker wurde er auch defensiv. Note 3+

Miroslav Klose
Für mich die größte Überraschung in unserer Mannschaft. Und plötzlich war Miro da. Ich mag ihn zwar nicht so, hätte ihm aber sein 15. Tor von Herzen gegönnt. Ab und zu aber sehr unauffällig und ist mir nicht besonders lauffreudig aufgefallen. Als einziger Stürmer aber ein Muss. Note 3

Thomas Müller
Ich muss ehrlich gestehen, ich bin ein Fan von ihm. Seine Unbekümmertheit, Lauffreudigkeit und Kaltschnäuzigkeit haben es mir im Turnier sehr angetan. Und nicht nur mir. Note 1

Cacau
Bis auf das Tor mit vielen Fehlern. Hatte mir mehr von ihm erhofft. Schade. Note 4


Unterm Strich also eine Durchschnittsbewertung von 2,56, was auch eine gute Mannschaftsnote darstellt.

Jetzt seid ihr dran.
 
T

theog

Guest
Einzeln dauerts zu lang. Ich wuerde mal sagen:

Sehr gut: Neuer, Lahm, Schweinsteiger, Özil.

Sehr positive Überraschungen: Friedrich und Klose; ersterer wegen starker Abwehr, und letzterer - trotz schlechter Saison 09/10 - wegen seiner Toren und Anspielbereitschaft.

Normal: Jansen.

Normal bis negativ: Podolski, da er aus seiner Position wenig brauchbare Paesse lieferte, zu stur. Mertesacker, oft zu unsicher in der Abwehr. Cacau.

Negativ: Trochowski, no comment.

Extrem negativ: Gomez.

Zum Trainer: "Risiko gespielt" mit Klose und Friedrich, und gewonnen. Zu stur; er haette Jansen und Kiessling öfters einwechseln sollen anstelle von Podolski und Cacau/Klose.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Jetzt seid ihr dran.

Neuer sehe ich klar besser als du 2+. Keine gravierenden Fehler, wirkt immer sicher, was will man mehr?

Cacau sehe ich auch deutlich besser. Spielt gut mit, auch nach hinten, holt sich auch mal Bälle, wenn es sein muss. Erarbeitet viele Chancen, ist trickreich und schnell und ihn verlässt auch nicht die Technik bei hoher Geschwindigkeit. 2

Schweini: Für den unnötigen, arroganten Fehler im Spiel um Platz 3 gibt es gleich mal 2 Noten abzug. Ich dachte, er sei endlich erwachsen geworden? 3

Özil: Sehe ich wie Du, das gibt dann aber keine 3, sondern eine 2.

Lahm sehe ich schlechter als Du, jedenfalls was die Bewertung angeht. Spielte ein solides Tunier, aber warum gibt es dafür eine 1, insbesondere im Vergleich zu den anderen Spielern? Wie gesagt. Solide, kontant gut und gut ist eine 2.

Trochowski ist mir nicht weiter aufgefallen, keine bewertung möglich.

Badstuber würde ich für seine Leistung eine 4 geben. 5 ist ein bischen hart. Aber die ganze Seite ist nicht so besonders gut besetzt.

Boatend ist da noch der beste, hat aber auch noch Luft nach oben. Der muss besonders hinten sicherer werden. 3

Klose kriegt eine 2 von mir. Weil er war gut! :D Spielt vorne gut mit, und das er nach hinten nicht viel macht, kann man bei der taktischen aufstellung wohl auch echt verlangen. Vorne auch für mich überraschend gut und treffsicher! 2

Für das Neuer auf Klose Tor gibt es dann noch eine Extra 1 für die beiden! :top:


Den Rest sehe ich wie Du.
 

Keule

Geile Oma aus deiner Nähe
Ich mach mal Oberstufenbewertung (1+ = 15; 1 = 14; 1- = 13; usw.[1 = 6, da gibts kein Minus oder Plus])

Manuel Neuer 9
Arne Friedrich 14
Holger Badstuber 6
Philipp Lahm 12
Per Mertesacker 9
Jerome Boateng 8
Marcell Jansen 11
Sami Khedira 10
Bastian Schweinsteiger 15
Mesut Özil 12
Piotr Trochowski 3
Lukas Podolski 9
Miroslav Klose 11
Thomas Müller 16 :hail:
Cacau 8

Außer Konkurenz:
Kiessling 9
Kroos 12
Gomez 1
Marin 7
Aogo 5
Butt 9
 
Manuel Neuer
Eigentlich Note gute WM Note 2

Arne Friedrich
Hat mir sehr gefallen, defensiv eine Note 2

Holger Badstuber
Kann man schlecht sagen, da er nicht so oft gespielt hat Note 3

Philipp Lahm
Er war bestimmt nicht 100% fit, dazu noch seine Aussagen, dafür Note 2

Per Mertesacker
Am Anfang hat er Probleme gehabt aber dann war er wieder ok Note 3

Jerome Boateng
Hmmm…da bin ich mir nicht sicher, gestern war er ok aber sonst na ja Note 3

Marcell Jansen
Bestimmt besser als Podolski, kämpft und läuferisch auch gut Note 2-

Sami Khedira
Für mich braucht er mehr spiele, aber sonst ok Note 2-

Bastian Schweinsteiger
Wahnsinn ist er gut, richtige Chef auf dem Platz. Wie hat er nur das geschafft, vor 2 Jahren war er noch er an seinem Form-Tiefpunkt. Von mir auch Note 1 mit Sternchen

Mesut Özil
Hatte gute Momente aber Tore schießen muss er noch üben. Aber sonst viel versprechend dafür Note 2

Piotr Trochowski
Na ja wenig gespielt, so kann ich nicht beurteilen aber eher. Note 4

Lukas Podolski
Ich habe schon mal geschrieben, bei der nächsten EM und WM wird er nicht mehr dabei sein, der schlechteste. Sein Ex-Freund Schweinsteiger Weltklasse und der Podolski grottenschlecht, überbewertet und kein Talent, das kann man jetzt schon sagen. Note 4-

Miroslav Klose
Hat sich wieder bewert, sehr gut im Angriff. Schade nur, dass er das letzte Spiel pausieren musste. Note 2

Thomas Müller
Ein super Talent aber wie wir wissen, wir sollen es abwarten, er muss noch bei vielen Spielen das abrufen was er zuletzt gezeigt hat. Ballsicher, kämpferisch….super Müller Note 1

Cacau
Am Anfang habe ich mehr von Cacau erwartet. Note 3
 

Aiden

Kölsche Fetz
Neuer sehe ich klar besser als du 2+. Keine gravierenden Fehler, wirkt immer sicher, was will man mehr?

Liegt daran, dass ich viele Torhüter besser sah, die weniger Fehler hatten und auch souverän gehalten haben. Bei Neuer wars manchmal so, dass er den Ball nur nach vorne hat prallen lassen. Aber strengenommen war er ja auch "nur" die Nummer 3, deshalb ist das verzeihbar.

Lahm sehe ich schlechter als Du, jedenfalls was die Bewertung angeht. Spielte ein solides Tunier, aber warum gibt es dafür eine 1, insbesondere im Vergleich zu den anderen Spielern? Wie gesagt. Solide, kontant gut und gut ist eine 2.

Möchte ich mal nachhaken. Lahm war für mich neben Schweinsteiger, Friedrich und Müller der einzige, der immer Gas gegeben hat - über volle 90 Minuten. Kämpferisch war das vorbildhaft, und deshalb war er für mich konstant sehr gut.

Badstuber würde ich für seine Leistung eine 4 geben. 5 ist ein bischen hart. Aber die ganze Seite ist nicht so besonders gut besetzt.

Die habe ich ihm ja auch gegeben, die 4. ;)

Klose kriegt eine 2 von mir. Weil er war gut! :D Spielt vorne gut mit, und das er nach hinten nicht viel macht, kann man bei der taktischen aufstellung wohl auch echt verlangen. Vorne auch für mich überraschend gut und treffsicher! 2

Er hat sich für mich zu selten freigespielt, stand oft einfach nur rum. Die Tore waren dagegen klasse, weshalb sich das ganze neutralisiert, aber ich stelle das Eine nicht über dem Anderen.
 

Keule

Geile Oma aus deiner Nähe
Lukas Podolski
Ich habe schon mal geschrieben, bei der nächsten EM und WM wird er nicht mehr dabei sein, der schlechteste. Sein Ex-Freund Schweinsteiger Weltklasse und der Podolski grottenschlecht, überbewertet und kein Talent, das kann man jetzt schon sagen. Note 4-

Das halte ich für kompletten Müll...Das Schweinsteiger ihn abgehängt hat ist klar, aber ihm das Talent ab zu sprechen ist lächerlich! Der Jung war bester Jugendspieler der WM 2006!! Außerdem alles andere als grottenschlecht bei der WM, nur weil er technisch nicht so beschlagen ist wie ein Jansen oder Özil war er trotzdem nicht schlecht...Außerdem hat er in der Defensivarbeit einen masiven Sprung nach vorn gemacht...Dazu kommt, dass ein Müller Lahm im Rücken hatte, ein Özil hatte Schweini und was hatte der Lukas..? Den unerfahrenen und eigentlich in der Innenverteidigung spielenden Boateng...
 

Herthingo

Höha, schnella, Hertha
Schweini: Für den unnötigen, arroganten Fehler im Spiel um Platz 3 gibt es gleich mal 2 Noten abzug. Ich dachte, er sei endlich erwachsen geworden? 3

Was denn für ein unnötiger, arroganter Fehler ? Meinst Du den verlorenen Zweikampf vor dem 1:1 ? Mein Gott, das passiert eben mal im Fußball. Ich finde es eher arrogant, zu meinen, wenn der Gegener den Ball im Zweikampf erobert, könne dies nur an der Arroganz des deutschen Spielers gelegen haben...
 
Das halte ich für kompletten Müll...Das Schweinsteiger ihn abgehängt hat ist klar, aber ihm das Talent ab zu sprechen ist lächerlich! Der Jung war bester Jugendspieler der WM 2006!! Außerdem alles andere als grottenschlecht bei der WM, nur weil er technisch nicht so beschlagen ist wie ein Jansen oder Özil war er trotzdem nicht schlecht...Außerdem hat er in der Defensivarbeit einen masiven Sprung nach vorn gemacht...Dazu kommt, dass ein Müller Lahm im Rücken hatte, ein Özil hatte Schweini und was hatte der Lukas..? Den unerfahrenen und eigentlich in der Innenverteidigung spielenden Boateng...
Sorry, ich will diesen Thread nicht sprengen aber wenn der Podolski nur linken Fuß hat, wie du selber schreibst technisch ist er eine NULL, zweikampf auch eine NULL, läuferisch sehr schwach dann was sucht er in der NM? schon viele Trainer von FC Bayern (und nicht nur) wollten den Podolski nicht spielen lassen. In Köln ist er auch sehr schwach (nur 2 Tore :staun:), der Junge hat keinen Kampfgeist. Kannst Du mir sagen was er überhaupt kann, ausser mit links nur draufhauen? Ich sage noch mal, wenn er sich nicht steigern wird, dann ist er bei der EM in Polen nicht mehr dabei. Und bei dem Soldo wird er sich auf jedem Fall nicht steigern. Ich denke, dass viele meiner Meinung sind.
 

Keule

Geile Oma aus deiner Nähe
Sorry, ich will diesen Thread nicht sprengen aber wenn der Podolski nur linken Fuß hat, wie du selber schreibst technisch ist er eine NULL, zweikampf auch eine NULL, läuferisch sehr schwach dann was sucht er in der NM? schon viele Trainer von FC Bayern (und nicht nur) wollten den Podolski nicht spielen lassen. In Köln ist er auch sehr schwach (nur 2 Tore :staun:), der Junge hat keinen Kampfgeist. Kannst Du mir sagen was er überhaupt kann, ausser mit links nur draufhauen? Ich sage noch mal, wenn er sich nicht steigern wird, dann ist er bei der EM in Polen nicht mehr dabei. Und bei dem Soldo wird er sich auf jedem Fall nicht steigern. Ich denke, dass viele meiner Meinung sind.

Komm wieder wenn du das begründen kannst und duz Lukacz besser/öffter Verfolgt hast...:schlecht:
 

DeWollä

Real Life Junkie
Ich will eigentlich nur eins betonen, wären Poldi und Klose nicht nominiert worden hätten 2 andere Spieler die Positionen besetzt, wahrscheinlich Spieler, die über die ganze Saison hin Leistung gebracht haben. Es ist nicht ausgeschlossen, daß nach 3 Wochen Trainingslager auch diese Spieler ihre Leistung gebracht hätten und auch Tore erzielt hätten. Wir wissen es nicht, was wir wissen ist, daß Podolski und Klose wichtige Treffer erzielt haben und im Mannschaftsverbund maßgeblich für das gute Spiel mitgewirkt haben. Insofern bin ich nicht dafür sie schlechter als "befriedigend" zu beurteilen. Das wäre ungerecht.
 

Herthingo

Höha, schnella, Hertha
Meine Meinung:

Manuel Neuer
Im großen und ganzen okay, aber das Gegentor gegen die Engländer verschukldet. Dafür die klasse Parade gegen Villa. Insgesamt fehlte mir ein wenig die "Ausstrahlung" von Sicherheit. Note 3

Arne Friedrich

Nach der starken Rückrunde bei Hertha für mich ehrlich keine große Überraschung. Hinten bombensicher, ein paar Impulse nach vorn, erstes Länderspieltor, Lattentreffer gegen die Urus, insgesamt eine Note 2

Holger Badstuber

Einfach überfordert mit der für ihn ungewohnten Position außen. Note 4

Philipp Lahm

Hab' ihn, vor allem hinsichtlich Impulsen nach vorn, nicht überragend gesehen, sondern auf dem Niveau von Friedrich. Note 2

Per Mertesacker

Schwach begonnen, im Laufe des Turniers dann solide. Note 3,5

Jerome Boateng
Viel Offensivdrang, aber mit unübersehbaren Schwächen nach hinten. Wird zur Zeit meiner Meinung nach überschätzt, kann aber 'ne Granate werden, wenn er weiter an sich arbeitet (was ich bezweifle) Note 3,5

Marcell Jansen
Brachte Impulse, wenn er kam und mit einem guten Spiel gegen die Urus Note 2,5

Sami Khedira
Als der defensivere der beiden Sechser natürlich auch der unscheinbarere; trotzdem fehlte mir manchmal ein bißchen mehr Feuer. Note 3

Bastian Schweinsteiger

Muß man nicht viel zu sagen, hat sich in diesem Turnier eindeutig von "Schweini" emanzipiert. Für mich auch gegen Spanien einer der wenigen, der sich gewehrt hat. Bin mit Superlativen sehr sparsam, aber hier kann ich ihn beruhigt vergeben: Note 1

Mesut Özil
Licht (Assists) und Schatten (Torabschlu0) wechselten sich ab, allerdings mit dem wichtigen Treffer gegen Ghana, insgesamt für mich Note 2,5

Piotr Trochowski
Aidens Einschätzung ist nichts hinzuzufügen: Note 5

Lukas Podolski

Ließ Badstuber gegen Australien und Serbien oft allein, in den folgenden Spielen defensiv stärker und vorn einer, der wenigstens mal den Abschluß versucht. Ich bin alles andere, als ein Fan von ihm, aber das war für mich insgesamt 'ne Note 2,5

Miroslav Klose
Ich hätte ihn nie in die Startelf genommen, aber er hat als einzige Sturmspitze überzeugt, einfach genial sein unwiderstehliches Tor gegen England, zu ungestüm gegen Serbien, insgesamt auch ür mich die Note 3

Thomas Müller
Ein echter Gewinn für's Team, über das Turnier gesehen aber auch weniger glanzvolle Spiele (Serbien und Uruguay, trotz seines Treffers), die man einem so jugen Spieler aber natürlich zugestehen muß. Für mich wäre er die logische Wahl des besten Nachwuchssoielers Note 2

Cacau
Glanzvoller Einstand gegen Australien, einige gute Ansätze, aber schwächer, als in der Vorbereitung, auch für mich daher nur eine Note 4


Unterm Strich also eine Durchschnittsbewertung von 3,03, was als Teambewertung nicht übel ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

odie

Zeitzeuge
Manuel Neuer
Licht und Schatten wechselten sich ab, allerdings mehr Licht als Schatten. Toll seine Spieleröffnungen.
Note 2,5

Arne Friedrich

Die Überraschung des Turniers. Solide bis stark nach hinten und vorne auch teilweise gefährlich.
Note 2+

Holger Badstuber

Hektisch, unerfahren, teilweise naiv.
Note 4

Philipp Lahm

Als Kapitän unauffällig, hinter Schweinsteiger abgetaucht. Überraschende Defensivschwächen. Insgesamt eher Durchschnitt.
Note 2,5

Per Mertesacker

Hat sich gesteigert. Ganz schwach angefangen, aber mit Friedrich am Ende solide.
Note 3-

Jerome Boateng
Hat sich auch gesteigert. Noch schwach gegen Ghana, besser gegen England und mMn stark gegen Argentinien!
Note 2,5

Marcell Jansen
Hat zu wenig gespielt um ein wirkliches Urteil abgeben zu können. Gegen Uruguay aktiv mit Tor.
(Note 2,5)

Sami Khedira
Unauffällig aber stark. Unglaublich viel gelaufen, viele Löcher gestopft. Teilweise aber auch überhastet. Hat jedoch ein Riesenpotential.
Note 2

Bastian Schweinsteiger

Starkes Turnier, keine Frage. Allerdings auch nicht alles gold. Gegen Serbien und Spanien unauffällig, gegen England und vor allem Argentinien Weltklasse.
Note 1,5

Mesut Özil
Auch er oft überhastet, wenig Selbstbewußtsein. Trotzdem viele gute Ideen und oft auch gute Umsetzung dieser.
Note 2-

Piotr Trochowski
Schwaches, unauffälliges Turnier.
Note 4,5

Lukas Podolski

Durchschnittliches Turnier. Wirkt in seinen Aktionen sehr ausrechenbar und limitiert. Hat sich aber defensiv verbessert und oft kämpferisch gezeigt.
Note 3,5

Miroslav Klose
Eine der Überraschungen des Turniers. Macht aber insgesamt zu wenig aus seinen Toren, im Abschluß oft unsicher. Trotzdem hat er viele Löcher gerissen für seine Mitspieler.
Note 2,5

Thomas Müller
Starkes Turnier auch bei ihm. Immer aktiv, mit Özil zusammen oft gute Ideen und fast eiskalt im Abschluß.
Note 1

Cacau
Immer aktiv, viel unterwegs. Die Abstimmung mit den Kollegen hat oft gefehlt.
Note 3
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Manuel Neuer
hat wenig von einem guten torwart. keine spur von sicherheit. ständig abklatscher nach vorne. null strafraumberrschung. Note 4

Arne Friedrich

starke leistung Note 2

Holger Badstuber

zu langsam Note 4

Philipp Lahm

sehr starke leistung Note 1

Per Mertesacker

solide leistung Note 2,5

Jerome Boateng
solide leistungNote 2,5

Marcell Jansen
spielte sich unnötig in den vordergrund, nahm poldi den raum, den der besser beherrscht. Note 4

Sami Khedira
solide leistung Note 2,5

Bastian Schweinsteiger

überragend Note 1

Mesut Özil
sehr starke leistung Note 1,5

Piotr Trochowski
hat nichts gezeigt Note 5

Lukas Podolski

insgesamt starke leistung Note 2

Miroslav Klose
sicher und abgklärt vor dem tor Note 1.5

Thomas Müller
sehr jung, aber auch schon sehr gut. Note 1,5

Cacau
durchwachsene leistung Note 3
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Möchte ich mal nachhaken. Lahm war für mich neben Schweinsteiger, Friedrich und Müller der einzige, der immer Gas gegeben hat - über volle 90 Minuten. Kämpferisch war das vorbildhaft, und deshalb war er für mich konstant sehr gut.

Kampf ist aber nicht alles. Eine 2 für Lahm ist eigentlich sogar etwas zu positiv, weil er heute mMn mehr Defizite hat als 2006. In der Defensive macht er mehr Fehler bzw ist nicht mehr so souverän und auch seine offensiv Aktion sind nicht mehr ganz so erfolgreich. Er hat sich meiner Meinung nach also sogar leicht verschlechtert. Kriegt aber die 2 wegen konstant guter leistung, denn so richtige Ausfälle hat er ja nicht.
Für die zukunft würde ich ihn als trainer wieder auf die linke Seite stellen, da dort kein wirklich guter Spieler ist und für rechts einen anderen aufstellen.

so gesehen ist lahm für mich eine der enttäuschungen der WM, da als einziger nicht zugelegt hat. aber das ist, ich gebe es zu, jammern auf hohem niveau und soll lahms insgesamt gute leistung nicht schmälern.
 

Aiden

Kölsche Fetz
In Köln ist er auch sehr schwach (nur 2 Tore :staun:), der Junge hat keinen Kampfgeist. [...]Und bei dem Soldo wird er sich auf jedem Fall nicht steigern. Ich denke, dass viele meiner Meinung sind.

Nur 2 Tore! Mister Neunmalklug, auf welcher Position hat er denn in Köln gespielt?
Keinen Kampfgeist? Ist er den Bällen ab England nicht immer wieder hinterhergerannt?
Du kennst bestimmt auch die Lottozahlen? Wir wetten, um was du willst. Zum Vergleich der letzten Saison wird er sich steigern. Warum? Weil er endlich seine Position kriegt.

Keule wartet übrigens auf Argumente deinerseits. Die hast du noch immer nicht gebracht, was wohl darauf schließen lässt, dass du keine hast (immerhin liegt Keules Beitrag nur 7 Minuten hinter deinem).

Kampf ist aber nicht alles. Eine 2 für Lahm ist eigentlich sogar etwas zu positiv, weil er heute mMn mehr Defizite hat als 2006. In der Defensive macht er mehr Fehler bzw ist nicht mehr so souverän und auch seine offensiv Aktion sind nicht mehr ganz so erfolgreich. Er hat sich meiner Meinung nach also sogar leicht verschlechtert. Kriegt aber die 2 wegen konstant guter leistung, denn so richtige Ausfälle hat er ja nicht.
Für die zukunft würde ich ihn als trainer wieder auf die linke Seite stellen, da dort kein wirklich guter Spieler ist und für rechts einen anderen aufstellen.

so gesehen ist lahm für mich eine der enttäuschungen der WM, da als einziger nicht zugelegt hat. aber das ist, ich gebe es zu, jammern auf hohem niveau und soll lahms insgesamt gute leistung nicht schmälern.

Also mir fallen jetzt keine großen Fehler ein :gruebel:
Kleinere Fehler hat jeder im Team, auch Müller oder, wie schon erwähnt, Schweinsteiger (der sogar der wohl größte war).
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Also mir fallen jetzt keine großen Fehler ein :gruebel:
Kleinere Fehler hat jeder im Team, auch Müller oder, wie schon erwähnt, Schweinsteiger (der sogar der wohl größte war).

Fehler ist auch ein falsches Wort von mir, ich finde, er hat sich öfters mal ausspielen lassen, wie es ihm früher nicht passiert ist. Und seine flnken gingen oft ins leere, oder er kam nicht mal dazu zu flanken. So Sachen halt, die sind ihm früher öfters gelungen. Ich fand auch, er hat im Tunier immer mehr abgebaut. Nicht viel, aber schonm merklich. (Aber wie gesagt, das alles auf einem insgesamt gute Niveau.)
 

Aiden

Kölsche Fetz
Fehler ist auch ein falsches Wort von mir, ich finde, er hat sich öfters mal ausspielen lassen, wie es ihm früher nicht passiert ist. Und seine flnken gingen oft ins leere, oder er kam nicht mal dazu zu flanken. So Sachen halt, die sind ihm früher öfters gelungen. Ich fand auch, er hat im Tunier immer mehr abgebaut. Nicht viel, aber schonm merklich. (Aber wie gesagt, das alles auf einem insgesamt gute Niveau.)

Na gut, das ist wohl Ansichtssache und dafür ist der Thread ja auch da. ;)
Ich fand ihn auf jeden Fall sehr stark und (mal wieder) einer der besten auf seiner Position.
Ich würde ihn auch wieder auf links ziehen. Denke, er kann Podolski besser in Szene setzen. Und auf rechts spielt dann Boateng, was ja eher seine Position ist, als links.

Du hattest (wenn ich dich jetzt nicht verwechsel) irgendwo geschrieben, dass du gerne Kießling mehr gesehen hättest. Da stimme ich dir zu. Er strahlt einfach sehr viel Gefahr aus, und ich bin mir sicher, dass er in spätestens 1 Jahr auch entsprechend honoriert wird, wenn er so weiter macht. Ihm gönnen würde ich es.
Was ich lustig finde ist, dass er neben Podolski der einzige "Oldie" ist, der kindlich aussieht. Teilweise würde ich sämtliche Talente in der NM für älter schätzen. :D
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Du hattest (wenn ich dich jetzt nicht verwechsel) irgendwo geschrieben, dass du gerne Kießling mehr gesehen hättest. Da stimme ich dir zu. Er strahlt einfach sehr viel Gefahr aus, und ich bin mir sicher, dass er in spätestens 1 Jahr auch entsprechend honoriert wird, wenn er so weiter macht. Ihm gönnen würde ich es.
Was ich lustig finde ist, dass er neben Podolski der einzige "Oldie" ist, der kindlich aussieht. Teilweise würde ich sämtliche Talente in der NM für älter schätzen. :D

ja, das war im Thread zum Spiel gegen die Urus. Da hatte Kießling schon 3 oder 4 Großchancen in seiner kurzen Einsatzzeit. ich Ienke, da wäre einiges drin gewesen, wenn er mal von Anfang an gespielt hätte.

So richtig jung sieht Badstuber aus. Müller sieht dagegen schon so alt aus, als wäre er am Ende seiner Karriere...
 

Aiden

Kölsche Fetz
ja, das war im Thread zum Spiel gegen die Urus. Da hatte Kießling schon 3 oder 4 Großchancen in seiner kurzen Einsatzzeit. ich Ienke, da wäre einiges drin gewesen, wenn er mal von Anfang an gespielt hätte.

Sehe ich auch so. Vielleicht geht was zur EM.

So richtig jung sieht Badstuber aus. Müller sieht dagegen schon so alt aus, als wäre er am Ende seiner Karriere...

Und Lahm sieht ohne Bart auch aus, wie ein Kind - Ok, die Größe passt ja. :D
 
ja, das war im Thread zum Spiel gegen die Urus. Da hatte Kießling schon 3 oder 4 Großchancen in seiner kurzen Einsatzzeit. ich Ienke, da wäre einiges drin gewesen, wenn er mal von Anfang an gespielt hätte.

So richtig jung sieht Badstuber aus. Müller sieht dagegen schon so alt aus, als wäre er am Ende seiner Karriere...
Ja Kießling hätte mehr Chancen vedient gehabt und hätte es auch verdient gehabt von Anfang an mal zu spielen, er kann sich immer schnell in die Mannschaft integrieren.
Aber was findet du das Müller alt ausieht ? :suspekt:
 
Manuel Neuer
2

Anfangs war ich ja nicht so begeistert von seiner "Beförderung". Im Nachhinein muss ich sagen, dass es die richtige Entscheidung war. Gestern mit Butt als Vergleich, musste ich immer an Neuers schnelle gute Spieleröffnung zurückdenken. Er musste kaum den Ball nach vorne schlagen und hatte auch unter Bedrängnis oft einen klugen Pass zu einem seiner Vordermänner gespielt. Butt ist ein Torhüter aus einer anderen Generation, er schießt die Bälle meist nach vorne, was zwar sicher ist, aber oft Ballverluste bedeutet. Neuer hat das spielerisch lösen wollen und das ist Ihm sehr gut gelungen. Die allgemeinen Torwartaufgaben hat er auch gut gelöst, ein oder zwei Fehler waren zwar dabei, alles in allem hat er aber eine gute Leistung abgegeben..
Arne Friedrich
1

Er war für mich unter anderem die Überraschung in diesem Turnier und hat eine sehr gute Leistung abgeliefert. Er hat die defensive Zusammengehalten, war mental stark und war der Fels in der Brandung.
Holger Badstuber
4

AV ist nicht seine Position. Defensiv, sowie offensiv schwach. Kluge und genaue Pässe hat er aber auch da drauf, deswegen ne 4.
Philipp Lahm
1-

Sehr Ballsicher und defensiv, sowie offensiv stark. Als er nach vorne ging, ist auch meist was dabei rum gekommen.. Für ne glatte eins hätte ich mir aber noch mehr offensiv Aktionen von Ihm gewünscht..
Per Mertesacker
3

Bei Ecken oft stark, sonst nicht positiv aufgefallen..
Jerome Boateng
3

Gegen Ende des Turniers wurde er sicherer, anfangs aber noch unsicher und hektisch..
Marcell Jansen
2-

Er hat seine Chancen genutzt und sowohl in der Defensive als auch in der Offensive überzeugt. Leider war er verletzt und musste sich erst wieder herankämpfen und hat auch zu Ende noch nicht ganz seine Top-Form gefunden. Seine Flankenläufe sind aber einzigartig und effektiv. Er sorgt immer für Torgefahr und sucht auch oft selbst den Abschluss..
Sami Khedira
2

Hat super mit Schweinsteiger harmoniert und ein tolles Turnier gespielt. Zwar nachher etwas unauffälliger, aber trotzdem enorm wichtig.
Bastian Schweinsteiger
1-

Das Herz "Der Adler";). Kluge Pässe, Ballsicher, Spielverlagerung, Tempowechsel, Übersicht, das sind seine Stärken, die er toll umgesetzt hat und extrem wichtig für die Mannschaft waren. Hab mich aber oft dabei ertappt, wo ich Ihm zurufen wollte, doch mal aufs Tor zu schießen, er aber dann doch noch mal nach außen gepasst hat.
Mesut Özil
2-

Wichtig für die Mannschaft, so einen Spielertypen brauchten wir, und hatten sonst keinen anderen. Manchmal hab ich mich über Ihn aber auch etwas aufgeregt, als er nicht hinter einem verlorenen Ball hinter her gegangen ist und stattdessen locker ausgelaufen ist. Das war mir an Kampf bei einer WM von Ihm zu wenig. Bissel mehr Kampf und auch Torgefahr hätten Ihm eine Note besser beschert..:D
Piotr Trochowski
3-

Wirkte spritzig und Ballsicher. Kam aber oft nur wenige Minuten und wollte dann eine gute Aktion erzwingen. Dabei wirkte er oft übermotiviert und hatte bis auf einen guten Schuss auch kein Glück bei seinen Aktionen..
Lukas Podolski
2

Wichtig für die Mannschaft, sehr motiviert, auch defensiv stark und extrem fit und schnell. Seine wahre Stärke, seine Schusstechnik konnte er auf der linken Seite aber nur bedingt einsetzen..
Miroslav Klose
1

Unglaublich fit und schnell, hat sich, genauso wie Podolski in den Dienst der Mannschaft gestellt (defensivstark), ballsicher, eine sehr gute Anspielstation und super Kopfballtechnik..
Thomas Müller
1

Selbstbewusst, ballsicher, extrem torgefährlich und dribbelstark. Die Überraschung des Turniers..
Cacau
3

Zwar bemüht, als einzige Sturmspitze aber uneffektiv..
 
Zuletzt bearbeitet:

Jonas

Gooner
Die Spieler mit Noten 2+ bis 1 könnten für mich in der Elf des Turniers stehen.

Manuel Neuer
Ein paar Fehler, sehr gute Spieleröffnung, spielt mit. Ist auf der Scorerliste!^^ Würdiger Adler Ersatz, kann noch besser werden (Strafraumbeherrschung). Hatte das Gefühl, dass er die Abwehr mehr zusammenhielt als Butt. Note 2

Arne Friedrich

Kaum Fehler, stand wie eine eins, in der Spieleröffnung machte er mehr, als ich gedacht hatte. Note 1-

Holger Badstuber

Zu hektisch, noch unerfahren, zudem auf der falschen Position eingesetzt. Machte kaum was nach vorne, einzig der Pass auf Özil gegen Australien konnte sich sehen lassen. Note 4+

Philipp Lahm

War sehr gut, vor allem in der Spieleröffnung. Wenn keiner wusste wohin, übernahm Lahm das. Profitierte gegen Argentinien deutlich vom schlechten Mittelfeld, trotzdem eine überzeugende Leistung. Note 2+

Per Mertesacker

Ein paar schwere Fehler, steigerte sich dann aber wieder. Note 3+

Jerome Boateng
In den ersten Spielen noch unauffällig, d.h. nach hinten solide, nach vorn akzeptabel. Dann wurde er für mich immer besser, war hinten eine echte Bank. Note 2

Marcell Jansen
Ihm fehlte noch etwas die Frische, war trotzdem jedes mal gut, wenn er auf dem Platz stand.. Note 2-

Sami Khedira
Starkes Tunier von ihm, hätte noch mehr Tore machen können. Wurde nach und nach unauffälliger, was aber nicht schlecht ist.
Note 2

Bastian Schweinsteiger

Absolut gut, was er gespielt hat. Leistete sich ein paar Ballverluste (deswg. keine 1+), machte dies aber meist wieder wett. Starkes Spiel gegen Messi. Hatte nicht die höchste Passerfolgsrate, weil er öfters auch mal Risikopässe spielte, da hat er sich echt entwickelt. Der Chef auf dem Platz, unser Xavi. Note 1

Mesut Özil
War abschlussschwach, aber er gab dem Spiel mit Schweinsteiger den Rhythmus vor. Gegen Spanien untergetaucht, hätte sich dort die Bälle weiter hinten holen müssen. Note 2

Piotr Trochowski
Hat mich nicht überzeugt. Note 4-

Lukas Podolski

Gutes Turnier, vor allem defensiv hat er sich gesteigert. Ist für mich aber dennoch sehr eingeschränkt im Mittelfeld, weil er immer den linken Fuß benutzen muss. Gab einige Situationen, wo er deswegen bestimmte Pässe nicht spielen konnte. Erwarte von einem Mittelfeldspieler mehr Kreativität, seine Bewegungen waren allerdings wieder gut. Note 2-

Miroslav Klose
War sehr gut, auch wenn er ein paar Chancen liegen ließ. Ist für mich immer noch kein eiskalter Knipser, aber er spielte ein gutes Turnier. Note 2+

Thomas Müller
Gutes Passspiel, kreativ, defensivstark, dribbelstark, torgefährlich.. was will man mehr? Beeindruckt haben mich wieder seine Laufwege, vor allem in die Diagonale. Note 1

Cacau
Ist meiner Meinung nach nicht der richtige für die einzige Spitze im 4-5-1. Ließ sich teilweise zu sehr fallen, sodass vorne kaum noch Anspielstationen waren, auch wenn er den Ball dann geschickt behauptete. Note 4+
 
Das sind meine Noten für die Nationalspieler.

Neuer : 3,5
Lahm: 2
Schweinsteiger: 2
Friedrich: 2
Mertesacker: 4
Khedira: 3
Boateng: 4
Podolski: 3
Klose: 2
Müller: 1
Özil: 3

Ich benote auch die Spieler die kurze Einsatzzeiten hatten.

Kroos: 3
Cacau: 4
Kießling: 3
Badstuber: 3,5
Butt: 2,5
Jansen: 2,5
Trochowski: 4
 
Manuel Neuer
Kein Torwartfehler, fehlerfrei auch beim Mitspielen und hervorragend beim Spielaufbau. Welcher Torwart war besser? Keiner! Auch Spaniens Iker zeigte (bekannte) Schwächen. Bei vielen folgte ein gutes auf ein schlechtes Spiel und umgekehrt. Neuer hielt das Niveau während der gesamten WM. Und das als jüngster deutscher WM-Torhüter aller Zeiten.
Note 2+


Arne Friedrich
Und wieder: Welcher Verteidiger war besser? Keiner. Hielt das Niveau der vergangenen Saison und setzte noch einen oben drauf. Für viele ja eine Sauerei, dass er überhaupt mit durfte. Ich frage mich bis heute, ob sie überhaupt ein Spiel von ihm sahen, in der Bundesliga (Rückrunde).
Note 1-


Holger Badstuber
Untermauerte meine Meinung von ihm: Für die Außenverteidigerposition ungeeignet. Keine Akzente nach vorne, hinten unsicher und langsam. Spielaufbau = langer Ball?? Die Innenverteidigung ist seine Heimat, da spielt er weit besser.
Note 5-


Philipp Lahm
Teilweise überragend, teilweise ungewohnt wackelig. Wahrscheinlich tut es ihm gut, wenn Ballack die Binde wieder übernimmt. Hat keinesfalls seine besten Spiele gemacht.
Note 3+


Per Mertesacker
Begann wie die Saison endete (o:4 gegen Bayern): planlos, hüftsteif und langsam. Steigerte sich während des Turniers zwar, trotzdem würde ich ihm keinen Stammplatz ausstellen. Badstuber und Boateng haben weit mehr Potenzial auf seiner Position. Außerdem gibt es noch Hummels, Höwedes und Westermann, die ich auch stärker sehe.
Note 4+


Jerome Boateng
Auf der ungewohnten Position (LAV) gefordert, begrenzte sich meist aufs "dicht machen". Als Rechtsverteidiger schon besser, hier auch mit gelungenen Aktionen nach vorne (Spiel um Platz 3). Trotzdem gilt für ihn das gleiche wie für Badstuber. In der Innenverteidigung am Besten aufgehoben.
Note 3


Marcell Jansen
Stark gespielt, wurde mit einem Tor belohnt. Man hätte ihn häufiger bringen können. Müssen.
Note 2+


Sami Khedira
Sicher nicht so überragend wie ihn Deutschland gerne hätte. Offensiv kaum vorhanden (der Ballverlust ist sein Freund) und defensiv oft unachtsam. Er kann mehr. Aber erstmal darf er Ballack Platz machen. Hoffe ich jedenfalls. (Schweinsteiger übrigens auch...)
Note 4+


Bastian Schweinsteiger
Einer der besten Mittelfeldspieler des Turniers. Hätte er im kleinen Finale nicht diesen Bock geschossen wäre er wohl der beste gewesen. Zur Bestnote fehlt ihm auch ein Tor. ;)
Note 2+


Mesut Özil
Ordentliches Turnier, hat aber noch viel mehr drauf. Vor dem Tor alles andere als abgebrüht. Außerdem einige sinnlose Dribblings.
Note 3


Piotr Trochowski
Kam zum denkbar schlechtesten Zeitpunkt - gegen Spanien - zum Einsatz. Konnte nicht viel zeigen, dafür kann er wenig.
Note 4-


Lukas Podolski
Begann stark in der Offensive. Hatte sein Pulver aber bald verschossen und wirkt im Mittelfeld deplaziert. Als Stürmer besser aufgehoben. Dribbling, Übersicht und Passspiel sind seine Stärken nicht.
Note 3-


Miroslav Klose
Die bei Podolski angekündigte Leistungsexplosion gab es bei Klose. War immer anspielbereit, durchsetzungsstark und abschlusssicher. Einer der besten Stürmer des Turniers. Gegen Serbien übermotiviert.
Note 3+


Thomas Müller
Meiner Meinung nach bester Spieler dieses Turniers. Keine unfairen Aktionen, dafür viel Klasse.
Note 1


Cacau
Unauffällig und ungenau, das beschreibt ihn. Positive Ausnahme: das Tor
Note 4


Teamdurchschnitt: 2,93
 
Zuletzt bearbeitet:

Rise Against

Pokalfinalist
Manuel Neuer 2-
Arne Friedrich 1
Holger Badstuber 3-
Philipp Lahm 2+
Per Mertesacker 2-
Jerome Boateng 3+
Marcell Jansen 2-
Sami Khedira 2+
Bastian Schweinsteiger 1+
Mesut Özil 2-
Piotr Trochowski 3
Lukas Podolski 3
Miroslav Klose 2
Thomas Müller 1
Cacau 3
 
Manuel Neuer 2+
Jörg Butt 3
Tim Wiese --
Dennis Aogo 3
Arne Friedrich 1+
Holger Badstuber 4
Philipp Lahm 2
Per Mertesacker 3
Jerome Boateng 2-
Marcell Jansen 2
Serdar Tasci --
Sami Khedira 2
Bastian Schweinsteiger 1-
Mesut Özil 3+
Piotr Trochowski 3-
Toni Kroos 3+
Marko Marin 3
Lukas Podolski 4+
Miroslav Klose 2+
Thomas Müller 1+
Mario Gomez 4-
Cacau 2-
Stefan Kießling 3
 
Oben