Geht Kluge ???

23051979

Heimdepp
Nachdem ich gestern noch irgendwo gelesen hatte, man sei sich mit Peer
nicht uneinig, wolle aber das Trainingslager nicht durch Vertragsverhandlungen
stören, war aus meiner Sicht alles i.O.

Heute steht Online beim großen Spochtmagazin, Howie und Hans seien an einer
Verpflichtung von Peer Kluge interessiert - was halten wir davon???
Ist das nur das übliche Geplänkel oder müssen (wollen) wir auf die Dienste des
letzten verbliebenen Aufsteigers verzichten???

Auch wenn er nicht zu den Lautsprechern im Team gehört und zudem noch eher
unauffällig in der Defensive seine Arbeit verrichtet, würde ich Peer gerne weiterhin
bei uns sehen und nicht in Nürnberg oder der Kanzlerstadt ...

:gruebel:
 

Dilbert

Pils-Legende
Kluge ist bestimmt kein Superkicker, aber doch eine solide, verlässliche Grösse. Ich würd´s gern sehen, dass er bei uns bleibt.

Gruss
Dilbert
 

Peter Herter

Erfahrener Benutzer
Wetten das Kluge nicht geht,Hans bleibt eh nur noch 1Jahr beim Club:warn:
und Hochstätter murkst in Hannover genau so rumm wie bei uns
 

André

Admin
Hannover und Nürnberg sollen Interesse an Peer Kluge haben.

Von mir aus kann er gehen, denke das wäre kein großer Verlust. Kluge ist ein Mitläufer und hat sich in den letzten Jahren nicht weiter entwickelt.

Wenn man mal guckt wie lange der im Verein ist, müsste der lange ein Führungsspieler sein, aber er ist alles andere als das.

Tschüss Peer! :huhu:
 

Akoa

Moderator <br><img src="/images/Banner/star4.gif"
Stimmt Akoa ganz grosse Granaten. :zwinker: ich find Kluge total wichtig für die Mannschaft

Genau so sehe ich das auch. Kluge ist ein super Spieler der durch seine ganzen Verletzungen leider dauernd zurückgeworfen wir. Er hat schon viele sehr gute Spiele für uns gemacht!
 

Akoa

Moderator <br><img src="/images/Banner/star4.gif"
Naja, Polanski hat schon bewiesen, dass er was kann, und stagniert (noch) nicht wie Kluge in seiner Entwicklung. O.k, Delura nehme ich zurück!

Außerdem haben Thygesen und Degen ja schon so viele gute Spiele für Borussia bestritten:suspekt:


Für diejenigen, die es noch nicht kapiert haben bzw. nicht kapieren wollen:

Kluge ist momentan Ersatz!


Wenn Kluge erstmal richtig fitt wird kann Heynckes eigentlich gar nicht auf ihn verzichten, da er immer alles gibt und einer der wenigen in der Mannschaft ist der was mit dem Ball anfangen können:warn:
 

Itchy

Vertrauter
Es wäre mal schön, wenn Leute den Unterschied zwischen Talent und Leistung erkennen würden. Talentierter als Kluge sind sicherlich einige, nen besseren Mittelfeldspieler hatten wir in den letzten Jahren aber nicht.
 

André

Admin
In den letzten Jahren. In dieser Saison hab ich noch nichts gutes von Ihm gesehen. Und wie gesagt er als dienstältester Borusse müsste Führungsspieler sein, aber da ist er kein Typ zu.

Er ist ein ruhiger mittelmässiger Arbeiter im Mittelfeld nicht mehr und nicht weniger. :weißnich:

Sein Einsatz stimmt immer, oklay das muss man ihm zugute halten, aber auf dem linken Flügel z.b. fehlt mir der Zug zum Tor, bzw in die Offensive, schnelle und gute Flanken in die Tiefe.

Ok Polanski kann das sicher auch nicht besser als Kluge aber auch nicht schlechter. Meiner Meinung nach wäre Kluge zu ersetzten.

Aber da sieht man mal wie unterschiedlich verschiedene Spieler gesehen werden. :zwinker:
 

Ramone

Held der Arbeit
Ausserdem ist Kluge nicht der einzigste Aufsteiger im Team.
Es gibt noch IRGENDWO in den Reihen Michael Melka.

So, muß mal wieder nen Klugscheißerpunkt sammeln:
Weder Kluge noch Melka sind mit uns aufgestiegen, sie kamen erst zur neuen Saison 2001 nach Gladbach.
:warn:
 

Letowski

Alda panier
In den letzten Jahren. In dieser Saison hab ich noch nichts gutes von Ihm gesehen. Und wie gesagt er als dienstältester Borusse müsste Führungsspieler sein, aber da ist er kein Typ zu.

Er ist ein ruhiger mittelmässiger Arbeiter im Mittelfeld nicht mehr und nicht weniger. :weißnich:

Sein Einsatz stimmt immer, oklay das muss man ihm zugute halten, aber auf dem linken Flügel z.b. fehlt mir der Zug zum Tor, bzw in die Offensive, schnelle und gute Flanken in die Tiefe.

Ok Polanski kann das sicher auch nicht besser als Kluge aber auch nicht schlechter. Meiner Meinung nach wäre Kluge zu ersetzten.

Aber da sieht man mal wie unterschiedlich verschiedene Spieler gesehen werden. :zwinker:

So ist es.....

aber vielleicht steigen wir ja ab, dann können sich die "Kluge in den Himmel schreier" ja über einen Stammplatz von ihm freuen.

Soll Kluge nur spielen, weil er immer kämpft? Kämpfen würde ich wohl auch, wäre ich Profifussballer. Meiner Meinung nach muss der bessere Spielen, und nicht der, der schon länger bei der Borussia spielt!
 

Junker

Altborusse
Was soll die Polemik ? Ich schreie ihn bestimmt nicht in den Himmel, sondern mir gefällt sein Einsatzwille und seine Technik. Ich halte es gerade bei uns für ein Gerücht, das sich alle Profis daran halten, das sie für den Verein kämpfen. Das machen die wenigsten und Kluge ist für mich einer von ihnen, deshalb pro Kluge:top:
 

Letowski

Alda panier
Auch Pro Kluge, aber nicht als unumstrittener Stammspieler. Er ist keine Führungspersönlichkeit, sondern ein kämpfender Mitläufer.
 

Akoa

Moderator <br><img src="/images/Banner/star4.gif"
Auch Pro Kluge, aber nicht als unumstrittener Stammspieler. Er ist keine Führungspersönlichkeit, sondern ein kämpfender Mitläufer.

Wir sagen ja nicht das Kluge ein unumstrittener Stammspieler ist. Aber besser wie ein :kotzer: Delura :kotzer: oder Polanksi ist er alle mal!:warn:
 

Itchy

Vertrauter
Haben die lieben Kluge-Verneiner den Pass gesehen? Den spielen nicht viele. Mal abgesehen von den Metern, die er wieder mal macht.
 
Oben