Gauck oder Wulff?

Ich würde ihn wählen ...

  • Gauck

    Stimmen: 35 89,7%
  • Wulff

    Stimmen: 5 12,8%

  • Umfrageteilnehmer
    39

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Die Relationen stimmen sicherlich aber bei keiner Berichterstattung, da es stets Themen geben wird, die wichtiger sind, als die genannte. Die Frage ist für mich hier eher, ist die Berichterstattung sauber oder nicht. Sollte sie sauber sein, dann finde ich die Menge auch in Ordnung, denn scheinbar gibt es ja dann auch so viel zu berichten.
 
Es wird generell nicht über das Wichtigste, sondern über das fürs Volk Interessanteste berichtet.
Die Wahl des Mediums entscheidet, in welcher Stellung die Tachonadel letztendlich stehenbleibt ;)

Die Frage ist für mich hier eher, ist die Berichterstattung sauber oder nicht. Sollte sie sauber sein, dann finde ich die Menge auch in Ordnung, denn scheinbar gibt es ja dann auch so viel zu berichten.

Die Definition einer "sauberen Berichterstattung" geht leider ebenso weit auseinander.
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
wenn man sich vor augen führt, dass der inhaber des höchsten amtes im staate gerade dabei ist, die verfassung in die tonne zu treten (sein massiver angriff auf die pressefreiheit), kann ich mir kaum wichtigeres vorstelle, über das zu berichten wäre.
 

Itchy

Vertrauter
Tja, ich sag mir auch immer, dass es in Zeiten der Krise der Staatsfinanzen und des Euro sicherlich wichtigeres zu berichten gäbe...

Eigentlich nicht, wenn man konsequent denkt. Die Krise der Staatsfinanzen sind weitestgehend nicht aufgrund illegaler Aktionen entstanden, sondern aufgrund unmoralischer. Und die oberste moralische Instanz in Dtl. sollte nunmal der Bundespräsident sein. Wo findet man da die Person Wulff?
 

Raffelhüschen

Forennutzer
Eigentlich nicht, wenn man konsequent denkt. Die Krise der Staatsfinanzen sind weitestgehend nicht aufgrund illegaler Aktionen entstanden, sondern aufgrund unmoralischer. Und die oberste moralische Instanz in Dtl. sollte nunmal der Bundespräsident sein. Wo findet man da die Person Wulff?

ist es vorrangig eine Krise der Staatsfinanzen oder der unterschiedlichen Wettbewerbsfähigkeit der Euro-Staaten (Auslandsverschuldung)?
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
ist es vorrangig eine Krise der Staatsfinanzen oder der unterschiedlichen Wettbewerbsfähigkeit der Euro-Staaten (Auslandsverschuldung)?

Da muss ich mir erstmal die Frage beantworten, inwieweit das Maß der Wettbewerbsfähigkeit mit der Höhe der Auslandsverschuldung zusammenhängt. Vielleicht kann da mal ein Volkswirtschaftler helfen, dass einigermaßen verständlich zu erklären.

Ansonsten isses für mich schlicht eine Staatsfinanzierungskrise. Und die war absehbar. Auch und vor allem in Griechenland.
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Und, und, und wenn der dann Präsident wird, kann der KT wieder Verteidigungsminister werden - dann wird alles gut :)
 
ich bin immer wieder sprachlos über die masse ...

mir kommt es immer so vor als ob wir Deutschen wieder ein Führer brauchen,von der dummheit ist die masse die letzten 30 jahren nicht zu toppen ...

ich hoffe das der Kerl bald wech ist ...


gruß
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Einen Führer, der die dumme Masse formt wie damals ? Nö, den brauchts nicht.

Es braucht ehrliche, bodenständige Menschen in der Regierungsverantwortung. Menschen die sagen was sie meinen und meinen was sie sagen.

Und so lange es nur die Halbgaren gibt, dann doch bittschön die mit Glamourfaktor.
 
naja...
auch die will ich nicht sehen sprich : Glamourfaktoren ...

und das der Glamourführer uns formt sehe ich gerade in deinen beitrag


gruß...
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Du solltest mal versuchen nicht jeden Satz so bierernst zu lesen.

Auch ohne Ironieschild ist nicht alles ernst gemeint was geschrieben wird.

Und bei den Komödien um die Politiker/Bundespräsidenten sollte man trotz allem seinen Humor nicht verlieren.

Gibt halt nicht viele Politiker denen man (ver)trauen kann und die keinen Dreck am Stecken haben.
Mir fällt da auch nur einer ein. Kretschmann.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Kretschmann ist wohl weitgehend integer, aber als Präsident? :suspekt:

Da ziehen sich die Staatsbesuche ja ins Unendliche, wiel er so langsam redet... :D
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Ich brauch mal einen Erklärbär.

Müsste nicht Wulff die Anwälte von der Schweigepflicht entbinden ?
 

Rupert

Friends call me Loretta
Check ich auch nicht - das sind doch Wulffs Anwälte.

Naja, wie dem auch sei. Die nächste Runde im Trauerspiel ist damit eröffnet.

Mann, pack ein paar Gaultier Kleider für die Bettina ein - sei Dir gegönnt - und geh.
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Die Kleider könnt er auch spenden, ins Ländle. Die zocken noch genug Kohle ab, selbst wenner wech ist.
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Check ich auch nicht - das sind doch Wulffs Anwälte.

Die hatten doch so argumentiert, dass sie die Fragen und Antworten nicht veröffentlichen können, da es das Recht am eigenen Wort bzw der Rechercheergebnisse der Journalisten etc blabla verletzen würde. Sprich: "So lange die nicht sagen, dass wir dürfen, können wir nicht!" Jetzt haben die Journalisten/Zeitungen wohl gesagt. "Auf Jungs, ihr dürft!"
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Ich brauch mal einen Erklärbär.

Müsste nicht Wulff die Anwälte von der Schweigepflicht entbinden ?

Nö. Weil deren Argument ja lautet, dass sie nicht veröffentlichen können, weil das "Interview" den Journalisten bzw. den Zeitungen gehört. Also müssen die Journalisten bzw. Zeitungen auf dieses "Eigentum" verzichten.
 
Oben