Gattuso zum FC Bayern

Und wie der italienische TV-Sender "Italia 1" berichtet, soll sich Bayerns Top-Torjäger Luca Toni schon bei Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge für eine Verpflichtung seines Weltmeister-Kumpels stark gemacht haben.

Schon seit langem lässt Toni durchblicken, dass er "gerne einen italienischen Teamkollegen in der Mannschaft hätte. Ich habe meinen Wunsch dem Verein signalisiert, wir werden sehen", sagte er jüngst der "Tuttosport".

Hoeness: "Ich kann mir das derzeit nicht vorstellen. Aber er ist ein interessanter Spieler."

Holen die Bayern Gattuso? - Sport Fußball Bundesliga


Könnte mir die Hoeness'sche Aussage wiederum als Taktik vorstellen.
Die 20 Millionen passen ins Beuteschema. Und dass man mit einem zweiten Italiener dem Luca Toni einen riesen Gefallen tun würde, ist klar.

Und einen weiteren Abräumer könnte der FC Bayern durchaus noch gebrauchen...

=> Potentieller Wahrheitsgehalt ist mMn gar nicht mal soo gering ;)
 

mugen

Putzt hier nur
Könnte mir das gut vorstellen das er zu Bayern kommt, da auch sein Vater in Deutschland lebt.
 
D

DavidG

Guest
Lol, kaum sagt Luca Toni das noch ein Italiener bei Bayern toll wäre schon schreiben die ersten Medien schon wieder sowas ...
 

Itchy

Vertrauter
Da würde sich der Ottmar aber ärgern. Er ginge und es käme ein echter Aggressivleader und kein geistloser um Bommel.
 
ja gut...des hat er ja schon vor n paar monaten gesagt (glaub ich^^)

aber gattuso zu bayern...wenn se weiterhin mit 2 "sechsern" spieln und ze roberto, van bommel und ottl bleiben wirds schwer fürn ottl überhaupt noch spielparxis zu bekommen...und meiner meinung nach is des au alle fälle n gutes talent des ma nicht einfach auf der bank oder in ner 2 mannschaft versauern lassen kann
 
stimmt au wieder...:D

ma siehts ja am schlaudraff:) der darf am saisonende au gehn!

aber i glaub der klinsmann hat des drauf auch junge, gute talente (kroos, ottl, podolski, schweini...) gut mit einzubeziehen und ihnen in ihrer entwicklung zu helfen und auch zu spielpraxis in der 1 mannschaft zu verhelfen... egal ob n gattuso, toni, klose oder sonst wer da is
 

lenz

undichte Stelle
Der soll als Ersatz für van Bommel kommen, oder?

Wenn ja, Gattuso und van Bimmel unterscheiden sich ja nicht so gross oder? Gattuso ist teurer und älter, dafür aber intelligenter und sieht weniger Karten.

Und den Bimmel müssen sie ja auch noch loswerden erst.
 

Basti884

Armine
Milan wird viel zu viel Geld fordern. Und außerdem braucht Bayern in die Defensive ja wohl keinen Cent mehr zu investieren, die steht bombenfest.
 
D

DavidG

Guest
Milan wird viel zu viel Geld fordern. Und außerdem braucht Bayern in die Defensive ja wohl keinen Cent mehr zu investieren, die steht bombenfest.

Wenn nicht in der Defensive wo dann??
Gerade dort muss Bayern investieren wenn sie in der CL hoch dabei sein wollen.
In der IV gibt es nur Demichellis und Lucio. Als Ersatz noch der super junge Breno und Van Buyten der auch nicht mit Demi oder Lucio mithalten kann. Dazu kommt noch das Lucio wahrscheinlich weg will.
Mit der jetzigen Mannschaft wird Bayern auf jedenfall nie die CL gewinnen. Da brauchen sie noch mehr gute Spieler die den Konkurenzkampf noch mehr anheizen (besonders in der Defensive).
 
hab grad gelesen sie seien an flamini (24) vom fc arsenal dran. sein vertrag läuft aus und er hat sich noch nicht mit arsenal in verbindung gesetzt wegen verlängerung.
aber sollena uch andere top clubs wie juve an ihm dran sein...
 
Gattuso ist fuer Bayern genauso auszuschliessen wie De Rossi.
Ich halte es derzeit zwar fuer sehr unwahrscheinlich das er Milan verlassen moechte, doch sollte er tatsaechlich neue Herausforderungen anvisieren, wird es mit grosser Wahrscheinlichkeit die 'Premier' sein. In Schottland begann er in jungen Jahren seine grosse Karriere und vermaehlte sich gar mit einer Schottin. Was ihn ausser und nach Milan reizen wuerde, dies betonte er mehrmals, waere einzig die PL.
 
Oben