Fussballer und Aberglaube!

André

Admin
Viele Fussballer sind ja abergläubisch und haben irgendwelche Macken!

Ich hatte früher als ich aktiv Fussball gespielt habe, vor jedem Spiel den ältesten Pfennig den ich im Portemonaie hatte unter die Sohle meines linken Fussballschuhs gesteckt! :vogel:

Was gibt es sonst noch für Macken? Und was macht Ihr so, ob als Fussballer oder als Fans? Erzählt doch mal ein wenig über Eure Rituale! :top:
 

zini

Schönwetterfan
Ich hatte früher als ich aktiv Fussball gespielt habe, vor jedem Spiel den ältesten Pfennig den ich im Portemonaie hatte unter die Sohle meines linken Fussballschuhs gesteckt! :vogel:

Hat es was genützt? :zahnluec:

Ich bin nicht abergläubisch, lohnt sich bei mir aber auch nicht. Mein Team spielt nur zum Spaß, wir haben nur ein wöchentliches Trainingsspiel und einmal im Jahr ein Spaß-Turnier ...
 

vonderlahn

Sprachkrümelsucher
Hm, abergläubig...

War ich eigentlich nie.

Dummerweise kann ich nur ziemlich gut (oder schlecht) Gegentore voraussehen.
Ob sie bei mir selbst, bei meiner E-Jugend oder bei Macho einschlagen...

:weißnich:
 

Itchy

Vertrauter
Zu meiner aktiven Zeit hatte ich Tick, immer das Trikot rechts über der Hose zu tragen, links drinne. Als die Schiedsrichter dann zu Moderichtern umgeschult wurden, hab ich aufgehört.

Schienbeinschoner - Kinderkacke
 

André

Admin
Hat es was genützt? :zahnluec:

Also im ersten Spiel schon! War ein sehr schweres Spiel war in der B Jugend, und wir waren Tabellenzweiter mit einem Punkt Rückstand und haben beim Tabellenführer gespielt.

Da kam mir irgendwie die bescheuerte Idee! :zahnluec: Wir haben dann 2-1 gewonnen und ich hab in dem Spiel mein erstes Tor überhaupt mit links erzielt. (Lag wohl an dem Pfennig :vogel: )

Naja seitdem hab ich das immer wieder gemacht, aber mal war ich schlecht, mal gut, der Pfennig hat da nicht wirklich was ausgemacht. Allerdings wenn ich dann vor einem Spiel mal keinen Pfennig hatte, dann wurde ich seltsamerweise nervös, an was für einen Schwachsinn man sich gewöhnen kann!:hammer2:
 

barni

Erfahrener Benutzer
Meine Fanschals dürfen nie mitten in der Saison in die Waschmaschine!
Darin bin ich abergläubisch! Allerdings wenn mein Team mal gerade seit Monaten ne Krise hat und nichts mehr geht dann mache ich mal ne Ausnahme und wasche meine Schals "rein" :zahnluec:
 
also ihr könnt mich ruhig für dumm erklären aber das is mein aberglaube fürs spiel...

Bei jedem punktspiel oder freundschaftspiel für meinem verein zieh ich erst immer den rechten fußballschuh an und dann den linken habe immer das trikot an der linken seite drinne und trage immer die nummer 10... dazu trage ich immer meine stutzenhalter wenn das alles nich perfekt sitzt kann ich nich spielen...


naja jetzt wechsel ich den verein denke nich das ich gleich die nummer 10 bekommen werde... ich hoffe die 17 is noch frei ;):top:
 

Fussballgott

Best one ever
Hm, eine Macke hab ich auch! Stecke mir dasTrikot grundsätzlich immer erst in die Hose,wenn wir aus der Kabine kommen! Auf demWegzum Platzwird danndie Hose aufgemacht, dasTrikot in einer komplizierten Prozedur in die Hose gesteckt, und die Hosewieder zu gebunden. Das mach ich sowohl vorm Spiel,als auch nach der Halbzeit!

Gruß FG
 

Schröder

Problembär
Hm, eine Macke hab ich auch! Stecke mir dasTrikot grundsätzlich immer erst in die Hose,wenn wir aus der Kabine kommen! Auf demWegzum Platzwird danndie Hose aufgemacht, dasTrikot in einer komplizierten Prozedur in die Hose gesteckt, und die Hosewieder zu gebunden. Das mach ich sowohl vorm Spiel,als auch nach der Halbzeit!

Gruß FG

Das scheint mir keine Macke zu sein, sondern eher etwas, um die Nervosität abzubauen, damit man was zu tun hat, bevor es losgeht.:zwinker:

Ich selbst hatte als Spieler keine solchen Sachen drauf, weder beim Fußball noch beim Baseball. Als Fan achte ich aber darauf, das mein Maskottchen grundsätzlich am linken Oberarm festgeknotet ist.

Gruß
Schröder
 
Ich gehe in die Knie und berühre den Rasen, steh auf strecke meine Hände in die Luft und sage: Danke Gott das ich Fussballer bin und Hilf mir heute beim Spiel!!!
 
Als Aktiver kann ich nicht mitreden. Mein erstes und einziges aktives Pflichtspiel legt inzwischen 18 Jahre zurück.

Als Fan bin ich eigentlich nicht abergläubisch...
Dennoch: Ich trage seit genau 5 VfB-Heimspielen einen "Heil"-Stein um den Hals, den mit meine Tante geschenkt hat... Ergebnis: 15 Punkte, 10:0 Tore.
Ich werd' in gegen Bielefeld Ende Januar wohl wieder mitnehmen :zwinker:
 
Als Aktiver kann ich nicht mitreden. Mein erstes und einziges aktives Pflichtspiel legt inzwischen 18 Jahre zurück.

Wie, du hast dein erstes und einziges Pflichtspiel mit drei Jahren gemacht? Welche Bambini-Liga war denn das?:gruebel:


Als Fan bin ich eigentlich nicht abergläubisch...
Dennoch: Ich trage seit genau 5 VfB-Heimspielen einen "Heil"-Stein um den Hals, den mit meine Tante geschenkt hat... Ergebnis: 15 Punkte, 10:0 Tore.
Ich werd' in gegen Bielefeld Ende Januar wohl wieder mitnehmen :zwinker:

Nimm den Stein bloß wieder mit, wenn der was bringt werden mir sogar noch Meister:prost: :floet: (und du wirst damit zum Meistermacher:zwinker: :hail: )
 
Wie, du hast dein erstes und einziges Pflichtspiel mit drei Jahren gemacht? Welche Bambini-Liga war denn das?:gruebel:

es war die F-Jugend des TSV Sielmingen - die ist doch mit 3, oder?
(vielleicht war's auch vor 16 oder 17 Jahren - aber darauf kommt's ja auch nicht mehr an :zwinker: )

Nimm den Stein bloß wieder mit, wenn der was bringt werden mir sogar noch Meister:prost: :floet: (und du wirst damit zum Meistermacher:zwinker: :hail: )

Logo - zumindest so lange, bis es das erste Mal danebengeht... :top:
(wobei die Gegentorserie zweitrangig ist :zwinker: )
 
F-Jugend ist eher im dreh 7 / 8 Jahre...:zwinker:

oh, aber soo alt war ich nicht. Ich war definitiv noch nicht in der Schule.

Also war's noch keine F-Jugend?
Trotzdem hatte ich ein Spiel und ich fand es tierisch doof, dass mir mein Trainer verboten hat die Mittellinie zu überqueren (ich war "Abwehrspieler", wenn man das in dem Alter schon sagen kann :zwinker: )
 
Trotzdem hatte ich ein Spiel und ich fand es tierisch doof, dass mir mein Trainer verboten hat die Mittellinie zu überqueren (ich war "Abwehrspieler", wenn man das in dem Alter schon sagen kann :zwinker: )


Und nach diesem traumatischem Erlebniss hast du im Zeichen des Stillen Protestes deine Fussballerschuhe für immer an den Nagel gehängt und deine Fussballerkarriere aufgegeben? Na hoffentlich kann dein damaliger Trainer heute noch ruhig schlafen...:hammer2: :lachweg: :lachweg: :lachweg:
 
Und nach diesem traumatischem Erlebniss hast du im Zeichen des Stillen Protestes deine Fussballerschuhe für immer an den Nagel gehängt und deine Fussballerkarriere aufgegeben? Na hoffentlich kann dein damaliger Trainer heute noch ruhig schlafen...:hammer2: :lachweg: :lachweg: :lachweg:

Ach das ganze Training war die reinste Diskriminierung.
Es wurde gleich am Anfang in eine "gute" und "schlechte Gruppe" getrennt (dreimal kannste raten in welcher ich war). Während die "Guten" flotte Trainingsspielchen absolvieren durften, mussten wir uns mit Pässen über zwei Meter fuffzig begnügen... :hammer2:
Heute ist das Training in Sielmingen sicher ganz anders... :zwinker:

Aber ich glaube Jogi Löw kommt auch ganz gut ohne mich zurecht... :top:

Anschließend bin ich immerhin ein schlechter Keyboarder und ein noch schlechterer Tischtennisspieler geworden... :floet:
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Beim aktiven Fußball hatte ich keine Angewohnheit. Heutzutage als Fan binde ich den Schal immer auf die gleiche Weise, und wasche ihn am Tag nach dem letzten Spieltag. Seit ich das mit dem jetzigen mache, funktioniert das, riecht am Ende nur etwas (zu Hause, im Stadion ist das ja egal).
Ansonsten tape ich mir immer die 3 äußeren Zehen des rechten Fußes zusammen, weil ich mir den kleinen schon ein paar mal ausgekugelt habe. Der steht dann immer senkrecht zur Seite ab, das sieht doof aus und ausserdem wird er dann immer so blau.
 

Cylle

Freestyler
Also ich hab da immer son rotes Gummieband von NIKE was ich nie abnehm...genau sagen kann ich net obs glück oder pech bringt...denn ich hatte schon beides...in der Zeit...

Aber vielleicht erzähl ichs euch morgen...hab nämlich heut n Probetraining...wenn es glück bringt dann nimmt mich der Verein...:zahnluec:
 

kl_trott

Rock'n'Roll, Baby
Ich hab mir in der Jugend immer den gleichen Penny in meinen rechten Handschuh gesteckt.
Ein mal hatt ich ihn vergessen und an dem Tag hab ich mir die Wachstumsschiene gebrochen :zahnluec:

...Soll aber nix heißen, auch mit Penny gab's oft genug Verletzungen... :zwinker:
 
Oben