Fußball Bundesliga - 7. Spieltag - Saison 2014/2015 - Diskussion

André

Admin
Der siebte Spieltag in der Bundesliga steht vor der Tür. Den Auftakt macht am kommenden Freitag die Hertha im Olympiastadion gegen den VfB. Am Samstag finde ich besonders die Begegnung zwischen dem BVB und dem HSV spannend. Beide Teams müssen gewinnen. Die Dortmunder wollen den Anschluss an die Spitze nicht verlieren und Zinnbauer muss mit dem HSV jetzt so langsam aber sich einen Dreier holen um nicht den Anschluss komplett zu verlieren.

Freitag 03.10.2014 20:30 Uhr

Hertha BSC Berlin - VfB Stuttgart

Samstag 04.10.2014 15:30 Uhr
Werder Bremen - SC Freiburg
1899 Hoffenheim - Schalke 04
Bayer Leverkusen - Paderborn 07
Borussia Dortmund - Hamburger SV
Bayern München - Hannover 96

Samstag 04.10.2014 18:30 Uhr
Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln

Sonntag 05.10.2014 15:30 Uhr
VfL Wolfsburg - FC Augsburg

Sonntag 05.10.2014 17:30 Uhr
Borussia Mönchengladbach - Mainz 05
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Werders siebter Versuch 3 Punkte zu holen. Gelingt dies nicht, wird die Trainerdiskussionen losgehen, schätze ich mal. Zumal Freiburg schlagbar sein sollte.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Manche würden wohl von einem Schiksalsspiel oder gar von einem Ultimatum sprechen.

Der Trainer steht nach Eichin natürlich nicht in Frage:

"Ich habe erklärt, dass es keine Trainerdiskussion gibt. Ansonsten beantworte ich keine Fragen zu dieser Thematik."

Stellt aber gleichzitg klar, das 3 Punkte aus 6 Spielen zu wenig sind. Daher ist ein Sieg gegen Freiburg Pflicht.

Eichin: "Ein Sieg ist Pflicht."

Ausgerechnet gegen seinen alten Club Freiburg spielt Dutt schon um seinen Posten. Gelingt ein Sieg, wäre es erst mal wieder ruhiger, aber solange Werder keinen Abstand zu Abstiegsplätzen gelingt wird die Luft für Dutt wohl immer dünner.
 

André

Admin
Stuttgart kann auch ohne Bobic verlieren. Und Kalou erfüllt die Erwartungen. Schade dass Gladbach nicht zugeschlagen hat, aber wir brauchen ja keinen Stürmer. ...
 

Dominik84

Dinojäger
Die letzten drei Jahre hat der EffZeh jedes Spiel gewonnen, bei dem ich im Stadion war. :p

Das passiert heute mit deinen Kölnern ^^

10153943_300817050070371_4488997390549253864_n.jpg
 

André

Admin
Hoffenheim schon 2:0 gegen Schalke und neuer Bayernjäger Nummer1 und das auch noch ungeschlagen. Da könnte echt was gehen in Richtung International.
 

Detti04

The Count
Ich schau gerade Hoffenheim-Schalke. Attraktives Spiel, bloedes Ergebnis. Ginge es nach grossen Chancen, dann muesste das Spiel eher unentschieden stehen.
 

André

Admin
Die waren in der letzten Saison aber auch schon kein Gegner für die Bayern. Also ändert sich ja nicht viel, außer dass nun jemand anderes evtl. 20 Punkte hinter Bayern bleibt. ;)
 

Detti04

The Count
Uebrigens 12:11 Torschuesse in Halbzeit 1 in Hoffenheim, und da waren praktisch keine Fernschuesse dabei. Beide Abwehrreihen sind ziemlich offen: Hoffenheim auf den Aussen, Schalke innen.
 

Detti04

The Count
In der 2. Halbzeit kam von Scalke fast gar nichts mehr. Keine Ahnung, ob Gisdol umgestellt hatte, ob Kellers Auswechslungen nichts waren oder ob Schalke "einfach so" nicht mehr zum Zug kam, aber speziell Draxler und Meyer waren fast unsichtbar. Hoffenheim dagegen hatte wieder reichlich Chancen und haette deutlich hoeher gewinnen koennen.
 
Uebrigens 12:11 Torschuesse in Halbzeit 1 in Hoffenheim, und da waren praktisch keine Fernschuesse dabei. Beide Abwehrreihen sind ziemlich offen: Hoffenheim auf den Aussen, Schalke innen.

Jo. Und trotzdem stand es zur HZ - Pause 2:0 für Hoffenheim. Weil Höger an beiden Gegentoren beteiligt war, sich regelrecht übertölpeln liess und die Abwehr total überfordert war. Ein wilder Hühnerhaufen. Leichter als bei den beiden Gegentoren gehts für den Gegner nun wirklich nicht.

In der 2. Halbzeit kam von Scalke fast gar nichts mehr.

Doch. Die rote Karte für Matip.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich schau gerade mal so auf die Tabelle..........und ei gucke da, Hopp auf dem 2. Tabellenplatz:D
Gladbach und Mainz haben noch die Chance den zweiten Tabellenplatz zu erobern.:top:
:top:Wird n spannendes Titelrennen. :D;)

Der HSV ist von den Toten auferstanden...........:suspekt::suspekt:
 

Dominik84

Dinojäger
Ach und über Frankfurt sagt ihr nichts ??

Wir haben immerhin 3 - 2 gegen den Karnevalsverein gewonnen und sind somit auf Tabellenplatz 4 bzw. 5 gelandet !!
 
Oben