Fußball Bundesliga 18. Spieltag - Saison 2014/2015 - Diskussion

Die Rückrunde fängt bescheiden an.

Aber ist schon recht. Den 100 VW-Angestellten, denen bei Androhung von Kündigung auferlegt wird, diesen "Verein" in der nächsten CL-Saison auswärts zu unterstützen, sind hoffentlich schöne Städtereisen vergönnt
 

André

Admin
Die Bayern können froh sein das Schūrrle noch nicht dabei war, sonst wäre es zweistellig geworden. Und wenn ich mir Dante bei der WM und jetzt beim FCB so betrachte, dann muss ich feststellen: Den sind wir zum richtigen Zeitpunkt losgeworden. :p


Gesendet von iPad mit Tapatalk
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Die Bayern können froh sein das Schūrrle noch nicht dabei war, sonst wäre es zweistellig geworden. Und wenn ich mir Dante bei der WM und jetzt beim FCB so betrachte, dann muss ich feststellen: Den sind wir zum richtigen Zeitpunkt losgeworden. :p


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Sagen wir mal so: starke 2 Jahre bis zur WM. Dann schlug das Alter zu. Für uns immer noch hochqualifiziert.
 
Scheint doch noch Mannschaften zu geben die sich gegen Bayern reinhängen, da bricht gerade das Weltbild des Herrn Watzke zusammen.

Nö. Die Bayern sind über sich selber gestolpert. Die haben nicht so weiter gemacht wie sie die Hinrunde beendet haben. Und sie haben anscheinend gemeint sich nicht reinhängen zu müssen.
Nach keiner Niederlage in der Hinrunde und reichlich Weltmeistern im Kader schien genau das heute der Fall gewesen zu sein.
Da hat wohl auch der Warner und Mahner Sammer nicht helfen können.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben