Fußball Bundesliga 10. Spieltag - Saison 2014/2015 - Diskussion

Dilbert

Pils-Legende
Weia weia Weidendenfeller. Eh nicht gerade souverän in dieser Saison, und nun noch den Mitspielern die Rübe abholzen.
 

Dilbert

Pils-Legende
Hab ich eigentlich schonmal erwähnt, wie unendlich peinlich ich diese T-Com Werbegespenster auf der Bayern-Tribüne finde? Halloween war gestern, ihr Schnarchböttel!
 

Dilbert

Pils-Legende
Dortmund spielt da irgendwie den Gegenentwurf zur Gladbacher Taktik letzte Woche. Ganz früh rauf, mehr Risiko. Bis jetzt hat es funktioniert, aber da war hinten oft mehr Glück als Verstand dabei.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Dortmund spielt da irgendwie den Gegenentwurf zur Gladbacher Taktik letzte Woche. Ganz früh rauf, mehr Risiko. Bis jetzt hat es funktioniert, aber da war hinten oft mehr Glück als Verstand dabei.
Seh ich ähnlich. Allerdings wurde logischerweise nach der Führung nicht mehr ganz so offensiv verteidigt... und trotzdem wurde Bayern noch gefährlicher. Der Unterschied zur anderen Borussia liegt eben darin, dass man sich derzeit bei uns nicht auf die Solidität der Abwehr verlassen kann. Dafür hat mir das Spiel nach vorne bisher gut gefallen.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Gut für den BVB, dass Robben immer entscheidende Sekunden verliert, wenn er sich den Ball auf links legen muss. Der probiert auch nie, mit rechts abzuschliessen. Ein 2. Manko von Robben neben seiner Fallsucht, an der es heute in der 1.HZ nichts zu kritteln gibt, muss man fairerweise anmerken.
 

osito

Titelaspirant
Unberechtigter Elfer, fuer die Bayern. Aber warum kratzt es mich nicht? Die Frage kann nur huelin beantworten...:lachweg::lachweg::lachweg:
 
Oben