Für welche Ligen interessiert ihr euch?

Für welche Ligen interessiert ihr euch?

  • Bundesliga (Deutschland)

    Stimmen: 8 80,0%
  • Premier League (England)

    Stimmen: 4 40,0%
  • Primera Division (Spanien)

    Stimmen: 7 70,0%
  • Serie A (Italien)

    Stimmen: 5 50,0%
  • Ligue 1 (Frankreich)

    Stimmen: 5 50,0%
  • Primeira Liga (Portugal)

    Stimmen: 1 10,0%
  • Premjer-Liga (Russland)

    Stimmen: 2 20,0%
  • Eredivisie (Niederlande)

    Stimmen: 2 20,0%
  • Süper Lig (Türkei)

    Stimmen: 1 10,0%
  • Super League (Schweiz)

    Stimmen: 3 30,0%
  • Bundesliga (Österreich)

    Stimmen: 2 20,0%
  • Scottish Premier League (Schottland)

    Stimmen: 1 10,0%
  • andere Ligen in Europa

    Stimmen: 2 20,0%
  • Ligen außerhalb Europas

    Stimmen: 3 30,0%

  • Umfrageteilnehmer
    10

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Starkes Interesse: Bundesliga (mein Herkunftsland), La Liga (wohne ich), Serie A (hab ich lange gewohnt).
Interesse: Ligue 1 (hab ich mal gewohnt), Primeira Liga (Nachbarland), Eredivisie (ehemaliges Nachbarland), Série A (Brasilien, war ich auch eine Zeitlang), Premjer Liga (ich mag den russischen Spielstil).
Ok, ganz ignorieren tue ich die Premier League jetzt auch nicht, aber mich nervt etwas, wie man sie in Deutschland vergöttert. Wobei das ja inzwischen auch etwas nachgelassen hat. ;)
 

Rezo

Weeaboo
Bundesliga -> Is' ja klar.

Dahinter kommt erstmal lange nix, aber über Bekannte in den jeweiligen Länder (Und der ausländischen Verwandtschaft) entwickelt sich halt - wenn sie denn Fussballinteressiert sind - ein kleines bisschen Interesse an der Ligue 1, Eredivisie, der Österreichischen Bundesliga, der Ekstraklasa und der Scottish Premier League.

Aber wie gesagt. Nur ein kleines bisschen.
 

alditüte

HSVer
Bundesliga, 2. Bundesliga, dann Oberliga Hamburg (wegen Eintracht Norderstedt), dann 3. Liga …

Im Ausland gucke ich gerne die Topspiele europaweit (vor allem England, Spanien, Italien). Vor allem Spiele von Neapel, Bilbao und Newcastle schaue ich mir an. Interessant finde ich die Ligue 1, die ich aber selten live verfolge.

Mögen tue ich noch die australische und US-amerikanische Liga – aber hauptsächlich, weil die Kommentatoren englisch sind und sie offensichtlich mehr Ahnung vom Spiel haben als die ganzen aus Deutschland. :D

Wenn Länderspiele sind schaue ich gerne die Exoten des Fußballs, vor allem in Karibik, Ozeanien und Afrika, live im Internet. Die großen Länder interessieren mich bei Länderspielen eigentlich überhaupt nicht, da gucke ich mir nur nach dem Spiel das Ergebnis an.

Nachtrag: Allgemein reizt mich Amateurfußball. Ich guck auch gern nebenbei, wenn ich z. B. lernen muss, auf dem PC Livestreams von irgendwelchen lettischen Erstligaspielen, für die sich keiner interessiert, bei denen ich keinen Spieler kenne, aber die mich trotzdem irgendwie reizen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Bundesliga, alles andere nur nebenbei und ab und zu. Die eine Saison mal mehr Italien, die nächste mehr England, oder auch mal Holland und sogar schon mal belgien. Deswegen schwanken meine internationalen Tippspielergebnisse auch so arg. :D
 

Rupert

Friends call me Loretta
Keine Ahnung - mich interessiert zumindest nicht die Hälfte der europäischen Vereine derart, dass ich deren Spiele sehen, gar denen die Daumen drücken muss oder es mir ein Bedürfnis ist, irgendwelche Sympathiebekundungen dazu abzugeben.
 
La Liga, SPL, etwas EPL und Bundesliga und vor allem bei Turnieren (Copa/Recopa) gerne Südamerika, vorzugsweise Ecuador, Argentinien und Brasilien (auch ab und an Ligabetrieb, wenn es sich zeitlich anbietet). Die italienische Serie A hab ich nicht mehr so auf dem Schirm, da sehe ich vielleicht noch 5-6 Spiele pro Saison, dann meist Derbys.
 
Bissel 2.Bundesliga, Regionaliga Nord, Schleswig-Holstein Liga ab da alles abwärts, Bundesliga sowie 1. Liga Österreich,
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Keine Ahnung - mich interessiert zumindest nicht die Hälfte der europäischen Vereine derart, dass ich deren Spiele sehen, gar denen die Daumen drücken muss oder es mir ein Bedürfnis ist, irgendwelche Sympathiebekundungen dazu abzugeben.
Das wäre wahrscheinlch auch anders, wenn du die Hälfte deines Lebens im Ausland verbracht hättest. :)
 

Rupert

Friends call me Loretta
Keine Ahnung, wage ich aber zu bezweifeln; ich verliere an Fußball und den Teams, die weiter weg sind, sehr schnell das Interesse.
 
Oben