FÜR ALLE NEUGIERIGEN AUS DEM WESTLICHSTEN WESTEN!

So nun ein spezieller Thread für alle Fragen und Diskussionen die im Raum stehen!
Ich eröffne hiermit die Schlacht zur Bewältigung der Neugierde (Vergangenheit und Gegenwart)
über
1. Allgemeine Fußballdiskussionen rund um den Ostfußball
2. Sportgeschichte der ehemaligen DDR (gehört zwar nicht zum Fußball,
aber liegt dieses Ding im Forum Sport, ist dieser evt. kurz nach der
Erstellung im Keller verschwunden)
Hab dies mit dazu genommen, weil ich der Ansicht bin, das es hier
garantiert viel Zündstoff geben wird .
3. Es können sicherlich auch andere Themen zu Wort kommen, die nicht verurteilt
werden sollten, wenn sie hier landen.

Ich möchte auch jungen Usern, die nur ein Deutschland kennen,
die Möglichkeit geben Fragen los zu werden.

Nun noch ein Aufruf an alle Ossis hier bei soccer-Fans , unterstützt bitte die arme Miez
und beteiligt Euch umfangreich an die evt. anstehenden Aufgaben.

Noch ein Wort an alle kopfschüttelnden User , betrachtet dies als einen Versuch.
Ihr müßt Euch hier nicht aufhalten !
Na dann auf angenehme Diskussionen und erwartet nicht ganz soviel von mir.
Eure Miez
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Wo steht eigentlich die Wiede des deutschen oder sogar des festlandeuropäischen Fußballs? In Dresden!



Wer hätte das gedacht? Aber hier fingen schon 1874 englische Gastarbeiter an Fußball zu spielen und gründete den wohl ersten Fußballverein außerhalb von England, den Dresden Football Club, während die Deutschen dank Turnvater Jahn noch rumturnten. Die "englische Krankheit" erwies sich aber dann als dermaßen ansteckend, dass praktisch die gesamte Bevölkerung dem Fußballvirus anheim fiel.

Dies Buch ist jedem Fußballhistorisch Interessierten wärmstens zu empfehlen.

Dresden - Wiege des Fußballs | edition SZ

Buchpräsentation
 
Oben