FSV Mainz 05 - Thead

Dieses Thema im Forum "Fussball Bundesliga" wurde erstellt von André, 15 Juli 2013.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    44.802
    Likes:
    2.858
    Was ist für Trainer Thomas Tuchel und den FSV Mainz 05 in der kommenden Saison möglich?

    Im Sturm hat man Adam Szalei an den FC Schalke verloren. Im Gegenzug kommen Dani Schahin von Absteiger Fortuna Düsseldorf und Shinji Okazaki vom VfB Stuttgart und sollen die Offensive der Mainzer beleben.

    Was traut Ihr Mainz in der kommenden Saison zu?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    45.149
    Likes:
    2.919
    Angesichts der Plazierungen von Mainz 05 unter Tuchel - 9-5-13-13 - gehe ich davon aus, dass sich Mainz nicht großartig verbessern wird, sondern so um den 13 Platz pendeln wird. Als Trend würde ich sogar sogar eher erwarten, das es weiter nach unten geht, da ich zZ keine großartige Verbesserung ausmachen kann. Insbesondere wenn dem Trainer immer nur einfällt, dass die Schiedsrichter an allem Schuld sind.
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    45.149
    Likes:
    2.919
    Und nu lese ich, das die Mainzer den japanischen Nationalspieler Shinji Okazaki geholt haben! Das änderte natürlich die Lage und steigert meine Erwartungen!
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    44.802
    Likes:
    2.858
    Tuchel wird im Tor bis zur Winterpause weiterhin auf 20 jährigen Loris Karius setzen und ihm den Vorzug vor Christian Wetklo geben.

    Der Junge macht echt einen starken Eindruck. :top:
    Um Torhüter müssen wir uns in der Bundesliga wohl wirklich keine Gedanken machen.
     
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    45.149
    Likes:
    2.919
    Ja-Cheol Koo wechselt wohl vom VfL Wolfsburg zu den Mainzern!

    Vielleicht wird's ja doch noch was mit der EL....
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    45.149
    Likes:
    2.919
    Rouven Schröder von Werder Bremen wird wohl der Nachfolger von Heidel, der ja wohl zu Schalke wechselt.

    Heidel-Wechsel zum FC Schalke 04 steht bevor

    Schröder soll Heidel-Nachfolger in Mainz werden

    Unser Chef-Scout wird also für die Mainzer verantwortlich. Nicht die leichteste Aufgabe, denn in Mainz wird ziemlich erfolgreich gearbeitet.

    Wenn es ganz dumm läuft, verschlechtert sich Heindel sogar, wenn er zu Schalke wechselt. :D
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    45.149
    Likes:
    2.919
    Trotz Talfahrt hält Mainz an Trainer Martin Schmidt fest.

    "Nach fünf Niederlagen sind wir alle enttäuscht. Ihr braucht mir alle diese Frage nicht mehr zu stellen: Martin Schmidt bleibt unser Trainer, wir werden das durchziehen. Diese sechs Spiele werden wir Vollgas geben."

    Sagt Sportdirektor Rouven Schröder. Mal sehen, ob sie das wirklich durchziehen. Aber es sieht schon ein wenig so aus, dass Schmidt nächste Saison dann wohl nicht mehr Trainer sein wird. Wahrscheinlich hat er selber keine Lust mehr, wenn das so weiter geht. Dabei lief die Hinrunde ja ganz gut...