FSV Mainz 05 - 1. FC Nürnberg

andon

Glubbsau
Ganz Fußball-Deutschland freut sich auf das Topspiel des 23. Spieltags..... *gg*

Zumindest spielt der Erste gegen den Dritten, wenn man die Rückrundentabelle zu Rate zieht. Beide haben nen geilen Lauf und einer von beiden wird wohl bedauerlicher Weise enden.

Da beide Mannschaften einen ansehnlich offensiven Fußball pflegen, würde ich mir ja ein schönes, impulsives, torreiches Spiel wünschen. Da aber beide Abwehrreihen derzeit sehr gut stehen - in der Rückrunde hat Nürnber nur ein Tot, Mainz auch nur deren zwei gefangen - weiß ich, nicht so recht, wie ich das Spiel einschätzen soll.

Vielleicht gibts ja auch ein 0:0 mit je 25 Torschüssen auf beiden Seiten.....

Es sind ja nicht nur die Ergebnisse, sondern auch deren Zustandekommen, die für die jeweils gute Stimmung in den Mannschaften verantwortlich sind. Ich meine damit nicht das 3:0-Fußballfest gegen die Bauern oder das 4:1 gegen Cottbus der Mainzer. Ich meine eher die knappen Dinger 2:1-Sieg in Berlin nach Rückstand...Chapaeu! Unser Sieg in Bochum durch Tore in der 88. und 90. Minute.

Wenns läuft, dann läufts, daher freu ich mich diebisch auf Samstag und auf ein geiles Spiel von beiden Seiten.
 

DaKar

Mainzelbabe
Bei solchen Voraussetzungen befürchte ich ja einen Grottenkick vom schlimmsten. Beide Teams neutralisieren sich im Mittelfeld und viele Chancen springen nicht heraus... :zwinker:
 
Sehr Interessantes Spiel... zwei der drei besten Rückrundenteams treffen auf einander - nennt man wohl Spitzenspiel :lachweg:

Ich habe aber etwas bedenken... nicht nur das unser letzte Niederlage so lange her ist, dass ich die nicht mal im Archiv finden kann :) auch der "lauf" der Mainzer nötigt Respekt ab :top:

Anderseits, der Club braucht "Raum" und die Mainzer werden sicher anders wie Cottbus oder Bochum nicht nur "hinten drin" stehen und auf ihre 1-2 Konterchance warten.

Bin gespannt wie die beste Abwehr der Liga sich dort schlägt, ich rechne aber eher mit einer Niederlage, mit einem Punkt könnte ich super gut leben (wenn dafür H96 geschlagen wird) und bei einem Sieg... naja... dann weiß ich auch nicht mehr weiter...:victory: :jubel: :zahnluec:
 
Sehr Interessantes Spiel... zwei der drei besten Rückrundenteams treffen auf einander - nennt man wohl Spitzenspiel :lachweg:

Ich habe aber etwas bedenken... nicht nur das unser letzte Niederlage so lange her ist, dass ich die nicht mal im Archiv finden kann :) auch der "lauf" der Mainzer nötigt Respekt ab :top:
Edit: grad mal nachgesehen... 07.11.06(!) 1:2 gegen Bremen verloren... :hail:

Anderseits, der Club braucht "Raum" und die Mainzer werden sicher anders wie Cottbus oder Bochum nicht nur "hinten drin" stehen und auf ihre 1-2 Konterchance warten.

Bin gespannt wie die beste Abwehr der Liga sich dort schlägt, ich rechne aber eher mit einer Niederlage, mit einem Punkt könnte ich super gut leben (wenn dafür H96 geschlagen wird) und bei einem Sieg... naja... dann weiß ich auch nicht mehr weiter...:victory: :jubel: :zahnluec:
 

powerhead

Pfälzer
Nach dem etwas unerwarteten Sieg in Berlin (der erste Mainzer Sieg in 17 Jahren 1.und 2. Bundesliga an Fastnacht) wäre ein möglist torreiches Unentschieden ideal . Ich bin ein wenig Stolz auf mich und meine Prognose hinsichtlich des Clubs für diese Saison die ich bei d-i abgegeben hatte : Der Club hat überhaupt nicht mit dem Abstieg zu tun , im Gegenteil , ich rechne mit Uefa-Cup .
Seit der Club diesen weinerlichen pfälzischen Kasper in die Wüste ....ähm Pfalz geschickt hat ist er mein Lieblingsclub von den 17 - natürlich nur solange der MSV nicht wieder dabei ist .
Gruss aus Moguntia :huhu:
 

andon

Glubbsau
nicht nur das unser letzte Niederlage so lange her ist, dass ich die nicht mal im Archiv finden kann :)

Hab jetzt übrigens gelesen - das war mir so gar nicht bewusst - dass dieses 12. Spiel in Folge ohne Niederlage, so es denn am Samstag erreicht wird, eine Einstellung des Rekordes aus der letzten MEISTERSAISON wäre.

Ick werd verrückt!!

@ph:Ich bleib dabei, der FCN hat dem "pfälzischen Kasper" sehr viel zu verdanken. Die Mannschaft, die letzte Saison Rang 8 erreicht hat, ist bis auf Glauber Wolfs Werk. Und auch dieses Jahr kamen lediglich Galasek und in den letten Wochen noch Gresko hinzu. Warum es damals bei ihm auf einmal nicht mehr geklappt hat, weiß der Himmel, dennoch bin ich ihm sehr dankbar.

Das du den Pfälzer als Rhoihesse net leiden kannst, ist aber auch klar.

Ich hoffe, du bist drin und ich hoffe, du siehst ein geiles Spiel. Leider ists in Nürnberg fast unmöglich an Karten für das Auswärtsspiel in Mainz zu kommen, wenn man nicht in irgendeiner Weise organisiert ist. Deswegen bin ich jetzt dem Supporters Club beigetreten, also bleibt gfälligst drin.....
 
Jaja... the best saison ever... gott sei dank rechne ich gar nicht mehr die "verlorenen" Punkte auf... da würde einem schlecht werden :weißnich:

Thema Wolf: Auch ich bin der Meinung das der Club ihm schon "a weng" was zu verdanken hatte. Die Leute hat (fast) alle er geholt ABER...

Man sieht welches Potential diese Jungs haben und das konnte WoWo nicht freilegen. Auch die Taktik war... nunja... sagen wir nicht so ganz die Richtige.

Deshalb ist in meinen Augen WoWo für dieses Team auch nicht der richtige gewesen... und ich danke heute tatsächlich Gott für den Grottenkick damals gegen Stuttgart... wenn ich mir... nein... daran will ich gar nicht denken, :floet:

Dennoch habe ich für Samstag weiterhin kein gutes Gefühl... ist aber auch wirklich nur ein Gefühl... aber wenn schon verlieren, dann am liebsten gegen Mainz...
 

powerhead

Pfälzer
Das du den Pfälzer als Rhoihesse net leiden kannst, ist aber auch klar.

Auf Grund alter Freundschaft nehm ich dir das jetzt nicht krumm , ich stamme aus Pirmasens und das liegt mitten im Pfälzer Wald , ich bin Pfälzer durch und durch und stolz drauf . Was mich aber nicht davon abhalten kann "Landsleute" nicht leiden zu können oder einen Fussballclub der in der 2.Liga kickt und an dessen Namen ich mich momentan nicht erinnern kann.:jaja:
 

Fussballgott

Best one ever
Also, ich denke mit einem Unentschieden könnten wir durchaus zufrieden sein! Nürnberg ist gut drauf im Moment (wobei das natürlich auch für Mainz gilt).
Ein Sieg wäre natürlich super. Das Prob is, dass es irgendwann einmal einen Knick in der Serie geben wird. Ich hoffe natürlich darauf, dass es noch ein paar Wochen so weiter geht, aber gg Nürnberg wird es schwer, die Serie weiter aufrecht zu halten. Die stehen nicht umsonst so weit oben!

Gruß FG
 

U w e

Moderator
Darf ich mal, ganz kurz, gratulieren.

Was der FSV im Moment abliefert, dem muss man einfach Respekt zollen.:top:
 

Itchy

Vertrauter
Ich hoffe nur, der Club macht sich jetzt nicht alles kaputt.

Mainz und Bielefeld - 0 Punkte.
 
Oben