Frust nach UEFA-Cup-Pleiten von deutschem Trio

SoccerFans

automatisierter Newsposter
Eine Meldung von Fussball24.de vom 17.02.2006, 13:49 Uhr - Düsseldorf (dpa) - Vier Spiele, drei Niederlagen - die dürftige Ausbeute der Bundesligisten im ersten Akt der Zwischenrunde des UEFA-Pokals verheißt für die Weltmeisterschaft im eigenen Land wenig Gutes.Knapp vier Monate vor den Titelkämpfen sind die deutschen Clubs im internationalen Vergleich nur Mittelmaß. Diese anhaltende Tristesse auf europäischer Bühne spiegelt das derzeitige Kräft...

Link zum Original Artikel
 

André

Admin
Traurig, traurig! :nene:

In der Schweiz wird der HSV vorgeführt, die Stuttgarter sind ohne Trap noch schlechter als vorher, und Hertha ist auch nur peinlich! :aua:

Wenn das so weiter geht, dürften wir in der 5 Jahres Wertung weiter sinken, und demnächst wieder mal einen internationalen Startplatz einbüßen! :suspekt:
 
Oben