Frings: Rippenbruch

NK+F

Fleisch.
Frings ist wichtig für uns.
Wer nur die Fehlpässe von Frings sieht, scheint ansonsten nicht viel von den deutschen mitzubekommen.
Er hilft hinten aus und ist im Gegensatz zu den meistens wenigstens etwas präsenter.
Ich kann mir nicht vorstellen das wir das kompensieren können.
Aber er kann u.U. ja auch mit einer gebrochenen Rippe spielen.
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Wenn Frings ausfallen sollte, spielen wir ersatzgestärkt.
Frings Leistungen waren dürftig, besonders gegen die Österreicher.
Hitzlsperger wird dies hoffentlich im Viertelfinale besser machen, wenn es denn dazu kommt.
 

Dilbert

Pils-Legende
Ich weiss auch nicht, warum wir den grossartig vermissen sollten. Hat bisher weder physisch noch psychisch nicht viel gebracht.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Wenn du den Satz umstellst, stimmt's aber wieder:

"Hat bisher nicht viel gebracht, weder physisch noch psychisch."

Kannst du mir das jetzt auf deine unnachahmliche Art logisch erklären? ;)
 

Nano

Oenning_Love
Frings war ein Stabilisator des Spiels der Deutschen. Das Problem: Da war wenig stabil -> ohne Frings noch weniger.!
 

Rupert

Friends call me Loretta
Ich bin überrascht: Keiner macht sich hier Sorgen um den Lukas, der für 75% des deutschen Jubels verantwortlich war.

Jetzt zwickt dem die Wade...
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Was ist denn ein Wadenzwicken gegenüber einem Rippenbruch oder gar einer Fußverstauchung!?

Frings ist unersetzbar!
 

NK+F

Fleisch.
Poldi packt es bestimmt, ist ja ein junger Spieler vom Stamme der Bayern (wenn auch nur eingebürgert).
 
mit rolfes haben wir doch einen guten ersatz für frings

Richtig, Rolfes ist z.Z. eh der bessere Frings.
Erstaunlich, dass er nicht spielt, hat er doch in der Vorbereitung, immer dann, wenn er eingewechselt wurde, für mehr Ordnung, besseren Spielaufbau und größere Durchschlagskraft der Offensive gesort.
Unser Bundestrainer scheint mir wieder in die Fußstapfen einiger seiner Vorgänger zu treten und an den etablierten Spielern festzuhalten, statt auf die aktuelle Form zu schauen und etwas Überraschendes zu riskieren.
So werden wir gegen Portugal ausscheiden.
 
Oben