Frings hetzt gegen Bayern!

fabsi1977

Theoretiker
Das erste Zitat hat er aber von Struuuuuuunz geklaut, der meinte das beste an Stuttgart sei die Autobahn nach München, ein bißchen abgewandelt zwar aber dennoch eindeutig geistiges Eigentum des Herrn Strunz. :hammer2:

Hat der außerdem nicht schon mal in nem Interview so ähnliche Dinge erzählt? Langsam wird es langweilig. :gaehn:
 

MarkvanBommel

JUL never walk alone
Der wird schon sehen, was er davon hat. Es ist eine einzige Enttäuschung, was der gesagt hat.

PS: Achim: Wieso wird er immer sympathischer? Wo ist da die Überparteilichkeit bei dir?!
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Folgendermaßen wird er im Sat1 VT zitiert:



und für den Titelkampf legt er noch einen nach:



:top: Frings wird mir immer symphatischer! :hail: :zwinker:

Sorry, aber wer den noch ernst nimmt ist selber schuld. Nach jedem Wechsel kamen doch dumme Sprüche zu seinem Ex-Verein. Selbst über Werder hat er damals abgelästert. Langsam wird es langweilig, Lutscher.:floet:
 

Florian

Stadionhure
Wen interessieren die Aussagen eines Spieler der nicht die stärke hatte sich bei Bayern durchzusetzen? :zwinker: Der arme Thorsten leidet ja heute noch unter dem schier unmenschlichen Bedingungen beim FC Bayern. :top:
 
Oder Bayern war einfach nicht in der Lage seine Stärken zu erkennen und zu nutzen... so wie er bei uns spielt würde er bei Bayern auf jeden Fall einen Stammplatz haben.

Andererseits glaube ich auch, dass das ganze Umfeld in München nicht so zu ihm gepasst hat.

Nachtreten sollte er allerdings nicht, was aber nix daran ändert, dass er momentan einer der stärksten, wenn nicht DER stärkste deutsche Mittelfeldspieler ist.
 

Florian

Stadionhure
Ja, ein ganz mieser Weicheikicker, der Mann.

Hat man ja bei der WM gesehen, was der alles nicht kann.

Erst als er gesperrt war, lief es für uns ja richtig gut.

:lachweg:

Ich bitte Dich. Wenn ein Millionenschwerer Profi über die grauenhaften Arbeitsbedingungen jammert ist so eine Person für mich der absolute geistige Untertiefflieger. Die dumme Sau sollte mal einem echten Beruf nachgehen bei dem die Menschen echte finanzielle sorgen haben.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Viel interessanter ist doch seine Aussage aus dem selben Inteview, dass er unter einem anderen Trainer wahrscheinlich bei den Bayern geblieben wäre!
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Außerdem hezt Fringst nicht. Ihm hat es eben beim FCB nicht mehr gefallen, da ist doch klar, dass er sich freute, da wegzukommen, sonst wäre er ja geblieben.

Und mit der heißen Luft kommentiert er nur die üblichen Gaga-Aussagen von Ulli H., die ja auch von den meisten Bayerfans nicht (mehr) ernst genommen werden.
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Außerdem hezt Fringst nicht. Ihm hat es eben beim FCB nicht mehr gefallen, da ist doch klar, dass er sich freute, da wegzukommen, sonst wäre er ja geblieben.

Und mit der heißen Luft kommentiert er nur die üblichen Gaga-Aussagen von Ulli H., die ja auch von den meisten Bayerfans nicht (mehr) ernst genommen werden.

Und die Bayern Fans und Verantwortlichen sind auch froh, dass Frings weg ist!

Allerdings habe ich von Uli keine dummen Kommentare in Richtung Frings gehört!

Der Lutscher ist auch für mich ein Jammerlappen! Ein guter Spieler, aber wenn es irgendwie nicht so recht bei ihm läuft, dann ist er einer der größten Stinkstiefel im Fussballgeschäft!

Dies werden die Bremer Fans ja vielleicht ein 2. Mal erfahren, wenn es ihm plötzlich in Bremen nicht mehr gefällt!

Und noch einmal zurück zum Kommentar von vdl:

Frings war nicht der überragende Spieler dieser WM, aber ein sehr Guter...
Und mit seiner Aktion nach dem Spiel hat er der deutschen Mannschaft also extrem geschadet!

Frings, der deutsche Zidane... :zahnluec:
 

Florian

Stadionhure
Klingt ja gar nicht überheblich! Froh zu sein, dass einer der zur Zeit besten Fußballer weg ist. :gruebel:
Für einen Frings Wechsel zur Alemannia würde ich den Mann persönlich in Bremen abholen.

Wieso sollte man ihm seitens des FC Bayern nachtrauern? Er hat bei uns keinen Stammplatz gehabt. Wenn es nicht klappt sollte man es sein lassen. Das haben beide seiten getan. Allerdings scheint es die eine nicht ganz verwunden zu haben. :zwinker:
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Wieso sollte man ihm seitens des FC Bayern nachtrauern? Er hat bei uns keinen Stammplatz gehabt. Wenn es nicht klappt sollte man es sein lassen. Das haben beide seiten getan. Allerdings scheint es die eine nicht ganz verwunden zu haben. :zwinker:
jeder spieler, der zu bayern kommt, ist nach fan-ansage weltklasse oder wenig drunter.
jeder weltklassespieler, der bayern verlässt, war schon immer unter durchschnitt - nach fan-absage.
:warn:
 

Florian

Stadionhure
jeder spieler, der zu bayern kommt, ist nach fan-ansage weltklasse oder wenig drunter.
jeder weltklassespieler, der bayern verlässt, war schon immer unter durchschnitt - nach fan-absage.
:warn:

Doppelt falsch :zwinker:

Karimi, Görlitz usw. wurden nie als Weltklasse bezeichnet und die Abgänge sind nicht immer unterer durchschnitt. Allerdings wüsste ich keinen deutschen Spieler den ich in die Ebene "Weltklasse" einordnen würde. Aber wir deutschen können ja nicht ohne "Weltklasse" Spieler leben darum müssen sich Leute wie Frings, Ballack, Lahm, Schweinsteiger usw. immer als eben dies bezeichnen lassen.
 

Achim

Moderator
Da muss der arme arme Herr Frings sicht doch schnell mal in der kicker ausweinen wie böse doch alle in München waren.:motz:

Oh mein Gott ist das arm!!!!!!!!!!!

@André und dir gefällt sowas naja:floet:

Wer seine Leistungen bringt der setzt sich überall durch gelle Thorsten:floet:

Das soll aber nicht seine jetzigen Leistungen in Bremen schmälern dort spielt er eine sehr gute Saison.
 
Oben