French Open 2008

Was für ein Turnier!!!

Am Sonntag steigt das Finale zwischen Federer und Nadal...zum 3. mal in Folge bereits schon in Paris!
Nadal plügte sich durchs Feld. Kein Satzverlust, überragend alle aus dem Weg geräumt und selbst den so stark aufspielenden Djokovic weggehauen!
Federer gab immerhin 3 Sätze ab, spielte nicht immer konstant, aber trotzdem oft richtig klasse...

Für mich geht das Finale vor. Erst wenn das Turnier vorbei ist, beginnt für mich die EM!!! Da muss das Deutschlandspiel sogar anstehen. Dieses Finale wird der Knüller.

Ich rate jedem Sportfan einmal auf Eurosport zu schalten. Vielleicht lasst ihr euch auch davon begeistern.

Heute z.B. im Halbfinale....Federer gegen Monfils, den Lokalmatadoren. Ein junger Kerl, den die Franzosen ins Herz geschlossen haben. Es liebt es mit dem Publikum zu spielen. Das Stadion war voll! Public Viewing in Paris, einfach der Hammer. Aber schlussendlich gewann Federer in 4 Sätzen!

Also nehmt euch meinen Tipp zu Herzen und schaut am Sonntag mal rein!
 
Also nehmt euch meinen Tipp zu Herzen und schaut am Sonntag mal rein!

Für Federer- oder Nadal-Sympathisanten ist Tennis zur Zeit sicherlich höchstinteressant, für den Rest jedoch ziemlich eintönig. Ich zumindest habe seit bestimmt vier Jahren kein Tennisspiel bewusst im TV verfolgt (dürfte wohl das beinahe legendäre Olympia-Doppel Deutschland gegen Chile) gewesen sein.
Ohne diesen Thread hätte ich nicht einmal gewusst das zur Zeit die FrenchOpen stattfinden.:floet:

Und da in den letzten Jahren eigentlich sowieso nur noch Federer oder Nadal gewinnen und sowieso immer beide im Finale stehen, geht irgendwie der Reiz verloren. Ich werde morgen garantiert nicht reinschauen (hab ja schon genug Zeitprobleme wegen der Formel 1;)), da ist die Europameisterschaft mir zumindest doch wichtiger.:prost:
 

eckham

Mit Herzblut zurück
Würde mich nicht wundern, wenn Federer es ausgerechnet dieses Jahr schafft, wo der Grand Slam schon nicht mehr möglich ist.
 

Nano

Oenning_Love
Nadal wird gewinnen. Auf dem Boden macht sich Federer in die Hose wenn Nadal vor ihm steht. Bin eigentlich auch eher richtung federer, trotzdem glaube ich, dass er keine Chance haben wird.
 
6:3, 6:1 und 5:0...Nadal macht Federer, der z.T. desaströs spielt, nieder. Absolut keine Chance diesen jungen Spanier dieses Jahr auf Sand zu stoppen!

EDIT: 5min später das 6:0....unglaublich, Federer 100% chancenlos, im 2. Satz eine kurze Gelegenheit beim Stand von 3:2 für Federer, mit 4:2 davonzuziehen, aber es passte alles! Jeder knappe Ball, bei Federer 5cm hinter der Linie, bei Nadal genau darauf, dazu war Federer ideenlos. Kaum Stopps, kein Slice...für mich nicht nachzuvollziehen. Er hat Nadal in die Hände gespielt
 
Zuletzt bearbeitet:
Na wenn das Spiel nun vorbei ist kannst du ja ganz in Ruhe das Deutschland-Spiel schauen. Glückwunsch...:prost:

:motz:

Aber noch zu den beiden, 2 unglaubliche Typen sind das. Nadal gerade mit einer Entschuldigung an Federer, das er gewonnen hat^^ und das er es großartig findet, wie Federer die Niederlage weggesteckt hat. Sie respektieren sich gegenseitig und sind nicht wie man denken könnte verfeindet! Nadal ist auf Sand einfach ein Tier, diese Bilanz mit bereits 4 Frence Open Titel in Folge und das mit gerade einmal 22 Jahren.

Die Top 3 der Welt, Federer, Nadal und auch Djokovic dominieren die Scene und machen Tennisfans glücklich!
 
Zuletzt bearbeitet:

Werdie

Werder Fan auf Ewig.
Klasse Leistung von Nadal einfach geil gespielt und Federer hatte keine chance dadurch war das Spiel ganz schön einseitig.
 

darkviruz

Eintracht Frankfurt
hat federer noch nie bei roland garros gewonnen...hmmm

ob er irgendwann mal dort gegen nadal gewinnen wird...wer weiß
 
Oben