Frauen WM in Frankreich

Dieses Thema im Forum "Fussball Stammtisch" wurde erstellt von ralfderhamster, 8 Juni 2019.

  1. Kird

    Kird Hofnarr

    Beiträge:
    263
    Likes:
    19
    tja ein " Gefällt mir nicht" gibt es ja auch nicht...:ironie:und komisch warum erwähnt du nicht die langweiligen spiele bei der Männer WM ....aber stimmt die sind ja immer sehr spannend ...:aua:
    da dieses thread im Stammtisch ist zeigt das für mich kein " respeckt " für die Frauen...denn die Damen spielen Fußball für Deutschland also für uns alle...
    und ich schau mir seit Jahren die Damen an... und bin einfach nur entauscht wir was Berichtet wird als ob wir Männer angst haben sollten ...so wird auch gehandelt im TV...man freut sich nicht ....man beachtet es nicht...;)
    so wie man im öffentlichen TV überträgt ..wer mal intressant wenn das so bei denn Männer wer...


    gruß

    p.s:es tu mir leid wenn ich jetzt was falsch geschrieben hab !!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Juni 2019
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Blaubarschbube

    Blaubarschbube FC Schalke 04

    Beiträge:
    744
    Likes:
    132
    Kann ich in der Form nicht bestätigen...
     
  4. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    2.327
    Likes:
    483
    Erwarte ich ja auch gar nicht.
     
  5. Blaubarschbube

    Blaubarschbube FC Schalke 04

    Beiträge:
    744
    Likes:
    132
    Weis ich
     
  6. U w e

    U w e Moderator Moderator

    Beiträge:
    20.915
    Likes:
    4.158
    Die Vergleiche hinken halt, die Damen haben doch überhaupt keinen Anspruch sich mit den Herren zu vergleichen.
    Passiert im Tennis ja auch nicht, da wird die momentane Weltranglistenerste auch nicht gegen die Nr. 500 der Herren gewinnen. Oder im Handball, Basketball etc.
    Es gibt keine Sportart wo Damen den Herren überlegen sind. Die Männer springen weiter und höher, werfen weiter, laufen schneller, stemmen höhere Gewichte usw.
    Nirgends kommt man auf die Idee da Vergleiche zu ziehen. Nur halt im Fussball. :weißnich:
     
    Hendryk gefällt das.
  7. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    2.327
    Likes:
    483
    Wer hat denn Frauen und Männer miteinander verglichen? Ich jedenfalls nicht. Ich habe nur vom Spiel Niederlande gegen Kanada geschrieben, und das war aus meiner Sicht eben schlecht. Danach habe ich mir den Live-Stream vom Spiel der USA gegen Schweden teilweise angesehen, dass war um 2 Klassen besser - in jeglicher Hinsicht. Dafür das die Niederländerinnen amtierende Europameister sind, war es eben nix. Ich kann mir auch überhaupt nicht vorstellen, dass die Amerikanerinnen nicht Weltmeister werden.
     
  8. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    2.327
    Likes:
    483
    Eine Sportart ist mir eingefallen, Poolbillard. Ich kannte vor 25 Jahren eine junge Frau, gegen die keiner bei uns auch nur den Hauch einer Chance hatte, egal ob beim 14/1, 9-Ball oder 8-Ball. Sie durfte aber nicht bei Meisterschaften mitmachen, da damals (wie es heute ist weiß ich nicht) Frauen nicht zugelassen waren, höchstwahrscheinlich aus Angst sich zu blamieren.
     
  9. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    50.560
    Likes:
    3.621
    Heute 17:30: Deutschland - Nigeria 8tel-Finale. Gewinnen die Deutschländerinnen winken Kanada oder Schweden als Gegnerinnen im 4tel-Finale.
     
  10. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    21.180
    Likes:
    1.754
    2:0 für die Mädels, ein Tor, das überprüft wurde, und ein Elfmeter, der nach Videobeweis gegeben wurde. Das Publikum hat keine Bilder gesehen und wittert jetzt eine Verschwörung, und pfeift unsere Spielerinnen teilweise aus.

    Die Entscheidungen waren korrekt, aber wirklich Ruhe bringt der Videostuss da nicht rein. Zum Glück sind die Frauen disziplinierter als die Kerle, und jammern nicht die Schiedsrichterin noch 20 Minuten voll. Sonst wäre das Spiel erst zuende, wenn ich um 22.00 Uhr schon wieder Nachtschicht schieben muss...
     
  11. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    2.327
    Likes:
    483
    Wie schwer der Fußball bereits geschädigt ist, zeigte die letzte Szene der ersten Halbzeit, bei der Handspiel reklamiert wurde. Das die Spielerinnen von Nigeria da Elfmeter fordern, ist schlichtweg absurd, und das Publikum, dass wahrscheinlich gar nichts gesehen hat, buht die japanische Schiedsrichterin auch noch aus für die absolut korrekte Entscheidung aus. Traurig.
     
  12. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    21.180
    Likes:
    1.754
    In der zweiten Halbzeit ist das Spiel umkämpft, aber zerfahren, Torchancen sind absolute Mangelware. Und die paar Lücken, die sich ergeben, werden mit Rückrunden-Gladbach-artiger Effizienz verschludert.
     
  13. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    21.180
    Likes:
    1.754
    Endlich, 3:0, nach Katastrophenabwehrverhalten bei Nigeria.
     
  14. Hendryk

    Hendryk Freund des Fußballsports

    Beiträge:
    976
    Likes:
    193
    Beim 3:0 bleibt es auch, wenigstens keine Verlängerung und Elfmeterschießen.
    Verdienter deutscher Sieg!
     
  15. ralfderhamster

    ralfderhamster Active Member

    Beiträge:
    652
    Likes:
    52
    Die Amis machen zumindest BISLANG den besten Eindruck, mal schaun ob auch morgen gegen die Spanierinnen.

    HEUTE höchst interessant, parallel zum Spiel unserer U21 der Männer, das Topspiel des AF Frankreich - Brasilien
    Da wird sicherlich hier und da mal gezappt:rolleyes:
     
  16. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    21.180
    Likes:
    1.754
    Die Mädels aus Kamerun flippen da voll aus wegen dem Videobeweis. In der ersten Halbzeot wirde eine Abseitsentscheidung kurz vor der Pause (zurecht) korrigiert, was das 1:0 für England war. Jetzt ist wieder irgendein Alarm (hab gerade was in den Backofen geschoben), und die eine oder andere von denen will schon in der 50. Minute das Spiel vor Wut hinschmeißen.
     
  17. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    21.180
    Likes:
    1.754
    3:0, jetzt können sie wirklich nach Hause... Der Aufstand vorhin ging wohl um ein nicht gegebenes Tor für Kamerun, was das 2:1 bedeutet hätte.
     
  18. ralfderhamster

    ralfderhamster Active Member

    Beiträge:
    652
    Likes:
    52
    Ärgerlich aber wie soeben, da wird der ganz Angriff immer durchspielen gelassen und dann wird doch - jetzt gegen die "Löwinnen" korrekt abseits gepfiffen.
    Lass da mal Tore durch erzielt werden, dann gibts richtig "Alarm", aber hat sich ja "erledigt nach dem Rückstand"
     
  19. Hendryk

    Hendryk Freund des Fußballsports

    Beiträge:
    976
    Likes:
    193
    Da wird das sehr schöne Tor zum 1:2 der Kamerunerinnen annulliert, weil eine FUßSPITZE im Abseits festgestellt wurde.
     
    Kird gefällt das.
  20. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    21.180
    Likes:
    1.754
    Der Videobeweis terrorisiert dieses Spiel bis in die Nachspielzeit und darüber hinaus. Sieben Minuten waren angezeigt, selbst die haben nicht gereicht.
     
  21. ralfderhamster

    ralfderhamster Active Member

    Beiträge:
    652
    Likes:
    52
    Jau,
    fast 10 Minuten durch die unsägliche letzte Aktion an der Seitenlinie und Herr Danckert MUSSTE noch den VB durchziehen!!
    Aber das Foul kam auch a lá "somebody was kung fu fighting" rüber
     
  22. Blaubarschbube

    Blaubarschbube FC Schalke 04

    Beiträge:
    744
    Likes:
    132
    Nicht nur dieses...

    Aber wenn ich Millimeterpapier benötige um ein Abseits zu erkennen dann kann man es auch gleich lassen. Die Regel ist so, heißt aber nicht das es richtig ist, denn durch diesen Millimeter hat sich die Spielerin keinen Vorteil verschaffen können...
     
  23. Blaubarschbube

    Blaubarschbube FC Schalke 04

    Beiträge:
    744
    Likes:
    132
    Macht einfach keinen Bock mehr...
     
  24. Blaubarschbube

    Blaubarschbube FC Schalke 04

    Beiträge:
    744
    Likes:
    132
    Da hätte es Rot geben müssen...
     
  25. Hendryk

    Hendryk Freund des Fußballsports

    Beiträge:
    976
    Likes:
    193
    Die drei Beiträge von BBB und die entsprechenden davor: Jeweils ein klares Ja von mir!
    Fußball ist ein Spiel und keine wissenschaftlich korrekte Veranstaltung.
    Sonst muss man noch Schiedsrichter studieren und mindestens Professor sein, bevor man pfeifen darf. Der "dumme" Fan steht eh nur noch ungläubig staunend davor.
     
    Blaubarschbube gefällt das.
  26. Ichsachma

    Ichsachma Loretta-Spezerl

    Beiträge:
    19.273
    Likes:
    3.374
    Und was hab, ich früher, gefühlt ist das 30 Jahre her, tatsächlich wohl nur irgendwas um 5, geärgert, dass so gut wie nie "im Zweifel für den Stürmer" geflötet wurde.

    Das, was (auch an dieser Stelle mit dem Videoten passiert) aktuell passiert, ist schlicht der Gipfel.

    Wie ich stets vertrat, bisse ihn einführten:

    Eine absurde "Erfindung".
     
  27. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    20.227
    Likes:
    1.612
    Wann soll er denn deiner Meinung nach eingreifen, so bei ungefähr 80cm, oder irgendwo dazwischen? Und was ist dann bei 81cm?
    Ist nämlich egal, wo die Linie ist. Irgendwann biste einen cm drüber und dann isses Abseits.

    Kannst natürlich auch den VR zugestehen zu sagen, ok das war jetzt nur knapp Abseits, das lassen wir mal durchgehen. Genauso bei Tor oder nicht. Weil da gibt dann ja keine Diskussionen.
     
  28. Hendryk

    Hendryk Freund des Fußballsports

    Beiträge:
    976
    Likes:
    193
    Dieses" Im Zweifel für den Angreifer" würde dem Spiel gut tun.
    Das Problem ist, dass Zweifel ausgeschlossen wird. Angeblich sind die Entscheidungen auf dem Millimeter genau begründbar, was in der Praxis auf dem Platz gar nicht möglich ist.
    Eine Fußspitze im Abseits, selbst wenn es tatsächlich der Fall war, bringt der angreifenden Mannschaft welchen Vorteil genau? Mit der Entscheidung auf Abseits wird der ganze Angriffsspielzug zunichte gemacht. Keine Frage, dass es bei berechtigtem Abseits auch so sein muss.
     
  29. Hendryk

    Hendryk Freund des Fußballsports

    Beiträge:
    976
    Likes:
    193
    Siehe meinen vorherigen Beitrag.
    Natürlich ist eine Festlegung auf z.B. 80 cm blöd, wenn ab 81 cm das Durchgehenlassen nicht mehr zulässig ist.
    Wobei ich eher im Bereich bis etwa 20 cm bin, 80 cm sind schon (für mich) deutlich Abseits.
    Mir geht es nur um die berühmte Fußspitze oder vergleichbares im Abseits. Kann man auf den Vorderfuß begrenzen, ist auch das Bein (teilweise) mit drüber, dann ist die Sache klar, Abseits ohne Diskussion.
     
  30. Ichsachma

    Ichsachma Loretta-Spezerl

    Beiträge:
    19.273
    Likes:
    3.374
    Ich erwähnte ja, dass es früher dieses "im Zweifel für den Angreifer" so gut wie nie gab.

    Hing schließlich alles an der Tatsachenentscheidung der Spielleiters auf dem Feld, die es jetzt bei den zur Überprüfung gestellten Szenen eben schlicht nicht mehr gibt.

    Ich war stets gegen den Videoten und mir "gibt" er auch nichts.
     
  31. Blaubarschbube

    Blaubarschbube FC Schalke 04

    Beiträge:
    744
    Likes:
    132
    Dilbert hat es schön auf den Punkt gebracht: Der Videobeweis terrorisiert dieses Spiel

    Passt!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden