Franz Beckenbauer - Ein Mann der klaren Worte

osito

Titelaspirant
Bayer04 erinnert mich irgendwie an die Deko auf unseren Grilltellern, sieht am Anfang schön aus, aber wird niemals am Schluß mitgegessen....
Magst vllt. recht haben, aber die Deko, oder Garnitur sind wir gerne fuer euch. Solange die Bayern das fettige Steak und die Dortmunder die oelligen Pommes sind. Besitzen wenigstens wir noch ansatzweise Vitamine.;)
 

osito

Titelaspirant
und Aspirin in massen...:suspekt: Übrigens, bei Erkältung ist das beste Mittel nicht Aspirin, sondern Sinupret forte :fress:
Bist Du so drauf, theog? Dann kannst Dir das geben.[h=1]Welche Vitamintablette ist die Beste?[/h]
Der Vitalstoffbedarf des Menschen ist ebenso individuell wie seine Persönlichkeit. Allenfalls ein Grundbedarf, wie ihn auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. definiert hat, ist für alle Menschen ähnlich.

Aus diesem Grund ist es unmöglich, ein einzelnes Produkt für alle Menschen zu empfehlen. Bei der Auswahl des richtigen Produktes sollten viel mehr die persönliche Lebenssituation und die gewünschten Ziele analysiert werden.

Der Bereich Vitamin Praxis hier auf vitamintabletten.de erläutert anhand vieler Beispiele, worauf bei der Auswahl des richtigen Produktes je nach Gegebenheit geachtet werden sollte.
Aber ansonsten empfehle ich Dir Deinen Arzt oder Apotheker.

 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Franz Beckenbauer, Kaiser von Fußballdeutschland, empfiehlt dem FC Bayern nicht, einen Stürmerstar zu holen, denn das könnte dazu führen, dass eine Regeländerung im Fußball nötig wird: Jeder FC Bayern Gegner darf mit 12 Mann auflaufen.

"Was nutzen solche großen Investitionen in noch mehr Stars? Das führt nur dazu, dass die Gegner noch defensiver spielen. Oder sie beantragen irgendwann, mit 12 Mann auflaufen zu dürfen."

Für den FC Bayern kommen nach Kaiser Beckenbauer aber sowieso nur Messi und Neymar in Frage. Aber die sind selbst für den reichsten Verein auf der Welt aus München FC Bayern unbezahlbar. Und Guardiola soll es einfach so machen wie Klinsmannn:

"Der Kader ist stark genug. Wenn es ihm gelingt, jeden einzelnen Spieler etwas zu verbessern, dann braucht er keine Verstärkungen. Einen Messi wird man nicht kriegen. Neymar, der junge Brasilianer vom FC Santos, ja – der wäre was. Doch er wird vor der WM nicht wechseln. Und danach ist er vermutlich unbezahlbar. Er wird ja jetzt schon mit 70 bis 80 Millionen Euro Ablöse gehandelt."

Klare, wahre Worte, die jede weitere Diskussion überflüssig machen.

Zitate aus des Kaisers offiziellem Mitteilungsblatt: Bayern braucht keinen neuen Stars: Beckenbauer stoppt Rooney-Gerüchte
 
Zuletzt bearbeitet:

André

Admin
"Pep wird den Lahm ned auf 2 Meder bringen, des konn er ned!" :)

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Ein Tausendsassa! Ein Vorbild!

"Ich kenne keinen Spieler, der seit Jahren so beständig auf hohem Niveau spielt wie er. Keinen einzigen!"

"Lahm ist als Spielführer ein echter Anführer, der mit Leistung vorangeht, der in kämpferischer und spielerischer Hinsicht, wie schon gesagt, ein wirkliches Vorbild ist. Vielleicht war ich als Kapitän ein bisschen lauter und unbequemer. Der Philipp beeindruckt nicht mit großen Gesten und lauten Worten auf dem Spielfeld, ist aber trotzdem ein absolut durchsetzungskräftiger Kapitän. Ein kleiner Kerl, aber eine große Persönlichkeit, die durch Leistung glaubwürdig ist und damit überzeugt."


Klare Worte zu P. Lahm. Damit dürfte das endgültig geklärt sein.
 

Der Franke

Fränkisches Ur-Zebra
Wie sagte die "Lichtgestalt" F.Beckenbauer wg. der Zustände um die Arbeitsbedingungen der Arbeiter in Katar:

Ich habe noch nicht einen einzigen Sklaven in Katar gesehen, also die laufen alle frei rum, weder in Ketten gefesselt und auch mit irgendwelcher Büßerkappe am Kopf, also das habe ich noch nicht gesehen.:schock::schock::schock:
 

Itchy

Vertrauter
Womit, um mit Holgys Worten zu reden, auch das endgültig geklärt sein sollte. Alles andere ist miese Propaganda der Al Kaida des Fussballs, dieser Steinzeitpuristen.
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Wie sagte die "Lichtgestalt" F.Beckenbauer wg. der Zustände um die Arbeitsbedingungen der Arbeiter in Katar:

Ich habe noch nicht einen einzigen Sklaven in Katar gesehen, also die laufen alle frei rum, weder in Ketten gefesselt und auch mit irgendwelcher Büßerkappe am Kopf, also das habe ich noch nicht gesehen.:schock::schock::schock:
hat er jetzt den verstand endgültich verloren?
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Kaiser Franz hat die Schwachstellen des FCB ausgemacht. Ribery und Robben passen nicht ins System!

Auf der anderen Seite hast du wieder wunderbare Spieler auf den Flügeln, wie einen Ribéry, wie einen Robben, die auch wieder die Leute begeistern. Aber eigentlich passen sie nicht in dieses System, weil sie viel zu viel den Ball halten. Weil sie viel zu viel dribbeln.
Ob die Kündigungsschreiben schon raus sind?
 

Rupert

Friends call me Loretta
Das regelt sich sich schon alleine dadurch, weil Robben und Ribéry nur noch so 2 Jahre auf höchsten Niveau spielen werden; was dann außerdem Spieler wie Götze schon dadurch immer mehr Einsatzzeiten verschaffen wird.
 

André

Admin
Beckenbauer über den Dante Auftritt beim FC Porto:
„Ja mei, der Dante. Der braucht nur den Ball stoppen. Wenn das jetzt ein Isländer wäre, oder wenn er vom Nordpol kommt, dann würde ich sagen, gut, der hat seine Skistiefel noch an. Aber so: fürchterlich.“

:zahnluec:
 
Der Kaiser über Götze:

„Manchmal kommt er mir in seinen Bewegungen wie ein Jugendspieler vor, der Zweikämpfe verliert und stehen bleibt. Das ist teilweise ein jugendliches Verhalten. Das passt natürlich nicht zum FC Bayern. Es wird Zeit, dass er langsam erwachsen wird.
Götze steht wohl kurz vor der Entlassung - oder vor der Pubertät.

MMn passt Götze sowieso nicht zum FC Bayern. Zum Rausrotieren ist er zu schade. Der Mann braucht Spielpraxis. Und vor allem braucht er keine fc bayrische Lichtgestalt, die ihn hinterrücks kritisiert.
Von Spielfreude, die er beim BVB ausgestrahlt hat, ist seitdem er bei den Bazen ist, nix mehr zu sehen.
 

Itchy

Vertrauter
Ein Tausendsassa! Ein Vorbild!

"Ich kenne keinen Spieler, der seit Jahren so beständig auf hohem Niveau spielt wie er. Keinen einzigen!"

"Lahm ist als Spielführer ein echter Anführer, der mit Leistung vorangeht, der in kämpferischer und spielerischer Hinsicht, wie schon gesagt, ein wirkliches Vorbild ist. Vielleicht war ich als Kapitän ein bisschen lauter und unbequemer. Der Philipp beeindruckt nicht mit großen Gesten und lauten Worten auf dem Spielfeld, ist aber trotzdem ein absolut durchsetzungskräftiger Kapitän. Ein kleiner Kerl, aber eine große Persönlichkeit, die durch Leistung glaubwürdig ist und damit überzeugt."


Klare Worte zu P. Lahm. Damit dürfte das endgültig geklärt sein.


Nach der heutigen Auswechslung fürn rotverwarnten Goalie wieder ein Beleg seiner Unfehlbarkeit.
 
Guardiola wird schon seine Gründe gehabt haben. Siehe #115. Was bringts dann nen nicht komplett fitten Spieler 70 Minuten gg. einen Gegner in Überzahl spielen zu lassen? Leute seht doch nicht immer alles nur schwart weiß.

siehe#111

Klar. Sich in Spanien regelrecht abschlachten lassen, die letzten 3 BuLi-Spiele verloren seitdem feststand, das die Bayern deutscher Meister sind.
Null Bock........ . Saisonende.
Aber gut. Wie du schon sagst. Der Pep wird schon seine Gründe haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Peter Herter

Erfahrener Benutzer
MMn passt Götze sowieso nicht zum FC Bayern. Zum Rausrotieren ist er zu schade. Der Mann braucht Spielpraxis. Und vor allem braucht er keine fc bayrische Lichtgestalt, die ihn hinterrücks kritisiert.
Von Spielfreude, die er beim BVB ausgestrahlt hat, ist seitdem er bei den Bazen ist, nix mehr zu sehen.
Das sollte mann wissen wenn mann zu den Bazies geht,beispiele gibt es ja genug
 
Der Kaiser über Arturo Vidal beim CL Spiel gegen Piräus

"Standfußballer haben wir genug, die brauchen wir aber nicht beim FC Bayern. Das war nicht das, was man von ihm erwartet. Er kann sicher besser spielen. Man kann Fehlpässe spielen und Zweikämpfe verlieren, aber der Einsatz muss stimmen."

http://www.n-tv.de/sport/fussball/Kaiser-watscht-Standfussballer-Vidal-ab-article15940736.html

Jo. Habs auch gelesen. Auf Sport1.
Der Mann ist wirklich ein Mann der klaren Worte. Wieder mal. :D
 
Oben