Frankreich vs. Spanien

Robespierre

Pokerstar
Frankreich fährt heim und das auch völlig zu recht. Mal ehrlich. Wenn man sich die WM-Statistik der Franzmänner so ansieht , dann haben sie außer bei ihrer WM´98 kaum etwas geleistet. Vielleicht noch 1982 das Halbfinale , aber sonst war da nichts.

Sie hatten 2 gute WM´s und sonst nur Gemurkse , wenn sie überhaupt dabei waren.

Bei Spanien sieht die Sache ähnlich aus , aber die sind zur Zeit besser drauf als der Rentnerclub aus Frankreich , welcher sich hier wohl zur Kaffeefahrt befindet.

Deshalb kommt Spanien ins Viertelfinale und wird dort dann auch ausscheiden.
 

André

Admin
Robespierre, schön geschrieben. Sehe das genau wie Du. Die Franzosen haben wegen 98 noch Ihren Ruf aber das ist 8 Jahre her. Und in den letzten 8 Jahren waren sie zu keiner Zeit das, als was sie hingestellt wurden.
 

Halbstark

Lecker Ofc
André schrieb:
Robespierre, schön geschrieben. Sehe das genau wie Du. Die Franzosen haben wegen 98 noch Ihren Ruf aber das ist 8 Jahre her. Und in den letzten 8 Jahren waren sie zu keiner Zeit das, als was sie hingestellt wurden.

Naja, immerhin waren sie seitdem immer die gleiche Besetzung wie '98. Von Barthez bis Zidane, mit einem Durchschnittsalter von über 30 Jahren beim heutigen Turnier. Es scheint echt so als hätte es in Frankreich nur den einen guten Jahrgang gegeben :weißnich:

Für mich relativ klar für Spanien. Ich hoffe trotzdem auf ein spannendes Spiel !
 
Die Franzosen fahren heim! :finger:

Genauso wie die Brasilianer, Italiener und Engländer die hätten für ihre Vorstellungen schon nach der Vorrunde heim müssen! :finger:

Ist doch ein Witz was die spielen, da schläft man ja nach 20 min ein wenn man denen zuschaut... :finger:

Hoffe auf einen ganz klaren Sieg der Spanier... :top:
 

Junker

Altborusse
Zuerst dachte ich oh wie öde, was für ein Grottenkick, aber mittlerweile entwickelte sich ein munteres Spiel, trotzdem die Franzosen sind zu alt, warum setzt man da nicht auf die jungen Wilden ? Wen gibts denn dort eigentlich noch ?
 

M-Block

In Gedenken an den MBlock
:nene: :nene: :nene: :nene: :nene: achne und wieder die Spanier beizeiten raus!!!:motz: :motz: Die Alten haben es wieder gerichtet!:warn:
 

Junker

Altborusse
Wer hätte das gedacht, ja, ja die alten Knacker,:zwinker: ich hätte lieber die Spanier weiter gesehen:nene: Schade Spanien, aber ihr hättet mehr machen müssen:warn:
 

Peter Herter

Erfahrener Benutzer
90Minuten Taktikfussball,schön und interessant wars nicht:nene: aber den Franzmännern hätte ich ne Niederlage gegönnt:finger:
 

koenigs_olaf

Passion OFC
@ Robspierre
Frankreich stand 82 und 86 im Halbfinale gegen Deutschland :zwinker:

@ Halbstark
Die Elf von heute hat mit der 98er nicht wirklich viel zu tun. Zidane, Viera und Henry (damals Reservist) und Wiltord sind noch dabei. Wichtige Spieler wie Dessaily, Dugary, Lizarazu, Blank und vor allem Didier Dechamps sind nicht mehr am Start. Außerdem spielen sie zumindest bei dieser WM einen anderen Fußball. In Japan/ Korea haben sie lediglich die Kiste nicht getroffen, aber so schlimm fand ich es damals auch nicht- amüsant halt...10 Pfosten und Lattenschüsse- kein Tor... :lachweg:

Jetzt lässt Domenech halt ein 4-5-1 spielen und gegen Teams wie Spanien scheinbar auch recht fruchtbar...wenn auch viel kritisiert.

Gestern war leider der Tag der Defensive...und der Schiri fand Brasilien auch n bischen gut...:weißnich:

Frankreich- Brasilien wird jedenfalls spannend...
 
Oben