Frankfurter Lazarett

NK+F

Fleisch.
Vasoski wird wohl leider wieder einer längere Pause haben.
Er ist an der Lunge operiert worden und bisher weiss keiner so Recht wie lange es dauert vis er wieder spielen kann.
Das ist richtig schade.Vasoski ist ein wichtiger Teil der Mannschaft und war ja vorige Saison schon oft ausser Gefecht.
Die Verantwortlichen suchen jetzt noch nach einem Verteidiger.
Mal sehen was dabei herumkommt.

Wir könnten ja Christoph Metzelder kaufen.:lachweg:

Ach ja, jier noch die Quelle: Lange Pause für Vasoski - Fußball - Bundesliga - kicker online
 

JayJay

De Fred sei linker Fuß
Find ich auch sehr schade! Hatte mich wieder sehr auf seine Einsätze gefreut, zumal er der Kopfballstärkste in der Verteidigung war.

Na mal schauen, vielleicht wirds ja noch was mit Bellaid.
 

JayJay

De Fred sei linker Fuß
Ich denke auch... Vasoski, Galindo, Kyrgiakos... in Sachen IV-Verpflichtungen wurden wir ja noch nie enttäuscht!
 

JayJay

De Fred sei linker Fuß
Nope, der hat sich kräftig verspekuliert, würd ich meinen! Selbst schuld... Söldnermentalität hin und her, ist ja alles legitim... aber wenn man sich im Winter seiner Karriere dann auf den Zufall verlässt, zeugt das nicht grad von Cleverness.

Bei Bellaid kann man indes wieder optimistischer werden... französische Medien vermelden den Transfer schon als fix und dass Bruchhagen in Sachen Ablöseverhandlungen Geschick und Erfahrung hat, weiß man. :)
 

JayJay

De Fred sei linker Fuß
Update: Nun ists sogut wie offiziell. 15 Uhr heute wird ein Neuzugang vorgestellt, die Bild vermeldet Bellaid bereits als Neuzugang.

In diesem Sinne: Willkommen Habib Bellaid! :)
 

darkviruz

Eintracht Frankfurt
find ich gut :top:

dachte schon das wird nix mehr mit bellaid



ach ja...und pröll fällt ja längere zeit aus...anscheinend für 4 wochen

und dann hat ja zimmermann nen rippenbruch

wenn jetzt auch noch oka ausfällt..omg
 

Nauheimer

Defensives Mittelfeld
Every Year, the same s***! :(

Was ich schon sehr lange nicht verstehe, warum man einen, milde ausgedrückt, nicht sehr kompetenten Sportmediziner anstellt, statt sich umzuschauen nach Alternativen. Grade bei uns, wo wir jedes Jahr mit die meisten Verletzten zu beklagen haben, muss auch ein Topmann im Reha Bereich her. Und nicht einer der sich 2 Monate nach der Verletzung entschließt,doch zu operieren, um dann nochmals später festzustellen, dass es doch nix gebracht hat.
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Every Year, the same s***! :(

Was ich schon sehr lange nicht verstehe, warum man einen, milde ausgedrückt, nicht sehr kompetenten Sportmediziner anstellt, statt sich umzuschauen nach Alternativen.

Das Du die Kompetenzen dieses Sportmediziners einschätzen kannst, beeindruckt mich zu tiefst.
 

Nauheimer

Defensives Mittelfeld
Das Du die Kompetenzen dieses Sportmediziners einschätzen kannst, beeindruckt mich zu tiefst.

Nein kann ich nicht. Wo ist das Problem? Darf ich nicht sagen, was offentsichtlich zu sehen ist? Ich unterstelle ihm nicht, absichtlich zu pfuschen. Aber ich erlaube mir zu sagen, das es weitaus bessere gibt.

Außerdem bezweifele ich, das du auch nur ein Körnchen Wissen über unseren Doc hast! Wenn doch, würde mich dies ebenfalls zu tiefst beeindrucken!
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Nein kann ich nicht. Wo ist das Problem? Darf ich nicht sagen, was offentsichtlich zu sehen ist?

Was ist denn offensichtlich zu sehen, was seine Kompetenzen betrifft?

Ich unterstelle ihm nicht, absichtlich zu pfuschen.

Das wäre ja auch ein Hammer.

Aber ich erlaube mir zu sagen, das es weitaus bessere gibt.

Nun, wie Du das fachlichen beurteilen möchtest interessiert mich. Erklär mal bitte.


Außerdem bezweifele ich, das du auch nur ein Körnchen Wissen über unseren Doc hast! Wenn doch, würde mich dies ebenfalls zu tiefst beeindrucken!

Ich behaupte mal, ich habe genausoviel Ahnung wie Du. Ob das viel oder wenig ist, kannst Du Dir aussuchen. ;)
 

Nauheimer

Defensives Mittelfeld
Ich bin nicht daran interessiert mit dir zu diskutieren. Du weißt doch gar nicht ob ich eventuell einen Einlick oder Informationen habe in gewissen Bereichen unseres Docs. Unterstellst mir aber keinen blassen Schimmer zu haben. Klasse, das sagt alles!
Nur soviel:
Allgemeine schlechte Erfahrungsberichte seiner Kunden, und gepaart mit wiederholten Fehlern die er in Diagnosen gemacht hat bezüglich unserer Spielerabteilung, sehe ich als Grund an, dass man seine Qualifikationen mal vergleicht mit denen anderer Bundesliga med. Abteilungen.
Ich habe keine Ahnung, wer dafür in Frage käme als Ersatz. Ich bin kein Arzt, und bin auch nicht dafür verantwortlich solche Dinge zu entscheiden. Ich weiß nur, das es besser geht. Viel besser!

Und jetzt such dir nen anderen den du vollquatschen kannst. :huhu:
 

JayJay

De Fred sei linker Fuß
Nur so viel:

Sogar Pröll - der nun schon intensive Erfahrungen in Sachen medizinische Behandlung machen musste - hat selbst schon Dr. Seeger kritisiert und sich stattdessen in München behandeln lassen, wenn ich mich richtig erinnere.

Von daher sind gewisse Fehler, die Dr. Seeger gemacht hat, nicht von der Hand zu weisen.

Nichtsdestotrotz:

Fussballverletzungen/beschwerden sind manchmal eine komplizierte Angelegenheit und obendrein immer mit viel Geld verbunden (im direkten und indirekten Sinne). Das spricht natürlich dafür, dass man in so einer Position eine absolute Fachkraft haben sollte aber es zeigt ebenfalls auch, dass es gewiss nicht einfach ist, da immer die perfekte Entscheidung zu treffen. Außerdem: Fehler macht jeder!
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Da gebe ich Dir recht, aber jemanden Kompetenzen abzusprechen, halte ich, unter dem Aspekt nicht unmittelbarer Assistent zu sein, für anmassend. Daher hatte ich nachgefragt. Und übrigens der Bruch des Mittelfussknochens hat sicherlich sehr selten etwas mit dem Kompetenzen eines Arztes zu tun. ;)
 

Rupert

Friends call me Loretta
(...)und sich stattdessen in München behandeln lassen, wenn ich mich richtig erinnere.
(...)

Klare Luft, weiß-blauer Himmel, wohl schmeckendes Bier, zarte Mädls, ...
Da kommt der ja schon ganz ohne Doc wieder auf die Beine.

Achja, noch eins: Einen Bruch zu operieren (oder nicht), führt nicht dazu, daß der Bruch dann schneller zusammenwächst.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nauheimer

Defensives Mittelfeld
:huhu:

Das Thema Doc Seeger war OFFTOPIC und hat nicht im geringsten etwas mit dem Verletzungshergang von Korkmaz zu tun. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
Ich finde den Oka ja auch klasse (nicht nur wegen der Vereinstreue).
Aber Klinsmann und Jogi würden jetzt sagen: "Der Pröll ist einen Tick stärker". ;)

Kann gut sein... ein Beitrag mit Wahrheit!
Pröll ist beim Rausgehen besser, Nikolov auf der Linie.... die Relation kann ich nicht beurteilen, deshalb vertraue ich einfach mal auf dein Urteil!
 
Oben