Frankfurt verpflichtet Václav Kadlec

Dominik84

Dinojäger
Der Stürmer wechselt mit sofortiger Wirkung an den Main. Über die weiteren Transfermodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Der 21 Jahre alte Tscheche (1,80m/68kg) begann das Fußballspielen im Alter von fünf Jahren bei seinem Jugendverein Bohemians Prag, bevor er 2008 zu Sparta Prag wechselte. Der tschechische Nationalspieler (2 Spiele/1 Tor) erzielte im Alter von 16 Jahren seinen ersten Treffer in der tschechischen Ersten Liga (Gambrinus Liga). Für seinen Klub Sparta Prag absolvierte Kadlec insgesamt 146 Spiele (Liga, Europa League und CL-Qualifikation) und erzielte 39 Treffer.
Sportdirektor Bruno Hübner zum erfolgreichen Wechsel: “Wir waren uns mit Spieler und Club bereits seit mehreren Wochen über den Transfer von Kadlec einig. Wir freuen uns sehr, dass wir am heutigen Sonntag alles perfekt machen konnten. Mit Kadlec kommt der Wunschspieler von Chef-Trainer Armin Veh, in dem wir großes Entwicklungspotential sehen.”

Quelle: Václav Kadlec wird Adlerträger (Aktuelles)



 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ein neuer Trend zur späten Stürmerverpflichtung. Werder, Augsburg und nun Frankfurt. Weckt hohe Erwartungen, der Mann. Im Rückspiel gegen Bayern gibt es vielleicht einen neutralen Schiedsrichter. Da wünsch' ich Kadlec schon mal ein paar Treffer! :top:
 

SGE-Adler

Europapokaaaal
Bin ich mal sehr gespannt!
Nach Fenin mal wieder ein junges Talent da vorne was mal so richtig einschäbbern könnte..
 

NK+F

Fleisch.
Ein netter kerl scheint er ja schon mal zu sein.
Das macht mir jetzt etwas Angst.
Der Fenin kam mir damals genauso vor. :undweg:

Ich drücke auf jeden Fall ganz fest die Daumen, dass die Eintracht endlich mal wieder einen Stürmer bekommt der auch wirklich so genannt werden sollte.
 

Dominik84

Dinojäger


Ich bitte das Unwort des Jahres 20?? Fenin rauszustreichen. Danke ;D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben