Fragen und Hilfen zum Spiel I (kein Chat - kein Spam)

Gaudloth

Bratze
off AV´s: Wenn die SA-Skill haben, bringen die dann was fürs MF? Ich meinte bisher nein, aber jetzt hat mich jemand ins zweifeln gebracht...

EDIT: Bzw ich bezweifle das nicht, dass das so ist, aber hat das nen merklichen Effekt wenn man nicht grad nen SAmonster aufstellt?
 

Karlthegreat

Lëtzebuerger
off AV´s: Wenn die SA-Skill haben, bringen die dann was fürs MF? Ich meinte bisher nein, aber jetzt hat mich jemand ins zweifeln gebracht...

EDIT: Bzw ich bezweifle das nicht, dass das so ist, aber hat das nen merklichen Effekt wenn man nicht grad nen SAmonster aufstellt?

Zur ersten Frage:
"Individuelle Anweisungen Position Anweisung Auswirkung
Außenverteidiger offensiv mehr Flügelspiel, etwas Spielaufbau, weniger Verteidigung"

Aus Kapitel 14 der Spielregeln.

Zur zweiten Frage:
es hat keinen so phänomenalen Effekt wie ein offensiver IM (oder gar zwei...) oder ein WzM (oder gar zwei...) oder auch ein defensiver Stürmer (oder gar zwei...), aber wenn's wirklich um jedes Fitzelchen MF geht...

Ich hab mal den Ratingrechner des HO genommen:

ruhige TS + auswärts
10er IM mit 5 Trainings.
ihn von normal auf offensiv zu setzen hat das MF von passabel (max) 6,8 auf gut (min) 7,0.
Ist immerhin nicht nichts.
 
Ich hab auch einen Offensivverteidiger im Kader, der laut HO das MF-Rating mit seinem durchschn. SA auch um ca. 0,2 pusht, wenn ich ihn offensiv spielen lasse! Einziger Unterschied zu Karlthegreat ist, daß mein MF dadurch nicht auf gut (min) steigt :lachweg:

@ Karlthegreat + Gaudloth:

Um nochmal auf meinen Trainerwechsel zurückzukommen. Ich hab mir das gestern Mal durchgerechnet, wenn ich meinen Kapitän (XP gut, durchschnittliche FQ) schon am Sonntag zum Trainer machen würde und neben dem eh schon geplanten Spielerverkauf noch einen B-Trainee nach der nächsten Aufwertung abgebe, bin ich alles in allem nach dem letzten Spieltag wieder im Plus und würde beim aktuellen Zinssatz von 3,3% bis dahin insgesamt ca. 35K an Zinsen berappen müssen. (das Ganze ist ohne Finanzberater gerechnet!)

759K (für die Umwandlung) sind zwar ein ordentliches Sümmchen, aber andererseits könnte ich den dann zig Jahre als Coach behalten und der Aufstieg wäre mir praktisch nicht zu nehmen, da ich mit seiner durchschnittlichen FQ dann bis zum 13. Spieltag Dauer-PIC spielen und dann meinen ärgsten Verfolger am letzten Spieltag mit MOT aus meiner Arena schießen würde! :gruebel:
 

Gaudloth

Bratze
PsicoTSI Tool Terminus Edition
Flügelspiel[Form=Hoch]=15.93
Flügelspiel[Form=Mitte]=15.94
Flügelspiel[Form=Niedrig]=15.95
Flügelspiel[Gehalt]=15.76

Also der ist ganz bestimmt grad erst gestiegen...
 

Gaudloth

Bratze
gigantisch 29.000 € 35.000 € 43.000 € 25.000 € 40.000 €
ausserirdisch. 40.000 € 50.000 € 70.000 € 34.000 € 60.000 €

Kann nur das anbieten von ht-links.de die 34k wären Flügelspieler außerirdisch... also nicht soo viel...
 

CurvaMonasteria

Lokomotivführer
gigantisch 29.000 € 35.000 € 43.000 € 25.000 € 40.000 €
ausserirdisch. 40.000 € 50.000 € 70.000 € 34.000 € 60.000 €

Kann nur das anbieten von ht-links.de die 34k wären Flügelspieler außerirdisch... also nicht soo viel...

Shit, mach das Gehalt nicht so billig, ich hatte mich doch gerade umentschieden :motz: :zwinker:

Watt mach ich denn nu? :grübel:
 

CurvaMonasteria

Lokomotivführer
Für beide fehlt derzeit noch das Geld (momentan 1,7 Mios Guthaben), ich baue gerade Stück für Stück mein MF um (IM´s und Winger).

Habe heute meinen außerirdischen IM verkauft, da er mir im Gehalt zu teuer war. Zusätzlich müssen noch ein 28y giga und ein 30y [/i]weltklasse[/i] altersbedingt dran glauben. Hinzu kommt noch, dass ich meinen nackten Winger (hat FL=brillant aber kein SA) weg tun will.

Da ich aber "konkurrenzfähig" bleiben muss, brauche ich bis Samstag entweder einen neuen IM oder zumindest schon mal den zukünftigen Winger.
 

NK+F

Fleisch.
Sollte ich mir einen Finanzberater nehmen.Die beiden trainees haben ein Loch gerissen das wohl erst zu Saisonende gestopft wird.


Finanzen


<table border="0" cellpadding="2" cellspacing="0"> <tbody><tr> <td> Bargeldbestand: </td> <td> -161 751 &#8364; (-170 047) &#8364; </td> </tr> <tr> <td> Sponsoren: </td> <td> überglücklich </td> </tr> <tr> <td> Fanklub: </td> <td> 322 Mitglieder </td> </tr> <tr> <td> Fans: </td> <td> euphorisch </td> </tr> </tbody></table>

<table bgcolor="#cccccc" border="0" cellpadding="2" cellspacing="0" width="355"><tbody><tr> <td colspan="5">Diese Woche

</td> </tr> <tr> <td colspan="2">Einnahmen</td> <td> </td> <td colspan="2">Ausgaben</td> </tr> <tr> <td>Zuschauer</td> <td align="right">0</td> <td> </td> <td>Stadionunterhalt</td> <td align="right">7 100</td> </tr> <tr> <td>Sponsoren</td> <td align="right">36 351</td> <td> </td> <td>Spielergehälter</td> <td align="right">12 660</td> </tr> <tr> <td>Zinserträge</td> <td align="right">0</td> <td> </td> <td>Zinsaufwendungen</td> <td align="right">5 386</td> </tr> <tr> <td>Sonstiges</td> <td align="right">0</td> <td> </td> <td>Sonstiges</td> <td align="right">0</td> </tr> <tr> <td> </td> <td align="right"> </td> <td> </td> <td>Spezialisten</td> <td align="right">19 500</td> </tr> <tr> <td> </td> <td align="right"> </td> <td> </td> <td>Jugend</td> <td align="right">0</td> </tr> <tr bgcolor="#999999"> <td>Gesamteinnahmen</td> <td align="right">36 351</td> <td> </td> <td>Gesamtausgaben</td> <td align="right">44 646</td> </tr> <tr bgcolor="#999999"> <td colspan="4">Erwarteter Gewinn/Verlust</td> <td align="right"> -8 295</td></tr></tbody></table>
 
Hat jemand von euch Erfahrung in Sachen Selbstvertrauen? Meins ist nach dem letzten Spiel auf "völlig übertrieben" gestiegen und sollte somit beim nächsten Spiel auf "leicht überzogen" stehen! Kann ich da schon Probleme mit der Unterschätzung des Gegners bekommen?

Wie siehts außerdem aus - würde es etwas bringen, meinen einen vorhandenen Psychologen zu entlassen um das Selbstvertrauen wieder etwas zu drücken? :gruebel:
 

Rooney

göttlich (max)
Hat jemand von euch Erfahrung in Sachen Selbstvertrauen? Meins ist nach dem letzten Spiel auf "völlig übertrieben" gestiegen und sollte somit beim nächsten Spiel auf "leicht überzogen" stehen! Kann ich da schon Probleme mit der Unterschätzung des Gegners bekommen?

Wie siehts außerdem aus - würde es etwas bringen, meinen einen vorhandenen Psychologen zu entlassen um das Selbstvertrauen wieder etwas zu drücken? :gruebel:

Der Gegner kann nur unterschätzt werden, wenn er mindestens 5 Plätze hinter dir in der Tabelle ist!

Wenn dies der Fall sein sollte, und du durch die Unterschätzung verlieren könntest, dann entlasse Psychos, ja!
 
Oben