Fragen und Hilfen zum Spiel I (kein Chat - kein Spam)

CurvaMonasteria

Lokomotivführer
Teilweise A-Elf, teilweise B-Elf
Da ich bemüht bin, ein par Jungs in XP zu pushen, lasse ich die Trainerkandidaten aus meiner B-Elf auflaufen und ansonsten die A-Elf. Zur Zeit trainiere ich auch Kondi.
 
Jetzt bin ich mal gespannt.

Noch läuft das Konditionstraining, aber spätestens nächste Woche fang ich mal mit dem Spezial-Training an. Auch wenn die Sache mit der Verteidigungsvariante recht kompliziert klingt, ich bin ein eher defensiver Typ, bevorzuge also auch das destruktivste Catanaccio der Welt :zahnluec:

In den Friendlys bietet sich also an, möglichst seine Trainess auflaufen zu lassen, das hab ich soweit verstanden. Solange die Jungs auf der Bank schmoren, tendiert der Trainingseffekt gegen Null...
Ich hab mir jetzt fünf 17-jährige zugelegt, die zum einen preiswert waren, nicht so ein Wahnsinnsgehalt fordern und in mein System passen könnten. Ins System passen heißt, dass sie zumindest mal "durchschnittliche" Fähigkeiten im Abwehrverhalten haben.

Jetzt bin ich original mal gespannt, wie sich das die nächsten Wochen entwickelt. Sollte der Versuch scheitern, hab ich zumindest nicht viel Kohle den Neckar hinuntergejagt :zwinker:
 

bvbfanberlin

Moderator
Ich hätte da ehr mit Vt trainies angefangen, die einen "passablen " Skill in VT haben! Ist aber eben alles ne Geldsache!

So 7-8 Wochen müßtest du jetzt warten, bis du einen Skillsprung auf "passabel" erreichst!

Viel Glück! :fress:
 

Karlsruuuuha

Chili Gonzales
Taaag!

Eine Frage: Wann ist der beste Zeitpunkt, um Spieler zu kaufen und zu verkaufen? Vor dem Altersupdate oder danach? Wann gibts die "besten" Preise?

Danke :zwinker:
 

Gaudloth

Bratze
Jetzt bin ich mal gespannt.

Noch läuft das Konditionstraining, aber spätestens nächste Woche fang ich mal mit dem Spezial-Training an. Auch wenn die Sache mit der Verteidigungsvariante recht kompliziert klingt, ich bin ein eher defensiver Typ, bevorzuge also auch das destruktivste Catanaccio der Welt :zahnluec:

In den Friendlys bietet sich also an, möglichst seine Trainess auflaufen zu lassen, das hab ich soweit verstanden. Solange die Jungs auf der Bank schmoren, tendiert der Trainingseffekt gegen Null...
Ich hab mir jetzt fünf 17-jährige zugelegt, die zum einen preiswert waren, nicht so ein Wahnsinnsgehalt fordern und in mein System passen könnten. Ins System passen heißt, dass sie zumindest mal "durchschnittliche" Fähigkeiten im Abwehrverhalten haben.

Jetzt bin ich original mal gespannt, wie sich das die nächsten Wochen entwickelt. Sollte der Versuch scheitern, hab ich zumindest nicht viel Kohle den Neckar hinuntergejagt :zwinker:


Ja, also in den Ligaspielen solltest du auch Trainees auflaufen lassen, sind ja dann nochmal 5 weiter Plätze, allerdings ist dann wirklich zu empfehlen welche mit passabler Verteidigung zu kaufen, so lange du einigermaßen Kohle dafür hast ( sind ja nicht sooooo teuer) und den passablen Trainier nicht vergessen, falls du noch keinen hast ;)
 

Kamel

www.hattrick.org
Taaag!

Eine Frage: Wann ist der beste Zeitpunkt, um Spieler zu kaufen und zu verkaufen? Vor dem Altersupdate oder danach? Wann gibts die "besten" Preise?

Danke :zwinker:

Ist schwer zu sagen, ich glaub viel günstiger wie im Moment wird es nicht mehr und 17y Spieler nach dem Altersupdate werden richtig teuer :zwinker:
 
Nach euren Erfahrungen. Welchen Konditionsstatus sollte eine Mannschaft denn mindestens haben?
Ich bin gerade im Schnitt bei durchschnittlich bis passabel. Würde aber gerne mit dem "richtigen" Training anfangen? Sollte man kondtionell schon mannschaftlich geschlossen auf "gutem" Niveau sein, oder ist das vorerst okay so?
 

Mauwie

schwach (hoch)
Nach euren Erfahrungen. Welchen Konditionsstatus sollte eine Mannschaft denn mindestens haben?
Ich bin gerade im Schnitt bei durchschnittlich bis passabel. Würde aber gerne mit dem "richtigen" Training anfangen? Sollte man kondtionell schon mannschaftlich geschlossen auf "gutem" Niveau sein, oder ist das vorerst okay so?

gut minimum denke ich, besser sehr gut...

Kondi kannste beim TW und den Stürmern vernachlässigen, der Rest sollte minimum schon gut haben:huhu:
 

Karlthegreat

Lëtzebuerger

Karlthegreat

Lëtzebuerger
Verteidiger können Kondi gebrauchen, damit sie möglichst keine Kondi-negativ-SEs bekommen. Hat aber dann nix mit dem Ballbesitz zu tun.
 
Hast du dich schon für ein Training entschieden, bzw. das hier schon durchgekaut -> http://www.soccer-fans.de/hattrick-...spiel-i-kein-chat-kein-spam-28.html#post67798 ?

Jo, alles durchgekaut... :lachweg:

Jetzt lass ich erstmal das Konditionstraining noch ein wenig weiterlaufen... Sicher ist sicher.
Dann habe ich mich für die defensive Variante entschieden. Zum einen hab ich da auch schon ganz gute Spieler dafür im Kader (und zwei richtig gute Trainees ergattert) und zum anderen passt das auch gut zu meinem Temperament als Trainer/Manager.
Wenn meine Herren Spieler körperlich halbwegs auf dem Damm sind, werd' ich's wohl mit etwas Spielaufbau versuchen. Allerdings hab ich die letzten Spiele gemerkt, dass das schon einigermaßen funktioniert. Kicken können meine Jungs. :zwinker:

Momentan läuft mein Training auf 100%. Kann man das eigentlich machen, oder ist dies ein Ritt auf der Rasierklinge? Was habt ihr so in der Regel für eine Traningsintensität eingestellt?
Habe vorsichtshalber mal einen Physiotherapeuten eingestellt. Habe im ersten Freundschaftsspiel schon meinen Abwehrchef verloren (ist nächste Woche wieder fit!! :top: ) und das sollte nicht allzu oft passieren...

Was ratet ihr einem 10.-Ligisten allgemein für Personal? Habe 1 Cotrainer, 1 Torwarttrainer, 1 Physio und 1 PR-Manager. Keinen Arzt? Keinen Finanzmanager? Keinen Psychologen?
 

Gaudloth

Bratze
Jo, alles durchgekaut... :lachweg:

Jetzt lass ich erstmal das Konditionstraining noch ein wenig weiterlaufen... Sicher ist sicher.
Dann habe ich mich für die defensive Variante entschieden. Zum einen hab ich da auch schon ganz gute Spieler dafür im Kader (und zwei richtig gute Trainees ergattert) und zum anderen passt das auch gut zu meinem Temperament als Trainer/Manager.
Wenn meine Herren Spieler körperlich halbwegs auf dem Damm sind, werd' ich's wohl mit etwas Spielaufbau versuchen. Allerdings hab ich die letzten Spiele gemerkt, dass das schon einigermaßen funktioniert. Kicken können meine Jungs. :zwinker:

Momentan läuft mein Training auf 100%. Kann man das eigentlich machen, oder ist dies ein Ritt auf der Rasierklinge? Was habt ihr so in der Regel für eine Traningsintensität eingestellt?
Habe vorsichtshalber mal einen Physiotherapeuten eingestellt. Habe im ersten Freundschaftsspiel schon meinen Abwehrchef verloren (ist nächste Woche wieder fit!! :top: ) und das sollte nicht allzu oft passieren...

Was ratet ihr einem 10.-Ligisten allgemein für Personal? Habe 1 Cotrainer, 1 Torwarttrainer, 1 Physio und 1 PR-Manager. Keinen Arzt? Keinen Finanzmanager? Keinen Psychologen?

1. Was meinst du mit defesiverer Variante? Verteidigung trainieren? Was nun Spielaufbau oder Verteidigung?

2. Trainingsintensität solltest du bei 100% belassen, damit das Trainig auch effektiv genug ist, damit erhöht sich zwar die Verletzungsgefahr ein wenig, aber das Risiko muss man in Kauf nehmen.

3. Du brauchst keinen Finanzmanager, Psychologen, Arzt (jedenfalls solang du keine verletzten hast).
1 Torwarttrainer reicht aus und auch ein Physiotherapeut fürs erste. Wie viel PRmanager empfehlenswert sind weiß ich nicht genau, aber einer müsste bei dir erstmal reichen.
Und Co-Trainer solltest du höchstens 9 haben (summe aus Co und TW-Trainern sollte 10 nicht überschreiten), ansonsten so viele wie du dir halbwegs leisten kannst.

4. Nochmal die Frage nach dem Trainer, hast du jetzt einen mit passbaler Trainerfähigkeit?
 
1. Was meinst du mit defesiverer Variante? Verteidigung trainieren? Was nun Spielaufbau oder Verteidigung?

Ja, Verteidigung.
Heißt das jetzt, dass ich in Zukunft nur noch Verteidigung trainieren soll? Ein paar "Grundlagen" im Spiel nach vorne schaden doch auch nicht, oder?

4. Nochmal die Frage nach dem Trainer, hast du jetzt einen mit passbaler Trainerfähigkeit?

Ich hab einen mit durchschnittlichen Trainerfähigkeiten... :gruebel:
 

Gaudloth

Bratze
dann solltest du dir noch einen neuen Trainer zulegen: passable Trainerfähigkeit und armselige Führungsqualitäten, kostet ca. 80.000

Und nein, du musst nicht für immer Verteidigung trainieren, aber eine ganze Weile schon, damit sich das überhaupt lohnt, also mindestens eine Saison lang, besser aber noch länger.
 

Metze88

Neuer Benutzer
Eine Frage habe ich noch:
Wenn ich jemanden auf den Transfermarkt stelle, dann kostet das ja was!?
Wenn ich aber der Meinung bin, mein Spieler ist mehr Wert als das höchstgebot und ich dann biete und meiner Spieler gewinne, verliere ich doch das Geld für:

1. Spieler aufe Transe stellen
2. Man bekommt ja nur 93% max., also weitere 7%
3. ???
 

Mauwie

schwach (hoch)
Du musst die 1.000€ auf-die-Transe-setz-Gebühr zahlen + die anfallenden Kosten für Spielervermittler und Heimatverein da:huhu:
 

Mauwie

schwach (hoch)
Safari Stylerz
zur Einzelbewertung der Spieler
Einstellung: Normal
Spezialtaktik: Normal
Fähigkeit: (---)

Mittelfeld: armselig (tief)
Abwehr rechts: schwach (tief)
Abwehr zentral: schwach (min.)
Abwehr links: schwach (min.)
Angriff rechts: armselig (hoch)
Angriff zentral: schwach (tief)
Angriff links: schwach (min.)


Gegner: Manguun Survivors
zur Einzelbewertung der Spieler
Einstellung: (versteckt)
Spezialtaktik: Pressing
Fähigkeit: armselig

Mittelfeld: katastrophal (max.)
Abwehr rechts: schwach (min.)
Abwehr zentral: schwach (max.)
Abwehr links: schwach (tief)
Angriff rechts: schwach (tief)
Angriff zentral: armselig (min.)
Angriff links: schwach (min.)


So sahen die Ratings der letzten Spiele von mir und meinem kommenden Gegner aus...habt ihr irgendwelche besonderen Ratschläge bzgl des Spiels:weißnich:
Mittelfeld sollte ich wohl n leichtes Übergewicht haben, aber sonst ziemlich ausgeglichen, oder:huhu:
 

DaKar

Mainzelbabe
Leichtes Übergewicht? Du bist ihm im Mittelfeld so stark überlegen, dass du ihn eigentlich mit mind. fünf Toren Unterschied weghauen müsstest. :fress:
 

Mauwie

schwach (hoch)
Naja er hat dann n Heimspiel +1 und ich 'n Auswärtsspiel :zwinker:

Also bin ich ihm vllt so um 1-3 Dinger überlegen...die geposteten Ratings sind ja mein Heimspiel und sein Auswärst :huhu:
 

Disco

Neuer Benutzer
"Länderspiele sind im Hinblick auf das Training nicht relevant." (Info bei U20)

Heißt das, dass ein Spieler der Freitags in der U20 spielt und kein Friendly sowie Ligaspiel macht, kein Training bekommt?
 
Oben